Buxtehude - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Eine surreale Szenerie: Im Vordergrund liegt die gekenterte Yacht, 
im Hintergrund fährt die Elbfähre Hoopte-Zollenspieker vorbei   Fotos: Taucher Knoth
5 Bilder

Schiffsbergung vor Winsen
Teure Yacht vor dem Kentern gerettet

Gerd Reich und sein Team von der Firma Taucher Knoth sind auf der Elbe im Einsatz, u.a. um Havaristen zu bergen thl. Winsen. Strahlender Sonnenschein und eine angenehme Temperatur - da macht das Bootfahren auf der Elbe gleich doppelt so viel Spaß. Das findet auch Skipper Harald M. (*Name geändert) aus dem Rheingebiet, der mit seiner rund 350.000 Euro teuren Yacht bei Hoopte unterwegs ist. Plötzlich gibt es ein ohrenbetäubendes Knarren - Grundberührung: Harald M. ist auf einen Buhnenkopf...

  • Winsen
  • 28.06.19
Folgt wie ein Hund und ist sehr gesprächig: Katze "Leni" mit "ihrem" Menschen Alexandra Bisping. Zurückhaltender ist dagegen Katze "Lea" (re.)

Besitzerin ist überzeugt: Katze "Leni" hat Hundegene
Buxtehude: Anhänglich und sehr gesprächig

ab. Buxtehude. Dass eine Katze auf ihren Namen hört und kommt, wenn man sie ruft, ist nicht ungewöhnlich. Wenn sie einem aber überallhin folgt, sogar unter die Dusche, hat das schon Seltenheitswert, meine ich, WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping, und bin überzeugt: Katze "Leni" hat Hundegene. Den Anfang nahm unsere Katze-Mensch-Beziehung schon, als meine Familie und ich "Leni" aus dem Tierschutz abholten. Bereits dort war sie selbstbewusst und neugierig, beschnupperte acht fremde Hände...

  • Buxtehude
  • 25.06.19
Am 4. Juli startet der Buxtehuder Ferienspaß mit vielen Angeboten Foto: Hansestadt Buxtehude

Jetzt für die Angebote der Stadtjugendpflege anmelden
Buxtehude: Da ist Ferienspaß garantiert

tk. Buxtehude. So werden die Sommerferien nicht langweilig: 48 abwechslungsreiche Aktionen bietet das Sommerferienspaßprogramm der Stadtjugendpflege Buxtehude allen Kindern und Jugendlichen ab sechs Jahren vom 4. Juli bis zum 2. August an. Ein buntes und vielfältiges Programm ist zusammengekommen, das von kreativem Gestalten über Musizieren bis hin zu Tagesausflügen reicht. Unter anderem findet von Montag, 8. Juli, bis Freitag, 12. Juli, eine Projektwoche unter dem Motto „Eine Reise um die...

  • Buxtehude
  • 22.06.19
Anne (li.) ist stolz auf den Erfolg ihrer 
Zwillingsschwester Eva Christine   Foto: thl

Geigerin Eva Christine Westphal entscheidet "Jugend musiziert" für sich
Sieg beim Bundeswettbewerb

thl. Winsen/Reppenstedt. Mit viereinhalb Jahren hat Eva Christine Westphal aus Reppenstedt (Landkreis Lüneburg) angefangen, Geige zu spielen. Jetzt - mit 13 Jahren - hat die Schülerin, die u.a. auch in Winsen von ihrer Mutter Katrin Westpahl in deren Violinstudio "Fidelissimo" unterrichtet wird, ihren bislang größten Erfolg erzielt: Beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Halle/Saale gewann sie in ihrer Altersgruppe den ersten Preis. "Ich habe 24 von 25 möglichen Punkten geholt", freut sich...

  • Winsen
  • 21.06.19
Buxtehude von oben: Die Zahl der Einwohner - nicht nur in der Kernstadt - wächst Foto: Martin Elsen/Der Luftbildfotograf

Wo männliche Singles gute Chancen haben
Einwohnerstatistik: Buxtehude wächst

tk. Buxtehude. Männliche Singles müssten theoretisch in Buxtehude gute Chancen haben, eine neue Partnerin zu finden. Denn in der Estestadt und fast allen Ortsteilen leben mehr Frauen als Männer. Zum Stichtag 31. Dezember 2018 mit insgesamt 40.948 Einwohnerinnen und Einwohnern standen 20.152 Männern 20.796 Frauen gegenüber. Herren auf Partnersuche sollten allerdings Ovelgönne und Ketzendorf als Wohnort meiden. Dort leben mehr Männer als Frauen. Die Buxtehuder Einwohnerstatistik ist mehr als...

