Schützenverein

Beiträge zum Thema Schützenverein

Panorama
König Ralf und Königin Britta (Mitte) mit ihren Adjutanten-Paaren Matthias und Claudia Dammann (li.)  sowie Heiner und Martina Wiegers

Der König mit den Zigarillos

Zigarillos sind sein Markenzeichen: Beim Elstorfer Schützenverein kennt jeder Ralf Paulsens Vorliebe für die braunen Glimmstängel. Für ein Jahr kommt nun ein weiteres unübersehbares Erkennungsmerkmal hinzu: die blankpolierte Königskette. Als König Ralf regiert der Gas- und Wasserinstallateur jetzt das Schützenvolk in Elstorf. Der Schwiederstorfer erhielt den plattdeutschen Beinamen "de Oolwarder", hochdeutsch: der (Mann aus) Altenwerder. Ihm zur Seite als Königin steht seine Frau Britta....

  • Neu Wulmstorf
  • 25.06.17
Panorama
Der amtierende Hofstaat
2 Bilder

Feiern wie beim Volksfest: Vier turbulente Tage bei den Apenser Schützen

jd. Apensen. Es ist ein wie Volksfest für die ganze Familie: Ab dem kommenden Freitag, 23. Juni, wird in Apensen Schützenfest gefeiert. Vier Tage lang, bis einschließlich Montag, 26. Juni, geht es dann rund. Neben den Schieß-Wettbewerben, bei denen die neuen Würdenträger ermittelt werden, umfasst das Fest-Programm auch jede Menge Angebote, die nicht ausschließlich an die Schützen gerichtet sind. Jung und Alt - egal, ob Schütze oder nicht - bekommen reichlich geboten. Bunter Jahrmarkttrubel wird...

  • Apensen
  • 21.06.17
Panorama
Swen Bargmann (li.) und Frank Soetbeer (re.) beglückwünschen in Schierhorn die siegreichen Schützen aus Marxen (re., mit der Siegertafel) und Egestorf (li., mit dem Sportgewehr) sowie den besten Einzelschützen Thomas Jobmann (2. v. li.)
2 Bilder

Gute Gastgeber, motivierte Schützen

Volksbank-Schießen: Marxen siegt in Schierhorn, Raven-Rolfsen triumphiert in Ashausen. mum. Schierhorn/Ashausen. Das Volksbank-Schießen, das jetzt bei den Schützenvereinen Schierhorn und Ashausen stattfand, erwies sich erneut als spannender Wettkampf. In Schierhorn traten elf Vereine aus dem Bereich Hanstedt/Seevetal an. Die Schierhorner konnten zwar keine Mannschaft aufstellen, erwiesen sich aber als großartige Gastgeber. In Ashausen kamen 16 Vereine aus dem Raum Winsen/Salzhausen/Neuland...

  • Jesteburg
  • 20.06.17
Panorama
Richtfest am Schießstand des Schützenvereins Altkloster
10 Bilder

Ein neuer Schießstand: Schützenverein Altkloster feierte Richtfest

Vor fünf Jahren im Rahmen der traditionellen Hänseltour entwickelten vier Mitglieder des Schützenvereins Altkloster, darunter auch der damalige Bürgermeister Jürgen Badur, die Idee, einen neuen Schießstand zu bauen. Vergangenen Freitag wurde in der Nachbarschaft des Jahnstadions und der alten Schießanlage an der Apenser Straße 7 Richtfest gefeiert. Schützenpräsident Uwe Gährs und sein Vize Dietmar Thoden nutzten in ihren Ansprachen die Gelegenheit, allen zu danken, die das ehrgeizige...

  • Buxtehude
  • 23.05.17
Panorama
Der neue König Uwe Vollmers mit seiner Königin Silke Heinbockel
3 Bilder

Neue Würdenträger im Schützenverein Wiepenkathen - Uwe Vollmers ist neuer Schützenkönig

sc. Wiepenkathen. Wiepenkathen hat einen neuen Regenten: Uwe Vollmers (54) aus Himmelpforten. "Endlich habe ich es geschafft", sagte der neue Schützenkönig nach der Proklamation glücklich. Vor neun Jahren wurde der gelernte Zimmermann Mitglied im Schützenverein Wiepenkathen und genauso lange wolle er schon Schützenkönig werden, gab Vollmers zu. Versucht hatte er es aber schon länger nicht mehr. Denn die Jahre zuvor habe es nicht wirklich gepasst, so der frisch gebackene Regent, doch in...

