Alles zum Thema Praktikum

Beiträge zum Thema Praktikum

Wirtschaft
14 "MINTalente" trafen sich mit Vertretern der Unternehmen, der IHK und dem Landkreis zur Abschlussveranstaltung des Praktikumsprojekts Foto: Landkreis Stade/Christian Schmidt

Projekt weckt Interesse an MINT-Berufen
"MINTalente" schnuppern in Betriebe hinein

jab. Landkreis. Schüler der Klassen acht und neun der Realschulen bzw. einem entsprechenden Zweig einer Ober- oder Gesamtschule konnten sich auch in diesem Jahr wieder für das Praktikumsprojekt „MINTeresse wecken - MINTalente entdecken“ bewerben und in Betrieben in die Welt der MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) hineinschnuppern. Aber nicht nur die 14 "MINTalente" hatten etwas von dem Projekt. Auch die Unternehmen konnten nach potenziellen Auszubildenden...

  • Stade
  • 29.06.19
Service
Eine ausführliche Berufsberatung hilft, die passende Ausbildungsstelle zu finden

Jobbörse - Kompetente Informationen rund um die Ausbildung

ah. Buchholz. Bereits in den vergangenen Jahren nutzten viele Jugendliche die Ausbildungsbörse in Buchholz,um Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Landkreis Harburg zu entdecken. Am Samstag, 19. Januar, dreht sich wieder alles rund um den Berufsstart. Unter dem Motto „Das bringt mich weiter“ findet in der Buchholzer Empore (Breite Straße 10), die Ausbildungsbörse von Arbeitsagentur und Jobcenter statt. In der Zeit von 9 bis 14 Uhr können sich Jugendliche bei mehr als 50 Ausstellern über...

  • Buchholz
  • 11.01.19
Panorama
Wiktoria Nowak hat sich während ihres Praktikums in der Seniorenresidenz viel mit den Bewohnern - wie hier mit Günter Malk - unterhalten
2 Bilder

Altenpfleger-Job ist besser als sein Ruf / Schülerpraktikum in der Seniorenresidenz

lt. Buxtehude. Lehrer haben ständig frei, Erzieher machen nichts, außer mit Kindern zu spielen, und ein Apotheker mixt den ganten Tag Tinkturen an - von den meisten Berufen haben alle, die nicht in dem Job arbeiten, eine völlig falsche Vorstellung. Insbesondere junge Leute stellen sich das Berufsleben oft anders vor, als es tatsächlich ist. Das haben in den vergangenen Wochen wohl auch viele Zehntklässler gemerkt, die im Rahmen ihres Schülerpraktikums in die Arbeitswelt...

  • Stade
  • 05.10.18
Wirtschaft
Vertreter von fast 50 Firmen und Schulen informieren über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen in der Stader Region
3 Bilder

Jobmesse in der Realschule Camper Höhe in Stade

Freitag, 16. September, 8.45 Uhr bis 12.30 Uhr: Rund 50 Aussteller in der Sporthalle tp. Stade. Was will ich werden? Banker oder Betonbauer? Konditorin oder Konstruktionsmechanikerin? Knapp 50 Firmen, Betriebe und Schulen präsentieren sich am Freitag, 16. September, von 8.45 Uhr bis 12.30 Uhr bei der siebten Jobmesse in der Sporthalle der Realschule Camper Höhe in Stade. Fachleute beantworten Fragen zu den Themen Praktikum und Ausbildung in der Industrie, im Handel, im Handwerk und in der...

  • Stade
  • 09.09.16
Panorama
Khalil Khalil findet sein Praktikum beim WOCHENBLATT super

Viel dazu gelernt - Syrer Khalil Khalil (18) über sein WOCHENBLATT-Praktikum

as. Buchholz. „Ich habe viel über Design gelernt“, sagt Khalil Khalil, der in der Technikabteilung des WOCHENBLATT ein Praktikum gemacht hat. Dort hat er z.B. die Geburtstagsanzeige für die WOCHENBLATT-Austräger gestaltet. Er hatte bereits im vergangenen Sommer in einem vierwöchigen Praktikum die Abteilung kennengelernt. Khalil Khali ist vor einem Jahr und fünf Monaten nach Deutschland gekommen. Mit seiner Familie war er vor dem Krieg in seiner Heimat Syrien geflohen (das WOCHENBLATT...

  • Buchholz
  • 29.07.16
Panorama
Das ist nur eine von zahlreichen Schülergruppen, die jetzt zu Gast im Autohaus "Kuhn + Witte" war. Insgesamt waren es knapp 100 Jungen und Mädchen, die sich über Berufsbilder informierten

100 Schüler bei "Kuhn + Witte"

Autohaus beteiligt sich an Projektwoche der Jesteburger Oberschule. mum. Jesteburg. Knapp 100 Jungen und Mädchen stürmten jetzt das Autohaus "Kuhn + Witte" in Jesteburg. Anlass war der Berufsorientierungstag der Jesteburger Oberschule. "Für die Schüler steht ein zweiwöchiges Praktikum in der achten Klasse nur an, wenn sie sich gegen eine zweite Fremdsprache entschieden haben und nicht den erweiterten Realschulabschluss oder das Abitur anstreben", erklärt Claudia Rommel. Sie koordiniert den...

