Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Wirtschaft
Reinhard Schmarje

Unterwegs in Sachen Altglas

sb. Wischhafen. Sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Karl Meyer Gruppe in Wischhafen feierte kürzlich Reinhard Schmarje (63). Der gelernte Kfz-Mechaniker aus Freiburg ist dort seit dem Jahr 1989 als Kraftfahrer für die Karl Meyer Umweltdienste GmbH auf Tour. In der Abteilung "Gewerbeabfallservice" ist Reinhard Schmarje täglich mit dem Kranwagen zur Entsorgung von Altglas und Altpapier in den Landkreisen Stade und Cuxhaven unterwegs. Der Vorstand der Karl Meyer AG, Dr. Axel Meyer, sowie...

  • Nordkehdingen
  • 14.06.14
Panorama
Jesteburgs neuer Schützenkönig Jürgen Meyer mit seiner Frau Angelika und den Adjutanten (v. li.): Florian Meyer, Peter Claußen, Christian Piechotka und Nina Meyer
  14 Bilder

Jesteburg: Der neue König setzt auf seine Familie

Jürgen Meyer ist neuer Schützenkönig. mum. Jesteburg. Thorsten Henck, Präsident des Schierhorner Schützenvereins, brachte es am Montagabend während der Proklamation auf den Punkt: „Ihr Jesteburger habt das Beste aus der Situation gemacht und ein wirklich gelungenes Jubiläumsfest auf die Beine gestellt!“ In der Tat: Da die Bauarbeiten zum neuen Schützenhaus noch nicht begonnen haben, mussten die Jesteburger mit ihren Gästen auf ein großes Festzelt ausweichen. Auch beim Schießen gab es eine...

  • Jesteburg
  • 03.06.14
Panorama
Wurde nach den Aufführungen mit Beifallsstürmen gefeiert: das Ensemble des "Kleinen Salzhäuser Theaters (KleiST)"

Viel Beifall für Kulturleckerbissen in Salzhausen und Gödenstorf

ce. Salzhausen/Gödenstorf. Für eine viermal hintereinander ausverkaufte Dörpschün sorgte kürzlich das Ensemble des "Kleinen Salzhäuser Theaters ("KleiST")" mit den Aufführungen der Kriminalkomödie "Erben ist nicht leicht" von Walter G. Pfaus. Veranstalter war der Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen. Im Stück um die Auseinandersetzungen der "versammelten Erbschleicher" nach dem Tod einer Tante waren auf der Bühne neben "KleiST"-Leiterin Margarethe Schröder auch Ulrike und Jürgen Deepe, Jürgen...

  • Salzhausen
  • 03.06.14
Panorama
Die Buskehre für die neue Oberschule wird vor dem Schützen- und Dorffest noch nicht vollständig fertiggestellt sein. Der Vorplatz und die Parkplätze am Freibad und am Sportplatz sind daher noch nicht im vollen Umfang nutzbar. Wer mit dem Pkw anreisen möchte, sollte auf diese Einschränkung achten. Am besten parken Besucher auf dem Platz vor der Schützenhalle und auf dem Sandparkplatz in der Nähe des Kreisels

Das Jesteburger Dorffest: Hier spielt die Musik!

Das Dorffest bietet jede Menge Abwechslung / ABBA-Show, Party mit „Cover-Shake“ und die „Oldstars“. mum. Jesteburg. Jesteburg feiert am kommenden Wochenende ein großes Spektakel auf dem Sportplatz-Gelände des VfL. Rund um die „Naturbühne“ gibt es eine bunte Vereinsmeile sowie zahlreiche Aktionen. Ab 18 Uhr übernehmen die Mitglieder des Vereins „Naturbühne“ das Kommando. Der Vorsitzende Bernd Jost hat ein abwechslungsreiches Programm organisiert. Die Besetzung der „Jesteburger Oldstars“,...

