Jörg Moser-Kollenda

Beiträge zum Thema Jörg Moser-Kollenda

Panorama
Unmengen an Müll sammelten die Teilnehmer Corona-konform in Stade ein

Für Mensch, Natur und Tier
Stader sammelten gemeinsam zwei Anhänger voll Müll

jab. Stade. Manch einer trifft heutzutage seine große Liebe im Internet. Aber auch Gleichgesinnte finden sich hier, um gemeinsam Aktionen zu starten - so geschehen in Stade. Zusammen gingen sie los, um rund um die Kreuzung "Am Steinkamp"/Haddorfer Grenzweg" Müll zu sammeln und so etwas Gutes für ihre Umwelt zu tun. Unterstützung durch die Schule Schüler der Integrierten Gesamtschule und des Vincent-Lübeck-Gymnasiums sowie ein Vater und zwei Kinder, die spontan mithelfen wollten, waren an der...

  • Stade
  • 21.04.21
  • 38× gelesen
Panorama
Allein im Klassenzimmer: Lehrer Peter Seifert
2 Bilder

Corona
Schulen im Landkreis Stade sind gut auf den zweiten Lockdown vorbereitet

jab. Landkreis. Das niedersächsische Kultusministerium setzt im zweiten Lockdown seit Beginn der Corona-Pandemie auf Distanzunterricht. Seit dieser Woche befinden sich Schüler, die nicht die Notbetreuung besuchen oder in eine Abschlussklasse gehen, zu Hause und lernen dort, statt in die Schule zu gehen. Das WOCHENBLATT hat bei den Schulen im Landkreis Stade nachgefragt, wie sie damit umgehen. Fühlen sie sich besser vorbereitet als noch während des ersten Lockdowns im vergangenen Frühjahr? "Der...

  • Stade
  • 15.01.21
  • 824× gelesen
Service
Ute Bruns (Didaktische Leitung) und Jörg Moser-Kollenda (Schulleiter) freuen sich über zehn Jahre IGS
3 Bilder

Eine Schule für alle
Runder Schulgeburtstag an der IGS Stade

sb. Stade. Eigentlich hätte in diesen Tagen ein rauschendes Schulfest gefeiert werden sollen. Doch Corona-bedingt muss das zehnjährige Bestehen der Integrierten Gesamtschule (IGS) Stade sehr leise und unauffällig begangen werden. Trotzdem ist die Stimmung gut: "Wenn mir vor zehn Jahren jemand prophezeit hätte, wo wir heute stehen, hätte ich ihn für sehr, sehr optimistisch gehalten", sagt IGS-Schulleiter Jörg Moser-Kollenda. Und Ute Bruns, didaktische Leitung der Schule, ergänzt: "Das Besondere...

  • Stade
  • 11.11.20
  • 216× gelesen
Panorama
Gestärkte Klassengemeinschaft (v.li.): Die Schüler Marie, Viktoria, Lia, Lina, Josy, Greta, Leni und Luke finden die Corona-Regeln der IGS gar nicht so schlimm

Regeln an der Schule
Klassengemeinschaft der IGS Stade hat von Corona profitiert

jab. Stade. Rund vier Wochen gehen die Kinder und Jugendlichen wieder einem fast normalen Unterricht nach. Das WOCHENBLATT fragte kürzlich bei Grundschülern nach, wie es mit den Corona-Regeln läuft. Doch wie sieht es mit den älteren Schülern aus? Läuft alles rund oder zeigt sich hier die jugendliche Rebellion? Das WOCHENBLATT sprach mit Schulleiter Jörg Moser-Kollenda sowie Siebtklässlern der Integrierten Gesamtschule Stade (IGS). "Wir befinden uns derzeit dicht an der Normalität", sagt...

  • Stade
  • 29.09.20
  • 475× gelesen
Panorama
Auf den Fluren der IGS Stade herrscht gähnende Leere. Nur die Lehrkräfte - mit ausreichend Sicherheitsabstand - sind zu finden
2 Bilder

Kein Gefühl von Ferien bei den Lehrkräften der IGS Stade
Schule ohne Schüler

jab. Stade. In den Schulen herrscht gähnende Leere. Es laufen keine Schüler über die Flure oder unterhalten sich lautstark in den Pausen. Doch ein Feriengefühl stellt sich nicht ein. Denn es ist eine Krisensituation. Aufgrund des Corona-Virus sind alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Das WOCHENBLATT hat bei Jörg Moser-Kollenda, Schulleiter der Integrierten Gesamtschule Stade (IGS), nachgefragt, wie sich eine Schule ohne Schüler anfühlt und was dort nun ohne regulären Betrieb vor sich geht....

