Äpfel

Beiträge zum Thema Äpfel

Service
Rote Apfelsorten enthalten mehr Vitamin C als Grüne
2 Bilder

Tag des Apfels: 11. Januar
Sauer oder süß, knackig oder mürbe: Einfach zum Anbeißen

(as). Er ist das beliebteste Obst der Deutschen: der Apfel. Statistisch gesehen verzehrt jeder Deutsche im Schnitt 21 Kilogramm Äpfel pro Jahr. Zum Vergleich: Von der Banane, der Deutschen zweitliebstem Obst, werden lediglich 12 Kilogramm pro Jahr und Kopf gegessen. Ein Hoch auf den Apfel! Laut der Initiative "Deutschland - Mein Garten" wurden 2019 in der Bundesrepublik rund 950.000 Tonnen Äpfel geerntet – trotz Trockenheit und teilweise Dürre. 17,4 Kilo des köstlichen Kernobstes kaufte im...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 08.01.20
Service
Diplom-Oecotrophologin Karin Maring

Äpfel halten den Doktor fern

Ernährungstipp von Karin Maring (nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Äpfel: Ein Blick auf den Saisonkalender macht es deutlich: Frisches, heimisches Obst gibt es derzeit nicht. Damals...

  • Buchholz
  • 25.01.19
Panorama
Kindergartenleitung Kerstin Kadereit (re.) freut sich mit den Jungen und Mädchen über die Apfelsaft-Spende von Mathias Ahrens und Ingelore Grabarz

Jede Menge Äpfel

Mathias Ahrens verschenkt seit sieben Jahren Apfelsaft an Kindergärten. mum. Asendorf/Marxen. Dieses Engagement ist einfach klasse: Bereits seit sieben Jahren sammelt Mathias Ahrens im Herbst heruntergefallene Äpfel - vor vier Jahren waren es sogar mehr als 1,8 Tonnen. Der Asendorfer gibt sie beim Hof Menke in Hanstedt ab. Von dort geht es zum Mosten. Das macht er nicht etwa für sich selbst: Den köstlichen Saft überlässt er den Kindergärten in Asendorf, Marxen und Quarrendorf - ohne daran...

  • Hanstedt
  • 19.10.16
Panorama
6 Bilder

Wenn der Apfel nicht weit vom Stamm plumpst

jd. Beckdorf. Bald fließt der leckere Saft in Strömen: Rund um Beckdorf ernteten die "Kranzbinder" ihre Streuobstwiesen ab."Bäumchen rüttel dich und schüttel dich", heißt es im Märchen. Wenn es Herbst wird, rütteln und schütteln auch Dieter Prigge und Kai Minkus an den Bäumen. Aber nicht an allen, sondern nur an denjenigen, die Äpfel tragen. Die beiden haben es auf das runde Obst abgesehen. Gemeinsam mit ihren Mitstreitern vom Beckdorfer Heimatverein "Die Kranzbinder" zogen sie kürzlich über...

  • Apensen
  • 23.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.