Harsefeld

Beiträge zum Thema Harsefeld

Wir kaufen lokal
  3 Bilder

Mit Freude in die Fahrradsaison starten
Zweirad Tobaben in Harsefeld darf Geschäft trotz Corona wieder öffnen: große Auswahl und attraktive Preise

Der Frühling hat Einzug gehalten und lockt wieder nach draußen. Umso mehr freut sich das Team von Zweirad Tobaben in Harsefeld, Schulstraße 18, das Geschäft nach der wegen Corona angeordneten Schließung jetzt wieder öffnen zu dürfen. "Wir bitten unsere Kunden darum, sich auf etwas Wartezeit einzustellen", sagt Inhaber Hauke Krusewitz. Denn auch wenn zum Saisonstart die Nachfrage an neuen Fahrradtrends groß ist, werden die Auflagen wie Abstandsregeln und auch die Hygieneregeln bei Zweirad...

  • Harsefeld
  • 21.04.20
Panorama

Deutsches Rotes Kreuz / Corona-Krise
Blutspende in Harsefeld stand "unter gutem Stern"

nw/bo. Harsefeld. Überwältigend war die Spendenbereitschaft beim vergangenen Blutspendetermin in Harsefeld. Rund 190 Spendenwillige fanden sich an der Festhalle ein. Als die Aktion nach knapp fünf Stunden gegen 21 Uhr beendet wurde, hatte das DRK-Team 130 Freiwilligen Blut abgenommen. Erstmals reichten die Entnahmekapazitäten nicht aus: Zirka 60 Spender mussten unverrichteter Dinge wieder nach Hause gehen. Corona hat auch Auswirkungen auf die Blutspendeaktionen des Roten Kreuzes: Bedingt durch...

  • Harsefeld
  • 21.04.20
Panorama
Bei vielen türmen sich bereits die abgeschnittenen Sträucher im Garten

Einmalige Schredderaktion als Service für Gartenbesitzer
Nur am Samstag: Bürger der Samtgemeinde Harsefeld können Buschwerk abliefern / Annahme erfolgt gratis

jd. Harsefeld. Wohin bloß mit den vielen abgeschnittenen Zweigen und Ästen? Das fragen sich derzeit etliche Gartenbesitzer. Denn die Grüngutannahmestellen im Landkreis Stade sind geschlossen und zum Osterfeuer konnte man sein Gestrüpp - wie sonst üblich zu dieser Jahreszeit - ja auch nicht bringen. Für die Bürger der Samtgemeinde Harsefeld gibt es jetzt eine Lösung: An diesem Samstag, 18. April, kann jeder sein Buschwerk zum Schreddern abliefern . Für diese Sonderaktion werden die vier...

  • Harsefeld
  • 16.04.20
Panorama
Senioren, die sich derzeit nicht selbst versorgen können, weil sie wegen Corona zu Hause bleiben, erhalten Gratis-Mahlzeiten

Bauunternehmen Viebrock und die Kirche organisieren Hilfsprojekt
Gratis-Mittagessen in Harsefeld für Corona-Risikopersonen und Bedürftige

jd. Harsefeld. Viele Unternehmen leisten in diesen Tagen durch ihr soziales Engagement einen wertvollen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise. Dazu gehört auch die Baufirma Viebrock. Das Harsefelder Familienunternehmen finanziert warme Mahlzeiten, die bedürftige oder ältere Menschen im Geestflecken ab sofort an vier Tagen in der Woche kostenlos erhalten. Die Versorgung mit dem Gratis-Mittagessen wird in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde organisiert. "Wir hatten gelesen,...

  • Harsefeld
  • 31.03.20
Panorama
Durchfahrt nicht möglich: Der Bahnübergang Griemshorster Straße ist ab Montag gesperrt

Vollsperrung in Harsefeld
Bahnübergang in Harsefeld komplett geschlossen

jd. Harsefeld. Vollsperrung in Harsefeld: Der Bahnübergang an der Griemshorster Straße (K 53) bleibt in der kommenden Woche komplett geschlossen. Von Montag, 30. März, bis voraussichtlich Freitag, 3. April, ist der Übergang über die EVB-Bahnstrecke voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten: Nach Mitteilung der EVB muss in drei Meter Abstand zum Gleis eine Entwässerungsrinne verlegt werden. Wegen der fehlenden Entwässerung ist das Regenwasser bisher von der Straße ins Gleisbett geflossen. Bereits...

