Jan-Hendrik Röhse

Beiträge zum Thema Jan-Hendrik Röhse

Politik
Ministerpräsident Stephan Weil (vorn, Mi.) mit den geehrten Ehrenamtlichen und Politikern aus dem Landkreis Harburg
  17 Bilder

"Ohne Sie gäbe es weniger Lebensqualität in Deutschland!"

32. Tag des Ehrenamtes: Ministerpräsident Stephan Weil ehrt in Buchholz 72 Bürger os. Buchholz. "Ohne ihr ehrenamtliches Engagement müssten wir in unserer Gesellschaft erhebliche Abstriche machen!" Das sagte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil am Samstag bei einer Feierstunde im gut besuchten Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore. Beim 32. Tag des Ehrenamtes ehrten Weil und seine Minister Cornelia Rundt (Soziales), Peter-Jürgen Schneider (Finanzen) und Christian Meyer (Umwelt)...

  • Buchholz
  • 15.07.14
Panorama
Glücklich über den Zustand der Gutskapelle: (v. li.) Jürgen, Anne, Susanne und Friedrich Kohrs
  6 Bilder

Lob für den Mut der Eigentümerfamilie

Gutskapelle Holm nach Restaurierung wieder eingeweiht / 200 Gäste kamen zur Feierstunde os. Holm. "Die Gutskapelle ist genauso schön geworden, wie wir uns das vorgestellt haben." Das sagte Jürgen Kohrs, Senior-Chef auf dem Gut Holm, am Sonntag bei der Einweihung der grundsanierten Gutskapelle. Rund 200 Gäste kamen am Sonntag, um bei der Feierstunde für Buchholz' ältestes Gebäude (Baujahr 1580) dabei zu sein. Nach einem Festgottesdienst zeichnete Architekt Gunnar Schulze den langen Weg der...

  • Buchholz
  • 15.07.14
Politik
Wollen sich mehr einbringen: (v.li.) Reinhard Kappelhoff, Hannes Henk und Heiner Hohls

UWG für mehr Mitbestimmung der Ortsräte

os. Holm-Seppensen. Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) Holm-Seppensen möchte sich lauter als bisher in der Politik einbringen. "Wir wollen für mehr Transparenz und Kommunikation sorgen", sagte UWG-Ratsherr Heiner Hohls jetzt bei einem Pressegespräch in Holm-Seppensen. Hohls fordert die Verwaltung auf, die Zusammenarbeit mit den Ortsräten zu verbessern. "Wir vermissen oft eine frühzeitige Beteiligung der Ortsräte", so Hohls. Das würde die Akzeptanz von Entscheidungen im Buchholzer...

  • Buchholz
  • 09.07.14
Politik
Um Hockeyspiele auf dem Kunstrasenplatz an der Wiesenschule gibt es immer wieder Streit zwischen der Stadt Buchholz und Anwohnern

"Gewisse Auslegungsschwierigkeiten"

Streit um Nutzung des Kunstrasenplatzes an der Wiesenschule schwelt weiter os. Buchholz. Ein Hockeyspiel hat den Streit zwischen der Stadt Buchholz und Anwohnern des Kunstrasenplatzes an der Wiesenschule neu entfacht. Die Bürger sind der Meinung, das Meisterschaftsspiel der 08-Hockeyspieler gegen Altona-Bahrenfeld II hätte nicht auf einen Mittwochabend terminiert werden dürfen. Sportdezernent Jan-Hendrik Röhse hält dagegen, nach dem schalltechnischen Gutachten könne bei einem Punktspiel in der...

  • Buchholz
  • 08.07.14
Politik
Jan-Hendrik Röhse

Wusste Röhse wirklich nichts?

os. Buchholz. Wusste die Buchholzer Stadtverwaltung tatsächlich nichts von dem Tag der Begegnung, bei dem es um die Belange der Behinderten in der Nordheidestadt ging? Ein Mailverkehr lässt Zweifel an einer öffentlichen Aussage des künftigen Buchholzer Bürgermeisters Jan-Hendrik Röhse aufkommen. Man habe nichts von dem "Tag der Begegnung" gewusst, hatte Röhse am 25. Juni im Stadtrat auf Nachfrage erklärt. Dem WOCHENBLATT liegt die schriftliche Einladung von Mit-Organisator Ronald Bohn an Röhse...

