Wolfgang Krause

Beiträge zum Thema Wolfgang Krause

Politik
Das Salzhäuser Gemeindehaus in der Schulstraße: In der rechten Haushälfte könnte womöglich vorübergehend eine Kinderkrippe untergebracht werden

Kinderkrippe im Gemeindehaus? Samtgemeinde Salzhausen verhandelt mangels Fördergeldern mit Kirchenvorstand über Interimslösung

ce. Salzhausen. Die Samtgemeinde Salzhausen muss dringend zusätzliche Krippenplätze schaffen. Ein zwei Kindergruppen beherbergender Neubau würde rund 650.000 Euro kosten, wovon die Kommune nach Abzug der erhofften Zuschüsse von Land (360.000 Euro) und Landkreis (45.000 Euro) etwa 250.000 Euro plus Grunderwerbs-Kosten beisteuern müsste. Knackpunkt: Der Fördertopf des Landes für 2016 ist leer. Um Abhilfe zu schaffen, soll die Samtgemeindeverwaltung mit der St. Johannis-Kirchengemeinde über die...

  • Salzhausen
  • 14.06.16
Panorama
Am instandgesetzten Schachtofen: (vorne, v. li.) Dr. Jochen Brandt, Eckhard Schröder und Daniel Fachet sowie (hi., v. li.) Wolfgang Küchenmeister, Wolfgang Krause und Jörg Kraus
  3 Bilder

Uraltes Technik-Denkmal in neuem Glanz: Ehrenamtliche Arbeitsgemeinschaft renoviert Schachtofen bei Gödenstorf

ce. Gödenstorf. In Gödenstorf wird Zeitgeschichte wieder lebendig: In der ehemaligen Gemeindekieskuhle wurde ein einst zu einer Siedlung gehörender Schachtofen jetzt als technisches Denkmal "wiederhergestellt". Zu verdanken ist dies insbesondere der ehrenamtlichen Arbeitsgemeinschaft Praktische Archäologie, die zum Archäologischen Museum Hamburg gehört. Angestoßen wurde die Aktion von Daniel Fachet (46), Diplom-Ingenieur der Landschafts- und Freiraumplanung aus Salzhausen, für den der Einsatz...

  • Winsen
  • 13.05.16
Panorama
Die Sanierungsarbeiten haben begonnen: das Haus der ehemaligen Bäckerei Ackenhusen an der Bahnhofstraße in Salzhausen
  3 Bilder

Ärzte und Café statt Leerstand: Aufwendige Sanierung von ehemaliger Salzhäuser Bäckerei hat begonnen

ce. Salzhausen. Nach 30-jährigem Leerstand „erwacht“ das ehemalige Haus der Bäckerei Ackenhusen an der Bahnhofstraße in Salzhausen zu neuem Leben. Eine Arztpraxis für Internisten und Allgemeinmediziner, ein Café und Wohnungen sollen dort Einzug halten. Zum Start der Sanierung stellte die Gemeindeverwaltung jetzt das Konzept vor. Erbaut wurde das heute denkmalgeschützte Haus 1834. Im Jahr 1872 brannte es ab, wurde wieder aufgebaut und dann viele Jahrzehnte als Bäckerei mit Landwirtschaft im...

  • Winsen
  • 10.05.16
Panorama
Einer der ersten Kletterwand-Tester: Nico Paust vom Vorstand des Waldbad-Fördervereins
  3 Bilder

"Mercedes unter den Kletterwänden": Neue Attraktion im Salzhäuser Waldbad wurde eingeweiht

ce. Salzhausen. "Das ist der Mercedes unter den Kletterwänden!" Derart begeistert waren Salzhausens Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause, Gemeindebürgermeister Hans-Joachim Abegg und Jan Maack vom Salzhäuser Verein "Die Waldbadförderer", als sie am Samstag zum Saisonstart die Kletterwand im Waldbad einweihten. Als erste Tester erklommen Fördervereins-Vorstandsmitglied Nico Paust und der Salzhäuser Arzt Dr. Klaus-Christian Quehl die neue Attraktion am Schwimmerbecken. "Ein tolles Erlebnis",...

  • Salzhausen
  • 03.05.16
Service
Vielversprechende Fotomontage: Ähnlich wie hier wird die neue Kletterwand im Waldbad aussehen

Salzhäuser Waldbad-Kletterwand wird am 26. April aufgebaut!

ce. Salzhausen. Die Kletterwand für das Salzhäuser Waldbad kommt! Am Dienstag, 26. April, gegen 12 Uhr stellt ein Kran die Kletterwand am Beckenrand auf, wo sie mit großen Schrauben montiert wird. Anschließend wird der klappbare Unterteil der Wand von einem Schlauchboot aus befestigt. Das teilt die Samtgemeinde mit. Alle Interessierten sind eingeladen, beim Aufbau zuzuschauen. Die Badesaison wird dann am Samstag, 30. April, um 10 Uhr eröffnet. Die feierliche Einweihung der Kletterwand durch...

