Schützenverein

Beiträge zum Thema Schützenverein

Politik
Kein schöner Anblick: Die Jesteburger Festhalle rottet seit Jahren vor sich hin
2 Bilder

„Höper lässt die Festhalle verfallen!“ - Politik-Urgestein Erich Wiedemann kritisiert Verwaltung

mum. Jesteburg. Offensichtlich hat Jesteburgs FDP-Chef Philipp-Alexander Wagner mit dem Vorschlag, prüfen zu lassen, ob die alte Schützenhalle für die Unterbringung von Flüchtlingen genutzt werden kann, in ein Wespennetz gestochen. Wie anders lässt es sich erklären, dass Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper ungewohnt scharf reagiert. Im WOCHENBLATT forderte Höper den Liberalen unter anderem zu mehr Sachlichkeit auf. Auch Bürgermeister Udo Heitmann nimmt Wagner ins Visier. „Dass Herrn Wagner...

  • Jesteburg
  • 10.11.15
Panorama
Die neue Vizekönigin Birgit Schröder (li.) wählte sich Erika Isernhagen zur Adjutantin

Der 102. Schuss bringt die Entscheidung! Birgit Schröder ist neue Vize-Königin in Hanstedt

mum. Hanstedt. Die Mitglieder des Hanstedter Schützenvereins freuen sich mit Birgit Schröder, die mit ihrem 102. Schuss den Vogel in den Sand „beförderte“ und sich damit zur neuen Vize-Königin machte. Die Konkurrenz war groß! Gleich 15 weitere Schützen hatten es auf den Titel abgesehen. Zu ihrem Meisterschuss beglückwünschte auch Präsident Peter Ehrhorn die neue Vizekönigin und wünschte ihr für die Amtszeit alles Gute. Birgit Schröder war 2003 schon einmal Damenkönigin. Die 58-Jährige ist seit...

  • Hanstedt
  • 10.11.15
Service

Schützen: Wecken mit lautem Knall

mum. Jesteburg. Jetzt wird es laut! Die Gemeinde Jesteburg weist auf www.jesteburg.de darauf hin, dass die Kanoniere des Jesteburger Schützenvereins anlässlich des Preis- und Vizekönigsschießens am Samstag, 12 September, zum Wecken auf der Königsburg und zur Proklamation mit Salutkanonen böllern werden. Die Königsburg befindet sich in der Jesteburger Chaussee 12; dort findet auch die Proklamation statt.

  • Jesteburg
  • 09.09.15
Panorama
Freude beim neuen König Christian Troost
3 Bilder

Junger König mit schnellem Puls in Stade-Hagen

Christian "Kille" Troost (32) regiert / Sein Bruder ist Ex-Majestät und Adjutant tp. Stade-Hagen. Bei den Schützen in der Stader Ortschaft Hagen regiert erneut ein junger Schießsportler. Christian Troost (32) alias „Kille“ führt die Schützenmannschaft in das Jubiläumsjahr. Er löst seinen Bruder Enrico Troost (26) ab, der im vergangenen Jahr den Verein repräsentierte. Christian Troost wohnt mit seiner Freundin und Königin Sarah Strupat in Stade. Er lebte viele Jahre in Hagen, ist...

  • Stade
  • 25.08.15
Panorama
Die Jugendgruppe des SV Himmelpforten mit den Trainern Stefan Reichelt (hi. li.) und, René Kühlke (hi. Mitte)
4 Bilder

Wiege der Spitzen-Schützen steht in Himmelpforten

Anerkennung für Top-Jugendarbeit: Schützenverein ist "Talentnest" tp. Himmelpforten. Das vorbildliche Schießsport-Training in der Jugendabteilung des Schützenvereins (SV) Himmelpforten trägt reiche Früchte: Der Verein wurde jetzt als "Talentnest" des Nordwestdeutschen Schützenbundes (NWDSB) zertifiziert. Dank des neuen Status' erschließt sich der Verein eine breite Palette an Sportfördermöglichkeiten. Derzeit sind 15 Kinder und Jugendliche aktive Sportschützen im Himmelpfortener Verein. In...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.08.15
Panorama
König Winfried „der Tatkräftige“ Marquardt und seine Königin Gabriele freuen sich auf das Schützenfest
3 Bilder

Feiern mit dem tatkräftigen Winfried - Die Mitglieder des Schützenvereins Asendorf suchen einen neuen König

mum. Asendorf. Voller Vorfreude blicken die Mitglieder des Schützenvereins Asendorf auf das kommende Wochenende - von Freitag bis Sonntag, 7. bis 9. August, findet das beliebte Schützen- und Volksfest statt. Die Regentschaft des Königshauses Marquardt geht seinem Ende entgegen. „König Winfried ‚der Tatkräftige‘ Marquardt mit Königin Gabriele und Prinzessin Ronja freuen sich auf das Schützenfest und möchten dazu viele Gäste begrüßen“, sagt Sprecher Joachim Bartsch. Winfried Marquardt, der in...