  • Buchholz
  • 04.07.14
Panorama
Pflege ohne Personal ist ein Albtraum - das wurde im Sketch der Pflegeschüler deutlich. Sichtlich amüsiert waren (v.li.) Heike Winckelmann, Lehrerin für Pflege, Schulleiter Michael Dethloff, Ärztlicher Direktor Christian Pott, Geschäftsführer Norbert Böttcher, Landrat Joachim Bordt und Jan-Hendrik Röhse, designierter Buchholzer Bürgermeister
  2 Bilder

25 Jahre Gesundheits- und Krankenpflegeschule in Buchholz: „Vorbild für gutes Miteinander“

nf. Buchholz. Mit zahlreichen Gästen aus Politik und Verwaltung wurde jetzt im Krankenhaus Buchholz das 25-jährige Jubiläum der Gesundheits- und Krankenpflegeschule gefeiert. 1989 zog der erste Schülerjahrgang unter der Leitung von Elke Koch in den ehemaligen Konferenzraum des Krankenhauses Buchholz ein. Heute werden drei Jahrgänge mit je 25 Schülern in einem großzügigen Schulkomplex im Dachgeschoss der Klinik von sieben Lehrern und zahlreichen Dozenten unterrichtet. Die Leitung der Schule...

  • Buchholz
  • 04.07.14
Sport
Hält seit 2012 den Rekord auf der Halbmarathon-Strecke in Buchholz: Jan-Simon Hamann
  2 Bilder

Spitzenläufer Hamann startet beim Buchholzer Stadtlauf sein Comeback

16. Auflage steigt am Sonntag, 29. Juni / Anmeldungen sind noch möglich os. Buchholz. Er ist und bleibt das Laufsportevent in der Region: Bereits zum 16. Mal laden die Veranstalter des TSV Buchholz 08 und von Blau-Weiss Buchholz um Hauptorganisator Arno Reglitzky zum Buchholzer Stadtlauf ein. Am Sonntag, 29. Juni, verwandelt sich die Innenstadt ab 9 Uhr erneut in ein Lauf-Mekka. Elf Wettbewerbe im Laufen, Skaten und Walken stehen auf dem Programm. Höhepunkte sind die Kinderläufe um die Pokale...

  • Buchholz
  • 24.06.14
Panorama
Bei der Einweihung der Bootsstege (v. li.): Alfred Baum, Jan-Hendrik Röhse, Hans-Jörg Gramatke, Anne König, Karl-Heinz Buchholz und Hans-Joachim Schwarz. Im Hintergrund ist der zweite neue Steg zu sehen
  2 Bilder

"Eine tolle Arbeit geleistet": Von Buchholzer Jugendwerkstatt und Ehrenamtlichen gebaute Bootsstege am Stadtteich wurden eingeweiht

ce. Buchholz. Um zwei Attraktionen reicher ist jetzt der Buchholzer Stadtteich. Dort wurden am Samstag anlässlich des Stadtteichfestes der örtlichen Jugend am Heidekamp zwei neue Bootsstege eingeweiht, die Mitglieder der Jugendwerkstatt "Chancen schaffen" gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern gebaut hatten. Bei der Einweihung mit dabei waren Jugendwerkstatt-Leiter Hans-Jörg Gramatke, Anne König, Mitarbeiterin der Reso-Fabrik in Buchholz und Tostedt, Hans-Joachim Schwarz von der...

  • Buchholz
  • 22.06.14
Politik

"Stillstand darf es nicht geben"

WOCHENBLATT-Interview mit Buchholz' künftigem Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (50) os. Buchholz. Buchholz wird ab 1. November für sieben Jahre von Jan-Hendrik Röhse (CDU, 50) als Bürgermeister geführt. In der Stichwahl setzte sich der Erste Stadtrat deutlich mit 61,3 Prozent der abgegebenen Stimmen gegen seinen Kontrahanten Joachim Zinnecker (Grüne, 38,7 Prozent) durch. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander formuliert Röhse seine ersten Ziele. WOCHENBLATT: Wann wich die...