  • Buxtehude
  • 19.06.19
Innige erste Begrüßung: Randy Mau besucht "Glory" auf ihrer Pflegestelle
3 Bilder

Buxtehuderin setzt sich für die Vermittlung zweier Ponys ein
Vor der Schlachtbank gerettet

(ab). Eine Begegnung, die zu Tränen rührt: Zum ersten Mal traf Randy Mau kürzlich auf "Glory" und "Mausi". Die Buxtehuderin hatte dafür gesorgt, dass die beiden 26 Jahre alten Ponymixstuten nicht zum Schlachter mussten. Durch Maus Engagement kamen der Verein "Vier Hufe im Glück" in Hamburg, die frühere Besitzerin der Ponys und die derzeitige Pflegestellenanbieterin zusammen. Eine Geschichte mit Happy End. Untergekommen sind "Glory" und "Mausi" bei Kathrin R.* aus Dahlenburg nahe Lüneburg....

  • Buxtehude
  • 15.06.19
Großeinsatz am Samstag auf dem Betriebsgelände von Synthopol am Alten Postweg in Buxtehude Fotos: Feuerwehr Harsefeld/Archiv
3 Bilder

Nach dem Störfall bei Synthopol
Die Sicherheitssysteme werden kritisch analysiert

Die Geschäftsführung hinterfragt die Sicherheitssysteme / Die Schäden bei den Anliegern werden reguliert tk. Buxtehude. Ein Störfall im Buxtehuder Chemieunternehmen Synthopol hat am Samstag zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt (das WOCHENBLATT berichtete). In einem Kessel auf dem Betriebsgelände kam es zu einer Reaktion, die die Temperatur gefährlich ansteigen ließ. Ein Großteil des Inhalts landete in einem Auffangbehälter, dem sogenannten Catch-Tank, ein kleiner Teil des dampfförmigen...

  • Buxtehude
  • 15.06.19
Blitzlichtgewitter bei Stackmann: Barbara Schöneberger ging auf viele Wünsche der Presse ein, drapierte sich sogar über mehrere Koffer
3 Bilder

Moderatorin Barbara Schöneberger bei Stackmann und im WOCHENBLATT-Interview
Buxtehude: "Alles, was ich sage, wird zugespitzt wiederholt"

ab. Buxtehude. Sie moderiert, singt, schauspielert, ist Mitherausgeberin eines Magazins, ganz neu auch Radiomacherin (www.barbaradio.de): Was Barbara Schöneberger in Angriff nimmt, kommt an. Im Modehaus Stackmann in Buxtehude stellte sie jüngst schlagfertig und gut gelaunt ihre neue Reisegepäck-Kollektion vor. Bevor sie damit loslegte, gab sie dem WOCHENBLATT noch ein Interview. Barbara Schöneberger hat viele Talente und alles im Griff - nur der Weg nach Buxtehude, das sie zum ersten Mal in...

  • Buxtehude
  • 14.06.19
Müssen es iPads sein, fragt sich eine Mutter Foto: tk

Kritik am Start der iPad-Klassen an der Halepaghenschule
"Das war wie eine Kaffeefahrt"

tk. Buxtehude. "Da es erwartungsgemäß immer viele Unklarheiten bei diesem Thema gibt, empfiehlt sich eine Teilnahme an dem Elternabend sehr", hat Bettina Fees-McCue, Leiterin der Buxtehuder Halepaghenschule (HPS), an alle Eltern der siebten bis neunten Klassen geschrieben. Eine Einschätzung, die ins Schwarze traf. Es ging um den Start der iPad-Klassen zu Beginn des neuen Schuljahres. Eine Mutter*, die sich anschließend an das WOCHENBLATT gewendet hat, schildert diesen Abend so: "Das fühlte sich...

  • Buxtehude
  • 12.06.19
Die Singer-Songwriterin Anna Pape hat in Buxtehude ein kurzes Gastspiel in ihrer alten Heimat gegeben Foto: tk

Anna Pape erzählt beim Heimspiel in Buxtehude über ihre Pläne
"Ich bin unfassbar emotional und schreibe aus dem Gefühl"

tk. Buxtehude. Warum Anna Pape das neue "Pro Sieben"-Format "My Hit. Your Song" gewonnen hat, wurde bei einem kurzen Gastspiel im Stackmann-Foyer in Buxtehude klar: Sie covert keine Songs, sie interpretiert sie neu. Das WOCHENBLATT hat mit der Ex-Harsefelderin nach ihrem Auftritt über neue Songs und Pläne gesprochen. Im Juni oder Juli kommt die erste selbst geschriebene Single auf den Markt, erzählt Anna. "Der Song liegt mir sehr am Herzen." Es gehe darin um vieles, sozusagen die Quintessenz...

  • Buxtehude
  • 08.06.19
WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping stieg bei Rallycross-Pilot Andreas Steffen ein. Das Auto: ein brandneuer Bolide aus der Rallycross-Serie TitansRX
7 Bilder

WOCHENBLATT-Redakteurin fährt auf dem Estering bei Andreas Steffen mit
Buxtehude: Adrenalinspiegel am Limit

ab. Buxtehude. Hitze. Staub. Ohrenbetäubender Lärm. Mein letztes Stündlein hat geschlagen, denke ich, WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping. Denn an diesem Sonntag steige ich gegen 13 Uhr zu einem fremden Mann ins Auto. Ein Auto, das in zwei Sekunden von null auf hundert beschleunigt. Bin ich lebensmüde? Mitnichten. Der Fahrer heißt Andreas Steffen und gehört zu den besten Rallycross-Piloten Deutschlands. Ich bekomme die einmalige Gelegenheit, neben ihm sitzend zwei Runden auf dem Estering...

