Überflutung

Beiträge zum Thema Überflutung

Blaulicht

Starkregen flutete Straßen

thl. Seevetal. Ein starkes Gewitter, einhergehend mit Starkregen, hat am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr für drei Hilfeleistungseinsätze der Feuerwehr Seevetal gesorgt. In Fleestedt, in der Winsener Landstraße und in der Straße Am Alten Dorfe, sowie in der Eichenallee in Maschen (Foto) wurden Straßen überflutet. Die Feuerwehr rückte an, öffnete die Gullideckel und sorgte so für ein Ablaufen des Wassers. Es kam zu keinerlei Schäden. Foto: Matthias Köhlbrandt

  • Winsen
  • 17.04.18
Blaulicht
In Maschen war die halbe Eichenallee überflutet

Überflutungen durch Starkregen

thl. Maschen. Zu mehreren Überflutungen aufgrund von Starkregen ist es in der Nacht zu Montag im Landkreis Harburg gekommen. In Kombination mit Herbstlaub verstopfte das Regenwasser die Gullis. Die Einsatzstellen waren in Winsen, in Lindhorst und zweimal in Maschen. Allein auf der Maschener Schützenstraße stand das Wasser rund 20 Zentimeter hoch. In allen Fällen beseitigten die Einsatzkräfte die Gefahren schnell durch das Ziehen der Gullideckel und Reinigen der darin befindlichen...

  • Winsen
  • 21.10.13
Politik
Der kleine Rellerbach wird nach heftigem Regen zu einem reißenden Wildbach

Hochwasser in Harsefeld: Rohre werden es nicht richten

jd. Harsefeld. Gleich zweimal hieß es Ende Juli "Land unter" - aber nicht an der Küste, sondern mitten auf der Stader Geest: Starkregen hatte Teile von Harsefeld unter Wasser gesetzt - und zwar so heftig, dass Teil der Ortsmitte und des Baugebietes am Redder überflutet wurden. Weit über 30 Millimeter Niederschlag pro Quadratmeter prasselten am 24. Juli binnen einer halben Stunde auf Harsefeld herab. Statistisch gesehen kommt solch ein Regenguss nur alle paar Jahre vor, doch der Himmel über ...

  • Harsefeld
  • 27.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.