Alles zum Thema Kreissparkasse Stade

Beiträge zum Thema Kreissparkasse Stade

Panorama
Professionell setzte die "Bühne Morgenstern" das Stück in Szene

Wettbewerb für Grundschüler: Kreativität bringt Hauptpreis

bc. Drochtersen. Die Kinder der Grundschule Drochtersen und Balje erlebten kürzlich einen ganz besonderen Schultag. Das Tourneetheater "Bühne Morgenstern" war bei ihnen zu Gast und verwandelte die jeweilige Sporthalle in einen Theatersaal. Die Schauspieler führten das Märchen „Die Schneekönigin“ nach Hans Christian Andersen auf. Die beiden Auftritte waren die Hauptpreise eines Kreativwettbewerbs der Alles Gute-Stiftung der Kreissparkasse Stade. Ziel der Stiftung ist die Förderung der Jugend...

  • Stade
  • 27.02.16
Wirtschaft
Werner von Holt

Abschied von Werner von Holt bei der Kreissparkasse Stade

sb. Fredenbeck. Ende Januar ist Werner von Holt (63), stellvertretender Filialdirektor der Kreissparkasse Stade in Fredenbeck, in den Ruhestand gegangen. Seit 1970 war er in dem regionalen Kreditinstitut tätig, absolvierte dort seine Ausbildung zum Sparkassen-Kaufmann und war u.a. in den Filialen in Himmelpforten, Mulsum und Fredenbeck für seine Kunden da. 1978 legte er die Prüfung zum Sparkassen-Betriebswirt ab, 2005 wurde er stellvertretenden Filialdirektor. Jetzt freut sich Werner von Holt...

  • Fredenbeck
  • 09.02.16
Blaulicht
Die Kreissparkasse in Stade
2 Bilder

604 Schließfächer in Stade geknackt

Kreissparkasse verschärft Sicherkeitsvorkehrungen / Chef Ralf Achim Rotsch: "Das waren Profis" tp. Stade. Die Täter seien "mit hoher Professionalität" vorgegangen, sagt Stades Kreissparkassenvorstand Ralf Achim Rotsch: Unbekannte stiegen in der Nacht auf Montag durch ein Toilettenfenster ins Haupthaus des Geldinstitus in der Innenstadt ein und brachen 604 der insgesamt 800 Sparbuch-Schließfächer in der Kundenhalle auf. Rotsch geht von einer Bandentat aus. Die genaue Schadenhöhe, die die...

  • Stade
  • 05.02.16
Politik

Politiker stimmen Plänen für Baugebiet in Agathenburg zu

jd. Agathenburg. Einstimmig hat der Agathenburger Gemeinderat die bisherigen Planungen für das Neubaugebiet am Nodorpsweg abgesegnet. Auf der jüngsten Sitzung des Gremiums stellte Planer Peter Kranzhoff das Vorhaben, bei dem 34 Baugrundstücke entstehen sollen, vor. Erschließungsträger ist die Kreissparkasse Stade. Das Kreditinstitut hat vor, die Bauplätze nach einem Losverfahren zu vergeben. Allerdings sollen Bürger aus Agathenburg vorrangig behandelt werden. Schon jetzt ist die Nachfrage...

  • Horneburg
  • 29.01.16
Wirtschaft
Ralf Achim Rotsch, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse (li.), und Vorstandsmitglied Michael Carstens bedankten sich bei Referent Folker Hellmeyer (Mi.) für einen informativen und gleichzeitig unterhaltsamen Vortrag
2 Bilder

Finanzmarkt-Experte: "Eurozone ist das Powerhouse der Welt"

bc. Stade. Mehr als 1.000 interessierte Gäste folgten am Montag der Einladung der Kreissparkasse Stade ins Stadeum, um sich von Folker Hellmeyer, Chef-Analyst der Bremer Landesbank, über aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen informieren zu lassen. Das Auditorium spitzte besonders bei Hellmeyers Anlagetipps die Ohren. Der Finanzexperte empfiehlt Aktieninvestments: „Das, was früher Anleihen waren, sind heute Aktien.“ Die Chancen für den Anleger lägen nicht in einer zehnjährigen...