  • Harsefeld
  • 27.03.20
Wir kaufen lokal
Jan (li.) und Dirk Busse haben Vorkehrungen getroffen, damit die Kunden vom Autohaus bestens betreut werden Foto: wd/archiv

Werkstatt an allen Standorten weiterhin geöffnet
Das Autohaus Tobaben bietet gewohnten Service mit Sicherheitsvorkehrungen

Auch wenn im Autohaus Tobaben der Autoverkauf von der Schließung durch der Bundesregierung betroffen ist, steht das Team für Beratung und Anfragen telefonisch gerne zur Verfügung: Neuwagen Tel. 040-766261440 und Gebrauchtwagen Tel. 040-766261460. Das Werkstatt-Team bietet an den Standorten in Harburg, Stade, Buxtehude und Harsefeld weiterhin die gewohnten Leistungen an, allerdings ohne Direktannahme. Nach telefonischer Terminvereinbarung können die Kunden ihr Fahrzeug in die Werkstatt...

  • Buxtehude
  • 27.03.20
Wir kaufen lokal
Silvia Matthees, Heike Waterkamp und Monika Borchert (von links) feiern das 25jährige Bestehen der Harsefelder Filiale des Sanitätshauses Klein
  2 Bilder

Individuelle Anpassung ist nach wie vor möglich
25 Jahre Sanitätshaus Klein in Harsefeld: Bester Service auch während der Coronakrise

sl. Harsefeld. Die Gesundheit der Kunden hat im Sanitätshaus Roland Klein GmbH mit seinen Geschäften in Stade (Klarenstrecker Damm 5 und Wallstr. 18), in Buxtehude (Bahnhofstraße 52), und in Harsefeld (Große Gartenstraße 9) schon immer oberste Priorität. Das 25-jährige Jubiläum des Harsefelder Teams ist derzeit zwar durch die Corona-Krise getrübt, doch die engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auch gerade jetzt für die Kundinnen und Kunden da: nach telefonischer Terminabsprache...

  • Harsefeld
  • 27.03.20
Sport
Noch mehr Angebote für Sportler: Der TuS Harsefeld will sich vergrößern Fotos: sc
  2 Bilder

TuS Harsefeld plant neues Sportvereinszentrum mit vielseitigem Angebot neben dem Waldstadion
Mehr Platz für Sport schaffen

sc. Harsefeld. Um attraktiver für die Vereinsmitglieder zu werden und den Sport in Harsefeld weiter zu fördern, möchte der TuS Harsefeld ein Sportvereinszentrum mit Sport- und Sozialräumen errichten. Dafür sei - nach Wünschen des TuS Harsefeld - ein ergänzendes Grundstück nötig. Der Rat des Flecken Harsefelds ebnete nun den Weg für das Zentrum und stimmte dem Vorhaben zu. Die Details zum Bau und zu finanziellen Zuschüssen bedürfen jedoch weiterer Überprüfungen und Gespräche, heißt es im...

  • Harsefeld
  • 18.03.20
Panorama
Die Kinder der Grundschule Rosenborn sangen beim Richtfest einige Lieder und übergaben die Richtkrone an die Handwerker
  5 Bilder

Flecken Harsefeld feiert Richtfest der neuen Rosenborn Grundschule
Neubau für die Kinder

sc. Harsefeld. Freudestrahlend sangen die Schulkinder ein Ständchen zum Richtfest ihrer neuen Rosenborn-Grundschule in Harsefeld. Gemeinsam mit Vertretern der Schule, Eltern, Politik und an dem Bau beteiligten Firmen feierten die Schüler das Befestigen der Richtkrone auf dem Neubau am vergangenem Mittwoch. "Ich freue mich, dass so viele Kinder gekommen sind", sagt Harsefelds Samtgemeindebürgermeister Rainer Schlichtmann bei der Begrüßung der zahlreichen Gäste. Allein für die Kinder sei der...