  • Jesteburg
  • 28.05.14
Panorama
Verkehrsingenieur Sven Hermann (li.) zeigte den Eheleuten Rainer und Monika Roschewitz Schilder und Geräte aus der Abteilung Verkehrsmanagement
  9 Bilder

"Bunte Behörde" öffnete die Türen

Zwei Jubiläen bei der Straßenbauverwaltung in Stade / Gäste staunten über vielfältiges Aufgabenspektrum tp. Stade. So bunt und vielfältig kann es "beim Amt" zugehen: Mit Interessanten Einblicken in ihre Arbeit lud die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade am vergangenen Sonntag zu einem Tag der offenen Tür in ihre Räume an der Harsefelder Straße 2 ein. Anlass war das 250-jährige Bestehen der Straßenbauverwaltung. Zudem wurde das Behördenhaus an der Harsefelder...

  • Stade
  • 26.05.14
Panorama
An der Handdruckspritze (v. li.): Stephane Cochain, Térence Cardenne, Maxime Beauvalet aus Lorrez-le-Bocage mit Niklas Hartlef und Fabian Heinsohn aus Himmelpforten
  4 Bilder

Fest für alle Generationen

125 Jahre Feuerwehr Himmelpforten: Tag der offenen Tür ein Erfolg / Gäste aus Frankreich tp. Himmelpforten. Ihr 125-jähriges Jubiläum feierte die Feuerwehr Himmelforten am vergangenen Samstag mit einem großen Tag der offenen Tür im Gerätehaus und auf dem Marktplatz. Himmelpfortens Feuerwehrsprecher Rolf Hillyer-Funke ist begeistert von der positiven Besucherresonanz: "Es war ein tolles Fest. Unser Programm für alle Generationen zog viele Gäste an." Beim Familienfest boten die Ehrenamtlichen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.05.14
Panorama
Feuerwehrleute führten die kräftezehrende Bedienung einer Handdruckspritze vor
  4 Bilder

Besucheransturm am großen "Tag der Helfer"

100 Jahre Feuerwehr Dollern: Technikschau begeisterte tp. Dollern. Über viele Besucher freuten sich am vergangenen Wochenende die Ehrenamtlichen der Feuerwehr Dollern: Zum 100-jährigen Feuerwehr-Jubiläum lockten sie Hunderte zum „Tag des Helfers“ und präsentierten unterhaltsame feuerwehrtechnische Vorführungen vor der Mehrzweckhalle. Zu sehen gab es unter anderem eine spektakuläre Personenbergung aus einem Fahrzeugwrack. Zudem gab es Fahrzeuge unterschiedlicher Generationen zu bestaunen,...

  • Horneburg
  • 26.05.14
Panorama
Manch Stau in der Metropolregion ließe sich wohl verhindern, wenn sich die Straßenbaubehörden besser abstimmten

250 Jahre Straßenbau

((mi). Mit einem Festakt in Hannover feierte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr jetzt 250 Jahre staatlich organisierten Straßenbau. George III., König von Großbritannien und Kurfürst von Hannover, war es, der 1764 den Straßenbau zur Chefsache erklärte. Er gründete die „Königlich-Churfürstliche-General-Wegbau-Intendance“, einen Vorgänger der heutigen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr. „George III. hat vor 250 Jahren erkannt, wie wichtig eine funktionierende Infrastruktur für...

  • 23.05.14
Panorama

Kleine Gäste waren "verzaubert": Ein toller Tag im "Kinnerhus"

jd. Ahrenswohlde. Einen im wahrsten Sinne des Wortes "zauberhaften" Tag verlebten die großen und kleinen Besucher der Jubiläumsfeier der Kita "Kinnerhus" in Ahrenswohlde. Der kirchliche Spielkreis beging sein 40-jähriges Bestehen mit lustigen Spielen, leckeren Torten und vielen gut gelaunten Gästen. Staunende Gesichter gab es, als der Zauberer seine Kunststücke vorführte. Die jungen Zuschauer wunderten sich, wie unsichtbare Eier plötzlich zu sehen waren und wie Bälle einfach im Nichts...