  • Hanstedt
  • 04.08.15
Sport
In München am Start sind (v.l.): Leonie Schmahle , Leandra Meyer(beide SK Ohlendorf 1), sowie Anna Stamma , undTim Oelkers (beide SV Heidenau)

Das DM-Ticket gelöst

SPORTSCHIESSEN: Erfolgreiche Luftgewehrschützen (cc). Die Jungschützinnen der Schützenkameradschaft (SK) Ohlendorf fahren zur Deutschen Meisterschaft (DM) im Sportschießen nach München. Im Rahmen der nationalen Titelkämpfe findet am 3. September für den Schützennachwuchs der RWS Shooty Cup in München statt. Insgesamt vier Schülermannschaften haben sich in der Disziplin Luftgewehr um die Teilnahme beworben. Schon im Vorkampf der Qualifikation gab es einen spannenden Kampf zwischen Ohlendorf...

  • Seevetal
  • 28.07.15
Panorama
André Kann freut sich über den neuen Titel - er ist Hanstedts neuer Ferkelkönig

„Endlich habe ich die Scheibe!“ - André Kann ist neuer Ferkelkönig

mum. Hanstedt. Bei wenig sommerlichen Temperaturen aber mit dennoch großem Spaß hat die 2. Kompanie des Schützenvereins Hanstedt jetzt ihr alljährliches Sommerfest auf dem Schusterberg gefeiert. Mit guter Stimmung und vorzüglich zubereitetem Wildschwein werden dort auch jährlich viele Preise und der Ferkelkönig ausgeschossen. Bei diesem Wettbewerb kommt es jedoch nicht nur auf gutes Zielen an, auch Glücksgöttin Fortuna muss dem jeweiligen Schützen zur Seite stehen. Wie viele andere Schützen...

  • Hanstedt
  • 28.07.15
Panorama
Ein Bagger schiebt das Erdreich auf dem neuen Schützen-Areal zusammen. Beginnen die Arbeiten im August?
2 Bilder

Schützen-Areal: Geht es jetzt voran? - Erdarbeiten „Am alten Moor“ haben begonnen

mum. Jesteburg. Ein Bagger bewegt Erdreich, Baumstämme und Äste werden geschreddert - seit voriger Woche haben offensichtlich die Vorarbeiten auf dem Gelände „Am alten Moor“ begonnen, wo später das neue Schützenhaus stehen soll. „Natürlich geht es voran“, bestätigt Norbert Viedt, Schriftführer des Schützenvereins, auf Nachfrage. Die Gewerke würden nun Schritt für Schritt abgearbeitet werden. Einen genauen Zeitplan wollte Viedt nicht nennen. Nur so viel: „In der Regel geht man bei der Bauzeit...

  • Jesteburg
  • 21.07.15
Panorama
Freuen sich auf das Volks- und Schützenfest in Hanstedt: Schützenkönig Peter Lüllau mit Königin Stefanie Hellmann (Mitte) sowie Adjutanten Gunnar  Hofmeister (li.) und Wolfgang Witte mit Freundin Sylvia Müller
7 Bilder

Endlich: Schützenkönig nach neun Versuchen - Peter „der Unermüdliche“ Lüllau sucht einen Nachfolger

mum. Hanstedt. „Ihr seht, man muss nur dran bleiben. Irgendwann klappt es dann!“ Peter Lüllau (53) war glücklich. Mit dem 95. Schuss gelang dem Speditionskaufmann aus Hanstedt vor einem Jahr etwas, was er zum ersten Mal 1999 versuchte hatte. Lüllau schoss den Vogel ab und machte sich damit zum neuen König des Hanstedter Schützenvereins. „Peter, das hast Du Dir wirklich verdient“, lobte Ex-Präsident Friedhelm Nottorf seine neue Majestät. Insgesamt hatte Lüllau neun Mal versucht, König zu...