  • Buchholz
  • 17.06.14
Politik
Jan-Hendrik Röhse hat die Bürgermeister-Wahl in Buchholz für sich entschieden
  2 Bilder

Jan-Hendrik Röhse gewinnt Bürgermeister-Wahl in Buchholz

bim. Buchholz. Der Erste Stadtrat Jan-Hendrik Röhse (50, CDU) hat in Buchholz mit 61,3 Prozent das Rennen um das Bürgermeister-Amt gewonnen. Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Joachim Zinnecker (58) holte 38,7 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 42 Prozent.

  • Buchholz
  • 15.06.14
Panorama
Klönen und Freunde treffen - dazu bot das Dorffest Sprötze Gelegenheit
  14 Bilder

Das Dorffest in Sprötze lockte zahlreiche Besucher

bim. Sprötze. Klönen, Freunde treffen, das Angebot der örtlichen Vereine und Organisationen kennenlernen und Kultur genießen - das alles bot wieder das beliebte Dorffest in Sprötze, das am Samstag zahlreiche Besucher - nicht nur aus dem Ort selbst - anlockte. Die Organisatoren des Dorfvereins Sprötze hatten ein tolles Programm auf die Beine gestellt, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hatte. Das musikalische Programm auf der Bühne reichte von Pop und Rock über Jazz und Boogie bis hin zu...

  • Buchholz
  • 15.06.14
Politik
"Gehen Sie zur Stichwahl!", appelliert Buchholz' scheidender Bürgermeister Wilfried Geiger

"Gehen Sie zur Stichwahl!"

os. Buchholz/Tostedt. Buchholz' scheidender Bürgermeister Wilfried Geiger ruft die Bürger auf, bei der Stichwahl am Sonntag, 15. Juni, ihre Stimme abzugeben. "Neben der Kommunalwahl ist die Wahl des neuen Stadtoberhauptes der wichtigste Urnengang auf lokaler Ebene", betont Geiger. Am Sonntag entscheidet sich, ob Erster Stadtrat Jan-Hendrik Röhse (50, CDU) oder Grünen-Fraktionschef Joachim Zinnecker (58) am 1. November Geigers Nachfolge antreten. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr...

  • Buchholz
  • 13.06.14
Politik
Gewohntes Bild: Die meisten Metronom-Züge in Sprötze halten am Bahnsteig 2/3
  3 Bilder

Kaum ein Zug hält am ausgebauten Bahnsteig

Posse in Sprötze: Sechsstellige Investitionen für die Katz'? / Ortsrat will Trägerlift installieren lassen os. Sprötze. Posse am Bahnhof der Buchholzer Ortschaft Sprötze: An dem vor ein paar Jahren aufwendig renovierten und behindertengerecht ausgebauten Bahnsteig 1 halten nur noch ein Sechstel der täglich 54 Metronom-Züge. Die anderen Züge stoppen am Bahnsteig 2/3. Dort gibt es keinerlei Aufstiegshilfen für Behinderte, Radfahrer oder Mütter mit Kinderwagen. Rückblick: Im Oktober 2007...

  • Buchholz
  • 10.06.14
Politik

Harte Diskussionen der Bürgermeister-Kandidaten

os. Buchholz. Rund 130 Zuhörer im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore verfolgten am Mittwochabend das letzte direkte Aufeinandertreffen der beiden Bürgermeisterkandidaten Joachim Zinnecker (Grüne) und Jan-Hendrik Röhse (CDU) vor der Stichwahl um das Bürgermeisteramt am Sonntag, 15. Juni. Inhaltlich gab es wenig Neues. Fast 50 Minuten lang diskutierten Röhse und Zinnecker mitunter hart über den Ostring. Mit erwartbarem Ergebnis: Zinnecker bleibt Gegner der vom Verwaltungsgericht kassierten...