  • Harsefeld
  • 20.05.14
Wirtschaft
Renate und Dieter Antons führen ihr Geschäft seit 40 Jahren. Sie freuen sich über die zahlreichen Glückwünsche zum Jubiläum

Jetzt noch mitmachen: tolle Gewinne bei Leder Antons

Noch bis Samstag, 31. Mai, feiert das Fachgeschäft "Leder Antons" in der Buchholzer Neuen Straße 18 sein 40-jähriges Firmenjubiläum. „Wir möchten unser 40-jähriges Firmenbestehen mit unseren Kunden feiern“, sagen Renate und Dieter Antons. Daher erhalten Kunden 20 Prozent Nachlass auf alle vorrätigen Artikel. Ausgenommen davon sind Rimowa-Koffer, Schulartikel und bestellte Ware. "Leder Antons" bietet einen exklusiven Rimowa-Shop sowie Koffer von Samsonite American Tourister. Bei den...

  • Buchholz
  • 13.05.14
Panorama

Tampentrekker: Zum 100. Mal im TV

thl. Stelle. Jubiläum für den Hamburger Shantychor "De Tampentrekker": Die Musiker, von denen viele in den Landkreisen Harburg und Stade wohnen, standen jetzt zum 100. Mal vor der Fernsehkamera, als die 73. Aufzeichnung der Late-Night-Talkshow "Inas Nacht" abgedreht wurde. Doch nicht nur im NDR war die Formation zu sehen. Auch von Hamburg 1, im WDR, Hessischen Rundfunk und bei VOX wurde sie bereits engagiert.

  • Stelle
  • 09.05.14
Wirtschaft
Der Salon ist rundum renoviert. Das Team um die Chefin Gaby Ulbrich und die erfahrenen Frisörinnen Sandra Hoffmann (li.) und Svenja Colditz freuen sich auf ihre Kunden
  2 Bilder

5 Jahre „Frisör in der Lindenstraße“ in Elstorf

bc. Elstorf. Zum fünfjährigen Geburtstag erstrahlt der „Frisör in der Lindenstraße“ in Elstorf (Lindenstraße 30, Tel. 04168-229741) im neuen Glanz. Friseurmeisterin und Inhaberin Gaby Ulbrich hat den Salon an der B3 innerhalb von fünf Tagen rundum renoviert: Wohlfühl-Atmosphäre garantiert. Ihr Team wird komplettiert von den erfahrenen Friseurinnen Svenja Colditz und Sandra Hoffmann. „Ich möchte mich an dieser Stelle für die große Treue, auch bei meinen Harburger Kunden, recht herzlich...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.05.14
Sport
Jubiläumsfeier des Winsener Sportclubs Shape

Große Jubiläumsfeier im Shape Sport Club

bs. Winsen. Mit einem "Tag der offenen Tür" sowie einer großen Feier zum 20-jährigen Jubiläum, bedankte sich jetzt der Winsener Sport Club Shape bei seinen Mitgliedern, Freunden und Unterstützern. Über Kinderschminken, Barbecue sowie tollen Angeboten wie der "Jubiläumsaktie", durften sich die zahlreichen Gäste dabei ebenso freuen wie über die Live-Musik der "Memphis Blue Dogs", die bei strahlendem Sonnenschein im Außenbereich des Clubs für entspannte Wohlfühl-Atmosphäre sorgten. Die...

  • Winsen
  • 04.05.14
Panorama
Eine Holzbrücke führt über den Burggraben zur Insel
  11 Bilder

100 Jahre Freilichtmuseum auf der Insel

Perfektes Zusammenspiel städtischer und ländlicher Kultur / Historischer Jahrmarkt als Festhöhepunkt tp. Stade. Das Freilichtmuseum auf der Stader Insel wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Die Anlage gehört zu den ältesten ihrer Art in Deutschland. Zum Jubiläum gibt es eine interessante Veranstaltungsreihe. Ostern 1914 wurde das Museum „in aller Stille" eröffnet. Die offizielle Einweihung erfolgte im Juni 1914 im Rahmen des ersten großen Stader Heimatfestes. Inspiriert von den ersten...

  • Stade
  • 28.04.14
Panorama
Das Team des Kiebitzmarktes Winsen freut sich über 20 Jahre Erfolgsgeschichte
  2 Bilder

Jubiläum mit vielen Gästen

Die Sonne schien wie bestellt: Am vergangenen Wochenende feierte der Winsener Kiebitzmarkt Rudolf Peters im Moorweg sein 20-jähriges Bestehen mit einer großen Jubiläumsfeier. "Beschenkt" wurde der Fachmarkt für Haus, Tier und Garten dabei mit herrlichem Wetter und zahlreichen Gästen. Letzteres war aber wirklich kein Wunder, denn das Kiebitz-Team hatte sich tolle Jubiläumsangebote und spannende Aktionen für ihre Kundschaft ausgedacht. So informierte beispielsweise die Winsener Hundeschule...

