Holger Falcke

Beiträge zum Thema Holger Falcke

Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke (re.) mit Mitarbeitern des Rathauses (v. li.): Personalratsvorsitzender Bernd Wellm, Sekretärin Susanne Schulze, Personalratsvorsitzender Wolfgang Trauth, die stellvertretende Ratsvorsitzende Kirsten Stüven-Diercks 
und die Erste Samtgemeinde-Rätin Ute Kück   Foto: tp

"Keiner traute mehr dem anderen"

Nach Rathaus-Razzien in Oldendorf und Himmelpforten: Ermittlungen gegen Samtgemeinde-Chef Holger Falcke eingestellt / Es bleiben Fragen tp. Himmelpforten. Psychischer Stress durch Verdächtigungen und die lange Zeit der Ungewissheit hat die 43 Mitarbeiter der Rathäuser in Oldendorf und Himmelpforten arg belastet: Nach 22 Monaten stellte die für Korruption zuständige Staatsanwaltschaft Verden ihre Ermittlungen jetzt zwar ein - die Justizbehörde sah keinen der rund 30 Vorwürfe gegen...

  • Stade
  • 18.05.18
Panorama
Ute Kück und Holger Falcke

Himmelpforten: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Samtgemeinde-Chef ein

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Es standen Anschuldigungen wie Korruption, Betrug, Untreue und Vorteilsnahme im Raum und lösten ordentlich Wirbel in den Rathäusern in Oldendorf und Himmelpforten aus. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Verden das Ermittlungsverfahren gegen Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke und sieben seiner Mitarbeiter eingestellt. Das bestätigte die Erste Samtgemeinderätin Ute Kück am Donnerstagnachmittag auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Laut Ute Kück, die Falcke, der nach einer...

  • Stade
  • 26.04.18
Politik
Verwaltungsspitze: Ute Kück und Holger Falcke

Nach Razzia in Himmelpforten: Die Trennung ist perfekt

Vergleich zwischen Samtgemeinde und Mitarbeiter tp. Himmelpforten. Die Trennung der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten von ihrem Mitarbeiter Frank S.* ist perfekt: Die Rechtsanwälte beider Parteien haben kürzlich vor dem Arbeitsgericht in Stade - nach einem zuvor gescheiterten Gütetermin - einen Vergleich geschlossen. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage erteilen Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke und die Erste Samtgemeinderätin Ute Kück zu dem zeitlichen und finanziellen Inhalt keine Auskunft....

  • Stade
  • 28.11.17
Panorama
Informationen gab es in Oldendorf reichlich
  12 Bilder

Gelungener Klimaschutztag in Oldendorf

Information und Mitmach-Aktionen an der Oberschule ig. Oldendorf. "Klima gewinnt" - unter diesem Motto stand am vergangenen Samstag der Klimaschutztag, organisiert vom Netzwerk der Energie-Initiative im Elbe-Weser-Raum, in der Grund- und Oberschule Oldendorf. Ziel des Aktionstags: Besucher für Klimaschutz zu sensibilisieren und zu informieren. Das sei gelungen, so die Erste Samtgemeinderätin Ute Kück. „Die Besucher konnten sich ein Bild machen und Verständnis aufbringen durch anfassen,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.09.17
Politik
"Betriebsfrieden war gestört": Ute Kück, Erste Samtgemeinderätin   Foto: tp

Himmelpforten: Kündigung nach Rathaus-Skandal

Personalratsvorsitzender muss gehen / "Vertrauen zerrüttet" tp. Himmelpforten. Die Leitung der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten zieht personelle Konsequenzen aus dem Rathausskandal, der nach einer Hausdurchsuchung am Rosenmontag, 27. Februar, hohe Wellen schlug. Die Verwaltungsspitze hat einem Mitarbeiter, dem bisherigen Personalratsvorsitzenden Frank S.*, in der vergangenen Woche mit sofortiger Wirkung gekündigt. Zur Begründung heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung der Ersten...