  • Buchholz
  • 07.06.14
Sport
Im vergangenen Jahr gratulierte Organisator Arno Reglitzky dem Sieger des Halbmarathons, Michael Röhrs

Jetzt schnell anmelden für den Buchholzer Stadtlauf

os. Buchholz. Wer von den Sonderkonditionen für die 16. Auflage des Buchholzer Stadtlaufes am Sonntag, 29. Juni, profitieren möchte, sollte sich sputen: Bis Sonntag, 8. Juni, können sich Teilnehmer ein Finisher-T-Shirt sichern und erhalten ihren Namen auf der Startnummer. Zudem liegen die Startgebühren noch bei 16 Euro für Erwachsene und 11 Euro für Jugendliche. Ab Montag wird die Teilnahme teurer. Mehr als 2.000 Anmeldungen liegen Chef-Organisator Arno Reglitzky bereits vor. Darunter sind...

  • Buchholz
  • 06.06.14
Politik
Jan-Hendrik Röhse (v. li.) und Joachim Zinnecker im Gespräch mit WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander

Vor der Stichwahl in Buchholz: Röhse und Zinnecker im Streitgespräch

os. Buchholz. Aus fünf Kandidaten wurden zwei: Bei der Stichwahl für das Amt des Bürgermeisters haben die Buchholzer am Sonntag, 15. Juni, die Wahl zwischen dem Ersten Stadtrat Jan-Hendrik Röhse (50) und Grünen-Fraktionsvorsitzendem Joachim Zinnecker (58). Im ersten Wahlgang holte Röhse 49 Prozent der Stimmen, auf Zinnecker entfielen 27,4 Prozent. Vor dem entscheidenden Urnengang lud das WOCHENBLATT die beiden Kandidaten zum Streitgespräch ein. WOCHENBLATT: Offensichtlich ist der Ostring ein...

  • Buchholz
  • 03.06.14
Politik
Kampf ums Rathaus: Joachim Zinnecker (li.) und Jan-Hendrik Röhse treten am 15. Juni zur Stichwahl an

Stichwahl in Buchholz: Röhse zuversichtlich, Zinnecker kämpferisch

os. Buchholz. Am Tag nach der Wahl legte sich die Anspannung bei Jan-Hendrik Röhse (CDU). "Ich hätte nie und nimmer damit gerechnet, dass der Abstand zu Herrn Zinnecker so groß ist", sagte der Erste Stadtrat. Bei der Bürgermeisterwahl am vergangenen Sonntag verpasste Röhse im ersten Wahlgang mit 49 Prozent der Stimmen nur knapp die absolute Mehrheit. Für Zinnecker votierten 27,4 Prozent der Wähler. Beide treten am Sonntag, 15. Juni, zur Stichwahl an. Ronald Bohn erreichte 11,2 Prozent, Norbert...

  • Buchholz
  • 27.05.14
Politik
Buchholz' scheidender Bürgermeister Wilfried Geiger (v. li.) übergab Blumen an Joachim Zinnecker und Jan-Hendrik Röhse

+++ WAHLTICKER +++ Bürgermeisterwahl, Buchholz: Stichwahl zwischen Röhse und Zinnecker

(os). Bei der Bürgermeisterwahl in Buchholz hat CDU-Kandidat Jan-Hendrik Röhse nur knapp die absolute Mehrheit verpasst. Er setzte sich mit 49 Prozent der Wählerstimmen klar vor seinem ärgsten Kontrahenten Joachim Zinnecker (Grüne, 27,4 Prozent) durch. Beide treten am 15. Juni zur Stichwahl gegeneinander an. Achtungserfolge erzielten die unabhängigen Kandidaten Ronald Bohn (11,2 Prozent), Norbert Keese (7,1 Prozent) und Uwe Schulze (5,3 Prozent).

  • Buchholz
  • 25.05.14
Politik

"Bürgerentscheid ist ein klarer Auftrag"

WOCHENBLATT-Interview mit Bürgermeister-Kandidat Jan-Hendrik Röhse os. Buchholz. Im fünften und letzten Interview mit den Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Buchholz am Sonntag, 25. Mai, kommt Jan-Hendrik Röhse (50) zu Wort. Der Erste Stadtrat der Stadt Buchholz ist verheiratet und hat zwei Kinder. WOCHENBLATT: Was hat Sie bewogen, für das Bürgermeisteramt zu kandidieren? Jan-Hendrik Röhse: Ich bin in Buchholz aufgewachsen und habe die meiste Zeit meines Lebens hier verbracht. Seit...

