Sammlung

Beiträge zum Thema Sammlung

Panorama
Der Rotary Club sammelt Flaschendeckel

Elbmarschen-Rotarier sammeln Deckel im Landkreis Stade

Stand auf dem Christkindmarkt tp. Stade. Der Rotary Club Stade-Elbmarschen unterstützt die bundesweite Sammelaktion "Deckel gegen Polio" des Vereins "Deckel drauf" und schafft ab Dezember zusätzliche Sammelstellen im Landkreis Stade. Der im Februar gegründete Rotary Club schließt sich dem weltweiten Kampf "End Polio now" von Rotary International gegen das Poliovirus, das Kinderlähmung verursacht, an. Der Verein "Deckel drauf" will bis Ende kommenden Jahres rund zwei Milliarden...

  • Stade
  • 27.11.18
Panorama
Landkreis-Mitarbeiterin Corinna Gerken untersucht eine Wildmüll-Ablagerung im Alten Land

Landkreis ruft zur Wildmüll-Sammlung auf

lt. Landkreis. Plastiksäcke, Silofolien, Autoreifen, Zigarettenschachteln, Bierdosen oder gar gesundheitsschädliche Asbestplatten: An Rastplätzen, in Parkbuchten und Wäldern stößt man nicht selten auf illegal abgelagerten Sperrmüll. Der Landkreis Stade verfolge zwar die Wildmüll-Vergehen, sei aber angesichts der großen Mengen für Hilfe aus der Bevölkerung sehr dankbar, heißt es in einer Pressemitteilung. Jetzt sei wieder die richtige Zeit für umweltbewusste Einwohner jeden Alters, darunter...

  • Stade
  • 13.01.17
Panorama
Und wieder einen Eimer voll: Stolz zeigt Lukas seine gesammelten Deckel

Lukas hilft anderen Kindern

thl. Winsen. "Ich finde es überhaupt nicht toll, dass es anderen Kindern nicht gut geht. Und deswegen möchte ich helfen", sagt Lukas. Der fünfjährige Steppke aus Berlin erfuhr bei einem Besuch bei seinen Großeltern Anne und Wilfried Giese in Winsen von der Rotarier-Aktion "Deckel gegen Polio". Dabei können an Sammelstellen die Plastikdeckel von Einwegpfandflaschen abgegeben werden. Mit 500 Deckeln kann der Service-Club eine Impfung gegen Kinderlähmung finanzieren. Seit Lukas von der Aktion...

  • Winsen
  • 21.10.16
Panorama
Dr. Arnd Siegel
2 Bilder

Ein Kunstschatz für die Stadt Stade

Dr. Arnd Siegel stellt wertvolle Gemäldesammlung als Dauerleihgabe zur Verfügung / tp. Stade. Als Gründer der „Kleio-Stiftung zur Erhaltung von Kulturwerten“ ist der Arzt im Ruhestand, Dr. Arnd Siegel (79), in Stade bekannt. Nun stellt der Kunstfreund der Stadt seine private Gemäldesammlung als Dauerleihgabe zur Verfügung. Laut Vertrag zwischen Stadt, Museumsverein und Stiftung, den Siegel mit Bürgermeisterin Silvia Nieber kürzlich unterzeichnete, sollen die rund 90 Exponate mindestens zwei...

  • Stade
  • 25.05.16
Panorama

Mit Kuchen Geld für Tiere in Not gesammelt

thl. Stelle. "Wir hatten einen Kuchen gebacken und wollten diesen nicht alleine essen", sagen Paula (10) und ihre Freundin Paulina (11). "Da kam uns die Idee, den Kuchen stückchenweise gegen eine Spende zugunsten von Tieren abzugeben." Die beiden Freundinnen, die beide die IGS in Winsen-Roydorf besuchen, machten sich mit ihrem Bollerwagen auf dem Weg und gingen in ihrem Heimatort Ashausen von Tür zu Tür. "Die Leute waren sehr nett zu uns. Einige haben sogar Geld gegeben, ohne ein Stück Kuchen...

  • Stelle
  • 27.02.16
Panorama
Setzen sich mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge für den Frieden ein (v. li.): Uwe Meier, Jürgen Effinger und Landrat Rainer Rempe

Sammeln für den Frieden

Aktion des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (as.) Die Erinnerung an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft wach zu halten, ist ein Ziel des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Der Kreisvorsitzende des Volksbundes, Landrat Rainer Rempe, ruft nun mit einem Faltblatt die Schulen dazu auf, sich aktiv an der Sammlung für die Friedens- und Bildungsarbeit des Volksbundes zu beteiligen. Unter dem Motto „Erinnern für die Zukunft - Arbeit für den Frieden“ organisiert der Volksbund...