  • Stade
  • 21.07.17
Politik
Warten auf Akteneinsicht: der beschuldigte Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke und die Erste Samtgemeinderätin Ute Kück

Korruptionsgerücht in Himmelpforten: Anzeige aus eigenem Haus

Samtgemeinde-Chef Holger Falcke wartet noch immer auf Akteneinsicht tp. Himmelpforten. Seit der Rathaus-Razzia in den Verwaltungsräumen der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten und der Durchsuchung eines Home-Office' in der Wohnung eines Verwaltungsmitarbeiters am Rosenmontag ist das Betriebsklima in beiden Rathäusern gestört. Denn noch immer ist unklar, wer Strafanzeige gegen Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke erstattete und die Fahndung der für Korruption zuständigen Staatsanwaltschaft...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.03.17
Politik
"Das Betriebsklima leidet": Holger Falcke

Korruptionsvorwurf: Rathaus-Razzia in Oldendorf und Himmelpforten

Verwaltungschef Holger Falcke: "Ich bin mir keiner Schuld bewusst" tp. Himmelpforten. Die Rathausmitarbeiter sind verunsichert, Politiker reagierten ungläubig auf die Vorwürfe gegen den Chef der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, Holger Falcke (51, parteilos) und sieben Mitarbeiter: Im Raum stehen Gerüchten zufolge Beschuldigungen wie Korruption und Vorteilsnahme. Der Rosenmontag begann für die Belegschaft des Himmelpforter Rathauses und des Oldendorfer Bürgerhauses mit einer...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.03.17
Politik
Einkaufsmeile im Wandel: Bürgermeister Bernd Reimers begleit die Zentrumsplanung in Himmelpforten
  2 Bilder

Ein Job für "verrückte" Rentner

Wie ehrenamtliche Bürgermeister die Doppellast Verwaltung und Politik schultern / "Nachfolge wird schwierig" tp. Himmelpforten. Dorfbürgermeister - bald nur noch ein Ehrenamt für Rentner mit viel Tagesfreizeit? Angesichts der sich stark verändernden Funktionen ländlicher Gemeinden weg vom Bauerndorf hin zum Wohn-, Gewerbe- und Versorgungsstandort mit städtischen Ansprüchen ihrer Bewohner steigen die Erwartungen an die "Häuptlinge". Holger Falcke, Kreisgeschäftsführer des Niedersächsischen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.05.15
Politik
Samtgemeinde-Chef Holger Falcke und seine Stellvertreterin, die Erste Samtgemeinderätin Ute Kück

"Wir sind auf einem guten Weg"

Super-Kommune Oldendorf-Himmelpforten: Verwaltungsteams haben sich gefunden / Positiver Finanzeffekt tp. Oldendorf-Himmelpforten. Seit 1. Januar gibt es die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Rund ein Dreivierteljahr nach der Fusion zur neuen Super-Kommune ziehen Samtgemeinde-Chef Holger Falcke und seine Stellvertreterin, die Erste Samtgemeinderätin Ute Kück, eine positive Zwischenbilanz: "Wir sind auf einem guten Weg." Die neu zusammengestellten Verwaltungsteams in den beiden Rathäusern...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.09.14
Politik
Ute Kück, neue Vize-Chefin der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten
  5 Bilder

Personelle Turbulenzen beendet

Ute Kück ist Vize-Chefin der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten / Rolf Jarck neuer Gemeindebrandmeister tp. Oldendorf-Himmelpforten. Die Politik hat die personellen Debatten in der neuen Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten beigelegt. Auf der Ratssitzung am Dienstagabend in Himmelpforten wurde die bisherige kommunale Finanz- und Tourismus-Chefin Ute Kück (49) einstimmig zur neuen Ersten Samtgemeinderätin gewählt. Auch die Besetzung der Feuerwehrspitze ist nach längerem internen Zoff unter...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 06.06.14
Politik
Bilden die neue Verwaltungsspitze in Oldendorf-Himmelpforten: Ute Kück und Holger Falcke
  3 Bilder

Ute Kück wird Erste Samtgemeinderätin

Nach Turbulenzen: Besetzung der Spitzenstelle in der neuen Super-Kommune Oldendorf-Himmelpforten ist geklärt tp. Oldendorf-Himmelpforten. Mit 33-Ja-Stimmen bei vier Enthaltungen hat der Rat der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Montagabend Ute Kück (49) zur Ersten Samtgemeinderätin gewählt. Die jetzige Finanz-Chefin der Kommune wird ab Juli für acht Jahre Stellvertreterin von Samtgemeindebürgermeister Holger Falcke. Im Vorfeld der Wahl war es, wie berichtet, wochenlang turbulent...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.