  • Winsen
  • 27.04.14
Panorama
So sieht er aus: Der Gedenkstein, der anlässlich des 750-jährigen Bestehens von Schierhorn eingeweiht wird. Allerdings  noch ohne Inschrift
  3 Bilder

750 Jahre Schierhorn: Mit einem Stein geht‘s los

Das wird ein besonderes Jahr für das kleine Dorf Schierhorn in der Samtgemeinde Hanstedt: Man feiert dort das 750-jährige Bestehen. Den Auftakt bildet eine Steinweihe am Donnerstag, 1. Mai. Unter anderem ist ein gemeinsames Mittagessen geplant. Sehr lesenswert ist eine Chronik, die dann erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird. mum. Schierhorn. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: In diesem Jahr feiert die Gemeinde Schierhorn ihr 750-jähriges Bestehen. Zwar findet die...

  • Jesteburg
  • 22.04.14
Wirtschaft
Alexandra und Rainer Lelewel freuten sich über die zahlreichen Glückwünsche

Madness: Jubiläumangebote noch bis Samstag

Die Buchholzer Fachgeschäft "Madness" (Neue Straße 7, Tel. 04181-97521) feiert momentan sein 20-jähriges Bestehen. "Wir freuen uns, dass wir so viel Zuspruch von unseren Kunden haben", sagt Inhaber Rainer Lelewel. Besonderes Interesse finden die Kollektionen von Bekleidungslieferanten, die das "GOTS"Zertifikat führen und ihre Bekleidung in Deutschland und Europa herstellen. Dieses sind zum Beispiel die Marken Dunque, Consequent, Hofius und Finesse. "GOTS" steht für "Global Organic Textile...

  • Buchholz
  • 22.04.14
Wirtschaft
Das Team des Kiebitzmarkt in Winsen freut sich darauf, das Jubiläum mit seinen Kunden und interessierten Besuchern zu feiern
  4 Bilder

20 Jahre Kiebitzmarkt Winsen: Jubiläum wird mit den Kunden gefeiert

Einen guten Grund zum Feiern gibt es am Samstag 26. April, im Moorweg 35: Zwanzig Jahre Kiebitzmarkt Rudolf Peters in Winsen. „Das wollen wir als Fachmarkt für Haus, Tier und Garten natürlich mit unseren Kunden gemeinsam feiern“, gibt Marktleiter Horst Putensen das Motto für die Stunden von 9 bis 16 Uhr vor. Nach einem Begrüßungssekt ist ein buntes Aktionsprogramm für alle Besucher von Jung bis Alt vorgesehen. Mit dabei ist die Landschaftsarchitektin Astrid Poll, die Gestaltungsvorschläge für...

  • Winsen
  • 22.04.14
Wirtschaft
Rüdiger Schlaberg
  2 Bilder

Zwei Jubiläen im Autohaus Kuhn+Witte

Gleich zwei Mitarbeiter feiern im April im Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" Arbeitsjubiläen. Rüdiger Schlaberg und Andreas Ratjen sind jeweils seit 25 Jahren im Familienbetrieb tätig. Rüdiger Schlaberg ist gelernter Autoschlosser und wohnt in Hanstedt. Er ist für den Teiledienst und die Winter-/Sommerreifen zuständig. Fahrradfahren ist eines seines Hobbys. Dieses teilt er sich mit Andreas Ratjen. Er ist der Spezialist für besondere Technik und Einstellungsfragen. Er wohnt in Reindorf und...

