industrie-und-handelskammer

Beiträge zum Thema industrie-und-handelskammer

Wirtschaft
Günter Neumann (Handwerkskammer, v.li.), Dagmar Froelich (Agentur für Arbeit) und Dirk Immken (IHK) stellten die Bilanz des Ausbildungsmarktes vor
2 Bilder

Zahl der Azubis und Lehrstellen sinkt
Wettbewerb verschärft sich

jab. Landkreis. Feste Vorstellungen vom Ausbildungsberuf, von denen Jugendliche nicht aberücken, sowie zu wenige bzw. ungeeignete Bewerber - das sind zwei Faktoren, die zu unbesetzten Ausbildungsstellen und nicht vermittelten Bewerbern führen. Das sagen Dagmar Froelich von der Agentur für Arbeit Stade, Dirk Immken von der Industrie- und Handelskammer Stade sowie Günter Neumann von der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade bei der Vorstellung der Bilanz des Ausbildungsmarktes 2018/2019. In...

  • Stade
  • 26.11.19
Wirtschaft
Maike Bielfeldts Chancen bei der Wahl 
sind mehr als gut Foto: tk/Archiv

Maike Bielfeldt von der IHK Stade tritt bei Wahl zur neuen Chefin der IHK Hannover an

jab. Stade. Gegen 120 Mitbewerber konnte sich Maike Bielfeldt bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hannover durchsetzen. Nun steht die Wahl zur neuen Geschäftsleitung an. Bielfeldt wurde einstimmig durch das Präsidium für den Posten bei der IHK Hannover vorgeschlagen. Die Wahl bzw. die "Bestellung" findet am Montag, 6. Mai, durch die Vollversammlung statt. Die derzeitige Hauptgeschäftsführerin der IHK Stade tritt als Einzige zur Wahl an, ihre Chancen stehen damit mehr als gut. Sie...

  • Stade
  • 03.05.19
Wirtschaft
Im Stadeum waren Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung versammelt
36 Bilder

Signal für den Aufbruch

Neujahrsempfang der IHK Stade: Vizepräsident fordert Mut, Innovation und Nachhaltigkeit einjd. Stade. "Leinen los" - dieses Motto gab Lutz Machulez-Hellberg auf dem Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade im Stadeum aus. Der IHK-Vizepräsident übernahm für den zurückgetretenen Präsidenten Thomas Windgassen die Rolle des Gastgebers und hielt vor den rund 900 Gästen die Begrüßungsansprache. Das maritime Motto versteht Machulez-Hellberg als Signal für einen Aufbruch, der...

  • Stade
  • 18.01.19
Politik
Sonntagsöffnungen sind Umsatzmotoren

Sonntagsöffnung: Der verzerrte Wettbewerb

bc. Stade. Mal so, mal anders! Die uneinheitliche Regelung, was die Genehmigung von verkaufsoffenen Sonntagen angeht, bewegt den Handel. Im Zentrum der Kritik steht der sogenannte Anlassbezug, nach dem laut aktueller Rechtsprechung eine Erlaubnis nur erteilt werden kann, wenn es zur Sonntagöffnung eine begleitende Veranstaltung gibt, die in erster Linie die Besucherströme anzieht. Die Verkaufsöffnung dürfe nur einen Anhang dazu darstellen. „Das Problem ist, dass jede Kommune die Rechtsprechung...

  • Stade
  • 06.02.18
Wirtschaft
Zufrieden mit der Ausbildungsbilanz (v.li.): Günther Neumann (Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade), Dagmar Froelich (Agentur für Arbeit Stade), Dr. Ralf Trabandt und Dr. Bode Stange (beide Industrie- und Handelskammer Stade)

Ausbildungsbilanz 2017: Noch sind viele Stellen offen

Ungleichgewicht auf dem Ausbildungsmarkt sb. Stade. Zwei Botschaften hat Dagmar Froelich, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Stade, zum Thema Ausbildung in ihrem Bezirk, zu dem auch der Landkreis Stade gehört. Erstens: Die Situation am Ausbildungsmarkt zeigte sich im zurückliegenden Jahr stabil. Zweitens: Es wird immer schwieriger, Bewerber und Ausbildungsstellen zusammen zu bringen. "Zwar hat die Mehrheit der Betriebe und Ausbildungsplatzsuchende zusammengefunden. Dennoch blieben...

