Polizei Winsen

Beiträge zum Thema Polizei Winsen

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
5 Bilder

Corona-Zahlen am 17. September
Hanstedt beklagt zwei Corona-Tote

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 17. September, zwei neue Corona-Tote. Die beiden Verstorbenen kamen aus der Samtgemeinde Hanstedt, die bis gestern noch die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne Corona-Toten gewesen war. Somit sind nun insgesamt 116 Personen im Landkreis an oder mit dem Coronavirus gestorben. Aktuell befinden sich neun Personen aufgrund einer Corona-Infektion im Krankenhaus, davon werden vier intensiv behandelt und drei beatmet....

Politik
Langes Warten auf die Ergebnisse der Kommunalwahl: Ginge das auch schneller?
2 Bilder

Lange Wartezeiten, extrem hoher Briefwahlanteil, späte Ergebnisse
Corona-Kommunalwahl: Was lief gut, was klappte gar nicht?

tk/os. Landkreis. Geduld war gefragt bei dieser Kommunalwahl. Abstandsregeln verursachten lange Schlagen vor den Wahllokalen, Senioren suchten vergeblich nach Stühlen zum Ausruhen, Stimmen wurden teils erst in den späten Nachtstunden ausgezählt: Die Kommunalwahl in Zeiten der Pandemie stellte die Organisatoren vor neue Herausforderungen, nicht überall wurden sie bewältigt. Vor allem der extrem hohe Anteil an Briefwählern verursachte Probleme. Hätten die Kommunen sich besser vorbereiten können?...

Service
Zum diesjährigen Weltkindertag: UNICEF-Mitmach-Aktion, an der sich jedes Kind beteiligen und mit bunter "Street Art" für seine Rechte einsetzen kann

Kinder haben Rechte
Weltkindertag 2021 wird mit bundesweiten Aktionen gefeiert

(wd/unicef). Nicht nur in Deutschland sondern weltweit stehen laut UNICEF Kinder im Jahr 2021 vor enormen Herausforderungen. Der Klimawandel, wachsende Armut und die gravierenden Auswirkungen der Covid-19-Pandemie bedrohen - so das Kinderhilfswerk UNICEF - das Leben und die Zukunft insbesondere der jungen Generation. Anlässlich des diesjährigen Weltkindertags möchten UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit der Installation „Lasst die Kinder nicht länger in der Luft...

Panorama
Erinnerung an die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen: Bei Detlef Wiedeke hängen noch Platin-CDs von "Modern Talking" an der Wand   Fotos: jd
Video 3 Bilder

Seine Stimme kennt jeder: Detlef Wiedeke war Studiosänger des Pop-Titans
Auch ohne Dieter Bohlen: Der Sound von Modern Talking lebt weiter

(jd). Nach dem unfreiwilligen Abgang bei DSDS und dem Supertalent ist es ruhig geworden um Dieter Bohlen. Viele Jahre hatte der "Pop-Titan" die deutsche Musikszene geprägt wie kaum ein anderer. Zu Bohlens Erfolg beigetragen hat ein Musiker aus der Region Stade: Detlef Wiedeke, der im Ostedörfchen Behrste ein Tonstudio betreibt, bildete 16 Jahre lang mit zwei Musikerkollegen den Studiochor von "Modern Talking" und Bohlens zweiter Pop-Formation "Blue System". Wiedeke und die anderen beiden...

Politik
Über die Abschaffung der Gelben Säcke diskutiert der Kreistag am 6. Oktober

Kreisumweltausschuss empfiehlt Wechsel in neues Sammelsystem für Plastikmüll / Über 10.000 Landkreisbewohner haben online abgestimmt
Klares Votum für die Gelbe Tonne

as. Landkreis Harburg. Haufen von gelben Säcken, die sich am Straßenrand türmen, Joghurtdeckel und Butterpapierchen, die aus zerrissenen Tüten drängen und nach der Sammlung Straßen und Plätze verschmutzen - damit könnte schon bald Schluss sein. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz des Landkreis Harburg hat jetzt empfohlen, ab Januar 2023 die Gelbe Tonne einzuführen. Schon 2014 hat das WOCHENBLATT die Einführung einer Gelbe Tonne ins Spiel gebracht. Seither hat das WOCHENBLATT immer wieder...