  • Stade
  • 22.01.16
Wirtschaft
Die Gewinner: Heinrich Augustin, Melanie Berking (Mi.) und Melanie Jarck

Starthilfe für Neu-Imker im Landkreis Stade

„Bienen sind Leben“: Kreissparkasse Stade unterstützt Naturfreunde tp. Stade. Die Gewinner des Jahres 2015 des Preisausschreibens „Bienen sind Leben“ des Umweltfonds des Kreissparkasse Stade stehen fest: Melanie Jarck (41) aus Stade, Melanie Berking (40) aus Nordkehdingen und Heinrich Augustin (65). Insgesamt hatten sich 25 Neu-Imker beworben. Der Fonds übernimmt 90 Prozent der Kosten für eine Grundausbildung beim Kreisimkerverein Stade, je zwei Bienenvölker und eine Starterausrüstung im...

  • Stade
  • 13.01.16
Sport
Die jungen Fußballer in ihren neuen Trikots

Neue Trikots für die Jugendfußballer

sb. Kutenholz. Die Jugendfußballer D U13 des FC Kutenholz/Mulsum freuen sich über neue Trikots. Sponsor ist die Kreissparkasse Stade. Überreicht wurde das schicke Outfit von Miriam Franke, Filialleiterin der Kreissparkasse in Mulsum.

  • Fredenbeck
  • 19.11.15
Sport
Die F-Mädchen der JSG Himmelpforten-Hammah
4 Bilder

Sie holten sich ihre Trikots

sb. Stade. Unter dem Motto "Holt Euch Eure Trikots" wurden 20 neue Trikotsätze an Jugendmannschaften aus dem Landkreis Stade von der Kreissparkasse Stade verlost. Die Übergabe fand pünktlich zum Saisonstart statt. Trainer und Mannschaften freuen sich und hoffen mit den neuen Trikots auf Erfolg. Folgende Mannschaften sind dabei: die Faustballer des MTV Wangersen, die D-Jugend der JSG Apensen-Harsefeld, die Minis der JSG Nord und die F-Mädchen der JSG Himmelpforten-Hammah.

  • Stade
  • 29.09.15
Panorama
Kreis-Landfrau Dörthe Neumann (vorne v. re.) und Iyamide Mahdi vom Verein ZinKKo mit Gästen beim Fest im internationalen Garten
4 Bilder

Blühende Völkerverstädigung in Stade

Vorzeige-Projekt "internationaler Garten eingeweiht / Erste Nachahmer schicken Komitees tp. Stade. Noch im Frühjahr 2014 war das Gelände hinter den Berufsbildenden Schulen III (BBS III, ehemalige Landfrauenschule) an der Wiesenstraße 16 in Stade eine sandig-braune Brache. Jetzt blühen und wachsen dort bunt und üppig Blumen und Gemüsesorten aus vielen Ländern. Das Vorzeige-Projekt der Kreis-Landfrauen Stade gedeiht buchstäblich prächtig. Davon überzeugten sich am Mittwoch Gäste und Sponsoren...

  • Stade
  • 12.09.15
Panorama
Uwe Beyer mit seinen Gemälden

"Mein Stade" - Gemälde von Uwe Beyer in der Kreissparkasse

tp. Stade. Die romantischen Winkel der Altstadt seines Wohnortes Stade liegen Maler Uwe Beyer (75) besonders am Herzen. Brücken, Kirchen und Fachwerkhäuser sind die Lieblingsmotive des Hobby-Künstlers. Die neuesten Gemälde des Krankenpflegers im Ruhestand können sich Kunstfreunde in der Ausstellung "Mein Stade" anschauen, die am Donnerstag, 10. September, um 19 Uhr in der Plaza der Kreissparkasse Stade eröffnet wird. Einleitende Wort spricht die Künstlerin Andrea Piep. • Die Ausstellung...