  • Stade
  • 21.11.17
Wirtschaft
Die besten Auszubildenden des aktuellen Jahrgangs mit IHK-Geschäftsführerin Maike Bielefeldt  (li.) und IHK-Präsident Thomas Windgassen (re.)

"Spitzenleistungen wie Olympia-Teilnehmer"

Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade ehrt beste Auszubildende aus dem Elbe-Weser-Raum tp. Stade. Kürzlich ehrte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade die besten Auszubildenden des Jahrgangs. „Ebenso wie Olympia-Teilnehmer haben Sie Spitzenleistungen erbracht“, sagte IHK-Präsident Thomas Windgassen in seiner Laudatio. Mit ihrem Einser-Abschluss gehören die 67 jungen Prüfungsabsolventen zu den drei Prozent von 2.400 Prüflingen, die ihre Prüfung mit einem sehr guten Ergebnis bestanden...

  • Stade
  • 28.10.16
Politik
Dank Zwangsbeitrag: Viele deutsche Handelskammern schwimmen im Geld. Ein Gerichtsurteil könnte das jetzt ändern

Selbstbedienungsmentalität und volle "Geldspeicher" - Handelskammern in der Kritik

(mi). Zehntausende Gewerbetreibende in den Landkreisen Harburg und Stade vom kleinen Kiosk bis zum Großkonzern erhalten derzeit wieder einen Gebührenbescheid der Industrie- und Handelskammern (IHK) Lüneburg-Wolfsburg bzw. Stade. Die Kammern treiben ihre Mitgliedsbeiträge ein. Sehr zum Ärger betroffener Unternehmen, die kritisieren, die Beiträge seien viel zu hoch, die Kammern bereicherten sich auf Kosten der Betriebe. Ein aktuelles Gerichtsurteil gibt den Kritikern jetzt Recht, demnach müssen...

  • Rosengarten
  • 04.03.16
Wirtschaft

Berufsorientierung für Oberstufenschüler in Stade

tp. Stade. Um Abiturienten bei der Berufswahl zu unterstützen, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade im Rahmen der Woche der Ausbildung eine Informationsveranstaltung zur Berufsorientierung an. Am Dienstag, 8. März, sind Oberstufenschüler eingeladen, in die IHK, Am Schäferstieg 2, in Stade zu kommen. Dort erfahren sie von 17 Uhr bis 18.30 Uhr mehr über die Vorteile einer betrieblichen Ausbildung. • Anmeldung: Tel. 04141 - 524227.

  • Stade
  • 10.02.16
Wirtschaft
Harald Kätker
2 Bilder

Die Zukunft des stationären Handels ist online: WOCHENBLATT-Interview mit IHK-Experten

Ist der stationäre Handel in den Landkreisen Stade und Harburg auf den Wettbewerb mit dem Online-Handel gut vorbereitet? Wie können auch kleine Händler im digitalen Zeitalter stationär überleben? Das wollte das WOCHENBLATT von Kathrin Wiellowicz von der Industrie- und Handelskammer Stade und zuständig für den Landkreis Stade sowie ihrem IHK-Kollegen in Lüneburg, Harald Kätker, zuständig für den Landkreis Harburg, wissen. WOCHENBLATT: Wie beurteilen Sie die Auswirkungen des E-Commerce auf den...

  • Buxtehude
  • 28.10.15
Wirtschaft
Vom Geschäftsführer eines Gartenfachmarktes zum "Grillmeister": Michael Friese aus Stade
3 Bilder

Glutmacher als Mutmacher

"Gründerstar"-Sonderpreis für "Grillmeister" Michael Friese (48) aus Stade / Kochtalent und Entertainer tp. Stade. Stolz auf den Sonderpreis "Mutmacher" aus dem elften Wettbewerb "Gründerstar" ist Gründungsnetzwerkes Stade ist Michael Friese (48). Aus einem führenden Angestelltenverhältnis heraus hat sich der Familienvater im Frühjahr für die Selbstständigkeit in einem ungewöhnlichen Feld entschieden: Als „Grillmeister“ bietet er unter anderem in Kooperation mit dem Markenhersteller Weber...

