alt-text

++ A K T U E L L ++

Rasante Zunahme: Immer mehr gefälschte Impfausweise

Künstlerin

Beiträge zum Thema Künstlerin

Panorama
Immer wieder spannend: Julie Deluz präsentiert ihre Werke auch einem internationalen Publikum
3 Bilder

Ihre Kunstwerke "gehen durch die Decke"
Malerin Julie Deluz stellte ihre Bilder in Luxemburg aus

jab. Stade. Julie Deluz (23) stellte noch vor Kurzem ihre Werke im Stader Rathaus aus (das WOCHENBLATT berichtete). Doch Erfahrung hat die gebürtige Staderin auch schon auf der internationalen Kunst-Bühne sammeln können. Am vergangenen Wochenende zeigte sie ihre Werke in Luxemburg. Ursprünglich war ihre nächste Ausstellung bereits früher geplant - in Marbella in Spanien. Doch ihre Werke, die sie per Post an die verantwortliche Galerie geschickt hatte, gingen verloren und waren monatelang...

  • Stade
  • 21.09.21
  • 524× gelesen
  • 1
Service
Die erfolgreiche Autorin und Sängerin Beatrice Reszat liest aus ihrem Buch und singt einige ihrer Lieder

"Liebe für Alle!"
Sängerin und Autorin Beatrice Reszat tritt in der ART Galerie SINNFALL auf

In ihrem Zuhause hängen Gold- und Platin-CDs, sie schrieb den Text zu Udo Lindenbergs erfolgreichstem Song „Hinterm Horizont“ und mit ihrem "Mutmachbuch für Träumer – denn hinterm Horizont geht’s weiter" hat Beatrice Reszat vielen Menschen Mut gemacht, ihren eigenen Weg zu gehen. Beatrice Reszat tritt am Samstag, 4. September, um 20 Uhr in der Buchholzer ART Galerie SINNFALL (Bremer Straße 1) auf. Eine Anmeldung (Tel. 0170-1261261, anmeldung@sinnfall.de) ist erforderlich. Ein Eintrittsgeld wird...

  • Buchholz
  • 31.08.21
  • 53× gelesen
Service
Ihr Innerstes nach Außen tragen: Das kann Julie Deluz aus Stade mit ihren kleinen und auch großen Kunstwerken. Auf der Leinwand verleiht sie ihren Emotionen mit Farbe Ausdruck. Dabei herauskommen dann Bilder wie "Universe", das sie mit Farbe aus der Sprühdose gefertigt hat
3 Bilder

Julie Deluz liebt das Licht und die Farben
Junge Künstlerin stellt mit ihrer Oma im Stader Rathaus aus

jd. Stade. Zwischen ihnen liegen fast 60 Jahre Altersunterschied - doch sie verbindet eine gemeinsame Leidenschaft: das Malen. Zwischen der 80-jährigen Irmi Brümmer und der 22-jährigen Julie Deluz bestehen aber auch enge familiäre Bande. Sie sind Großmutter und Enkelin. Julie hat ihre künstlerische Ader daher wohl von ihrer Oma geerbt - auch wenn Malstile und Materialien ganz unterschiedlich sind. In Stade können sich Kunstfreude jetzt selbst ein Bild von diesem generationenübergreifenden...

  • Stade
  • 07.07.21
  • 411× gelesen
  • 1
Service
Die Künstlerin Julia Kotenko ist während des Kultursommerpreises 2021 tätig in Seppensen tätig

Kultursommerpreis 2021 in Seppensen
Geschichts- und Museumsvereins in Seppensen veranstaltet Malaktion am Mühlenteich

Die Friesen kennen eine Weisheit, die sie „Rüm Hart, Klaar Kiming“ nennen. Das bedeutet ins Hochdeutsche übersetzt soviel wie: „Großes Herz und weiter Horizont“.  Gerade für die heutige, durch Corona bestimmte Zeit, benötigen alle genau solche Tugenden, mit denen man den Mitmenschen begegnen sollte. Die Menschen müssen lernen, sich in andere Menschen hineinzuversetzen, um sie zu verstehen.Man sollte Menschen immer so behandeln, wie jeder selbst gerne behandelt werden möchte. Dazu muss jeder...

  • Buchholz
  • 27.05.21
  • 74× gelesen
Panorama
"Voll erblüht" hat Marlis Hartig bereits verkauft - 13 weitere Bilder stehen noch bis zum vierten Advent zum Verkauf.