  • Harsefeld
  • 18.03.20
Politik
Rainer Schlichtmann (li.) darf jetzt ehrenhalber einen Feuerwehrhelm tragen. Heiko Wachlin freut sich über den Neuzugang

Rathauschef der Samtgemeinde Harsefeld ist jetzt Feuerwehr-Ehrenmitglied
Doppelte Ehrung für Rainer Schlichtmann

jd. Harsefeld. Eine doppelte Ehrung wurde jetzt dem Harsefelder Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann auf der Generalversammlung der Harsefelder Samtgemeinde-Feuerwehren zuteil. Der Rathauschef, der Ende September vorzeitig in den Ruhestand geht, bekam für seine Verdienste um die Feuerwehr vom Kreisbrandmeister Peter Winter die Ehrenmedaille des niedersächsischen Feuerwehrverbandes überreicht. Außerdem wurde Schlichtmann auf der Versammlung einstimmig zum Ehrenmitglied der Harsefelder...

  • Harsefeld
  • 11.03.20
Politik

Verkauf von Gewerbeflächen

sc. Harsefeld. Drei weitere Flächen kann der Flecken Harsefeld veräußern. Der Verwaltungsausschuss stimmte dem Verkauf der Gewerbeflächen in dem neuen Gewerbegebiet Weißenfelder Straße/ Griemshorster Straße und dem Gewerbegebiet Martenskamp zu. Zudem vergab der Harsefelder Verwaltungsausschuss den Auftrag für die Erschließungsarbeiten des neuen Gebietes Weißenfelder Straße/Griemshorster Straße in Höhe von rund 1,168 Millionen Euro.

  • Harsefeld
  • 10.03.20
Service

Infoabend über Israel-Reise

sc. Harsefeld. Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Harsefeld lädt alle interessierten zu einem weiteren Informationsabend zur Israel-Rreise am Mittwoch, 25. März, ein. Ab 20 Uhr wird im Gemeindehaus Don Camillo, Marktstraße 7, über die für die Herbstferien geplante Pilger-Reise nach Israel und Palästina gesprochen. Die Reise vom 13. bis 22. Oktober steht allen Interessierten offen. An dem Informationsabend wird der geplante Ablauf vorgestellt. Auch Fragen nach der Sicherheit und den...

  • Harsefeld
  • 10.03.20
Panorama
Birgit Dammann-Tamke (li.) bedankt sich bei Marianne Riecke für ihren Vortrag

Jahreshauptversammlung der Landfrauen Harsefeld / Vortrag von Marianne Riecke
Den Alltag entrümpeln

sc. Harsefeld. Auch in stürmischen Zeiten sollen sich die Landfrauen mit Herzlichkeit begegnen - mit diesen Worten begrüßte die Erste Vorsitzende der Harsefelder Landfrauen, Birgit Dammann-Tamke, ihre Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung. 150 Landfrauen kamen zu einem gemeinsamen Frühstück zusammen und lauschten dem Vortrag über Entmüllung von der eingeladenen Referentin Marianne Riecke, Beraterin der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Bezirksstelle Hannover. "Entmüllen befreit -...

  • Harsefeld
  • 10.03.20
Blaulicht

Schaden von 15.000 Euro
Mercedes in Harsefeld gestohlen

tk. Harsefeld. In Harsefeld ist in der Nacht zu Sonntag ein Mercedes E 300 CDI gestohlen worden. Das Auto war an der Fritz-Reuter-Straße geparkt worden. Der schwarze Wagen mit dem Kennzeichen STD-MS 535 hat laut Polizei einen Wert von rund 15.000 Euro.

