Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Blaulicht

Randale in Asylbewerberunterkunft

mi. Seevetal. Ein 48-jähriger Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Meckelfeld (Zürnweg) hat in der Nacht zum Sonntag so stark in der Einrichtung randaliert, dass die Polizei einschreiten musste. Betrunken hatte er Teile der Einrichtung demoliert und sich eine Platzwunde am Kopf zugezogen. Nach dem sich der Randalierer auch nicht beruhigte, als seine Verletzung durch den Rettungsdienst behandelt worden war, nahmen die Ordnungshüter ihn zur Ausnüchterung mit. Er verbrachte die restliche...

  • Elbmarsch
  • 13.03.16
Blaulicht

Reifen an drei Pkw zerstochen

thl. Winsen. In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte die Reifen an drei verschiedenen, jeweils in Carport abgestellten Fahrzeugen zerstochen. Die Tatorte befanden sich im Holunderweg und im Borsteler Weg. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Hinweise an Tel. 04171 - 7960.

  • Winsen
  • 07.03.16
Blaulicht
Beschmierte Haustür an der Straße "Im Busch"
2 Bilder

Schul-Sprayer in Hammah geschnappt

Auf frischer Tat ertappt: Zeugen halten Graffiti-Schmierer (17) fest tp. Hammah. Die Polizei hat den Sprayer gefasst, der in der vergangenen Wochen in Hammah die Schule, Buswartehäuschen und Wohnhäuser mit schwarzer und roter Farbe verunstaltete. Wie das WOCHENBLATT von einem Ortstermin mit dem Schulhausmeister berichtet, hatte er in den jüngsten zehn Fällen Wände, Türen, Fenster, Rollläden an der Schule und an Häuser an der Straße "Im Busch" beschmiert und dabei einen hohen Sachschaden von...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.02.16
Blaulicht
Der Hausmeister zeigt auf eine beschmierte Mauer
8 Bilder

Brandsätze und Farbschmiererei in Hammah

Serie von Sachbeschädigungen an der Grundschule / Anarchie-Zeichen auf Wohnhaus gesprüht tp. Hammah. Graffiti-Schmierereien, entleerte Feuerlöscher, demolierte Abfalleimer, eingeworfene Fensterscheiben - ja, sogar Brandsätze! Eine Serie von Vandalismustaen ereignete sich an der Grundschule und in einem angrenzenden Wohngebiet in Hammah. Die Schulleitung hat Anzeige erstattet. Zuletzt am Dienstag vergangener Woche, kurz nach 18 Uhr, verunstalteten die Täter mehrere Türen, Fenster und Wände...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.02.16
Blaulicht

Sachbeschädigung in Flüchtlingsunterkunft

as. Jesteburg. Am Montag kam es in einer Flüchtlingsunterkunft in Jesteburg zu einem Polizeieinsatz. Ein 25-jähriger Sudanese hatte mit einem Stein mehrere Fensterscheiben eingeworfen. Als die Polizei eintraf, drohte der Mann aus dem Fenster zu springen. Die Beamten konnten dies durch ein schnelles Eingreifen verhindern. Der Randalierer wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht, wo er über Nacht verblieb.

  • Jesteburg
  • 01.09.15
Blaulicht

Serie von Sachbeschädigungen aufgeklärt

thl. Tostedt. In den ersten drei Monaten des Jahres kam es an verschiedenen Schulen und anderen öffentlichen Bauten in Tostedt zu einer Vielzahl von Sachbeschädigungen. Neben Schmierereien an Fassaden wurden auch Türgriffe abgebrochen oder Container beschädigt. Der Polizei wurden 15 Vorfälle angezeigt. Der Sachschaden summierte sich auf mehrere tausend Euro. Im Rahmen von Ermittlungen, die sich bis in den Juni hineinzogen, gelang es den Beamten, sieben Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren...

