Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Panorama
Engagieren sich für die Kinderspeisung (v. li.): Volker Dieterich-Domröse (Pastor und BBW-Mitarbeiter), Gaby Oberbeck (Geschäftsführerin Diakonieverband Buxtehude-Stade), André Seckinger (BBW-Küchenchef) und Udo Heinsohn (Geschäftsführer BBW)

BBW-Qualifizerierungsküche
Warmes Essen für Kinder in Stade

nw/bo. Stade. Obwohl die Schule langsam wieder anläuft, bleiben immer noch viele Kinder zuhause und Schulessen wird aus hygienischen Gründen gar nicht angeboten. Das trifft besonders Kinder aus einkommensschwachen Familien hart. Sie werden normalerweise in den Schulmensen über Leistungen für Bildung und Teilhabe mit einem kostenlosen Mittagessen versorgt. Da es für mittellose Familien mitunter schwierig ist, ihren Kindern eine warme und vollwertige Mahlzeit zuzubereiten, springt jetzt das...

  • Stade
  • 13.05.20
Service
Heike Fischer

Tipp der Hörinsel in Buxtehude und Stade: Bei Schulanfängern besonders auf das Hörvermögen achten

Viele Eltern beklagen sich, dass ihr Kind einfach nicht hören will. Erst nach zahlreichen Ermahnungen werden endlich die Zähne geputzt, das Spielzeug beiseite gelegt oder das Zimmer aufgeräumt. Dass das Kind womöglich an einer Hörschädigung leiden könnte, kommt häufig den wenigsten in den Sinn. Mehr als eine halbe Million Kinder in Deutschland hört schlecht. Richtig problematisch wird es, wenn die Hörschädigung lange unentdeckt bleibt. Betroffene Kinder werden in der Schule oft ausgegrenzt...

  • Buxtehude
  • 19.07.17
Politik
Berichteten im Ausschuss: Stadtjugendpfleger Marc Olszewski (Mi.) mit Amaru Moscoso Schmulke, Jungenpädagoge, und Catherine Bartl, Mädchenpädagogin

Ferienspaß auch für Flüchtlingskinder in Stade

Stadtjugendpfleger will Qualität der Sommeraktion verbessern tp. Stade. Insgesamt 179 unterschiedliche Angebote - vom Ausflug in den Heidepark Soltau bis zum Kekse-Backen - und mehr als 3.100 Einzelbuchungen: Quantitativ war die Ferienspaßaktion 2016 der Stadt Stade wieder rekordverdächtig. Nun aber soll das Angebot mengenmäßig "für bessere Qualität" gedrosselt werden. Das kündigte jetzt der neue Stader Stadtjugendpfleger Marc Olszewski in einem Bericht im Kinder- und Jugendausschuss...

  • Stade
  • 14.09.16
Panorama
Sammelt professionell für bedürftige Kinder: Hartz-IV-Empfängerin Anja Rix
  4 Bilder

Arme helfen Armen in Stade

Tanja Rix und Gerhard Grenz wollen "weg von Hartz IV" / Flüchtlingshilfe als Job-Chace tp. Stade. Seit mehr als einem Jahrzehnt lebt Tanja Rix (43) aus Stade von Transferleistungen: Sie will nach eigenen Worten "endlich raus" aus der Abhängigkeit von "Hartz IV". Angesichts der anhaltenden Zuwanderung von Menschen aus Krisenregionen sieht die alleinerziehende Mutter einer Tochter (13) in der Flüchtlingshilfe eine Jobchance. Im Rahmen der sogenannten Maßnahme "Förderzentrum" des...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.01.16
Panorama
Abrissbagger am Altbau des Jugendhauses
  7 Bilder

Abriss des Jugendhauses in Stade

Neubau am Vorwerk soll im Herbst 2016 bezogen werden tp. Stade. Über dem Jugendhaus am Vorwerk in Stade "kreist die Abrissbirne": Anlass sind nötige Sanierungsarbeiten und ein Teilneubau der Einrichtung des Landkreises Stade, die 19 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Notlagen ein vorübergehendes Zuhause bietet. Der älteste Gebäudeteil (18. Jahrhundert) muss den neuesten Vorgaben des Brandschutzes, der Energieeffizienz, den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderungen sowie...

  • Stade
  • 18.11.15
Panorama
  2 Bilder

Heißer draht, der Leben rettet

25 Jahre Telefonseelsorge Elbe-Weser / 80 Ehrenamtliche, die den Schmerz verstehen tp. Stade. Geduldig zuhören, auch in schwierigen Gesprächen auf keinen Fall den Hörer auflegen und bereit sein, Gefühle fremder Menschen zu verstehen: Die rund 80 Ehrenamtlichen der anonymen Telefonseelsorge Elbe-Weser können das. Seit einem Vierteljahrhundert halten die Freiwilligen den heißen Draht, der Leben rettet. Eine von ihnen ist Annegret Warnecke (58). Die Sozialarbeiterin ist seit der Eröffnung der...