Guter Zweck
Noch 13 Werke verkauft Marlis Hartig für die Hospizarbeit

sv. Undeloh. Für das Buchholzer Hospiz verkauft die Undeloher Künstlerin Marlis Hartig seit Ende November einige ihrer Werke zum halben Preis. Acht Bilder sind bereits verkauft, 13 können noch bis zum vierten Advent erstanden werden. Dann geht der volle Erlös an das Buchholzer Hospiz. Wer Interesse an den farbenfrohen und ausdrucksstarken Gemälden hat und die Hospizarbeit unterstützen möchte, der kann sich die Bilder online auf der Homepage der Künstlerin ansehen:...

  • Hanstedt
  • 11.12.20
  • 66× gelesen
Panorama
"Die Weiblichkeit gewinnt ..." und "Engel der Heilung" 
stehen zum Verkauf

20 Werke für die Hospizarbeit
Marlis Hartig verkauft ihre Bilder für einen guten Zweck

sv. Undeloh/Buchholz. Die Undeloher Künstlerin Marlis Hartig stiftet seit drei Jahren jedes Jahr ein Bild an das Hamburger Hospiz im Helenenstift. Diese Herzenssache möchte sie nun in etwas größerer Form auch auf das Buchholzer Hospiz ausweiten. Denn die Künstlerin weiß, wie wichtig die Hospizarbeit ist: Sie hatte das Glück, ihre eigene Mutter Zuhause auf ihrem letzten Weg begleiten zu dürfen. Dass sterbende Menschen während der Corona-Pandemie nun ihre verbliebene Zeit nicht immer im Kreis der...

  • Hanstedt
  • 27.11.20
  • 126× gelesen
Panorama
Die Künstlerin Julia Kotenko eröffnet eine Ausstellung und gibt auch Malkurse

Die Künstlerin Julia Kotenko eröffnet eine Ausstellung und gibt auch Malkurse
Buchholzer Künstlerin Julia Kotenko führt in Maltechnik ein

Die Buchholzer Künstlerin Julia Kotenko, die vor Kurzem als Preisträgerin des Malwettbewerbs der Buchholzer Bücherei ausgezeichnet wurde, möchte ihre Erfahrungen weitergeben. "Ich erhalte so viel positiven Zuspruch von Malinteressierten, die meine Bilder schön finden. Daher habe ich mich entschlossen, Malkurse zu geben und eine ständige Ausstellung zu eröffnen", sagt die Malerin, die in Russland geboren wurde und einen Diplomabschluss als Lehrerin für technisches Zeichnen und Kunsterziehung...

  • Buchholz
  • 25.09.20
  • 362× gelesen
Panorama
Die Preisträger Katja Staats und 
Marvin Knopf

Buchholzer Künstlerin in Osnabrück geehrt
Katja Staats erhält 2.000-Euro-Förderpreis

os. Buchholz. Die Künstlerin Katja Staats hat den mit 2.000 Euro dotierten Förderpreis beim zum dritten Mal ausgelobten "Kunstpreis Osnabrück" erhalten. Staats, die in Buchholz das Atelier mopsblau betreibt, durfte an dem Wettbewerb teilnehmen, da sie Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler Osnabrück ist und dort von 2000 bis 2005 ihr Studium absolviert hat. Der mit 10.000 Euro dotierte Hauptpreis ging an Marvin Knopf. Die Jury würdigte Katja Staats' Fotografien, da sie "in ihrer...

  • Buchholz
  • 19.09.20
  • 132× gelesen
Panorama
Großer Fan: Otto Waalkes
3 Bilder

Rita Basios-Schlünz malt die Elbe auf feinstem Elbsand
Elbmalerin aus Kehdingen hat Otto Waalkes als Fan

ig. Wischhafen. Rita Basios-Schlünz malt seit 2008 und ist bekannt unter dem Namen „Die Elbmalerin“. Der Titel besagt vieles. Besonders die tiefe Verbundenheit mit der Elbe ist es, was sie und ihre Werke ausmacht. Ihre Liebe zu den Schiffen auf der Elbe spiegelt sich in vielen ihrer Bilder wider. Das Besondere: Für die Grundierung ihrer Werke benutzt sie feinsten Elbsand. "Ich fühle mich schon lange mit dem lebendigen Fluss Elbe zutiefst verbunden. Viele, die meine Bilder gesehen haben und sich...