  • Tostedt
  • 14.07.15
Blaulicht

Fünf geparkte Autos demoliert

mi. Winsen. Randalierer demolierten in der Nacht von Samstag auf Pfingstsonntag in der Straße "Große Gänseweide" in Winsen mehrere Autos. Die Täter traten die Außenspiegel von fünf geparkten Pkw ab. Hinweise auf die Täter an die Polizei Winsen Tel. 04171-796-0.

  • Winsen
  • 24.05.15
Blaulicht

Gewerbegebiet lahmgelegt: Unbekannte zerstören Verteilerkästen

os. Buchholz. Die meisten Telefon- und Internetverbindungen im Buchholzer Gewerbegebiet II Vaenser Heide sind derzeit tot. Grund: Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag zwei Verteilerkästen an der Innungsstraße aufgebrochen und sämtliche Kabel durchtrennt. Viele Firmen haben ihre Mitarbeiter nach Hause geschickt. Derzeit sind Techniker dabei, die Beschädigungen an den Verteilerkästen zu beheben. Nach Angaben der Polizei sollen die Betriebe am Dienstagabend wieder erreichbar sein. Für...

  • Buchholz
  • 21.04.15
Blaulicht

Sachbeschädigungen am Waldkindergarten in Buchholz

thl. Buchholz. Auf dem Gelände des Waldkindergartens an der Straße "Zum Mühlenteich" kam es am vergangenen Wochenende zu diversen Sachbeschädigungen. Unbekannte hatten die verschlossenen Holzunterstände aufgebrochen und ein Lagerfeuer entzündet. Außerdem beschädigten sie die Lampenschirme der dort installierten Laternen. Der gesamte Spielbereich wurde mit Glasscherben von zerbrochenen Flaschen verunreinigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu...

  • Buchholz
  • 12.12.14
Blaulicht

Erst Sachbeschädigung dann Widerstand

mi. Seevetal. Erst beging ein stark angetrunkener Mann in Maschen eine Sachbeschädigung, dann beleidigte er auch noch die eintreffenden Polizisten und leistete erheblichen Widerstand. Er verbrachte die Nacht daraufhin in einer Polizeizelle.

  • Seevetal
  • 02.11.14
Blaulicht

Halloween-Streiche mit Nachspiel

mi. Buchholz/Winsen. Im Buenser Weg in Buchholz warfen "Halloween- Gespenster" Eier durch ein geöffnetes Dachfenster. Die Eier zerplatzten an einer Tapete. Da die Tapete sich nicht einfach reinigen lässt, entstand ein Schaden von ca. 100 Euro. Wer Hinweise zu den Eierwerfern geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Buchholz unter Tel. 04181-285-0. In Hoopte wurden von Jugendlichen Eier gegen eine Hausfassade geworfen. Hier hatten die Hauseigentümer mehr Glück, da einige Eierwerfer...

  • Winsen
  • 02.11.14
Blaulicht

Motorrad ramponiert

tp. Stade. Ein dreister Fall von Sachbeschädigung ereignete sich am Samstag in Stade. Ein Motorradfahrer hatte seine Yamaha Enduro gegen 13.30 Uhr am Memeler Weg abgestellt. Gegen 14.20 Uhr bemerkte er, dass die Machine stark beschädigt war. Die Gabel war verdreht, an verschiedenen Stellen waren Lackschäden, Kratzer und Dellen zu erkennen. Ein bisher unbekannter Autufahrer war vermutlich beim Rangieren gegen das Motorrad gefahren und geflüchtet. Hinweise an die Polizei: Tel. 04141 -...

  • Stade
  • 12.10.14
Blaulicht
Angriffsopfer Sergej W. hat Angst, dass die Täter wiederkommen
3 Bilder

Kommen die Täter wieder?