  • Stade
  • 09.10.15
Wirtschaft
Die Absolventen sind stolz auf ihre Urkunden

Mit höchstem Engagement zum Meisterbrief

Industrie- und Handelskammer Stade ehrt 13 Absolventen des Bereichs Elektrotechnik tp. Stade. Kürzlich hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade die Absolventen des Meisterlehrgangs der Fachrichtung Elektrotechnik geehrt. Im Rahmen einer feierlichen Zeugnisübergabe lobte Dr. Bodo Stange, Geschäftsführer des Bereichs Aus- und Weiterbildung, das Engagement und Durchhaltevermögen aller Lehrgangsteilnehmer. Die Prüfungen haben unter anderem bestanden: Sven Kientopp aus Burweg, Simon Tamm...

  • Stade
  • 27.08.15
Service

Lehrgang für Industriemeister in Stade

tp. Stade. Interessierte aus dem Berufsbereich Kunststoff und Kautschuk können sich für einen Industriemeisterlehrgang der Industrie- und Handelskammer Stade anmelden. Der Lehrgang startet im November. • Tel. 04141/524-188.

  • Stade
  • 27.08.15
Wirtschaft
IHK-Präsident Lothar Geißler (re.) zeichnete das Stader Unternehmen AOS aus (v.li.): die Ausbildungsmeister Jürgen Schneider, Matthias Gersonde und Dennis Halmke sowie Geschäftsführer Volker Richter

AOS: Top in Sachen Qualifizierung

bc. Stade-Bützfleth. Die Industrie- und Handelskammer Stade hat das Unternehmen „Aluminium Oxid Stade“ (AOS) mit Sitz im Gewerbegebiet in Bützfleth zum Ausbildungsbetrieb des Jahres 2014 gekürt. IHK-Präsident Lothar Geißler überreichte Geschäftsführer Volker Richter und den drei Ausbildungsmeistern Matthias Gersonde, Dennis Halmke und Jürgen Schneider im Rahmen des Neujahrsempfangs im Stadeum den Preis für vorbildliche Leistungen in der Berufsausbildung. „Die AOS sieht die Qualifizierung...

  • Stade
  • 28.01.15
Wirtschaft
Professor Dr. Max Otte

"60 Jahre soziale Marktwirtschaft"

tp. Stade. Einen Vortrag zum Thema "60 Jahre soziale Marktwirtschaft" hält Professor Dr. Max Otte am Montag, 9. Februar, 20 Uhr, auf Einladung der Stader Gesellschaft für "Wissenschaft, Wirtschaft und Politik" bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade, Am Schäferstieg 2, in Stade. Dr. Otte ist Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finanzierung und wertorientierte Kapitalanlage (Value Investing) an der Fachhochschule Worms. • Anmeldung per E-Mail an...

  • Stade
  • 26.01.15
Wirtschaft

Betriebe sind wieder vorsichtiger

Verhaltene Investitionsabsichten trotz Niedrigzinsen tp. Stade. In der zweiten Jahreshälfte 2014 zeigen sich die Unternehmen im Elbe-Weser-Raum bei ihren Investitionsabsichten verhaltener als in den vorangegangenen Monaten. Wie die Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade zeigt, beabsichtigen nur noch 24,4 Prozent der regionalen Betriebe, ihre Investitionsausgaben in den kommenden zwölf Monaten zu steigern. 17,7 Prozent gehen von einer Senkung aus. Zuvor planten hingegen...

  • Stade
  • 06.12.14
Wirtschaft
Kammerpräsident Lothar Geißler (re.) ehrte die besten Absolventen aus dem Landkreis Stade mit Urkunden

Neue „Azubi-Champions“ geehrt

90 "Einser-Kandidaten" erhielten Urkunde der Industrie- und Handelskammer tp. Stade. „Es war Zittern bis zur letzten Minute - aber es hat sich gelohnt!“ Mit diesem Satz begann der Präsident der Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe-Weser-Raum, Lothar Geißler, seine Festrede, mit der er kürzlich in Cuxhaven 90 Auszubildende ehrte, die in diesem Jahr ihre Abschlussprüfung mit der Note Eins bestanden haben. Er lobte die Top-Absolventen für Disziplin, Durchhaltevermögen und Sinn für...

  • Stade
  • 22.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.