  • Stade
  • 09.09.15
Panorama
Die Ressourcen im Horneburger Rathaus sind knapp - sowohl in personeller als auch in finanzieller Hinsicht

Kein Geld und zu wenig "Manpower": Warum Horneburg die Neubaugebiete nicht selbst vermarktet

jd. Horneburg. Es ist ein gewaltiges Bauprojekt: Auf der Geest am westlichen Horneburger Ortsrand sollen auf einer Fläche von rund 18 Hektar bis zu 250 Wohnhäuser errichtet werden. Die Planungen für das Neubaugebiet "Blumenthal" laufen bereits. Mitte Juli hatte der Gemeinderat das Verfahren für die Aufstellung eines Bebauungsplanes auf den Weg gebracht. Anders als in der Nachbarkommune Harsefeld wird die Vermarktung der Bauplätze aber nicht vom Rathaus übernommen. Seit Jahren nimmt der...

  • Horneburg
  • 02.09.15
Wirtschaft
Matthias Lühmann

Matthias Lühmann: Vom Azubi zum Vorstandsvertreter

(bc). Eine steile Karriere hat Diplom-Bankbetriebswirt Matthias Lühmann bei der Kreissparkasse Stade gemacht. Als Auszubildender fing er im August 1990 an. Heute kann er sein 25-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst als Leiter des Kreditcenters feiern. Außerdem vertritt er in Abwesenheit den Vorstand der Kreissparkasse.

  • Stade
  • 31.07.15
Panorama
Sie trafen sich, um den guten Wuchs der jungen Eichen zu begutachten: Vertreter von Samtgemeinde, Sparkasse, Landkreis und LBS. Estorfs Bürgermeister Hans-Werner Hinck (2.v.li.): „Wir könnten noch 150 Bäume unterbringen“

50 neue „Biotope“ auf der Geest gepflanzt

bc. Estorf. Die Freude war Estorfs Bürgermeister Hans-Werner Hinck ins Gesicht geschrieben, als er sich vor wenigen Tagen ein Bild vom Wuchs der 50 jungen Eichen in seiner Gemeinde machte. „Wir könnten noch 150 Bäume unterbringen“, sagte er anlässlich eines Pressetermins, zu dem die Kreissparkasse Stade eingeladen hatte. Der Umweltfonds der Sparkasse war es nämlich, der mit der Unterstützung der LBS Regionaldirektion Stade die Bäume zu 90 Prozent finanziert hat. Den Rest trägt die Gemeinde....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.07.15
Wirtschaft
Marta Bosa (Sparkasse Stade-Altes Land), Stefan Moje (Kreissparkasse Stade) und Uwe Engel (Sparkasse Harburg-Buxtehude) zeigen, wie die Wunsch-PIN-Eingabe funktioniert. (Bild: Sparkasse)

Nie mehr die PIN vergessen: Sparkassen richten Tool zur Wunsch-PIN-Eingabe ein

Viele kennen den Moment der kleinen Schrecksekunde am Geldautomaten. „Wie war noch einmal meine PIN?“ Meistens fällt sie einem dann wieder ein – manchmal aber eben auch nicht. „Eigentlich sind es nur vier einfache Ziffern, doch wenn die Reihenfolge falsch ist, kann es ganz schön peinlich werden“, so Uwe Engel, Leiter der Filiale Buxtehude-Bahnhofstraße der Sparkasse Harburg-Buxtehude. „Die Geheimzahl für Karten wird den Kunden üblicherweise zugewiesen. Doch nicht immer sind diese Kombinationen...