Im Sommer das Auto demoliert - nun bekam Serjej W. zusätzlich Prügel / Wer ist der Auftraggeber? tp. Stade. Erst zertrümmerten sie hinter einer Dorf-Disco sein Auto bis zur Schrottreife, dann ließen sie zwei Monate vergehen, um dem Geschädigten zu Hause einen bösen Besuch abzustatten: Sergej W.* (21) aus Stade wurde am vergangenen Wochenende erneut Opfer einer Attacke, die nach seiner Vermutung auf das Konto der selben Täter geht. Diesmal erlitt nicht nur sein Wagen Schaden: Sergej W....

  • Stade
  • 10.10.14
Blaulicht
Bernd Lucke zeigt ein zerstörtes Plakat

Geldstrafe für AFD-Wahlplakat-Zündler

Zeugenaussagen überführten den Täter thl. Winsen. Zu einer Geldstrafe von 500 Euro wegen Sachbeschädigung hat das Winsener Amtsgericht einen türkischen Staatsbürger verurteilt. Der Richter sah es als erwiesen an, dass der 40-Jährige im Mai dieses Jahres in der Winsener Innenstadt drei Wahlplakate der Partei "Alternative für Deutschland" (AFD) angezündet und zerstört hatte. Vor Gericht bestritt der mehrfach vorbestrafte Mann die Tat, wurde aber durch Zeugenaussagen überführt. Im April und Mai...

  • Winsen
  • 16.09.14
Blaulicht
Der kaputte Jetta
5 Bilder

"Eine gezielte Attacke"

Vandale zertrümmert Auto in der Disco-Nacht / 10.000 Euro Schaden / Halter hegt Verdacht tp. Heinbockel. Der schwarze VW Jetta war der ganze Stolz von Sergej Waal (21) aus Stade-Wiepenkathen. Dann demolierte ein Vandale die schmucke Limousine mit schwerem Werkzeug. Nun ist der Wagen nur noch Schrott. Sergej Waal sucht Zeugen. Der Täter fiel in der Nacht auf Samstag, 9. August, gegen 0.30 Uhr in Heinbockel (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) an der Siedlungsstraße in der Nachbarschaft des...

  • Stade
  • 15.08.14
Blaulicht

Sachbeschädigung: Polizei sucht Zeugen

bc/nw. Drochtersen. Bereits in der Nacht von Donnerstag, 8. Mai, auf Freitag, 9. Mai, war es in Drochtersen an der Sietwender Straße zu einer Sachbeschädigung gekommen, bei der ein erheblichen Schaden entstand. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen wurde am Tatort eine Schnapsflasche ("Strothmann Weizenkorn" gefunden. Die Beamten fragen nun: "Wer kennt diese Flasche oder kann Angaben zu ihrer Herkunft oder ihrem Eigentümer machen?" - Hinweise an die Polizeistation Drochtersen unter Tel....

  • Drochtersen
  • 26.05.14
Panorama
Andreas Haack, Bürgermeister von Hagenah
3 Bilder

Anzeige nach Laternen-Randale

Hagenah: 1.000 Euro Sachschaden durch Tritte an Straßenlampen / Bürgermeister sucht Zeugen tp. Hagenah. "Das ist sinnlos, lästig und teuer", schimpft Andreas Haack (63), Bürgermeister der Gemeinde Hagenah. Nach einer Serie von Sachbeschädigungen an Straßenlaternen im Ortszentrum sucht er Zeugen. Nach Haacks Schilderungen zogen Unbekannte mehrmals nachts durch das kleine Geest-Dorf und traten die sogenannten Revisionsdeckel der Laternenpfosten ab. Nach der Randale lagen die Strom führenden...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.01.14
Blaulicht

Silvesterbilanz im Landkreis Stade: Verletzte, Besoffene und Brände

tk. Landkreis Stade. Für die Polizei und Feuerwehr war die Silvesternacht - von dem Großbrand im Kehdinger Land abgesehen - Routine ohne besondere Ereignisse. 10 Mal wurde die Feuerwehr im Landkreis Stade alarmiert. In fünf Fällen waren Hecken durch Feuerwerkskörper in Brand geraten. Außerdem waren es die "üblichen" Container- und Mülleimerbrände, die schnelles Handeln erforderten. Die Polizei hat 35 Einsätze hinter sich. Es ging meist um Sachbeschädigung druch Böller, Ruhestörung und...