Panorama
Thomas Ewald zeigt den Luca-Schlüsselanhänger, den er bisher noch nicht einsetzen konnte

Wenige nutzen die analoge Corona-Kontaktnachverfolgung
Luca-Anhänger - Gut gedacht, schlecht gemacht

bim. Hollenstedt. Die Nachverfolgung von möglichen Kontakten mit Corona-Infizierten soll bei der Eindämmung der Pandemie helfen. Nicht jeder kann oder möchte dafür die Corona-Warn-App oder die Luca-App auf Handy oder Smartphone nutzen. Eigens dafür wurden die Luca-Schlüsselanhänger mit OR-Code entwickelt. Damit soll es möglich sein, ohne App und Mobiltelefon u.a. in öffentlichen Einrichtungen oder Gastronomiebetrieben einzuchecken, um nach einem möglichen Corona-Kontakt ermittelt und informiert...

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Politik
Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.

Der künftige Stader Landrat legt am 1. November offiziell los
Kai Seefried: "Als Mensch, nicht als CDU-Politiker punkten"

tk. Stade. Kai Seefried (CDU), der neue Stader Landrat, wird in den kommenden Wochen viele Gespräche führen. Mit Kreistagspolitikern, aber auch mit Verbänden und Institutionen aus der Region. "Ich setze in der Politik auf ein Miteinander der Fraktionen", sagt Seefried, der am Wahlsonntag mit 55,85 Prozent auf den Chefposten im Kreishaus gewählt worden ist. Wenn er in den kommenden Wochen mit Bürgerinnen und Bürgern redet, geht es ihm vor allem darum "Themen aufzunehmen". Noch, das betont...

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Erst geschlagen, dann beraubt

bim. Stelle. Zu einer Auseinandersetzung kam es am Freitag zwischen 18 und 19 Uhr auf einem Verbindungsweg zwischen Maschen und Stelle zwischen einem 22-Jährigen und drei derzeit unbekannten Tätern. Laut Angaben des 22-Jährigen hatte es zuvor Streitigkeiten zwischen ihm und einer Zeugin gegeben, woraufhin sich die drei männlichen Beteiligten eingemischt hatten. In der Folge wurde der 22-Jährige geschlagen und sein Rucksack und eine Bauchtasche durch die Täter entwendet. Die Polizei Winsen...

  • Stelle
  • 06.06.21
  • 65× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
Wohnungseinbruch in Drage

sv. Drage. In der Schwinder Straße in Drage kam es zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Unbekannte warfen mit einem Stein eine Scheibe ein und gelangten so in das Haus. Hier entwendete der unbekannte Täter eine Flasche mit Kleingeld. Möglicherweise steht ein weißer Kastenwagen der Marke Daimler Chrysler mit der Tat in Verbindung. Der Tatzeitraum lässt sich auf Samstag 8 Uhr bis Sonntag 3 Uhr eingrenzen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei in...

  • Elbmarsch
  • 23.05.21
  • 27× gelesen
Blaulicht

Altpapiercontainer in Hanstedt brannte

bim. Hanstedt. Am späten Samstagnachmittag brannte ein Altpapiercontainer in der Harburger Straße in Hanstedt. Das Feuer konnte durch die hinzugerufene Feuerwehr gelöscht werden. Die Polizei geht davon aus, dass Papierreste im Container angezündet worden sind. Die Polizei Winsen bittet um Zeugenhinweise an Tel. 04171-7960. Buchholzer Feuerwehren als Youtuber

  • Hanstedt
  • 11.04.21
  • 39× gelesen
Blaulicht
Wilfried Haensch freut sich auf seinen neuen Lebensabschnitt   Foto: thl

Ein Polizist mit Leib und Seele
Winsen: Nach fast 42 Dienstjahren geht Wilfried Haensch in den Ruhestand

thl. Winsen. Knapp 42 Jahre war Wilfried Haensch im Polizeidienst. Ende dieses Monats ist für den Kriminaloberrat Schluss. Wenige Tage nach seinem 61. Geburtstag geht er in den Ruhestand. "Ich hätte noch ein Jahr machen können, habe aber aus persönlichen Gründen meine Dienstzeit verkürzt", sagt Haensch. Jetzt freue er sich auf seinen neuen Lebensabschnitt. "Ich habe insgesamt drei Häuser und bin Autoliebhaber. Da wird mir bestimmt nicht langweilig", blickt er positiv in die Zeit nach der...

