Wissenschaft

Beiträge zum Thema Wissenschaft

Panorama
Karsten "Don Camillo" Mertens (li.) und Alexander Benn genossen den Festivaltag mit Leichenwagen und menschlichen Schädeln
3 Bilder

"Von der Wissenschaft der Toten" in der Festung Grauerort begeistert Besucher
Der Tod gehört dazu

sc. Stade. Ein ungewöhnliches Festival lockte am vergangenen Wochenende nach Bützfleth: "Scientia Mortuorum - Von der Wissenschaft der Toten" von Dr. Anja Kretschmer gastierte zum ersten Mal in der Festung Grauerort und gewährte einen Einblick in etwas, das zum Leben dazugehört: den Tod. Etwa 230 interessierte Besucher kamen auf das Gelände der Festung. Von dem Ambiente des historischen Ortes ist nicht nur die Veranstalterin begeistert. Gäste, Referenten, Künstler - alle seien von der...

  • Stade
  • 20.08.20
Panorama
2 Bilder

Nur eine Minute Ihrer Zeit für die Wissenschaft: Machen Sie mit bei "GrippeWeb"

 Ist es normal, dass mein Kind schon zum fünften Mal in diesem Jahr erkältet ist? Laut GrippeWeb ja: Kinder bis vier Jahre haben durchschnittlich sechs Atemwegserkrankungen pro Jahr, ältere Kinder und Erwachsene bis 34 Jahre zwei und Personen ab 60 Jahre sind im Durchschnitt nur noch einmal pro Jahr erkältet. Das geht aus den Daten von GrippeWeb, dem Internetportal des Robert-Koch-Institus zur Erfassung von akuten Atemwegserkrankungen hervor. Das Portal wird wöchentlich aktualisiert und ist...

  • Buxtehude
  • 29.09.17
Panorama
Archiv-Chefin Dr. Gudrun Fiedler: Ihr Team profitierte schon von der Online-Plattform "Bürger schaffen Wissen"
2 Bilder

Bürger schaffen neues Wissen - und helfen dem Stader Archiv

Profis nutzen Sammeleifer der Hobbyforscher / Per Smartphone ins kulturelle Gedächtnis der Moderne tp. Stade. Spätestens seit der Erfindung des Mitmach-Online-Lexikons Wikipedia bröckeln verkrustete Strukturen feudaler Wissensverwaltung "von oben herab". Nun hat die Demokratisierung des Wissens eine neue Qualität: Laien können sich am wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn beteiligen, indem sie Daten sammeln und Profiforschern digital übermitteln. Jüngst unterstützte ein Hobbyforscher das...

  • Stade
  • 02.12.15
Politik
Dr. Norbert Fischer

"Strukturwandel im Hamburger Umland" - Vortrag in Stade

tp. Stade. Die Stader Gesellschaft für Wissenschaft, Wirtschaft und Politik lädt am Mittwoch, 18. November, um 19 Uhr, im Haus der Industrie- und Handelskammer Stade, Am Schäferstieg 2, zu einer Vortragsveranstaltung mit Professor Dr. Norbert Fischer ein. Der Sozial- und Wirtschaftshistoriker am Institut für Volkskunde und Kulturanthropologie der Universität Hamburg und Privatdozent am Historischen Seminar der Universität Hamburg spricht zum Thema "Strukturwandel im Hamburger Umland seit dem...

  • Stade
  • 30.10.15
Wirtschaft
Professor Dr. Max Otte

"60 Jahre soziale Marktwirtschaft"

tp. Stade. Einen Vortrag zum Thema "60 Jahre soziale Marktwirtschaft" hält Professor Dr. Max Otte am Montag, 9. Februar, 20 Uhr, auf Einladung der Stader Gesellschaft für "Wissenschaft, Wirtschaft und Politik" bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade, Am Schäferstieg 2, in Stade. Dr. Otte ist Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finanzierung und wertorientierte Kapitalanlage (Value Investing) an der Fachhochschule Worms. • Anmeldung per E-Mail an...

  • Stade
  • 26.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.