  • 10.07.15
Panorama
Sind entsetzt über die mutwillige Beschädigung der jungen Eichen (hi. v. li.) Anett Krüger, Michael Roesberg, Christian Hülsen, Olaf Karnatz, Willem Klie und Ralf Achim Rotsch sowie die Kinder (v. li.) Jenni und Isabella Krüger sowie Mattis und Svea Hülsen bei der Begehung der

Eine tolle Spendenaktion boykottiert: Zehn junge Eichen in Sauensiek wurden mit Absicht zerstört

Frustrierend und gemein: Ein Unbekannter hat zehn der 20 neuen Eichen am Verbindungsweg, der am Litberg zwischen Sauensiek und Goldbeck verläuft, so beschädigt, dass die Bäume eingehen werden. "Der Täter wusste ganz genau, was er tut", ist Landschaftsgärtner und Baumexperte Olaf Karnatz bei der Begehung sauer. Eigentlich sollte diese Begehung ein feierlicher Termin werden: Die Bäume wurden der Gemeinde Sauensiek vom Umweltfonds der Kreissparkasse Stade unter dem Motto "Bäume sind Leben"...

  • Apensen
  • 07.07.15
Wirtschaft
Diese Bewerber durften ihre Werke einer Jury in der Kreissparkasse vorstellen

Jung und talentiert

bc. Stade. Die Alles-Gute-Stiftung der Kreissparkasse hat sich der Förderung junger Künstler verschrieben. Mit Erfolg! Beim erstmals ausgetragenen Wettbewerb "KunstTalente" nahmen jüngst 42 Bewerber der Jahrgänge 1993 bis 2000 teil - alles junge Leute aus dem Landkreis Stade, die noch kein Kunst-Studium aufgenommen haben. Zwölf Nachwuchskünstler durften jetzt ihre Werke einer sechsköpfigen Jury vorstellen. Den ersten Platz belegte Carla Fromme (Jahrgang 1996) aus Stade. Sie verbindet...

  • Stade
  • 18.06.15
Wirtschaft
Wolfgang Schult (li.) und Michael Carstens überreichen Polizei und Feuerwehr die Teddybären

Teddybären für Kinder in Not

sb. Stade. Landesweit werden in diesen Tagen Einsatzwagen der Feuerwehr und der Polizei von den Sparkassen mit Teddys ausgestattet. Denn Stofftiere sind für kleine Kinder nicht nur Spielzeug, sondern wichtige Trostspender in kritischen Situationen. "Ein Teddybär kann Kindern in Notlagen helfen, diese ohne Traumatisierung zu überstehen. Deshalb unterstützen die Sparkasse Stade-Altes Land und die Kreissparkasse Stade gern diese Aktion", sagen die Sparkassenvorstände Wolfgang Schult und Michael...

  • Stade
  • 16.06.15
Wirtschaft
Insgesamt wurden von der Bürgerstiftung 6.600 Euro übergeben

Viele Vereine gefördert

Kreissparkasse Stade fördert Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten sb. Oldendorf-Himmelpforten. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten freut sich über einen Förderbetrag von insgesamt 6.600 Euro aus der Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade. Neben Filialdirektor Meinhard Heinsohn waren bei der symbolischen Scheckübergabe zahlreiche Vertreter der geförderten Institutionen anwesend. 1.500 Euro erhielt der Heimatverein Estorf für den Bau von sanitären Anlagen in der Remise am Mühlenplatz....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.06.15
Panorama
Spannende Vision: ein Turm bietet Ausblick auf die Stader Stadt-Silhouette - hier in einer Fotomontage
3 Bilder

"Fantastische" Aussichten

Panorama-Turm am Rand der Altstadt? Ambitionierte touristische Idee neu in der Diskussion tp. Stade. Dieses originelle Fremdenverkehrsprojekt gehört noch ins Reich der Fantasie: ein Aussichtsturm am Rand der Stader Altstadt. Mit der Vision einer Panorama-Plattform über den Dächern der Stadt befasste sich schon mehrfach der "Verein mit dem langen Namen", dessen Mitglieder unter dem Vorsitz vom Kreissparkassenvorstand Ralf-Achim Rotsch im 31. Jahr des Bestehens die ehrenamtliche Arbeit...