  • Winsen
  • 12.03.21
  • 1.261× gelesen
Blaulicht

Jeep erheblich beschädigt
Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Hanstedt

sv. Hanstedt. Sylvia Neuss-Enenkel sucht Zeugen, die am Freitag, 15. Januar, zwischen 07.40 Uhr und 08.20 Uhr auf dem Parkstreifen vor der Auetal-Apotheke Hanstedt, Winsener Straße 4, etwas Ungewöhnliches beobachtet haben. Ihr dort parkender schwarzer Jeep, ein Cherokee Trailhawk, wurde an der Vorderfront erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich jedoch unerkannt vom Unfallort, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Wer Informationen zu dem Unfallverursacher oder seinem...

  • Hanstedt
  • 26.01.21
  • 57× gelesen
Blaulicht

Elbmarsch: Diebe suchten nach unverschlossenen Autos

thl. Marschacht. Am Montag  gegen 4.30 Uhr bemerkte eine Anwohnerin der Elbuferstraße zufällig, wie sich ein Unbekannter in ihren unverschlossen vor dem Haus abgestellten Pkw setzte. Als die Frau auf ihren Wagen zuging, flüchtete der vermeintliche Dieb. Beute machte er keine. Fast zur selben Zeit wurden Anwohner der nur rund 200 Meter entfernten Straße Achterhagen durch das Gebell ihres Hundes geweckt. Als sie vor das Haus schauten, entdeckten sie zwei Personen, die am bereits geöffneten Pkw...

  • Elbmarsch
  • 06.10.20
  • 122× gelesen
Blaulicht
In beide Fahrtrichtungen wurden die Autos kontrolliert
2 Bilder

Drogen in der Tasche

Polizei führte Verkehrskontrolle auf Elbbrücke durch und erwischte mehrere Sünder thl. Elbmarsch. Unerwarteter Zwischenstopp für Autofahrer auf der Elbbrücke im Zuge der B404 bei Marschacht: Beamte der Polizei Winsen hatten sich auf dem Bauwerk postiert und kontrollierten den abendlichen Verkehr in beiden Fahrtrichtungen. "In erster Linie überprüfen wir heute, ob die Autofahrer Alkohol oder Drogen vor Fahrtantritt konsumiert haben", erklärte Einsatzleiterin Stella Hasselbring. "Die Kontrolle...

  • Elbmarsch
  • 24.01.20
  • 576× gelesen
Blaulicht
Oliver Kues freut sich auf seine neuen Aufgaben   Foto: thl

"Ich möchte die Polizei sichtbarer machen"

Oliver Kues ist neuer Leiter des Einsatz- und Streifendienstes thl. Winsen. Die Polizei noch sichtbarer machen und den Bürgern ein erhöhtes Sicherheitsgefühl geben - das sind zwei Ziele von Oliver Kues (47), dem neuen Leiter des Einsatz- und Streifendienstes (LESD) der Winsener Polizei. Hauptkommissar Oliver Kues ist seit 1993 bei der Polizei. "Ich habe mich direkt nach dem Abitur beworben und hatte eine Zusage für den mittleren Dienst", erzählt er. Kurz bevor die Ausbildung losging, sei er...

  • Winsen
  • 19.11.19
  • 408× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrerin stürzt
Verkehrsunfall nach Ölverlust in Winsen

bim. Winsen. Eine 24-jährige Motorradfahrerin ist am Samstagvormittag im Kreisverkehr zur Osttangente in Winsen ins Schleudern geraten und gestürzt. Dabei wurde die Frau aus Winsen leicht verletzt. Die über 100 Meter lange Ölspur musste durch die Feuerwehr Winsen abgestreut werden. Zeugen auf den Verursacher werden gebeten, Hinweise mit Aktenzeichen 201900949292 der Polizei Winsen unter Tel. 04171-7960 mitzuteilen.