  • Stade
  • 19.06.15
Service

Ferien im Beachcamp oder Pony-Schloss: Sommerfreizeiten der Stader Stadtjugendpflege

bo. Stade. Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren, die noch kein Reiseziel in den Sommerferien haben, können sich bei der Stader Stadtjugendpflege zu einem Sport- und Beachcamp in Italien anmelden. Vom 29. Juli bis 11. August verbringen sie eine erlebnisreiche Freizeit auf einem Vier-Sterne-Campingplatz in der Nähe von Triest. Freie Plätze gibt es auch noch für die Reiterfreizeit vom 25. Juli bis 1. August auf dem Pony-Schloss Gadow in Brandenburg. • Reisepreis 360 Euro (Italien), 250...

  • Stade
  • 22.12.14
Panorama

Hilfe für junge Mütter und Schwangere

Handbuch und wöchentlicher Treffpunkt in Stade tp. Stade. Zwei neue Angebote der "Pro Familia"-Beratungsstelle in Stade richten sich gezielt an Mädchen und junge Frauen, die ein Kind erwarten: Ein "Handbuch zur Beratung und Begleitung junger Schwangerer", das mithilfe einer Spende der Sparkasse Stade-Altes Land in Höhe von 1.500 Euro realisiert wurde, gibt Orientierungshilfe für all diejenigen, die junge Schwangere professionell beraten und begleiten. Das Handbuch ist in der Beratungsstelle...

  • Stade
  • 06.12.14
Panorama
Viele Jugendliche sind verzweifelt, wenn sie unter psychischen Problemen leiden. Hier ist schnelle Hilfe erforderlich
  2 Bilder

Streit um Stader Ambulanz: Sind junge Patienten die Leidtragenden?

jd. Stade. Wegen eines Verfahrens vor dem Sozialgericht ist die kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz geschlossen. Immer häufiger leiden Kinder und Jugendliche unter psychischen Störungen. Laut Experten ist in Deutschland jedes fünfte Kind von Erkrankungen betroffen, die eine Psychotherapie erfordern. Doch die jungen Patienten müssen meist monatelang auf einen Termin warten. Umso unverständlicher erscheint vor diesem Hintergrund ein Rechtsstreit, der in Stade auf dem Rücken der kranken...

  • Stade
  • 14.06.13
Politik

Jugendhilfeausschuss tagt

lt. Stade. Ein Bericht des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Stade über den Einsatz der sogenannten "Frühen Hilfen" im Landkreis Stade steht u.a. auf der Tagesordnung, wenn sich der Jugendhilfeausschuss am Dienstag, 9. April, um 15 Uhr im Kreishaus trifft. Außerdem berichtet der Kreisjugendpfleger vom Jahr 2012. Weitere Themen sind die Richtlinie des Landes über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von familienunterstützenden Maßnahmen und Grundsätze zur Förderung von Kindern in...

  • Stade
  • 02.04.13
Service

Musikalische Früherziehung und Archäologie für Kinder

Einen "Musikgarten" für Eltern mit Kindern im Alter von ein bis drei Jahren bietet die Evangelische Familienbildungsstätte ab Montag, 8. April, um 9 Uhr im Gemeindehaus am Streuheidenweg in Stade an. Die fröhliche musikalische Früherziehung trägt den Titel "Musik mit Minis". Bei einem Kreativangebot für Familien mit Kindern ab sechs Jahren werden am Samstag, 13. April, um 15 Uhr im Stader Schwedenspeicher-Museum "Schätze im Schlick" mit Schabern und Pinseln freigelegt und erklärt. •...

  • Stade
  • 26.03.13
Sonstiges
  4 Bilder
  • 14. Juli 2020 um 10:00
  • Freilichtmuseum am Kiekeberg
  • Rosengarten

Spannende Ferien beim "Sommerspaß" im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf erleben

tw/nw. Ehestorf. In den gesamten niedersächsischen und hamburgischen Sommerferien gibt es im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf täglich das erfolgreiche Ferienkonzept "Sommerspaß". In dem offenen Mitmachprogramm entdecken Familien (Kinder ab vier Jahren in Begleitung) von Donnerstag, 25. Juni, bis Mittwoch, 26. August, ohne Anmeldung das Landleben ihrer Vorfahren. Kleine Entdecker dürfen selbst probieren, wie Wäsche auf einem Waschbrett gewaschen wird, wie ein Acker per Pflug oder Egge...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.