  • Stade
  • 22.05.17
Panorama
Mike Oswald (li.) und DOSB-Trainer C Cyrius W. Thimm zeigten den Besuchern, wie man mit einer Großkaliber-Pistole schießt
3 Bilder

"Mehr als nur Schützenfest"

thl. Buchholz. "Wenn jetzt ein Bus kommt und noch ein paar Leute mehr bringt, sind wir auch nicht traurig. Dennoch sind wir mit der Besucherzahl bisher zufrieden." Das sagte Michael Krohn, Präsident des Schützenvereins Buchholz 01, beim Tag der offenen Tür im Vereinsheim. "Wir wollen uns präsentieren und den Leute zeigen, dass es hier mehr gibt, als nur Schützenfest", so Krohn weiter. "Denn neben den Traditionsschützen haben wir hier auch viele Sportschützen." Die Besucher hatten die...

  • Buchholz
  • 21.05.17
Panorama
Schlossen die Saison mit einem guten vierten Platz ab: die Freihandschützinnen (v. li.)  Nicole Matenia, Victoria Prigge, Katharina Cohrs, Kristin Hadler und Christin Hinze

Erfolg für Neu Wulmstorfer Schützen

Winterrunde ist beendet ab. Neu Wulmstorf. ab. Neu Wulmstorf. Die Mitglieder des Schützenvereins Neu Wulmstorf haben eine erfolgreiche Wintersaison mit guten Platzierungen in der Disziplin Luftgewehr hinter sich gebracht. Acht Damen- und Herrenmannschaften in unterschiedlichen Altersklassen nahmen als Freihand- und Auflageschützen im Kreisverband Nordheide und Elbmarsch teil. Von zwölf Mannschaften erzielten die Freihandschützen in der Verbandsliga einen guten vierten Platz. Zum Einsatz...

  • Neu Wulmstorf
  • 28.04.17
Service

Die Kleinkalibersaison beginnt in Sauensiek

wd. Sauensiek. Am Ostermontag, 17. April, beginnt ab 9 Uhr beim Sauensieker Schützenverein die Kleinkalibersaison. Es wird auf allen 50 Meter- und 100 Meter-Ständen geschossen. Als Höhepunkt wird ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin für den aktuellen Hasenkönig Jürgen Dettmer gesucht. Auf der Generalversammlung des Schützenvereins Sauensiek im März waren mehr als 50 Schützenbrüder und -schwestern in der Vereinsgaststätte Klindworth dabei. Einige Posten wurden neu besetzt oder Schützenbrüder...

  • Buxtehude
  • 11.04.17
Panorama
Ilse Brusch (Mitte) war ein Jahr Damenkönigin. Ihr 
zur Seite standen Ina Dierksen (li.) und Brigitte Glatzer

Jetzt sind die Damen an der Reihe

mum. Hanstedt. Für die Damen des Hanstedter Schützenvereins wird es am Samstag, 8. April, spannend. „Wir schießen unsere neue Damenkönigin aus und ich bin ganz gespannt, wer dieses Mal auf den Vogel schießen wird“, freut sich Damenleiterin Karin Nottorf. Ilse Brusch, die bis noch amtierende Damenkönigin, wird ihre Königskette dann an ihre Nachfolgerin abgeben. „Ich nehme viele schöne Erinnerungen an das viel zu schnell vergangene Jahr mit“, betont die 68-Jährige, die seit mehr als 40 Jahren...

  • Hanstedt
  • 31.03.17
Panorama
Präsident Peter Ehrhorn (li.) und Schützenkönig Thomas Lohff gratulieren Angelika Lemke zu ihrer 40-jährigen Mitgliedschaft

Proklamation auf dem "Geidenhof"

Hanstedter Schützenverein setzt weiterhin auf Volksnähe / Lob für das Engagement der Mitglieder. mum. Hanstedt. Die Änderungen beim Ablauf des Schützenfestes im vergangenen Jahr waren Schritte in die richtige Richtung. Das betonte jetzt Peter Ehrhorn, der Präsident des Schützenvereins Hanstedt, während der Jahreshauptversammlung in der Schützenhalle. Insbesondere die Entscheidung, den Kommers in die Dorfmitte zu verlegen und mit großem Publikum und ganz volksnah auf dem Geidenhof zu...