  • Nordkehdingen
  • 11.04.20
  • 941× gelesen
Service
Insgesamt 15 Künstler sind an dem 25 Meter langen Werk von Christa Donatius beteiligt Foto: Donatius

Horneburgerin stellt Gemeinschaftsprojekt in Hamburg aus
Ausstellungs-Endspurt des "Rollenbildes"

jab. Horneburg/Hamburg. Das besondere und daher vielbeachtete Kunstwerk "Rollenbild", das durch Wirken verschiedener Künstler geschaffen wurde, wird derzeit in Hamburg im Hauptgebäude der Technischen Universität Hamburg (TUHH) gezeigt. Initiiert wurde das Projekt von der Horneburger Künstlerin Christa Donatius. Das "Rollenbild" fand seinen Anfang 2009 und wurde 2017 fertiggestellt. Mit einer 25 Meter langen und 1,60 Meter hohen Leinwandrolle reiste Donatius zu 15 Künstlern in Deutschland und...

  • Horneburg
  • 21.06.19
  • 75× gelesen
Panorama
Marie Schirrmacher-Meitz arbeitet zurzeit an Werken für eine neue Ausstellung Foto: jab

Künstlerin aus Hechthausen bedauert fehlende Anerkennung von kreativer Arbeit
Kunst wird zu wenig wertgeschätzt

jab. Hechthausen. Brotlose Kunst, die Bezeichnung ist Programm. "Die meisten bildenden Künstler können nicht von ihrem Beruf leben," sagt Marie Schirrmacher-Meitz (60), Künstlerin und Kuratorin aus Hechthausen. Sie selbst habe das "Glück" eine Witwenrente zu erhalten, die ihre Grundkosten weitestgehend deckt. Dennoch: "Nur drei bis vier Prozent der Künstler können wirklich von ihrer Arbeit leben", meint die Künstlerin. Ohne einen weiteren Beruf ginge es gar nicht, so Schirrmacher-Meitz. Das sei...

  • 10.05.19
  • 728× gelesen
Panorama
Marie Schirrmacher-Meitz in ihrem Atelier

Papierkunst und Malerei in Hechthausen

Marie Schirrmacher-Meitz öffnet ihr Atelier tp. Hechthausen. In ihre Künstlerwerkstatt "Étoile de Marie" (Maries Stern) lädt Marie Schirrmacher-Meitz am Tag des offenen Ateliers, Sonntag, 3. September, von 11 Uhr bis 18 Uhr nach Hechthausen, In den Flachsbleichen 28, ein. Unter dem Titel "Paper Art und Malerei" präsentiert sie Arbeiten auf Papier und Leinwand, Monotypien und Objekte aus Papier aus den vergangenen Jahren. "Papier ist ein relativ neues künstlerisches Ausdrucksmittel, das als...

  • Stade
  • 01.09.17
  • 357× gelesen
Panorama
Anja Seelke mit der Keramikskulptur "Ins Wasser" und zwei ihrer Gemälde
2 Bilder

Malerin Anja Seelke zeigt "Sommer in Acryl" in Stade

Werke zum Thema "Fröhlicher Badespaß" im Coffeehustp. Stade. Der Sommer zeigt sich derzeit nur ab und zu von seiner Sonnenseite, doch nicht länger im Coffehus, Am Sande 10, in Stade. Mit den erstmals in Stade zu sehenden Bade-Bildern der Malerin und Keramikerin Anja Seelke weht nun ein Hauch von Sommerfrische durch das Lokal. Die Künstlerin präsentiert Acrylgemälde und Skulpturen von munteren "Meer-Weibchen" und frechen Nereiden in den leuchtenden Farben des Sommers. Zu sehen ist die...

  • Stade
  • 04.08.17
  • 640× gelesen
Panorama
Sonja Schumacher vor dem Eingang der Ausstellung

Erste Ausstellung in Shanghai

thl. Ashausen. Große Ehre für die Ashausener Künstlerin Sonja Schumacher: Die Malerin stellte kürzlich einen Teil ihrer Arbeiten auf der internationalen Kunstmesse "ART-Fair" in Shanghai aus. „Das ist schon etwas ganz Besonderes auf einer solchen Messe dabei zu sein", freut sich Sonja Schumacher. Auf dem Kunstmarkt bedarf es vieler kleiner Schritte, um von der Basis über die Anerkennung der Arbeiten durch Käufer, Berufsverband, Kuratoren und Galeristen so weit zu gelangen, dass man seine Werke...