  • Salzhausen
  • 14.04.16
Panorama
Mit dem "Hand in Hand"-Logo (v. li.): Projektleiterin Anja Lütchens mit den Gruppensprechern Milo Kasparek, Antonia Wille und Johanna Buczko
  2 Bilder

"Hand in Hand für ein neues Heimatland": Salzhäuser Schüler starten Integrationsprojekt für Flüchtlinge

ce. Salzhausen. Die im Raum Salzhausen lebenden Flüchtlinge bestmöglich bei der Integration unterstützen - das wollen Schüler des zehnten Jahrgangs der Salzhäuser Oberschule mit ihrem jetzt gestarteten Projekt "Hand in Hand für ein neues Heimatland". Es findet im Rahmen des Werte-und-Normen-Kurses statt. Zur von Lehrerin und Projektleiterin Anja Lütchens betreuten Initiative gehören eine Eventgruppe, ein Verkehrssicherheits-Trainingsteam und eine Bewerbungsgruppe. "Wir wollen am 21. Mai in...

  • Salzhausen
  • 18.03.16
Panorama
Wirtschaftsgespräch in Salzhausen (v. li.): Volker Bellmann, Wolfgang Krause und Wilfried Seyer (WLH-Geschäftsführer)
  5 Bilder

Erstes Wirtschaftsgespräch der Samtgemeinde Salzhausen: "Die Feuerwehr ist für die Zukunft gut aufgestellt"

bs. Salzhausen. "Ja, wir sind gut aufgestellt und selbstverständlich in der Lage, unsere Aufgaben auch zukünftig zu meistern. Entscheidend dafür ist aber, dass die Feuerwehr durch kommunale Unterstützung und mit einer guten und modernen Ausstattung für alle freiwilligen Helfer weiterhin attraktiv bleibt", sagte jetzt Kreisbrandmeister des Kreisfeuerwehrsverband Landkreis Harburg, Volker Bellmann. Anlässlich des ersten Wirtschaftsgesprächs, das jetzt auf Initiative der Samtgemeinde Salzhausen...

  • Salzhausen
  • 13.03.16
Panorama
Ähnlich wie hier wird die Kletterwand im Waldbad aussehen: Die Umgebung zeigt noch das alte Waldbad, da der Neubau zum Zeitpunkt der Fotomontage noch nicht fertig war

Salzhäuser Waldbadförderer sammelten 65.000 Euro für Kletterwand!

ce. Salzhausen. "Es ist geschafft!", jubelt der Vorstand des Salzhäuser Vereins "Die Waldbadförderer": Der Verein hat die 65.000 Euro, die für Anschaffung einer Kletterwand für die beliebte Freizeit- und Sportstätte nötig sind, mit Spendensammlungen und aus Mitgliedsbeiträgen zusammenbekommen. Einen symbolischen Scheck übergaben die Förderer jetzt an Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause, denn die Kommune ist Träger des Bades. "Das Geld wurde bereits an die Samtgemeinde überwiesen. Das...

  • Salzhausen
  • 02.03.16
Panorama
An der Grenze zwischen Betriebsgelände und geplanter Wohnbebauung: Hans-Hermann Menke (li.) und Ulf Moderer

Streit um Salzhäuser Baugebiet "Witthöftsfelde": Gewerbe fordert "Pufferzone" zur Wohnbebauung

ce. Salzhausen. Der Streit zwischen der Gemeinde Salzhausen und Anliegern des geplanten Neubaugebietes "Witthöftsfelde" um den Bebauungsplan für das Gebiet geht in eine neue Runde. Das Landmaschinentechnik-Unternehmen Hünert + Kramp und der Zimmereibetrieb Moderer hatten vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg gegen den Plan geklagt, weil sie ihre Flächen-Belange nicht genügend berücksichtigt sahen. Das Gericht hatte den Plan daraufhin außer Vollzug gesetzt und die Kommune einen neuen,...