  • Stade
  • 12.05.15
Service

Mit dem S-Club in den Kletterpark

"Find your Limit" - unter diesem Motto geht es mit dem S-Club der Kreissparkasse Stade am Samstag, 30. Mai, in den Kletterpark nach Cuxhaven. Alle abenteuerlustigen S-Clubmitglieder sind zu dem aufregenden Tag in freier Natur eingeladen. Anmeldungen nehmen alle Filialen der Kreissparkasse Stade bis zum 19. Mai entgegen.

  • Stade
  • 08.05.15
Politik
Das Neubaugebiet in Helmste soll vom Birkenweg aus erschlossen werden
2 Bilder

Kleiner Bauboom auf der Stader Geest

Neue Grundstücke für Einfamilien- und Doppelhäuser in Düdenbüttel und Deinste sb/tp. Düdenbüttel/Deinste. Heiß begehrt sind Bau-Grundstücke auf der Stader Geest: Der Rat der Gemeinde Düdenbüttel (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) hat auf seiner jüngsten Sitzung den Weg für die Erschließung von 25 Baugrundstücken freigemacht. In Deinste soll am Birkenweg ein Neubaugebiet mit 26 Plätzen entstehen. Wie berichtet, laufen die Bauarbeiten an der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten auf...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.05.15
Panorama
Schalteten gemeinsam den Internetauftritt frei: Vereins-Chef Ralf-Achim Rotsch, Vorstandsmitglied Gerd Beckmann und Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber
2 Bilder

Ein Wasserspiel ist das Ziel

Neue Projekte beim "Verein mit dem langen Namen" / Mehr Öffentlichkeitsarbeit im Internet tp. Stade. Seit 31 Jahren gibt es den "Verein zur Erhaltung stadtgeschichtlich bedeutsamer Gebäude und Einrichtungen zur unmittelbaren Förderung von Kunst und Kultur und zur Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde in der Hansestadt Stade". Nach einer längeren Flaute bei den Aktivitäten stand sogar eine Auflösung zur Diskussion. "Doch dann haben wir beschlossen, weiterzumachen", sagt der Erste...

  • Stade
  • 28.04.15
Wirtschaft
Präsentieren die neue Freizeitkarte (v. li.): Kreissparkassenvorstand Ralf Achim Rotsch, Grafikdesignerin Gabi Brinkmann, Kreis-Tourismus-Chefin Bianka Zydek und Landrat Michael Roesberg
3 Bilder

Auf Messen heiß begehrt

Top-moderne Freizeitkarte befeuert den Wirtschaftsmotor Tourismus im Landkreis Stade tp. Stade. Mit einer brandneuen Freizeitkarte befeuern die Fremdenverkehrsprofis im Landkreis Stade jetzt den Wirtschaftsmotor Tourismus. Erstmalig veröffentlicht der Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe eine top-moderne kostenlose Freizeitkarte im praktischen A5-Format. Es löst das nicht mehr zeitgemäße Freizeitmagazin im A4-Format ab. In der Freizeitkarte, die in einer Mega-Erstauflage von 50.000...

  • Stade
  • 17.04.15
Politik
Noch ein Stoppelfeld: Das Neubaugebiet bei der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten wird vergrößert
3 Bilder

Frisches Bauland an der Schule

Himmelpforten Expandiert: 80 neue Grundstücke bis Jahresende tp. Himmelpforten. Die rund 5.000 Einwohner starke Gemeinde Himmelpforten ist auf Expansionskurs: Der Rat hat grünes Licht für die Ausweitung des Neubaugebietes an der Porta-Coeli-Schule gegeben. Zu den größtenteils schon bebauten 60 Grundstücken zwischen Schule und Bahngleisen gesellen sich weitere 80 voll erschlossene Flächen für Einfamilienhäuser. Die Kommune hat zu diesem Zweck Land hinter der Schule erworben und ein Planungsbüro...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 08.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.