  • Hanstedt
  • 07.02.17
Panorama
Vereinspräsident Ralf Hagel (v. li.) gratuliert den geehrten Schützen: Otto Gieschen,  Christian Sitarz, Werner Niemann, Thomas Meyer, Oliver Lütker und Christian Sauer

Für Familien wird es günstiger

Mitglieder des Schützenvereins Evendorf beschließen Senkung des Beitrags / Zahreiche Ehrungen. mum. Evendorf/Döhle. Der erst vor drei Jahren verordnete straffe Finanzrahmen des Schützenvereins Evendorf hat Früchte getragen. Das wurde jetzt auf der Mitgliederversammlung im Heide-Landhaus in Döhle deutlich. Präsident Ralf Hagel und Kassenwart Thomas Meyer berichteten von einer „gesunden Finanzlage“. Aufgrund dessen stand eine Beitragssenkung zur Diskussion. Schriftführer Werner Niemann stellte...

  • Hanstedt
  • 14.01.17
Panorama
Der Schützenvorstand (v. li.): Edwin Wolff, Heinz Treudler, Thomas Perschon, Anke Wolff, Sonja Sommerfeld, Per-Ole Offermann, Ralf Umland, Sabine Schütt, Uwe Sommerfeld, Gabi Kück, Martina Oellrich
2 Bilder

Ehrenpräsident unter Beschuss

Zoff um Gemeinschaftshaus in Hüll: Schützen "enttäuscht" über Günter Andreas' Alleingang tp. Hüll. Die Vorstandmitglieder des Schützenvereins Hüll geben sich "enttäuscht" vom Alleingang ihres Ehrenpräsidenten Günter Andreas, der sich wegen anhaltender Streitigkeiten um Lärmbeschränkungen bei der Nutzung des Dorfgemeinschaftshauses an die Öffentlichkeit wandte. Der Vorstand um die Vorsitzende Sabine Schütt traf sich am Mittwochabend zu einer Krisensitzung. Andreas, der eingeladen war, habe...

  • Stade
  • 07.01.17
Politik
Ute Steenwarber
2 Bilder

Kehdingerin floh schon vor Jahren vor der Totenstille

Nachdenkliches zur Party-Sperre an Silvester in Hüll tp. Hüll. "Traurig" stimmte WOCHENBLATT-Leserin Ute Steenwarber der Artikel "Keine Party zu Silvester" über Streit um strenge Lärmvorschriften im Dorfgemeinschaftshaus des Kehdinger Dorfs Hüll zwischen dem Schützenverein und zwei geräuschempfindlichen Nachbarn. "An einem Tag, an dem zu Mitternacht viele Bürger Böller und Raketen zünden und einander ein frohes neues Jahr wünschen, muss es dort ruhig sein. Vor dieser 'Totenstille' floh ich vor...

  • Drochtersen
  • 03.01.17
Politik
Günter Andreas zwischen Dorfgemeinschaftshaus und dem benachbarten Wohnhaus (re.)
4 Bilder

Nachbar-Zoff um Dorfgemeinschaftshaus trübt Jahreswechsel in Hüll

Keine Party zu Silvester / Ehrenamtlicher schreibt Brandbrief an den Landkreis tp. Hüll. Sorgenvoll blickt Günter Andreas (69) vom Schützenverein Hüll dem Jahreswechsel entgegen. Grund sind Querelen mit den Nachbarn Beate Koppelmann und ihrem Bruder Dirk Koppelmann wegen angeblicher Lärmbelästigung durch Feiern im Dorfgemeinschaftshaus, das Eigentum des Schützenvereins ist. Nun musste Andreas, Vereinsobmann für das Gemeinschaftshaus, sogar schweren Herzens die Silvesterparty absagen. In...