  • Stade
  • 22.03.20
  • 435× gelesen
Panorama
Viele Schüler der IGS kommen mit dem Fahrrad zur Schule - auch wenn der Weg für sie nicht immer sicher ist
2 Bilder

Umfrage an der IGS offenbart reichlich Mängel bei den Stader Radwegen
Auf dem Fahrrad nicht sicher

jab. Stade. Fahrradfahren steht bei den Schülern der Integrierten Gesamtschule Stade (IGS) hoch im Kurs. Doch die Freude zum Fahrrad wird getrübt - und zwar durch mangelhafte Radwege und andere rücksichtslose Verkehrsteilnehmer. Das ergab die Umfrage "Fahrradmobilität an der Schule", die die Schüler der IGS zu Beginn des Schuljahres durchgeführt haben. Verantwortlich dafür war Ole Plorin, IGS-Lehrer und Mobilitätsbeauftragter. Er selbst pendelt täglich mit dem Rad von Klein Thun zur Schule und...

  • Stade
  • 26.02.20
  • 248× gelesen
Panorama
Die ersten Abiturienten der IGS Stade Foto: jab
4 Bilder

Erstes Abitur an städtischer Schule nach 40 Jahren in Stade
"Versuchskaninchen" der IGS gelangen in die Freiheit

jab. Stade. Lange ist es her, dass an einer städtischen Schule in Stade das Abitur abgenommen wurde. Denn vor 40 Jahren gab die Stadt das Vincent-Lübeck-Gymnasium als Träger ab. Mit der Gründung der Integrierten Gesamtschule (IGS) Stade 2010 hat sich das in diesem Jahr geändert: Der erste Abiturjahrgang der IGS hat die Schule verlassen. Als Versuchskaninchen haben sich die Schüler scherzhaft während ihrer Zeit an der IGS selbst bezeichnet. Als „rABIts“ brechen sie nun auf in die Freiheit. Denn...

  • Stade
  • 02.07.19
  • 732× gelesen
Panorama
5,5 Prozent der niedersächsischen Abiturienten fielen durch das Abitur. Bei manchen Schulen in den Landkreisen Harburg und Stade war die Durchfallquote deutlich höher als in den Vorjahren

Durchgefallen im Abitur
"An der Spitze gekratzt"

Schulleiter bewerten die Ergebnisse an ihren Schulen unterschiedlich. (bim/ce/jab/jd/mum/os/ts). In diesen Tagen gibt es für mehr als 36.000 niedersächsische Schüler das Abiturzeugnis - zumindest waren so viele Schüler angetreten. Da sich in Niedersachsen die Durchfallquote innerhalb der vergangenen zehn Jahre mit 5,5 Prozent beinahe verdoppelt hat, stellt sich die Frage, wie sich die Schüler in den Landkreisen Harburg und Stade gemacht haben. Oder anders gefragt: Wie viele Teenager sind...

  • Buchholz
  • 28.06.19
  • 1.087× gelesen
Politik
Die Proteste für den Klimaschutz boten einiges an Diskussionsgrundlage Foto: jab

Kreativ fürs bessere Klima
"Fridays for Future"-Vertreter sprachen mit Politik und Bund über die Bewegung

jab. Stade. Große Vergleiche wurden im Schwedenspeicher herangezogen, um die "Fridays for Future"-Bewegung mit ihrem Leitbild Greta Thunberg zu beschreiben und einzuordnen - von den '68-Studenten in Frankreich bis hin zu den Montagsdemonstranten in der ehemaligen DDR. In der Podiumsdiskussion mit Vertretern der Bewegung, aus Politik und des BUND sowie der Schulen gab es zu den Protesten viele lobende, aber auch fordernde Worte. Wilken Enegel und Finn Krüger sind Mitglieder des...

  • Stade
  • 07.05.19
  • 402× gelesen
Panorama
Im Ruhestand: Busbegleiter Andreas Schäfer
2 Bilder

Der "gute Geist" am Hohenwedel

Verdienter Ruhestand: Schüler der IGS Stade nahmen Abschied von angesehener Vertrauensperson Andreas Schäfer (69) tp. Stade. Die Schüler und Lehrer der Integrierten Gesamtschule (IGS) Stade nahmen zum Schuljahresende Abschied von "einem sehr wichtigen Menschen der Schulgemeinschaft", so Schulleiter Jörg Moser-Kollenda: Mit großem Bahnhof entließen sie kurz vor Ferienbeginn die langjährige Vertrauensperson Andreas Schäfer (69) in den verdienten Ruhestand. In den 19 Jahren im Dienst der Stadt...

  • Stade
  • 23.07.18
  • 738× gelesen
Panorama
Schulleiter Jörg Moser-Kollenda, Lehrerin Mareike Zetzmann sowie die drei Schüler (vorne, v.li.): Till Hornberger, Gizem 
Kapaklikaya und Michel Stürmann (alle 16) freuen sich auf das Selbstlernzentrum    Foto: sb

Integrierte Gesamtschule Stade bald mit "Selbstlernzentrum"

Eine Schulbibliothek des 21. Jahrhunderts sb. Stade. Früher gingen Schüler zum Lernen oder Hausaufgaben machen in die Schulbibliothek. Die Schüler der Integrierten Gesamtschule (IGS) Stade gehen bald zum Lernen und Hausaufgaben machen in ihr "Selbstlernzentrum". Diese "Bibliothek des 21. Jahrhunderts" wird nach den Herbstferien mit einer Feierstunde eingeweiht. Auf rund 400 Quadratmetern erstrecken sich Bücherregale mit Fachbüchern und Unterhaltungsliteratur. An der Fensterfront und in einem...