  • Winsen
  • 11.08.19
  • 46× gelesen
Blaulicht

Transporter war überladen
Polnischer Lkw brachte 62,8 Prozent zu viel auf die Waage

bim. Winsen.  Der Polizei wurde am Freitag gegen 15.40 Uhr, ein Transporter gemeldet, der umzukippen drohte. Bei der Überprüfung des polnischen Lkw stellten die Beamten fest, dass der Lkw einseitig beladen war. Außerdem ergaben die Frachtpapiere den Verdacht, dass das zulässige Gesamtgewicht von 3.500 kg überschritten wurde, was sich später bestätigte: Der Lkw brachte 5.760 kg auf die Waage und war somit um 62,8 Prozent überladen. Die Polizei untersagte die Weiterfahrt und ordnete eine Umladung...

  • Winsen
  • 05.05.19
  • 140× gelesen
Blaulicht

Schuppenbrand an der BBS Winsen

bim. Winsen. Auf dem Gelände der Berufsbildenden Schulen in Winsen geriet am Freitag gegen 20.20 Uhr ein Holzschuppen in Brand. Bei Eintreffen der Polizei- und Feuerwehrkräfte brannte der Schuppen mit den darin gelagerten Gartenmöbeln in voller Ausdehnung. Durch die schnellen Löscharbeiten konnte ein Ausbreiten des Feuers auf einen angrenzenden Unterstand und die Bewaldung verhindert werden. Da plausible Gründe fehlen, wie der Holzschuppen in Brand geraten sein könnte, kann eine Brandstiftung...

  • Winsen
  • 15.07.18
  • 352× gelesen
Panorama
Horst Kraßmann (v. li.) bedankte sich bei Michael und Claudia Hoffbuhr, Marianne Hettig, Maria Gust, Alexandra Funck und Eckart Krellenberg

"Wir benötigen dringend weitere Verstärkung"

Polizei und Verkehrswacht suchen Mitstreiter für die Verkehrshelfer an der Alten Stadtschule thl. Winsen. Zu einem gemütlichen Klönschnack und Erfahrungsaustausch bei Kaffee und Kuchen hatten Polizei und Verkehrswacht jetzt die Verkehrshelfer der Alten Stadtschule eingeladen. "Damit wollen wir uns auch für das ehrenamtliche Engagement der Eltern und Großeltern bedanken", sagte Kontaktbeamter Horst Kraßmann. Seit mehr als 25 Jahren gibt es diesen Lotsendienst an der Alten Stadtschule. Wie lange...

  • Winsen
  • 19.06.18
  • 693× gelesen
Panorama
Harald Barrenschee ist im Landkreis gut bekannt

"Ich habe den Job geliebt"

Abschied vom Elbmarscher "Dorf-Sheriff": Harald Barrenschee geht in Pension thl. Elbmarsch. "Ich habe meine Berufswahl nie bereut und meinen Job geliebt. Doch nach fast 45 Dienstjahren freue ich mich darauf, mehr Zeit zu haben und weniger Verantwortung zu tragen." Das sagt Oberkommissar Harald Barrenschee von der Polizeistation Marschacht. Er wird am kommenden Montag 62 Jahre alt. Mit Ablauf des Monats Mai verliert die Samtgemeinde Elbmarsch einen ihrer beiden "Dorf-Sheriffs", denn Barrenschee...

  • Winsen
  • 25.05.18
  • 506× gelesen
Blaulicht

Schwarzer BMW M3 wurde in Marxen gestohlen

bim. Marxen. Ein schwarzer BMW M3 wurde am Donnerstag gegen 3.15 Uhr von einem Grundstück an der Straße Kamp in Marxen gestohlen. Ein zufällig vorbeikommender Zeuge bemerkte, dass der Wagen vom Grundstück gefahren wurde, und informierte sofort den Eigentümer, der wiederum die Polizei rief. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung gelang es den Tätern, mit dem rund 40.000 Euro teuren Fahrzeug zu entkommen. Der BMW hat auffällige, mattschwarze 20-Zoll-Felgen mit einem Edelstahlring am äußeren...