  • Hanstedt
  • 14.07.15
Panorama
Das sind Evendorfs Regenten (v. li.): Nico Buchholz (Schülerkönig), Björn Block (Adjutant der Jungschützenkönigin), Henrike Block (Jungschützenkönigin), Jens Gieschen (Adjutant), Emily-Marie Lütker (Kinderkönigin), Günter van Weeren (König) mit Ehefrau Tini und Astrid Sitarz (Damenbeste)

Günter van Weeren regiert in Evendorf - Schützenfest in Evendorf: Präsident Ralf Hagel befahl bei 37 Grad „Marscherleich­terung“

mum. Evendorf. Das hatte es beim Evendorfer Schützenfest lange nicht gegeben: Bereits vor dem Ummarsch war „Marscherleich­terung“ befohlen. Nach einer anstrengenden Hitze­schlacht mit Temperaturen von über 37 Grad verkündete Präsident Ralf Hagel abends zufrieden: „Wir haben einen neuen König! Günter van Weeren gab den besten Schuss auf die Königsscheibe ab!“ Damit erfüllte sich der neue Regent einen lang gehegten Wunsch. „Ich freue mich riesig, dass es endlich geklappt hat“, so der 54-jährige...

  • Hanstedt
  • 07.07.15
Panorama
Lenken die Geschicke des Jesteburger Schützenvereins und haben keine Zeit für ein Interview (v. li.): Schriftführer Norbert Viedt, Präsident Torsten Lange und Vize Sven Hatesuer
2 Bilder

Das Schweigen der Schützen - Trotz Ankündigung des Vorstands ist auf dem neuen Festhallen-Grundstück noch nichts geschehen

mum. Jesteburg. „Jahrelang verhinderten die Jesteburger Schützen, dass auf dem Festhallen-Grundstück etwas entstehen kann“, sagt ein WOCHENBLATT-Leser. Jetzt hätten sie von der Gemeinde einen Mega-Kredit in Höhe von 1.527.500 Millionen Euro erhalten, um sich einen neuen Schießstand mit Festhalle zwischen Hacienda-Restaurant und VfL-Sportplatz zu bauen und nun geschehe weiterhin nichts. Warum eigentlich? Eine gute Frage. Doch Lust auf ein Interview haben der Vorstand um Schützen-Präsident...

  • Jesteburg
  • 07.07.15
Panorama
Nach der Seigerehrung: (v. li.) Manfred Seegers (SV Sprötze-Kakenstorf), Jens Ebeling, Melanie Naujokat (beide SV Eckel) und Henrik Hoppe (SV Tötensen-Westerhof)

Schützenverein Eckel triumphiert in Sprötze

as. Sprötze. Die Schützen des SV Eckel waren beim Pokalschießen des SV Sprötze-Kakenstorf eine Klasse für sich. Sie errangen den Damenpokal, den Schreiber-Pokal sowie den Brunsberg-Pokal und stellten auch die beste Schützin beim Damenpokal, Melanie Naujokat, und den Sieger im Preisschießen, Jens Ebeling. Henrik Hoppe vom SV Tötensen-Westerhof wurde Bestmann.

  • Buchholz
  • 04.07.15
Panorama
Freuen sich auf ein spannendes Jahr (v. li.): Sven Rademacher, Sandra Meier, Christian Baasch, Bärbel und Roland Altmann sowie Nina und Manuel Rochow
21 Bilder

Ein Neuling mit viel Erfahrung: Roland Altmann ist Schützenkönig in Schierhorn

mum. Schierhorn. Gerade erst im Verein eingetreten und doch schon ein alter Hase - auf den neuen König des Schützenvereins Schierhorn trifft beides zu: Roland Altmann (58, aus Weihe) ist erst seit vier Jahren Mitglied bei den Schierhorner Schützen. Zuvor war er aber zwischen 1981 und 2011 Mitglied beim KKS „Tell“ Buchholz. „Ich freue mich riesig, dass ich den Verein repräsentieren darf“, so Altmann, der als selbstständiger Handwerker tätig ist. Zufrieden war auch Präsident Thorsten Henck:...

