Beiträge zum Thema Bundestagswahl 2021

Politik
Grünen-Bundestagskandidatin Nadja Weippert (mit Blumen)
mit Mitgliedern des Kreisvorstandes (v.li.): Christoph Kröger, Kathleen Schwerdtner Manez, Karina Kressel und 
Reinhard Riepshoff

Tostedter Grüne ist Direktkandidatin für den Bundestag

bim. Tostedt. Grünen-Landesvorstandsmitglied Nadja Weippert aus Tostedt geht bei der Bundestagswahl 2021 als Direktkandidatin ins Rennen. Sie wurde in der Wahlkreisversammlung von Bündnis 90/Die Grünen im Landkreis Harburg einstimmig nominiert. „Ich bin überwältigt von dem hundertprozentigen Votum und dem mir damit entgegengebrachten Vertrauen“, so die 37-Jährige, die für die Grünen Niedersachsen seit 2018 als Beisitzerin sowie frauen- und genderpolitische Sprecherin im Landesvorstand tätig...

  • Tostedt
  • 06.11.20
Politik
Svenja Stadler nach der Nominierung mit Thomas Grambow (l.), Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Landkreis Harburg, und Tobias Handtke, Chef der SPD-Kreistagsfraktion

Bundestagswahl 2021
Svenja Stadler kandidiert wieder für die SPD

as. Landkreis Harburg. „Ich freue mich, dass Svenja Stadler zur Bundestagswahl im kommenden Jahr erneut unsere Kandidatin ist“, verkündet Thomas Grambow, Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Landkreis Harburg. Auf der Wahlkreiskonferenz der Sozialdemokraten in der Burg Seevetal wurde Stadler (44) jetzt mit 89 Prozent der Delegiertenstimmen gewählt. „Svenja hat uns gezeigt, dass sie die Richtige ist, um uns in Berlin zu vertreten. Sie zeigt Haltung und Engagement, ist in den Orten des Wahlkreises...

  • Winsen
  • 13.10.20
Politik
Patrick Brinkmann verzichtet auf seine Kandidatur

Patrick Brinkmann verzichtet auf Kandidatur
CDU-Bewerber für den Bundestag: Grundmann-Gegenkandidat wirft das Handtuch

(jd). Da waren es nur noch zwei: Im parteiinternen Rennen der CDU um die Kandidatur für das Bundestags-Direktmandat im Wahlkreis Stade I / Rotenburg II ist einer der drei Bewerber ausgeschieden. Patrick Brinkmann (25), CDU-Vorsitzender in Zeven (Kreis Rotenburg), hat das Handtuch geworfen - nur eine Woche, nachdem er angekündigt hatte, gegen den jetzigen Mandatsträger, den Stader CDU-Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann, anzutreten. Der Wahlkreis-Kandidat für die Bundestagswahl im Herbst...

  • Stade
  • 30.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.