  • Salzhausen
  • 27.02.16
Panorama
"Vollsperrungen werden sich teilweise leider nicht verhindern lassen": Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause

Erfolgreicher Protest der Samtgemeinde Salzhausen gegen zeitgleiche Sanierung von Ortsdurchfahrten

ce. Salzhausen. Der Protest der Samtgemeinde Salzhausen gegen die vom Land zunächst Anfang 2017 zeitgleich geplanten Sanierungen der Ortsdurchfahrten von Garstedt und Gödenstorf inklusive jeweiliger Vollsperrungen hat offenbar gewirkt. "Die Bauarbeiten werden jetzt doch nacheinander ausgeführt", erklärte Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause am Donnerstag auf WOCHENBLATT-Anfrage. Das Landesstraßenbauamt in Lüneburg habe ihm mitgeteilt, dass Anfang 2017 mit der Ortsdurchfahrt in Garstedt...

  • Salzhausen
  • 22.02.16
Politik
Ehrung treuer SPD-Mitglieder (v. li.): Susanne Groß, Hannelore Schier-Weber, Markus Beecken, Svenja Stadler und Christa Beyer

Svenja Stadler fordert auf SPD-Treffen in Wulfsen Ausschöpfung der Gesetze bei Flüchtlingspolitik

ce. Wulfsen. Die Flüchtlingspolitik war ein Schwerpunktthema beim traditionellen Grünkohlessen, zu dem der SPD-Ortsverein Hohe Geest kürzlich ins Wulfsener Gasthaus "Zur Kleinbahn" eingeladen hatte. Zu den rund 60 Besuchern, die Ortsvereinsvorsitzender Markus Beecken begrüßte, gehörten die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler, Salzhausens Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause sowie Herbert Timm, in Wulfsen lebender Plattdeutschbeauftragter des Landkreises Harburg, als Ehrengast....

  • Salzhausen
  • 16.02.16
Panorama
Bürgermeister Hans-Joachim Abegg
  3 Bilder

Gemeinde Salzhausen bat zum Neujahrsempfang mit Rück- und Ausblicken

ce. Salzhausen. "Wir haben ein bewegtes Jahr hinter uns. Deshalb passt das stürmische Wetter draußen ganz gut." Mit diesen Worten begrüßte Salzhausens Bürgermeister Hans-Joachim Abegg am Samstag im Schützenhaus die rund 250 Gäste beim Neujahrsempfang der Gemeinde. Unter den Besuchern aus Salzhausen sowie den Ortsteilen Putensen, Luhmühlen und Oelstorf waren auch zahlreiche Flüchtlinge. Starke Aufwärtsbewegungen - nämlich einen "Anstieg der Steuereinnahmen bei gleichzeitiger Erhöhung der...

  • Salzhausen
  • 02.02.16
Panorama
Wulfsens Bürgermeister Gerd Müller

"Die Haushaltslage ist sehr erfreulich"

Auch Baumaßnahmen waren Thema bei Wulfsener "Bauernrechnung"ce. Wulfsen. Mit 165 Gästen wieder sehr gut besucht war das jüngste "Buurnreken", die "Bauernrechnung", der Gemeinde Wulfsen im Gasthof Große. Im ersten Teil der Traditionsveranstaltung mit Jahresrückblick und Ausblick berichtete Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause insbesondere über die Unterbringung und Betreuung der Flüchtlinge in der Region. Ausdrücklich dankte Krause allen Helfern an den Unterkunfts-Standorten für ihr...

  • Salzhausen
  • 19.01.16
Politik
Eines der Highlights 2015: die Eröffnung des sanierten Salzhäuser Waldbades

"Gezielt in die Zukunft investiert"

Samtgemeinde Salzhausen blickt auf das vergangene Jahr zurückce. Salzhausen. "Trotz diverser Einsparungen und gestiegener Steuerkraft wies der Haushalt der Samtgemeinde Salzhausen aufgrund der überproportional gestiegenen Kosten für die Kinderbetreuung in den nächsten Jahren erhebliche Defizite auf." Das erklärte Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause, als er jetzt den Jahresrückblick für 2015 vorlegte. Um dem Defizit entgegenzuwirken und einen genehmigungsfähigen Haushalt aufstellen zu...

  • Salzhausen
  • 12.01.16
Panorama
Beim Besuch der rumänischen Delegation in Salzhausen: Mit dabei waren (hi., v. re.) Wolfgang Krause, Gudrun Voigts, Elisabeth Mestmacher (hi., 2. v. li.) sowie (vorne v. re.) Sigrid Vogelsang und Adnana Mihaela Patrascoiu

"Kursbuch Zukunft" ist das Ziel

Schulen in Salzhausen und Rumänien starten von EU geförderte Zusammenarbeit ce. Salzhausen. "Kursbuch Zukunft - Zukunftsfähige Lebensstile in den Regionen" heißt das Ziel einer jetzt gestarteten internationalen Zusammenarbeit der Oberschule Salzhausen und der Scoala Gimnaziala im rumänischen Sfantu Gheorghe. Delegationen beider Schulen stellten das mit insgesamt 34.400 Euro von der EU geförderte Projekt in Salzhausen vor. Unterstützt wird das Vorhaben auch von der Leuphana Universität...