  • Stade
  • 04.10.17
  • 816× gelesen
Panorama
Auf dem Schulhof: Der erste Oberstufenjahrgang der IGS Stade

Startschuss für die neue Oberstufe in Stade

Integrierte Gesamtschule (IGS) begrüßt 87 Schüler / Gleichwertiges Abitur tp. Stade. Das lange Warten hat ein Ende: Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Stade eröffnet ihre gymnasiale Oberstufe. Die Neuerung in der Stader Schullandschaft geht auf intensive politische Beratungen und einen Beschluss des Stadtrates im Frühjahr 2015 zurück. Bei der Begrüßung der Schüler am Donnerstag war Oberstufenleiter Jan Bolten guter Dinge: „Die Stimmung im Jahrgang könnte besser nicht sein. Die Schüler und...

  • Stade
  • 10.08.16
  • 586× gelesen
Panorama
Stolz auf Urkunde und Schild: IGS-Schüler mit Bürgermeisterin Silvia Nieber (li.) und dem Leiter des Stader Dow-Werkes, Dieter Schnepel (re.)

„Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“

Urkunde und Türschild für die IGS tp. Stade. Die Integrierte Gesamtschule Stade (IGS) ist jetzt „Schule ohne Rassismus“. Kürzlich erhielt die IGS, die sich an dem bundesweiten Projekt „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ beteiligte, in einer kleinen Feierstunde von Bürgermeisterin Silvia Nieber und dem Leiter des Stader Dow-Werkes, Dieter Schnepel, die Urkunde und das Türschild zur offiziellen Ernennung. Durch verschiedene Projekte, wohltätige Aktionen zur Flüchtlingshilfe und eine...

  • Stade
  • 11.06.16
  • 267× gelesen
Panorama
Richtfest am Mensa-Anbau mit Schulleiter Jörg Moser-Kollenda und Bürgermeisterin Silvia Nieber (Mitte hinterm Richtkranz) sowie Schülern, Handwerkern und Verwaltungsmitarbeitern der Stadt. Den Richtkranz halten die Schüler Jonas Winter und Alissa Bäricke
4 Bilder

Mensa für 700 Schüler erweitert

Richtfest an der Integrierten Gesamtschule Stade (IGS): Speisesaal-Anbau soll im Spätsommer 2015 fertig sein tp. Stade. "Endlich keine beengten Verhältnisse mehr beim Essen." Schulleiter Jörg Moser-Kollenda blickt freudig und gespannt auf den entstehenden Mensa-Anbau an der Integrierte Gesamtschule Stade (IGS), der pünktlich zum Schuljahresbeginn 2015/2016 fertig sein soll. Am Mittwochvormittag feierten Schüler, Lehrer und Verwaltungsmitarbeiter der Stadt Stade Richtfest an dem Rohbau im...

  • Stade
  • 25.11.14
  • 414× gelesen
Service
Begrüßen die Kooperation (v. li.): Egon Ahrens (Stadeum), Lars Schlegel, Jörg Moser-Kollenda (beide IGS Stade), vorne: Ruth Meyer (Stadeum), Ute Bruns (IGS Stade)

Neuer Partner für das Stadeum

Integrierte Gesamtgschule (IGS) Stade ab sofort mit im Boot sb. Stade. Das Stadeum hat eine weitere Partnerschule gewonnen. Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Stade hat als zweite Schule einen Kooperationsvertrag mit dem Stadeum unterschrieben. Intendant Egon Ahrens und Ruth Meyer, Referentin für Kinder- und Jugendtheater, freuen sich sehr, dass gerade diese Schule auf sie zugekommen ist. „Der Leitsatz der IGS Stade ,Neugier wecken - Vielfalt lernen - Gemeinschaft fördern' passt super zu...

  • Stade
  • 03.07.14
  • 558× gelesen
Panorama
Spendengeld für neue Keyboards: Ralf Rotsch (Mi.), Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse, Schulleiter Jörg Moser-Kollenda (li.) und Matthias Moldenhauer, Leiter der Schulband  (re.) mit Schülern

15 neue Keyboards für den Musikunterricht

tp. Stade. Eine 3.000-Euro-Spende der Kreissparkasse Stade macht es möglich: Die Integrierte Gesamtschule (IGS) in Stade hat 15 neue Yamaha-Keyboards für den Musikunterricht gekauft. Kürzlich übergab Ralf Rotsch, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Stade, die Spende an den Schulleiter Jörg Moser-Kollenda. Die Keyboards verfügen über integrierte Notenlernprogramme und Schnittstellen für Computer. Matthias Moldenhauer, Leiter der Schulband und Keyboard-Werkstatt, freute sich über die neuen...

  • Stade
  • 06.05.14
  • 317× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.