  • Harsefeld
  • 09.03.20
Politik
Die Skizze zeigt, wie das neue Ärztehaus aussehen könnte

Harsefelder Ärztezentrum nimmt Gestalt an

sc/jd. Harsefeld. Ein Gesundheitszentrum mitten in Harsefeld: Dieses langgehegte Vorhaben soll jetzt endlich umgesetzt werden. Entstehen wird das medizinische Zentrum - wie bereits seit Längerem geplant - auf dem Gelände des früheren Aldi-Marktes am Hohenfelde. Die Planungen sind jetzt so weit gediehen, dass Grundrisse und erste Zeichnungen vom Neubau vorliegen. Weiterhin steht aber nicht fest, wer das Ärztehaus später betreiben soll. Findet sich kein privater Betreiber, wäre auch ein...

  • Harsefeld
  • 04.03.20
Service

Bürgerbus sucht weitere Fahrer

sc. Harsefeld. Der Bürgerbus sucht weitere Fahrer im Flecken Harsefeld. Interessierte an der ehrenamtlichen Tätigkeit sollten Freude im Umgang mit Menschen haben und gerne einen Kleinbus für neun Personen fahren. Wie oft gefahren wird, kann jeder Busfahrer selber entscheiden. Die Kosten für den Personenbeförderungsschein übernimmt der Verein Bürgerbus Samtgemeinde Harsefeld. Für weitere Informationen an dem Ehrenamt direkt die Fahrer im Bürgerbus ansprechen oder beim Fahrdienstleiter Peter...

  • Harsefeld
  • 25.02.20
Service

Neue Ausstellungsstücke

sc. Harsefeld. Die Archiv-Vitrine im Eingangsbereich des Harsefelder Rathauses wurde neu bestückt. Ausgestellt sind überwiegend Balgen-Kameras der Firmen Agfa, Kodak, Voigtländer, Zeiss und Ikon aus der Kriegs- und Vorkriegszeit. Ergänzt wird die Sammlung durch einige Kuriositäten, wie zum Beispiel die Geheimdienst-Kamera Minox C oder die legendäre Kodak Instamatic. Die Öffnungszeiten des Samtgemeindearchivs Harsefeld sind Montag und Mittwoch von 9 bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung.

  • Harsefeld
  • 25.02.20
Politik
Die gleiche Stelle nach einem Jahr  Fotos: sc
  2 Bilder

Noch keine Einigung über Schadensersatz wegen des radikalen Baumschnitts am Harsefelder Klingenberg
Kritik an Kahlschlag:Streit ist nicht beigelegt

sc/jd. Harsefeld. Der Streit um den Kahlschlag am Harsefelder Klingenberg (das WOCHENBLATT berichtete) ist noch nicht beigelegt - und könnte sogar vor Gericht landen, wenn sich Gemeinde und Verursacher nicht doch noch über die Höhe des Schadensersatzes einigen. Bislang ist eine Einigung jedenfalls nicht in Sicht. Doch wie weit dürfen Pflanzen, Äste und Buschwerk zurückgeschnitten werden? Was ist zulässig und wann beginnt der Naturfrevel? Um diese Fragen ging es im vergangenen Jahr, als im...

  • Harsefeld
  • 25.02.20
Service

Vortrag zum Thema Bio-Saft

sc. Harsefeld. Alle Saftliebhaber aufgepasst: Jurek Voelkel von der familiengeführten Bio-Safterei aus dem Wendland kommt am Freitag, 28. Februar, in den Bioladen Florentine in Harsefeld, Marktstraße 11. Von 15 bis 16 Uhr spricht Voelkel über den Anbau und die Verarbeitung von demeter-Gemüsesorten und was das mit aktivem Umwelt- und Klimaschutz zu tun hat. Der Vortrag ist inklusive einer Verkostung von Säften und bietet die Möglichkeit zum Austausch und zu einer anschließenden Diskussion....

  • Harsefeld
  • 18.02.20
Politik
Hier könnte der Trinkwasserbrunnen stehen

Politiker diskutierten über Standort
Brunnen für die Ortsmitte

sc/jd. Harsefeld. Der Trinkwasserbrunnen für Harsefeld ist beschlossene Sache. Anders sieht es bei der Frage des Standortes aus. Auf der Sitzung des Bauausschusses diskutierten die Politiker über mögliche Standorte im Klosterpark, auf dem Roten Platz und in der Marktstraße. Die Idee soll sein, dass Jogger, Wanderer, Fahrradfahrer, Touristen und Spaziergänger die Möglichkeit erhalten, einfach und schnell an Trinkwasser in Harsefeld zu kommen. Durch die Installation eines öffentlichen Brunnens...