  • Drochtersen
  • 30.12.16
Panorama
Schützenkönig Thomas Lohff und Damenkönigin Ilse Brusch überreichten die Preise an die jungen Teilnehmer

Kaffeetafel mit Preisen

Hanstedter Schützen laden Senioren und Malwettbewerb-Gewinner ein. mum. Hanstedt. Erst vier Jahre jung waren die jüngsten Gäste bei der Senioren-Adventsfeier des Schützenvereins Hanstedt. Der Verein lädt jedes Jahr in der Adventszeit nicht nur seine Mitglieder, die älter als 65 Jahre sind, und auch die Ehepartner der verstorbenen Mitglieder ein - auch die Kinder, die beim jährlichen Malwettbewerb am Stand der Schützen auf dem Herbstmarkt etwas gewonnen haben, sind zu der Feierstunde im Hotel...

  • Hanstedt
  • 27.12.16
Panorama
Ein Kuss auf den Erfolg: Vizekönig Christian Baasch mit Ehefrau Sandra
2 Bilder

Christian Baasch ist „Flügelkönig“

Schierhorn: Cheyenne Cartwright ist Vize-Königin der Jugend. mum. Schierhorn. Es ist entschieden: Christian Baasch ist neuer Vizekönig des Schützenvereins Schierhorn. Ihm zur Seite sehen die Adjutanten Holger Nottorf sowie Andrea und Jörg Schwertfeger. Allerdings fiel der Rumpf nicht. „Das Schießen musste um 19 Uhr abgebrochen werden“, so Schützensprecherin Julia Scaturro. „Christian Baasch wurde als Flügelkönig zum Vize-König ernannt.“ Neue Vizekönigin der Jungschützen ist Cheyenne...

  • Hanstedt
  • 21.10.16
Panorama
Heimatverbunden und engagiert: Werner Beckermann am Hafen des Elb-Dörfchens Assel
3 Bilder

Alle Kraft für die "Emmi" in Drochtersen-Assel

Vorzeige-Ehrenamtlicher Werner Beckermann treibt Restaurierung des Kehdinger Kümos voran tp. Assel. Jedes Dorf hat seine Macher. Im kleinen Elb-Ort Assel im Land Kehdingen ist Vollblut-Vereinsmensch Werner Beckermann (73) der Vorbild-Ehrenamtliche. Derzeit widmet der heimatverbundene Jäger und Schütze seine Zeit und Kraft der Sanierung des betagten Schiffes "Emmi", das Blickfang im malerischen Hafen werden soll. Wie berichtet, wurde das traditionsreiche Küstenmotorschiff von dem von...

  • Drochtersen
  • 18.10.16
Service

Orden und Preise zum Abschluss

wd. Sauensiek. Zum Abschlussschießen lädt der Sauensieker Schützenverein am Sonntag, 15. Oktober, ab 12 Uhr in den Schießstand ein. Als Höhepunkt gilt das Vogelkönigsschießen ab 13 Uhr, bei dem ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin für Richard Skrzekowski aus Wiegersen gesucht wird. Auch für den Vereinsmeister Kevin Lunau aus Beckdorf wird ein Nachfolger gesucht. Eine weitere Attraktion ist das Bundesordenschießen. Diese Orden, die auf zwei 50 Meter und 100 Meter Kleinkaliberständen ...

  • Apensen
  • 11.10.16
Panorama
Björn Mickel-Garbers hat das Schießen um Geld- und Sachpreise gewonnen

Björn Mickel-Garbers hat die Nase vorn

mum. Marxen. Björn Mickel-Garbers hatte allen Grund zur Freude. Während des Schützenfests in Marxen hatte er das Schießen um Geld- und Sachpreise gewonnen. Der zweite Preis ging an Thomas Repen vor Susanne Grezuweit. Bei den Fleischpreisen hatte Repen die Nase vorn. Er traf besser als Carsten Lande und Klaus Rätzke. Insgesamt gab es 25 Gewinner.