  • Hanstedt
  • 12.10.17
  • 55× gelesen
Blaulicht

Update: +++ Mutmaßlicher Täter in U-Haft +++ Sexualdelikt im Schützengehölz in Winsen

thl. Winsen. Einen Tag nach der Vergewaltigung einer 39-Jährigen in Winsen sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Allerdings nicht wegen der Tat selbst. Er wurde wegen eines anderen Deliktes bereits per Haftbefehl gesucht. Ob er sich zur Tat eingelassen hat, darüber macht die Polizei "aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben". Schock in Winsen: Am Donnerstag gegen 6 Uhr ist eine 39-jährige Frau auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle von einem Mann angegriffen und vergewaltigt...

  • Winsen
  • 07.09.17
  • 13.790× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht für Verkehrsgefährdung

thl. Winsen. Dienstagnachmittag gegen 14.10 Uhr befuhr ein 55-Jähriger aus Hessen die Verlängerung der Hamburger Straße in Richtung A39. Schon im Stadtgebiet wurde der Mann durch ein hinter ihm fahrenden VW Golf bedrängt. Auf der L217 überholte der Drängler im Überholverbot. Aufgrund von Gegenverkehr scherte er direkt vor dem Fahrzeug des Hessen ein und bremste. Dieser konnte einen Unfall nur durch eine Vollbremsung verhindern. Damit noch nicht genug, gefährdete der rücksichtslose Fahrer den...

  • Winsen
  • 02.08.17
  • 126× gelesen
Blaulicht

Schwarzer VW Golf in Winsen beschädigt

bim. Winsen. Ein schwarzer VW Golf, der in der Winsener Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Innenstadt rechtsseitig in einer Parkbucht stand, wurde bereits am Dienstag, 27. Juni, zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr durch ein unbekanntes Fahrzeug am hinteren linken Radkasten und der Stoßstange beschädigt. Aufgrund der Spurenlage könnte der Schaden durch einen dahinter ein- oder ausparkenden Pkw oder auch durch ein Fahrrad mit einem Anhänger verursacht worden sein. Hinweise nimmt die Polizei Winsen unter...

  • Winsen
  • 03.07.17
  • 24× gelesen
Blaulicht

Lkw rammt VW Caddy - Polizei sucht Zeugen

bim. Winsen. Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Montag auf dem Aldi-Parkplatz am Altstadtring in Winsen ereignete. Gegen 9.30 Uhr wendete der Fahrer eines Lkw sein Gespann auf dem Parkplatz und rammte dabei den Anhänger eines blauen VW Caddy. Die Heckscheibe ging zu Bruch, die Heckklappe wurde eingedrückt. Der Fahrer des Lkw wartete nach Zeugenangaben ca. zwei Minuten und verließ dann den Parkplatz. Bei der Polizei hat der Verursacher sich bislang nicht gemeldet. Zeugen,...

  • Winsen
  • 14.03.17
  • 55× gelesen
Blaulicht
Mit einem Spürhund suchte die Polizei die Scheune nach Brandbeschleunigern ab. Das Gebäude war in der Nacht zu Dienstag komplett abgebrannt (kl. Foto)
2 Bilder

"Wie ein Stich ins Herz" - Nach Scheunen-Brand steht Scharmbeck unter Schock

Erntefest-Baugruppen stehen vor dem Nichts / Brandursache noch unklar / Polizei sucht Zeugen thl. Scharmbeck. Ein Dorf steht unter Schock. Nach dem Brand einer Scheune in der Ortsmitte in der Nacht zu Dienstag (das WOCHENBLATT berichtete), ist erst einmal nichts mehr, wie es war. Denn für die Scharmbecker war es nicht nur eine Scheune, sondern das Herzstück des örtlichen Erntefestvereins. "Sie war eine der schönsten - wenn nicht gar die schönste - Wagenbauscheune, die wir hatten", sagt Britta...