  • Salzhausen
  • 05.01.16
Panorama
Sie stehen für herausragendes Engagement für die Flüchtlinge: Mitglieder der Helferkreise in der Samtgemeinde Salzhausen

"Einsatz verdient höchsten Respekt!"

Samtgemeinde Salzhausen bedankt sich mit Weihnachtsfeier bei ehrenamtlichen Flüchtlingshelfernce. Salzhausen. "Sie haben die Herausforderungen, vor denen sie tagtäglich stehen, mit Bravour gemeistert. Das verdient höchsten Respekt!" Mit diesen Worten bedankte sich jetzt Salzhausens Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause bei den Helferkreisen, die sich für die derzeit in der Kommune lebenden Flüchtlinge engagieren. Rund 80 Mitglieder der Initiativen waren der Einladung zu einer...

  • Salzhausen
  • 22.12.15
Panorama
Der Standort für den Polizei-Neubau am Zickzackweg in Salzhausen: Das dort jetzt befindliche, leerstehende Haus wird abgerissen

Innenministerium stimmt Plänen zu: Salzhausen bekommt Polizei-Neubau

ce. Salzhausen. Die Samtgemeinde Salzhausen hat vom Niedersächsischen Innenministerium den Zuschlag für den geplanten Neubau der Polizeistation (das WOCHENBLATT berichtete) bekommen. Am Donnerstag wurde der für die Dauer von 20 Jahren laufende Mietvertrag von beiden Parteien unterschrieben. "Ich bin froh, dass so der Polizeistandort Salzhausen und damit auch die Sicherheit der Bürger langfristig gesichert ist", erklärte Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause gegenüber dem WOCHENBLATT. Die...

  • Salzhausen
  • 18.12.15
Politik
Der Vorentwurf für die neue Polizeistation: Front- und Seitenansicht des am Zickzackweg geplanten Domizils
  2 Bilder

Samtgemeinde Salzhausen will mit neuer Polizeistation Präsenz der Ordnungshüter sichern

ce. Salzhausen. In der seit Jahrzehnten bestehenden Salzhäuser Polizeistation an der Hauptstraße wird es langsam, aber sicher für die Ordnungshüter zu eng. Nun will die Samtgemeindeverwaltung einen Ausweg aus der Raumnot schaffen und am Zickzackweg gleich neben dem Rathaus eine neue Station errichten. "Der Rat hat beschlossen, dem Land Niedersachsen ein Angebot für einen Neubau zu machen, das dem Innenministerium jetzt zur Bewertung vorliegt", sagt Verwaltungschef Wolfgang Krause im Gespräch...

  • Salzhausen
  • 15.12.15
Panorama
Da war die Welt noch in Ordnung (v. li.): Ratsmitglied Hermann Bockelmann, Vize-Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher, Ratsmitglied Ernst-Hinrich Hornbostel, Gemeindedirektor Wolfgang Krause, Bodo Ihlenburg (Sparkasse) und Klaus Peters (idb) beim ersten Spatenstich für das Neubaugebiet Ende Juni

Salzhäuser Bebauungsplan "Witthöftsfelde" außer Vollzug

Nachbarbetriebe klagen vor Oberverwaltungsgericht Lüneburg gegen Vorhaben der Gemeinde im Neubaugebietce. Salzhausen. Herber Rückschlag für die Salzhäuser Gemeindeverwaltung: Der vom Rat beschlossene Bebauungsplan für das Neubaugebiet "Witthöftsfelde" (das WOCHENBLATT berichtete) wurde jetzt vom Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg aufgrund der Anfechtung eines Nachbarn außer Vollzug gesetzt. "Das benachbarte Landmaschinentechnik-Unternehmen Hünert + Kramp hat vor dem OVG gegen den B-Plan...