  • Jesteburg
  • 11.10.16
Panorama
Freuen sich auf ein ereignisreiches Jahr: Vizekönig Malte Petersen und Königin Tanja

Malte Petersen ist neuer Vizekönig

mum. Jesteburg. Freude beim Schützenverein Jesteburg: Malte Petersen ist neue Vizekönig. Ihm zur Seite stehen Königin Tanja und die Adjutanten Sven Marc Günther, Tobias Schlumbohm und Kristof Burmeister. Weitere Ergebnisse: Eierkönigin Petra Börke, Kette der Kanoniere: Nico Lorange, Erhard-Wetzel-Pokal mit Orden: Tobias Schlumbohm, HFB-Pokal der Gewehrgruppe: Gunter Petersen, Kette der 3. Kompanie: Dirk Röber, Ausmarschscheibe: Norbert Viedt, Wehrwolfkette: Dennis Kiehne, Vogelorden: Christian...

  • Jesteburg
  • 30.09.16
Panorama
Erfolgreiche Schützen (v. li.): Unterkreiskönig Andreas Michaelis (SV Eyendorf), Unterkreiskönigin Karin Kruse (SV Toppenstedt), Renate Heuer und Eckhard Eichhorn (beide Schützenkompanie Salzhausen) sowie die beste Adjutantin Gabi Dettmering (SV Garstedt)

Beste Schützen ermittelt

Andreas Michaelis und Karin Kruse sind die neuen Majestäten im Unterkreis. mum. Evendorf. Die zehn Schützenvereine aus dem Unterkreis III im Schützen­­­­verband Nordheide-Elbmarsch trafen sich jetzt im Schützenhaus Evendorf, um ihre besten Schützen zu er­­mitteln. Über 100 Schützen aus den Vereinen Egestorf, Evendorf, Eyendorf, Garlstorf-Gödenstorf, Garstedt- Wulfsen, Raven-Rolfsen, Salzhausen, Soderstorf, Toppen­stedt und Wetzen gingen an den Start. Dabei wurden gute Ergebnisse erzielt. In...

  • Jesteburg
  • 23.09.16
Panorama
Freude nach der Proklamation: das neue Königspaar

Ihre Freude war echt: Olaf Bürger und Rike Hinrichs regieren Jungschützen in Apensen

jd. Apensen. Sie wussten bereits im Vorfeld, dass sie die neuen Majestäten sein werden, doch ihrer Freude bei der Proklamation tat das keinen Abbruch: Olaf Bürger (24) und Rike Hinrichs (23) sind das neue Königspaar der Apenser Jungschützen. Obwohl mangels Konkurrenz bereits feststand, dass ihre Namen fallen werden, war die Begeisterung der beiden nicht gespielt. König Olaf ist nach mehreren Anläufen endlich am Ziel seiner Wünsche und Königin Rike konnte es erst beim Ehrentanz so richtig...

  • Apensen
  • 06.09.16
Panorama
Erfolgreiche „Gäste-Schützen“ (v. li.): Tobias Rieckmann, Sandra Schlumbom, Inga Soetebeer und Ilona Schröder

„Die Jungschützen“ hatten die Nase vorn

mum. Brackel. Das kann sich sehen lassen! Beim traditionellen Gästeschießen in Brackel traten diesmal acht Mannschaften an, um die begehrten Wanderpokale zu entführen. Außer Teams aus Brackel starteten sogar Gäste aus Hamburg. Die Hobby-Sportler mussten in drei Disziplinen antreten - Bogen, Kleinkaliber und Luftgewehr. In der Klasse „Schützen“ hatte das Team „Die Jungschützen“ mit Lena Beister, Julia Dohl, Tim Mühlbacher und Tobias Rieckmann die Nase vor. Den Pokal für die „Nichtschützen“ nahm...

  • Hanstedt
  • 31.08.16
Politik
6 Bilder

"Mit 70 umkippen wie Lemmy"

Jetzt auch noch Politik: CDU-Rocker Uwe Käppler polarisiert gerne / Vision: Wacken in Wiepenkathen tp. Wiepenkathen. Auf jedem Schützengruppenfoto sticht Uwe Käpper (52) aus Stade-Wiepenkathen durch seine lange Mähne hervor, die sich durch den Uniform-Hut kaum bändigen lässt. Als rockender Grünrock und Vollblut-Vereinsmensch ist der Unternehmer weit über die Grenzen seines Heimatdorfes bekannt. Zuletzt machte er 2015 von sich reden, als er wenige Wochen nach einem Schlaganfall Schützenkönig...

  • Stade
  • 17.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.