  • Jesteburg
  • 30.06.15
Panorama
Freuen sich auf ein spannendes Jahr (v. li.) Heidrun und Manfred Schlüter, Ulla und Andreas Baguhn sowie Helmut und Martina Reinhardt
7 Bilder

"Wir identifizieren uns mit dem Verein!" - Andreas Baguhn ist neuer Schützenkönig in Klecken / Sogar die Ehefrauen der Adjutanten sind Schützen

mum. Klecken. Der Schützenverein Klecken kann auf eine beachtliche Historie zurückschauen. Bereits seit 1924 gehen die Mitglieder dort ihrem Hobby nach. Doch auch die langjährigen Mitglieder können sich nicht daran erinnern, dass es so etwas schon einmal gegeben hat! Dass der König und seine Adjutanten Mitglied des Vereins sind, versteht sich von selbst. Doch das Besondere an der Crew, die jetzt für ein Jahr den Verein repräsentiert, ist, dass selbst die drei Ehefrauen aktive Mitglieder des...

  • Rosengarten
  • 22.06.15
Panorama
Repräsentieren ihren Schützenverein (v. li.): Marlies und Andreas Hermann, Heidi und Karsten Niemeyer, Hermann und Silvia Schütt sowie Lars und Paola Gollnick
8 Bilder

Jubel in Dibbersen: "Wir haben wieder einen König!"

mum. Dibbersen. "Es ist nicht das erste Mal. Aber ich verspreche Euch, dass es für mich wieder etwas ganz Besonderes ist!" Das waren die ersten Worte, die Karsten Niemeyer (64) als neuer Schützenkönig an die Mitglieder des Schützenvereins Dibbersen-Dangersen richtete. Der pensionierte Edelmetallanalytiker aus Buchholz zielte am Samstag ganz genau und schoss mit dem 287. Schuss den Vogel ab. Niemeyer ist seit 1983 Mitglied im Schützenverein; 2003 führte er den Club bereits als König an....

  • Buchholz
  • 21.06.15
Panorama
Das neue Königshaus des Schützenvereins Estorf

Jubel für das Estorfer Königspaar

Bernd Pape und Urte Plehn regieren in Estorf tk. Estorf. Bernd Pape als König und Urte Plehn als Königin regieren die Schützen in Estorf. Unter großem Jubel ihrer Schützenschwestern und -brüder wurden sie am vergangenen Wochenende proklamiert. Die weiteren Würdenträger: Bester Mann wurde Olaf Plehn und Beste Dame Stephanie Miesner. Jungschützenkönig ist Christian Baack. Zum Kinderkönig wurde Luca Weber und zur Kinderkönigin Leonie Pernitz ausgerufen. Vogelkönig ist Milo Höft und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.06.15
Panorama
Kurt Körner (Mitte) gewann das Fuchsschießen vor Manuel Meyer (li.) und Horst Schwanitz

Kurt Körner "erlegte" den Fuchs

mum. Egestorf. Kurt Körner ist zufrieden! Ende Mai hat er das traditionelle Fuchsschießen des Egestorfer Schützenvereins gewonnen. Körner zielte besser als Manuel Meyer und Horst Schwanitz. Zur Belohnung gab es für die erfolgreichen Schützen schmackafte Fleischpreise.

  • Hanstedt
  • 09.06.15
Service
Jesteburgs Schützenkönig Jürgen Meyer mit seiner Frau Angelika und den Adjutanten (v. li.): Florian Meyer, Peter Claußen, Christian Piechotka und Nina Meyer
10 Bilder

Schützenfest Jesteburg: Vom Festzelt in die „Hacienda“ - Gefeiert wird auf dem Parkplatz, proklamiert auf der „Naturbühne“ und getanzt im Restaurant

mum. Jesteburg. Thorsten Henck, Präsident des Schierhorner Schützenvereins, brachte es vor einem Jahr während der Proklamation auf den Punkt: „Ihr Jesteburger habt das Beste aus der Situation gemacht und ein wirklich gelungenes Jubiläumsfest auf die Beine gestellt!“ In der Tat: Da die Bauarbeiten zum neuen Schützenhaus noch nicht begonnen hatten, mussten die Jesteburger mit ihren Gästen auf ein großes Festzelt ausweichen. Auch beim Schießen gab es eine Premiere: Statt mit Kleinkaliber auf ein...