  • Winsen
  • 27.01.17
  • 2.612× gelesen
Blaulicht
Weil er ein Bier getrunken hatte, musste dieser Autofahrer pusten, hatte aber nur einen geringen Promillewert und durfte weiterfahren
2 Bilder

Nur wenig Verstöße aufgedeckt

thl. Winsen. "Guten Abend, allgemeine Verkehrskontrolle. Führerschein und Fahrzeugschein, bitte." Diesen Satz hörten am Dienstag zahlreiche Autofahrer im Landkreis Harburg. Grund war eine länderübergreifende Polizeikontrolle. Sechs Beamte des Polizeikommissariates Winsen hatten sich zunächst in Thieshope postiert. "Unser Hauptaugenmerk gilt dabei Fahrzeugführern, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss unterwegs sind. Und natürlich auch möglichen Einbrechern, die derzeit wieder vermehrt aktiv...

  • Winsen
  • 16.12.16
  • 228× gelesen
Blaulicht

Dreiste Diebe klauen Handtasche auf Friedhof

bim. Winsen. Ein Handtaschendiebstahl ereignete sich am Samstag gegen 17 Uhr auf dem Stadtfriedhof an der Lüneburger Straße in Winsen. Eine ältere Dame war mit der Grabpflege beschäftigt, als Unbekannte ihre zuvor am Grab abgelegte Handtasche entwendeten. Zeugen bemerkten im Tatzeitraum zwei männliche Personen auf dem Friedhof, die sich auffällig umschauten. Die Fahndung nach den beiden verdächtigen Männern verlief jedoch ergebnislos. Die Männer werden wie folgt beschrieben: männlich,...

  • Winsen
  • 30.10.16
  • 356× gelesen
Panorama
Ließen sich beim Tag des Einbruchschutz in der Innenstadt beraten: Reinhard und Dagmar Buse mit Carsten Bünger (re.)

"Tag des Einbruchschutz": "Emotionale und psychische Nachwirkungen"

bs. Winsen. Dass mit dem "Goldenen Herbst" auch Zeitumstellung, frühe Dunkelheit und steigende Einbruchszahlen einher gehen, daran erinnerte die Polizei Winsen jetzt mit dem "Tag des Einbruchschutzes" vor der örtlichen City Wache. "Dieses Thema geht einfach jeden etwas an. Ein Einbruch ist eine heftige Belastung und hat nicht nur finanzielle, sondern vor allem auch schlimme emotionale und psychische Nachwirkungen", erklärt dazu Dirk Poppinga vom Präventionsteam der Polizeiinspektion Harburg....

  • Winsen
  • 30.10.16
  • 157× gelesen
Blaulicht

Zwei unbelehrbare Frauen aus dem Verkehr gezogen

mi. Winsen. Zwei unbelehrbare Frauen erwischte jetzt die Polizei Winsen. Beide Damen waren wiederholt ohne Führerschein unterwegs. - Die Beamten kontrollierten am vergangenen Freitagabend gegen 17.45 Uhr in Winsen eine ihnen bereits bestens bekannte "Wiederholungstäterin". Die 76-Jährige war jedoch nicht nur wiederholt ohne Führerschein unterwegs, sondern kündigte auch noch während der Fahrzeugkontrolle an, dass sie ihre Fahrt in jedem Fall fortsetzen werde, da sie den Entzug ihrer...

  • Winsen
  • 21.08.16
  • 282× gelesen
Panorama
Impressionen: Sommerferienprogramm bei der Polizei
7 Bilder

Sommerferienprogramm bei der Polizei in Winsen: "Tierisch" spannende Erlebnisse

bs. Winsen. Schon seit vielen Jahren bietet sich Kindern in Winsen die spannende Möglichkeit, während ihrer Sommerferien einmal hinter die Kulissen des örtlichen Polizeikommissariats in der Luhdorfer Straße zu blicken. Im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt, besuchten daher in der vergangenen Woche wieder 19 Kinder im Alter 8 bis 10 Jahren die Polizeistation und begaben sich hier auf "Verbrecherjagd". An mehreren Stationen, die u.a. "Dedektivarbeit", "Spurensuche und -sicherung" sowie...

  • Winsen
  • 31.07.16
  • 362× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.