  • Buchholz
  • 20.05.14
Politik
Mehr als 150 Gäste, unter ihnen viele Schüler, verfolgten das Richtfest
  9 Bilder

Richtfest beim IGS-Erweiterungsbau

Landkreis investiert in Buchholz insgesamt 4,6 Millionen Euro os. Buchholz. "Diese Investition verpflichtet uns, die neuen Möglichkeiten auch zu nutzen!" Das sagte Holger Blenck, Leiter der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Buchholz, am Mittwoch beim Richtfest für den Erweiterungsbau. Rund 40 Gäste aus Politik, Schule und Gesellschaft sowie zahlreiche Schüler kamen zur kleinen Feierstunde im Schulzentrum am Buenser Weg. Wie berichtet, investiert der Kreis in Buchholz im Erweiterungsbau mit...

  • Buchholz
  • 16.05.14
Politik
Vor der Diskussion: (v. li.) Wolfgang Schnitter (Vorsitzender Wirtschaftsrunde) mit den Bürgermeisterkandidaten Joachim Zinnecker, Norbert Keese, Jan-Hendrik Röhse und Uwe Schulze
  2 Bilder

Wirtschaftsrunde fühlte Bürgermeister-Kandidaten auf den Zahn

os. Buchholz. Wo sollen in Buchholz neue Baugebiete ausgewiesen werden? Wie kann die Attraktivität der Nordheidestadt gesteigert werden? Wie wird die Struktur im Rathaus künftig aussehen? Zu diesen Themenkomplexen befragte die Buchholzer Wirtschaftsrunde am vergangenen Donnerstag die Bürgermeister-Kandidaten Norbert Keese, Jan-Hendrik Röhse, Uwe Schulze und Joachim Zinnecker. Rund 60 Gäste kamen ins Hotel "Zur Eiche" in Steinbeck. Der fünfte Kandidat, Ronald Bohn, konnte wegen eines Unfalls...

  • Buchholz
  • 13.05.14
Politik
Bürgermeister-Kandidat Jan-Hendrik Röhse: "Das ist gezielt ganz weit rechts. Von solchen Leuten möchte ich keine Unterstützung"
  2 Bilder

AFD-Kreisvorstand schießt gegen Buchholzer Bürgermeister-Kandidaten Jan-Hendrik Röhse (CDU)

rs. Buchholz. Der Wahlkampf kommt in die heiße Phase. In einem Offenen Brief an den Bürgermeisterkandidaten Jan-Hendrik Röhse fordert der Kreisvorstand der AfD die Wähler in Buchholz auf, Röhse nicht zum Bürgermeister zu wählen. Stattdessen sollen die Buchholzer unabhängigen Kandidaten ihre Stimme geben. Röhse, der den Brief persönlich nicht erhalten hat, sagt, er könne auf eine Unterstützung der AfD gut verzichten. Anlass der AfD-Attacke soll ein Disput zwischen dem...

  • Buchholz
  • 13.05.14
Sport
Fabian Holzer
  16 Bilder

1100 Fans bejubeln Badminton-Asse

BADMINTON: 4:1-Erfolg in Buchholz - im WM-Test der deutschen Nationalmannschaft gegen Belgien (cc). Vor der phantastischen Kulisse von 1100 Fans hat die deutsche Badminton-Nationalmannschaft am Mittwochabend in der Buchholzer Nordheidehalle ein Länderspiel als WM-Vorbereitung mit 4:1 gegen Belgien gewonnen. Die begeisterten Zuschauer erlebten Badminton auf hohem Niveau und spannende Begegnungen, die im gemischten Doppel, im Dameneinzel, Herreneinzel, sowie im Herren- und Damen-Doppel...

  • Buchholz
  • 08.05.14
Politik

Röhse lädt zum Familienfest

os. Holm-Seppensen. Zu einem Familienfest lädt Bürgermeister-Kandidat Jan-Hendrik Röhse (CDU) ein: Eltern, Großeltern und Kinder können am Sonntag, 11. Mai, von 15 bis 18 Uhr auf der "Kiamba"-Anlage in Holm-Seppensen (Weg zum Badeteich 20-30) eine Runde Minigolf spielen oder bei Kaffee, Kuchen und gekühlten Getränken mit Röhse ins Gespräch kommen.

  • Buchholz
  • 07.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.