  • Jesteburg
  • 15.04.14
Wirtschaft
Alexandra und Rainer Lelewel freuen sich, das Jubiläum mit den Kunden feiern zu können
  5 Bilder

20 Jahre Madness in Buchholz

„Mit viel Freude erlebt das Madness-Team in den neuen Geschäftsräumen der Neuen Straße 7 den großen Zuspruch seiner begeisterten Kunden“, sagt Inhaber Rainer Lelewel. Das Fachgeschäft hat sich in Buchholz und in der Region als erste Adresse für Bekleidung aus rein ökologischer Herstellung etabliert. Momentan werden u.a. fünf Kollektionen dieser Betriebe geführt, die das Zertifikat „GOTS - Global Organic Textile Standard“ tragen. Zu den Firmen, die in Deutschland und Europa nach diesem...

  • Buchholz
  • 15.04.14
Panorama
Abschlussjahrgang 1954 beim Klassentreffen
  2 Bilder

Unglaubliches Jubiläum

Nahezu unglaublich ist ein Jubiläum, das jetzt im Tennisverein Winsen in der Luhdorfer Straße gefeiert wurde: Ganze 60 Jahre nach seiner Entlassung, traf sich hier vergangenes Wochenende der Abschlussjahrgang 1954 der örtlichen Johann-Peter-Eckermann Realschule zum Klassentreffen. "Wir wurden am 19. März 1954 entlassen. Seit 1957 treffen wir uns alle fünf Jahre. Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis und ehrlich gesagt, glaube ich nicht, von so einem Jubiläum schon mal anderswo gehört zu...

  • Winsen
  • 13.04.14
Wirtschaft
Niederlassungsleiter Matthias Both mit Irmtraut Scheele (li.) die von Anfang an in der Buchholzer Filiale arbeitet, und Auszubildender Marietta Willmann
  2 Bilder

25 Jahre Fielmann in Buchholz

os. Buchholz. Jubiläum in Buchholz: Die Niederlassung des Optiker- und Hörgerätespezialisten "Fielmann" an der Breiten Straße besteht seit 25 Jahren. "Dass wir uns hier so lange als Marktführer halten, haben wir unseren Kunden zu verdanken", sagt Niederlassungsleiter Matthias Both (35). Die Zahlen lesen sich sehr gut: In den vergangenen 25 Jahren hat Fielmann in der Nordheidestadt mehr als 192.000 Brillen verkauft und einen Umsatz von 48,7 Millionen Euro erwirtschaftet. Pro Jahr zahlt das...

  • Buchholz
  • 04.04.14
Panorama
Heiko Kania sichtet die Dokumente für die Harsefelder DRK-Chronik
  2 Bilder

Rotkreuzler feiern in diesem Jahr Jubiläum

jd. Harsefeld. Vom patriotischen Frauenverein zur modernen Hilfsorganisation: Harsefelder DRK-Ortsverein besteht 100 Jahre.Der Harsefelder DRK-Ortsverein will in diesem Sommer ganz groß feiern. Die Rotkreuzler aus dem Geestflecken begehen dann ihr 100-jähriges Jubiläum. Im Jahre 1914 wurde in Harsefeld kurz nach Ausbruch des 1. Weltkrieges der "Vaterländische Frauenverein" gegründet, aus dem später die Harsefelder Ortsgruppe der Rotkreuzler hervorging. Pünktlich zum großen Festakt im September...

  • Harsefeld
  • 01.04.14
Wirtschaft
Frank Tobaben (li,), Elektro-Netzmonteur, und  Frank Paetsch, Netzmonteur für Gas- und Wasserversorgung sind mit ihrem Servicewagen für die Kunden der Stadtwerke unterwegs

Vom Energieversorger zum Dienstleister: 125 Jahre Stadtwerke Buxtehude

Seit 125 Jahren versorgen die Buxtehude Stadtwerke die Bewohner der Estestadt mit Energie. Dieses Jubiläum sowie die 150-jährige Gasversorgung und 100-jährige Wasserversorgung der Stadt feiert das Team der Stadtwerke mit einem Tag der offenen Tür inklusive Abendveranstaltung am Samstag, 6. September, auf dem Firmengelände am Ziegelkamp 8. "Wir möchten mit den Buxtehudern einen tollen Tag verbringen", sagt Geschäftsführer Thomas Müller-Wegert. Das Team der Stadtwerke zeichnet sich aus durch...

  • Buxtehude
  • 22.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.