  • Jesteburg
  • 02.06.15
Service

Feiern mit Schützen in Buxtehude und Umgebung

Viele Schützenfeste haben mittlerweile Volksfestcharakter: Es gibt Musik und Bierzelt, Karussells und Imbissbuden und meist eine Gelegenheit zum Tanzen. Für Kinder werden Spiele angeboten - auch Nicht-Schützen kommen zusammen und vergnügen sich. In Buxtehude beginnt ebenfalls bald die Schützenfestsaison. Den Anfang macht der Schützenverein Ovelgönne von Freitag, 29. Mai, bis Sonntag, 31. Mai, auf dem Festplatz in Ovelgönne. Es folgt das Schützenfest in Dammhausen von Freitag, 19. Juni, bis...

  • Buxtehude
  • 26.05.15
Panorama
Der König mit seinen Adjutanten in der Seeve (v. li): Klaus Möricke, Friedhelm Schmidt, König Hans-Christoph Eisenberg, Michael Lühr und Holger Voß
3 Bilder

Mit „Hansi von der Seeve“ ging es häufig ins Wasser: Schützenverein Wesel sucht seinen König

mum. Wesel. „Ein aufregendes Schützenjahr geht zu Ende“, sagt Hans „von der Seeve“ Eisenberg (51). Zusammen mit seiner Frau Susan stand er an der Spitze des Schützenvereins Wesel. Gemeinsam mit ihren Adjutantenpaaren Holger und Sandra Voß, Anja und Friedhelm Schmidt, Michael und Anke Lühr sowie Klaus Möricke und Stephanie Hagen erlebte das Paar viele schöne Momente. „An erster Stelle standen die Besuche auf den Schützenfesten und -bällen der befreundeten Vereine“, erinnert sich Eisenberg. Aber...

  • Hanstedt
  • 26.05.15
Panorama
Die neue Damenkönigin Astrid Rohr (re.) wählte sich Christine Braun zur Adjutantin

„Hurra, Hurra! Endlich hat es geklappt!“ - Mit 124 Schüssen ans Ziel: Astrid Rohr ist neue Damenkönigin in Hanstedt

mum. Hanstedt. Die Damen des Hanstedter Schützenvereins feiern ihre neue Königin. 124 Schüsse waren notwendig, bis Astrid Rohr den entscheidenden Treffer platzierte und sich damit erfolgreich gegen Kontrahentin Jutta Ehrhorn durchsetzte. „Das habt ihr aber spannend gemacht“, jubelten die Schützen, die das Vogelschießen auf dem Monitor des Schützenhauses verfolgt hatten, der neuen Majestät zu. „Ich bin so froh, dass es dieses Mal geklappt hat“, freute sich die neue Damenkönigin im Anschluss....

  • Hanstedt
  • 26.05.15
Panorama
Strahlende Damenkönigin: Katrin Henk (Mitte) ernannte Claudia Henk (re.) und Julia Scaturro zu ihren Adjutantinnen
2 Bilder

Katrin Henk ist Damenkönigin! Schierhorner Schützen freuen sich über neue Majestät

mum. Schierhorn. Nach einem spannenden Wettkampf zwischen fünf Schützinnen war es am Ende Katrin Henk, die den Vogel abschoss und damit neue Damenkönigin in Schierhorn ist. Zu ihren Adjutantinnen ernannte sie Claudia Henk und Julia Scaturro. • Weitere Ergebnisse: Sabine Gehrigk (Kopf), Renate Kröger (Schwanz), Ilse Vogt (linker Flügel) und Katrin Henk (rechter Flügel). Die Ehrenscheibe der Damenkönigin erhielt Thorsten Henk. Das Luftgewehrpreisschießen für Schüler entschied Lisa Kruse für...

  • Hanstedt
  • 20.05.15
Panorama
Björn Mickel-Garbers (re.) gratuliert Pattensens Mannschaftsführer Gerhard Tödter zum Sieg

Pattensens Triumph in Marxen

mum. Marxen. Große Ehre für die Schützenkameradschaft Marxen: In diesem Jahr waren die Mitglieder für das Pokalschießen der Pokalgemeinschaft verantwortlich. Sechs Vereine messen sich dort in Freihand- und Auflageschießen auf 50 Meter (Kleinkaliber). Bei guten Schießbedingungen setzte sich Pattensen souverän vor Brackel und Marxen durch. Den ersten Preis des Preisschießen erhielt Thomas Repen (Marxen); Bestmann wurde Thomas Neumann (Pattensen). • Das nächste Schießen auf Preise und Orden...

  • Hanstedt
  • 19.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.