Viele Ehrungen und Wahlen
Abschied und Neubeginn im Gemeinderat Rosengarten

Die ausscheidenden Ratsmitglieder wurden mit einem Präsentkorb verabschiedet: Ralf Fischer (v. li.), Jürgen Grützmacher, Manfred Meyer, Klaus Meyer-Greve, Heino Peters, Timo Rohde, Nicolas Schmunk, Michael Schnelle, Carsten Schult, Jürgen Schütte, Uwe Siepmann, Dirk Strube, daneben Gemeindebürgermeister Dirk Seidler. Es fehlen Marlies Bednarek und Marcel Washausen
  • Die ausscheidenden Ratsmitglieder wurden mit einem Präsentkorb verabschiedet: Ralf Fischer (v. li.), Jürgen Grützmacher, Manfred Meyer, Klaus Meyer-Greve, Heino Peters, Timo Rohde, Nicolas Schmunk, Michael Schnelle, Carsten Schult, Jürgen Schütte, Uwe Siepmann, Dirk Strube, daneben Gemeindebürgermeister Dirk Seidler. Es fehlen Marlies Bednarek und Marcel Washausen
  • Foto: lm
  • hochgeladen von Tamara Westphal

lm. Nenndorf. Viele Regularien gab es auf der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates in Rosengarten in der vergangenen Woche. Die Ausschüsse wurden bestückt und unterschiedliche Ämter galt es zu besetzen.

Außerdem wurden durch den Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund langjährige Ratsmitglieder geehrt und Ausscheidende Mitglieder, die dem Rat nicht mehr angehören, wurden mit einem Präsentkorb verabschiedet. Dr. Hans-Joachim Jungblut (SPD), der die Sitzung als Ratsältester bis zur Wahl des Ratsvorsitzenden leitete, appellierte an alle Mitglieder, einen respektvollen Umgang miteinander zu pflegen. Außerdem erinnerte er noch einmal daran, dass die Arbeit im Rat ein Ehrenamt sei und so auch von den Bürgern gewürdigt werden solle.

Einigkeit herrschte bei der Wahl des Ratsvorsitzenden. Axel Krones (CDU) wurde durch seinen Parteikollegen und Fraktionsvorsitzenden Maximilian Leroux vorgeschlagen, Gegenkandidaten von anderen Parteien gab es nicht. Nachdem Krones einstimmig in das Amt des Ratsvorsitzenden gewählt worden war, einigte sich der Rat auf zwei Stellvertreter: Christiane Albowski (SPD) und Thies Ockelmann (Grüne).

Spannend wurde es bei der Wahl des stellvertretenden Bürgermeisters. Nachdem Klaus-Wilfried Kienert (SPD) erneut zur Wahl vorgeschlagen wurde, warf auch Anke Grabe von der CDU ihren Hut in den Ring. Sie hatte bei der Kommunalwahl die meisten Stimmen erhalten und bat ihre Ratskollegen, dieses Ergebnis auch bei der Wahl zu berücksichtigen. Außerdem sei eine Frau auf dem Posten des stellvertretenden Bürgermeisters ein wichtiges Zeichen für mehr Frauen in der Politik.

In der Wahl musste sich Grabe knapp geschlagen geben, Kienert wurde mit 17 Stimmen wiedergewählt. Bei der CDU sorgte das Wahlergebnis für Verwirrung, Fraktionsvorsitzender Maximilian Leroux bat daher um eine Sitzungsunterbrechung, damit sich die Partei neu beraten könne.
Leroux erklärte im Anschluss im Namen der CDU, dass sie für das Amt des zweiten stellvertretenden Bürgermeisters keinen Kandidaten stellen würden, zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister wurde Volkmar Block gewählt.
Bei den Fachausschüssen einigte sich der Rat auf eine Fortführung der alten Gremien, die im Anschluss bestückt wurden.

Sie sind nicht mehr dabei:

  • Marlies Bednarek (SPD)
  • Ralf Fischer (CDU)
  • Jürgen Grützmacher (AWR)
  • Manfred Meyer (UWR)
  • Klaus Meyer-Greve (SPD)
  • Heino Peters (SPD)
  • Timo Rohde (SPD)
  • Nicolas Schmunk (CDU)
  • Michael Schnelle (Die Linke)
  • Carsten Schult (AWR)
  • Jürgen Schütte (CDU)
  • Uwe Siepmann (Alternative für Rosengarten)
  • Dirk Strube (Alternative für Rosengarten)
  • Marcel Washausen (FDP)

Für langjährige Ratsarbeit geehrt:

  • Ralf Fischer (CDU, 15 Jahre im Rat)
  • Stefan Lübben (Grüne, 15 Jahre)
  • Manfred Meyer (UWR, 15 Jahre)
  • Klaus Meyer-Greve (SPD, 15 Jahre)
  • Marlies Bednarek (SPD, 20 Jahre)
  • Hans-Hermann Böttcher (SPD, 20 Jahre)
  • Jürgen Grützmacher (AWR, 20 Jahre)
  • Axel Krones (CDU, 20 Jahre)
  • Christiane Albowski (SPD, 25 Jahre)
  • Klaus-Wilfried Kienert (SPD, 25 Jahre)
  • Maximilian Leroux (CDU, 25 Jahre)
  • Regina Lutz (SPD, 25 Jahre)
  • Volkmar Block (Grüne, 30 Jahre)
Alle Texte zum Thema "Politik Rosengarten"
Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.