  • Harsefeld
  • 18.02.20
Blaulicht
Pilotflug der neuen Drohne: Der erste Start vom Harsefelder Boden

Harsefelder Feuerwehr übt mit neuer Drohne / Zehn Piloten haben die Ausbildung begonnen
Zum Jungfernflug gestartet

sc/jd/nw. Harsefeld. Auf Unterstützung aus der Luft kann nun die Harsefelder Ortsfeuerwehr zählen: Sie ist die erste Feuerwehr im Landkreis Stade, die mit einer Drohne ausgerüstet ist. Der Jungfernflug und damit der Start der Drohnen-Pilotenausbildung erfolgten am vergangenem Samstag auf einer Wiese neben dem Feuerwehrgerätehaus. Möglich wurde die Anschaffung der Drohne dank einer Spende der Dow. Zur Ausstattung gehören zwei Drohnen, eine große Einsatzdrohne und eine kleinere Drohne, die...

  • Harsefeld
  • 18.02.20
Panorama
So sehen sieger aus: Die Teams "Wi vom Dörp" und "Ghost Racing"
  4 Bilder

Harsefelder und Ahlerstedter rasen an der Konkurrenz vorbei
Schüler räumen alle Preise ab

jab. Ahlerstedt/Wolfsburg. Sie sind klein und trotzdem fast so schnell wie ihre ausgewachsenen Verwandten - die Modell-Rennwagen der Schülerteams beim Nordmetall Cup Niedersachsen 2020 in der Autostadt Wolfsburg. Unter den 27 Mannschaften waren auch die Teams des MINT-Zentrums der Schule Auetal "Wi vom Dörp" aus Harsefeld und "Ghost Racing" aus Ahlerstedt sowie "Pegasus Construction" von der IGS Buchholz und "Die Schönen und das Biest" vom Gymnasium am Kattenberge dabei, um sich mit der...

  • Harsefeld
  • 14.02.20
Politik
Ute Appelkamp und Jörn Endlich (re.) vom Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld nahmen die erlaufene Spende von Udo Feindt (2.v.li.) und Jürgen Böker (CDU, 2.v.re.) entgegen Foto: CDU Harsefeld

CDU spendet für das Aue-Geest-Gymnasium
2.411 Euro erlaufen

sc. Harsefeld. Jürgen Böker (CDU) nahm am vierten Sechs-Stunden-Lauf des Lauftreff-Harsefeld im Klosterpark teil und sammelte dabei Spenden für jeden gelaufenen Kilometer für einen guten Zweck. In rund fünfeinhalb Stunden legte Böker eine Strecke von 56,62 Kilometer zurück. Mehrere Sponsoren, unter anderem die Kreatec Deden GmbH, die Pankel Lackier- und Karosseriefachbetrieb GmbH, und die Vie-brockhaus AG, unterstützten durch Spenden das ökologische Engagement des Aue-Geest-Gymnasiums...

  • Harsefeld
  • 12.02.20
Blaulicht

Samtgemeinde investiert 800.000 Euro in die Feuerwehr

sc. Harsefeld. Neue Fahrzeuge gibt es für die Feuerwehren in der Samtgemeinde Harsefeld. "Wir warten auf fünf neue Fahrzeuge", so Bürgermeister Rainer Schlichtmann. Zwei von diesen Fahrzeugen bestellte die Samtgemeinde bereits im Juni 2018 für die Wehren in Kakerbeck und Oersdorf. Bis heute sind sie allerdings noch nicht ausgeliefert. "Wir können froh sein, wenn wir die Fahrzeuge in diesem Jahr bekommen", meint Schlichtmann. Er übt Kritik an der langen Wartezeit, die auch mit Mehrkosten in...

  • Harsefeld
  • 12.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.