  • Salzhausen
  • 04.12.15
Panorama
Leistungsstarke Gemeinschaft mit Tradition: die Freiwillige Feuerwehr Salzhausen kurz nach ihrer Gründung
  2 Bilder

"Tolles Team" mit Geschichte: Freiwillige Feuerwehr Salzhausen feiert mit Kommersabend ihr 125-jähriges Jubiläum

ce. Salzhausen. "Wir sind eine moderne Wehr, zufrieden mit unserer Ausrüstung und ein tolles Team ohne Nachwuchssorgen", freut sich Ortsbrandmeister Stephan Boenert. "Seine" Wehr wurde 1890 gegründet und feiert nun ihr 125-jähriges Jubiläum. Ihr Leitspruch damals wie heute: "Gott zur Ehr', dem nächsten zur Wehr". Gaumenfreuden, einen Streifzug durch die Geschichte des Brandschutzwesens und Ehrungen gibt es beim festlichen Kommersabend für geladene Gäste anlässlich des 125-jährigen Jubiläums...

  • Salzhausen
  • 01.12.15
Panorama
Mit einem Teil der Spende (v. li.): Salem Haddudah-Schwenk, Gudrun Voigt, Elisabeth Mestmacher, Joachim Siedschlag, Reinhard Michaelis, Wolfgang Krause, Malene Schröder, Hermann Pott und André Meyerbröker

23 Computer für Flüchtlinge: Oberschule Salzhausen unterstützt Deutschunterricht des Helferkreises

ce. Salzhausen. Vorbildliche Hilfsaktion: 25 Tische, 23 PCs und einen Overhead-Projektor im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro spendete die Oberschule Salzhausen jetzt für die Flüchtlingsarbeit in Salzhausen. Bei der Übergabe dabei waren Schulleiterin Gudrun Voigt, Konrektor André Meyerbröker, Schulassistent Joachim Siedschlag und Hausmeister Reinhard Michaelis sowie Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause, Ordnungsamtsleiter Hermann Pott, Salem Haddouda-Schwenk, Flüchtlingsbeauftragter...

  • Salzhausen
  • 18.11.15
Panorama
Bei der Eröffnung der Einrichtung (v. li.): Hermann Pott, Wolfgang Krause, Malene Schröder und Birgit Lubig in der "Inter ZOB"-Kleiderkammer

"Inter ZOB" versorgt jetzt Bedürftige und Flüchtlinge aus der Samtgemeinde Salzhausen

ce. Salzhausen. "Gemeinsam aus der Region für die Region" lautet das Motto, unter dem die Initiative "Wir für die Samtgemeinde Salzhausen" von Kommune und St. Johannis-Kirchengemeinde am Donnerstag das neue Hilfezentrum "Inter ZOB" vorgestellt haben. Das Kürzel steht für "Internationales Hilfezentrum am zentralen Omnibus-Bahnhof" an der Bahnhofstraße, wo ab sofort Bedürftige und Flüchtlinge mit Lebensmitteln und Kleidung versorgt werden. Sie zahlen dafür lediglich 1 Euro. Bei der Vorstellung...

  • Salzhausen
  • 29.10.15
Panorama
Bei der Scheckübergabe: Schüler und Lehrer der Oberschule mit Wolfgang Krause (6. v. re.) sowie (v. re.) Peter Klindworth und Salem Haddouda-Schwenk

Salzhäuser Oberschüler sammeln 500 Euro für Flüchtlingsarbeit

ce. Salzhausen. Vorbildliches Engagement zeigten jetzt die Sechstklässler der Oberschule Salzhausen: Auf dem jüngsten Kirch- und Markttag sammelten sie in Zusammenarbeit mit der örtlichen St. Johannis-Kirchengemeinde 500 Euro und spendeten das Geld für die Flüchtlingsarbeit in Salzhausen. Schüler und Lehrer sowie Diakon Peter Klindworth übergaben den symbolischen Scheck jetzt an Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause und an Salem Haddouda-Schwenk, Flüchtlingsbeauftragter der Kommune. Im...

  • Salzhausen
  • 13.10.15
Panorama
Werben für die neue Initiative vor deren künftigem Domizil (v. li.): Hermann Pott, Wolfgang Krause und Malene Schröder

"Wir für die Samtgemeinde Salzhausen"

Kommune und Kirchengemeinde starten Initiative zur Betreuung von Bedürftigen und Flüchtlingen ce. Salzhausen. "Wir für die Samtgemeinde Salzhausen" heißt die neue Initiative, bei der die Kommune und die St. Johannis-Kirchengemeinde bei der Betreuung von Bedürftigen und Flüchtlingen in der Region zusammenarbeiten wollen. Bei einem Pressetermin stellten Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause, Ordungsamtsleiter Hermann Pott und Kirchenvorstands-Vorsitzende Malene Schröder das Projekt am...

  • Salzhausen
  • 25.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.