  • Jesteburg
  • 27.03.16
Panorama
Khalil Khalil (17) an seinem Arbeitsplatz

Eine neue Heimat in Buchholz

as. Buchholz. Khalil Khalil ist 17 Jahre alt und macht während der Ferien ein Praktikum bei einer Zeitung. Auf den ersten Blick nicht ungewöhnlich, doch WOCHENBLATT-Praktikant Khalil, der schon gut Deutsch spricht, ist erst vor vier Monaten nach Deutschland gekommen. Der Syrer musste mit seiner Familie vor dem Krieg fliehen. Sein Heimatort Hassake (im Nordosten Syriens) ist vollkommen zerstört. Über ein Jahr mussten Khalil Khalil, seine Mutter und seine vier Geschwister nach ihrer Flucht...

  • Buchholz
  • 28.08.15
Wirtschaft

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

os. Buchholz. Ein paar Plätze sind noch frei: Im Auftrag der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen führt die "Ausbildung & Arbeit Plus GmbH" in Buchholz (Bremer Str. 44) die Maßnahme "berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme" durch. Es richtet sich an Schulabgänger, die noch keine Lehrstelle gefunden haben. Das Angebot umfasst eine Eignungsanalyse, intensives Bewerbungstraining und ein Praktikum. Infos unter Tel. 04181-212881 oder bvb-bh@aundaplus.de.

  • Buchholz
  • 18.10.14
Panorama
Marlene Henschen aus Jesteburg freut sich auf das Jahr in Tansania
3 Bilder

Marlene Henschen: "Ich freue mich auf die Herausforderung!"

Marlene Henschen aus Jesteburg geht für ein Jahr als Kinderkrankenschwester nach Tansania. mum. Jesteburg-Lüllau. Marlene Henschen ist 20 Jahre alt. Und weiß genau, was sie will. Die junge Frau aus Jesteburg-Lüllau, die kurz vor dem Examen als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin steht, ist sich sicher: „Nach meiner Ausbildung gehe ich für ein Jahr ins Ausland.“ Im Oktober will sie nach Dar-es-Salam (mit mehr als drei Millionen Einwohnern die größte Stadt in Tansania) und dort auf der...

  • Jesteburg
  • 09.05.14
Wirtschaft
Die ersten drei Mechatroniker-Auszubildenden des Verbundes mit ihren Chefs (v. li.):  Kevin Blendow, 17, Dennis Wranke, 18, (beide Azubis im Zielbetrieb Umformtechnik Stade), Ingolf Doose, Inhaber Firma Umformtechnik Stade, Mario Scheffler, 20, Zielbetrieb Waagen Sander und sein Chef Hermann Sander (Geschäftsführer)

Technikberufe kennenlernen: Der "Ausbildungsverbund Technik 21" bietet Infos, Praktika und Ausbildungen an

Für Schülerinnen und Schüler mit Interesse an einer Ausbildung im technischen Bereich bietet der "Ausbildungsverbund Technik 21" im Landkreis Stade und Umgebung ein umfassendes Informationsprogramm, Mitmachaktionen und auch Ausbildungsplätze an. Über den Verbund haben auch kleine Betriebe die Möglichkeit, z.B. Mechatroniker auszubilden. „Nicht jede Firma kann das gesamte Ausbildungsspektrum abdecken“, erklärt Katharina Petersen, Geschäftsführerin des Ausbildungsverbundes. „Denn Mechatroniker...

  • Buxtehude
  • 21.02.14
Panorama

Nachwuchskräfte für Praktikum in den USA gesucht

(tj). Einen Auslandsaufenthalt in den USA wird 75 deutschen Nachwuchskräften durch das Parlamentarische Patenschafts-Programm wieder ermöglicht. Dabei können die jungen Leute ein College besuchen und gleichzeitig ein berufsbezogenes Praktikum machen. Die Kosten für die Vor- und Nachbereitung, den College-Besuch, die Unterbringung in Gastfamilien sowie die Reise- und Versicherungskosten werden vom Deutschen Bundestag und dem Amerikanischen Kongress übernommen. Für das Programm bewerben...

  • Buchholz
  • 29.06.13
Panorama
Dachdeckermeister Rudolf Kramm kann im Handumdrehen aus einer Schieferplatte ein Herz heraus schlagen. Kramm gibt seit mehr als 20 Jahren sein Wissen an Schüler weiter
3 Bilder

Für zwei Tage Dachdecker

lt. Horneburg. Ein ganz besonderes "Schnupperpraktikum" absolvierten jetzt 27 Schüler aus acht verschiedenen Schulen bei der Firma Gerd Heinssen Baustoff GmbH und Co. KG in Horneburg. An zwei Tagen bekamen die Jungen und Mädchen einen Einblick in den Beruf des Dachdeckers und durften dabei kräftig mit anpacken. Die Jungen und Mädchen lernten von erfahrenen Handwerkern anhand von acht Arbeitsmodellen u.a. wie man ein Dach mit Tonziegeln, Reet, Schiefer oder Eternitplatten deckt und versuchten...

  • Horneburg
  • 26.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.