  • Stelle
  • 23.12.15
  • 152× gelesen
Panorama
Mit ihrem Papierobjekt "Lady Gaga": Marie Schirrmacher-Meitz
4 Bilder

Wo Lady Gagas Nippel blitzen

Freie Welt hinter der Bürger-Fassade: Internationale Künstlerin Marie Schirrmacher-Meitz (58) ist glücklich in der Provinz tp. Hechthausen. Eine typisch norddeutsche Wendeplatz-Siedlung, in der Einfamilienhäuschen und Carports aus dem Boden sprießen - mittendrin im engen und biederen Milieu, in dem Sorgen um Raten für Bungalow und Auto die Menschen plagen, hat sich Künstlerin Marie Schirrmacher-Meitz (58) eine Gegen-Welt geschaffen: das Atelier "Étoile de Marie" (Maries Stern) am Ortsrand der...

  • Stade
  • 06.03.15
  • 585× gelesen
Panorama
Freuen sich über die gelungene Ausstellung: Bettina Sokolowski (li) mit Andrea Picker
2 Bilder

Vernissage mit Tombola: Junge Künstlerin Bettina Sokolowski zeigte ihre Werke

bs. Winsen. Zum ersten Mal stellte jetzt die junge Winsener Malerin Bettina Sokolowski (33) ihre Bilder im Rahmen einer vorweihnachtlichen Vernissage mit großer Tombola in Lassrönne vor. "Ich male seit meiner Kindheit mit Öl- und Kohlefarben und lasse mich dabei von orientalischen Mythologien, fremden Ländern und Menschen aus Afrika oder Indien inspieren", so die Künstlerin. Die studierte Ökotrophologin arbeitet in Berlin, ist am Wochenende aber meist in ihrem Elternhaus in Winsen, und dort vor...

  • Winsen
  • 23.11.14
  • 698× gelesen
Panorama
Das Bild „Walking people“ zeigt eine Straßenszene
3 Bilder

Das Internet brachte den Duchbruch - Gabi Hampe kreiert digitale Kunstwerke

mi. Rosengarten. Fotografiert hat Gabi Hampe (50) schon immer gerne. Dass ihre Fotos mal Kunst werden, hat sie sich nicht träumen lassen. Anfang des Jahrtausends fing sie an, mit digitaler Fotografie und Bildbearbeitung zu experimentieren. Der Erfolg kam durch eine Internet-Community. Mittlerweile interessieren sich immer mehr Leute für ihre digitalen Kunstwerke. Vor allem das Farbenspiel der Unterwasserwelt vor der Insel Elba hatte die begeisterte Taucherin inspiriert. Sie schaffte sich eine...

  • Rosengarten
  • 24.10.14
  • 319× gelesen
Panorama

"Wildes Zuhause" im Wildpark

Stefanie Klymant zeigt Porträts von bedrohten Tierarten im Wildpark-Restaurant. mum. Nindorf. Unter dem Titel "Wildes Zuhause" zeigt die Soltauer Künstlerin Stefanie Klymant ab Montag, 23. Juni, ihre Arbeiten im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf. Bis Ende Oktober sind ihre Bilder im Restaurant während der Öffnungszeiten zu sehen. Die Vernissage findet am Sonntag, 22. Juni, ab 11 Uhr, statt. Seit Jahren beschäftigt sich die Künstlerin in ihren Bildern mit den vom Aussterben...

  • Hanstedt
  • 16.06.14
  • 164× gelesen
Panorama
Die Künstlerin Marlis Valler freut sich über den regen Zuspruch zu ihrer Ausstellung

Erfolgreiche Ausstellung

(ah). Premiere für eine Kunstausstellung im Stöckter Hafen: Die Winsener Künstlerin Marlis Valler präsentierte ihre Werke im Container der Quäker Häuser. Eine gelungene Verbindung, denn viele Bilder zeigen maritime Motive. Marlis Valler setzt für ihre Bildgestaltung verschiedene Stile ein. "Experimentelle Acrylmalerei liegt mir sehr am Herzen. Ich versuche ständig, diese Technik noch ausgeprägter zu nutzen, um die Lebendigkeit der Bilder zu steigern", so Marlis Valler. Infos:...

  • Winsen
  • 21.02.14
  • 338× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.