  • Buxtehude
  • 01.01.14
Blaulicht

Nach Prügelei: Massive Polizeipräsenz in Buxtehude

tk. Buxtehude. In Buxtehude ist auf den Straßen rund um die Sagekuhle derzeit massive Polizeipräsenz zu beobachten. Streifenwagen aus umliegenden Revieren und Beamte der Bereitschaftspolizei sind dort unterwegs. Grund: Am vergangenen Wochenende hat es nach Angaben der Polizei eine Auseinandersetzung zwischen Mitgliedern der Bruderschaft Original Gangster (OG) und drei anderen Männern gegeben. Dabei wurden einige der Beteiligten schwer verletzt. Außerdem sind Autos demoliert worden. Warum es zu...

  • Buxtehude
  • 29.08.13
Blaulicht

Buchholz: Schlägerei und Sachbeschädigung

kb. Buchholz. Im Rahmen des Schützenfestes in Buchholz kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu mehreren Auseinandersetzungen zwischen alkoholisierten Besuchern. Gegen 2.40 Uhr wurde der Polizei eine Schlägerei gemeldet. Einer der Schläger soll zudem ein auf dem Schützenplatz abgestellten Audi A5 durch einen Tritt beschädigt haben. Die Schadenshöhe wird auf 300 Euro geschätzt, der Täter konnte unerkannt flüchten. Gut 90 Minuten später kam es zur nächsten Sachbeschädigung. Diesmal schlug...

  • Buchholz
  • 14.07.13
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für Unfallfluchten und Sachbeschädigung

os. Winsen. Die Polizei Winsen sucht Zeugen für zwei Verkehrsunfallfluchten und eine Sachbeschädigung. Hinweise werden unter Tel. 04171-7960 entgegengenommen. Am Freitag, 7. Juni, zwischen 16.15 und 16.30 Uhr wurde auf dem Edeka-Parkplatz am Schanzenhof in Winsen ein Audi A4 beschädigt. Der Sachschaden beträgt rd. 500 Euro. In der Nacht von Freitag, 7. Juni, auf Samstag, 8. Juni, beschädigten Unbekannte an der St. Marien-Kirche in Winsen acht Bleiglasfenster. Am Samstag, 8. Juni,...

  • Elbmarsch
  • 09.06.13
Politik
Kristian Stemmler

Buchholzer Ratsherr: Aufruf zur Sachbeschädigung

os. Buchholz. Ist ein Ratsherr noch tragbar, der öffentlich indirekt zu Sachbeschädigung aufruft? Das fragen sich Beobachter in Buchholz. Hintergrund: Kristian Stemmler, fraktionsloser Ratsherr im Buchholzer Stadtrat, hatte in seinem Internet-Blog gegen das neue Feinkostgeschäft "viel fein [feel fine]" im Kabenhof gewütet und das mit einer Generalkritik an der Gesellschaft verbunden. Wörtlich heißt es: "Es ist zunehmend unerträglich, wie eine kleine Schicht sich auf Kosten der Allgemeinheit...

  • Buchholz
  • 22.05.13
Blaulicht

Zahlreiche Sachbeschädigungen

thl. Hittfeld/Winsen. Am Samstagmorgen erwischte die Polizei in Hittfeld zwei Jugendliche und einen Heranwachsenden, wie sie sechs Verteilerkästen von Kabel Deutschland und einen Schaltkasten einer Fußgängerampel stark beschädigten, in dem sie die Kästen umwarfen. Dabei entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Ungeklärt ist hingegen die Beschädigung eines Pkw in Winsen. Ein 49-Jähriger war am Samstag um 11 Uhr eine halbe Stunden beim Einkaufen im Luhe Park. Als er zu seinem Fahrzeug zurück...

  • Winsen
  • 11.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.