  • 23.10.15
Panorama

Tolles Ergebnis: Sprötze sammelte für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

os. Sprötze. Bei der Sammlung zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge hat die kleine Ortschaft Sprötze wieder ein beachtliches Ergebnis erzielt: Insgesamt kamen 2.747,60 Euro zusammen. In Sprötze organisiert jeweils ein anderer Verein die Sammlung. Dieses Mal war der Schützenverein Sprötze-Kakenstorf an der Reihe, 2015 tragen die Landfrauen die Verantwortung.

  • Buchholz
  • 06.01.15
Service

Kirchenkreis sammelt Weihnachtspäckchen

thl. Winsen. Unter dem Motto "Menschen denken einander" sammeln die Gemeinden im Kirchenkreis Winsen noch bis einschließlich Mittwoch, 17. Dezember, Weihnachtspäckchen für die psychiatrische Klinik Lüneburg. Die Päckchen sollten mit praktischen Dingen für den Alltag gefüllt und mit "M" (für Männer) oder "M/F" (für Männer und Frauen) beschriftet werden. Der Inhalt sollte den Wert von 15 Euro nicht überschreiten. Die Päckchen können in den einzelnen Pfarrhäusern abgegeben werden, von wo sie am...

  • Winsen
  • 11.12.14
Panorama
Sonja  Rihsé-Menck verstarb im Alter von 84 Jahren
8 Bilder

Tausende Bilder vererbt

Fotografin Sonja Rihsé-Menck (84†) ist tot / Stadtarchiv plant Ausstellung / Zuerst die Sammlung sortieren tp. Stade. Die renommierte Stader Fotografin Sonja Rihsé-Menck (84†) ist tot. Die Bildjournalistin im Ruhestand starb bereits Mitte November in einem Seniorenheim in der Nordheide. Die Stadt Stade, die über einen reichen Bilderschatz historischer Aufnahmen von Sonja Rihsé-Menck und ihrem im Jahr 1991 verstorbenen Ehemann Viktor (†71), ebenfalls Bildjournalist, verfügt, bereitet eine ...

  • Stade
  • 02.12.14
Panorama
Hans-Heinrich Schmidt ist begeisterter Kugelschreiber-Sammler
2 Bilder

Kulis sind bei ihm Kult

jd. Brest. Hans-Heinrich Schmidt muss nicht lange suchen, wenn er etwas aufschreiben will: Er besitzt mehr als 30.000 Kugelschreiber. In ihm stecken offenbar noch besonders viele Gene der steinzeitlichen Jäger und Sammler: Hans-Heinrich Schmidt (73) aus Brest hat in seinem Leben schon allerlei Dinge zusammengetragen. Zunächst begab er sich auf die Jagd nach Briefmarken und Bierdeckeln. Später füllten die winzigen Figuren aus den Überraschungseiern und Hunderte von Miniatur-Schnapsflaschen die...

  • Harsefeld
  • 31.03.14
Panorama
Eine Abordnung der Harsefelder Schüler nahm gemeinsam mit den Lehrern die Auszeichnung entgegen. Vor dem Landtag präsentieren die Gymnasiasten stolz ihre Urkunden

Auszeichnung für Harsefelder Gymnasiasten

jd. Harsefeld. Mit Spendenbüchsen waren 48 Zehntklässler des Aue-Geest-Gymnasiums auf der Straße unterwegs oder klingelten an Haustüren: Sie sammelten zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK). Dabei kam die stolze Summe von 1.215 Euro zusammen. Als Dank für diese Leistung wurden jetzt fünf Harsefelder Schüler stellvertretend für alle im Hannoverschen Landtag geehrt.

  • Harsefeld
  • 19.03.14
Panorama
Uschi Herchenbach aus Jork beherbergt die vermutlich weltgrößte Mecki-Sammlung
3 Bilder

Ein stachliges Hobby

bc. Jork. Flickenhose, kariertes Hemd, Pfeife: Seit mehr als 60 Jahren schlawinert sich Mecki als pfiffiger Igel durch Deutschlands Wohnzimmer. Als Maskottchen der Programmzeitschrift Hörzu startete er seinen Siegeszug in den 1950er Jahren. Uschi Herchenbach (58) ist Vorsitzende des einzigen Mecki-Fanclubs der Republik. Die Frau aus Jork beherbergt die vermutlich weltgrößte Mecki-Sammlung. "Wer eine größere hat, soll sich gerne melden" grinst die lebenslustige Sammlerin. Das WOCHENBLATT durfte...

  • Jork
  • 21.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.