  • Buxtehude
  • 07.06.19
Spende für ein "Herzblut-Projekt" (v.li.): Christian Bruns (Haspa) und die Macher der Reetdachkate Rolf Marquardt, Axel Wesenberg und Heinrich Marquardt Fotos: tk
2 Bilder

Reetdachkate in Ovelgönne: Das Durchhalten hat sich gelohnt

tk. Ovelgönne Eine Spende über 8.000 Euro der Haspa für Ovelgönnes schönes neues Dorfzentrum mit der Reetdachkate war für die Macher des Riesenprojekts eine gute Gelegenheit, auf das Geleistete zurückzublicken. Mit Recht können die Mitglieder des extra für dieses Projekt gegründeten Heimatvereins Ovelgönne-Ketzendorf stolz auf ihre Arbeit sein. "Es gab durchaus Menschen, die dachten, wir bekommen das nicht hin", sagt Ortsvorsteher und Heimatverein-Chef Rolf Marquardt. Die Bauzeit hat...

  • Buxtehude
  • 05.06.19
Sven Seeliger lag in der vorletzten Runde vorne, ließ sich dann aber wegen eines Irrtums zurückfallen

Belgische Rallycross-Meisterschaft bei sengender Hitze
Lokalmatadore fahren auf dem Buxtehuder Estering punktlos

ab. Buxtehude. Bei der belgischen Rallycross-Meisterschaft konnten am Sonntag auf dem Buxtehuder Estering die Lokalmatadore keine Punkte einfahren. Vor allem für Sven Seeliger in der Klasse der Super1600er verlief das Rennen ärgerlich: Er verpasste wegen eines Irrtums eine mögliche Finalteilnahme. Bei hochsommerlichen Temperaturen startete auf dem Estering vor einer Kulisse von ca. 1.000 Zuschauern das erste Rennen der Saison. Insgesamt waren rund 80 deutsche und internationale Fahrer dabei....

  • Buxtehude
  • 04.06.19
Die Grundschule in Hedendorf ist seit Jahren
ohne Schulleitung Fotos: bo/tk
2 Bilder

Schulleiterstelle in Hedendorf ist unbesetzt
Wieso Ulrich Mayntz ab August zwei Schulen leitet

Der Schulleiter in Altkloster übernimmt ab Sommer auch den Chefposten in Hedendorf tk. Buxtehude. Über einen Mangel an Arbeit beklagt sich Ulrich Mayntz nicht. Er ist Schulleiter der Grundschule Altkloster, mit 390 Schülerinnen und Schülern die größte Grundschule in Buxtehude. Zusätzlich wird er ab Beginn des neuen Schuljahres die Leitung der Grundschule Hedendorf für zwölf Monate übernehmen. Grund: Der Posten des Schulleiters bzw. der Schulleiterin ist seit Jahren vakant und wird immer wieder...

  • Buxtehude
  • 04.06.19
Von Musik bis Riesenrad: Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden Gäste aus nah und fern den Weg in die Buxtehuder Altstadt
5 Bilder

Vier Tage Stadtfest mit Aktion für Groß und Klein
Party mit Riesenrad und Sonnenschein in Buxtehude

ab. Buxtehude. Nachdem sich das Wetter am Donnerstag und Freitag noch etwas verhalten zeigte, gab es am Wochenende reichlich Sonnenschein mit bis zu 30 Grad. Kein Wunder, dass unzählige Besucher von nah und fern ihren Weg in die Buxtehuder Altstadt zum Stadtfest fanden. Von Riesenrad bis Jahrmarktsbuden, kulinarischen Genüssen und Kinderfest und drei Bühnen mit Aufführungen und Musik und Entenrennen war für jeden etwas dabei, Organisiert wurde das Spektakel vom Buxtehuder Altstadtverein....

  • Buxtehude
  • 04.06.19
Hier wird gefeiert! Im Juli zieht es wieder Tausende Festival-Fans zum DEICHBRAND nach Cuxhaven
2 Bilder

Cuxhaven/Nordholz: Wohl größte Open-Air-Party im Norden
DEICHBRAND-Festival mit Line-up vom Feinsten

(ab). Der Juli rückt näher und mit ihm eines der coolsten Open-Air-Festivals Deutschlands: Vom 18. bis zum 21. Juli lassen es beim 15. DEICHBRAND-Festival zahlreiche namhafte Bands und Künstler in Cuxhaven/Nordholz am Seeflughafen vier Tage lang auf fünf Bühnen richtig krachen.  Im Line-up tummeln sich rund 100 Live-Acts, darunter das Who-is-who der deutschen und internationalen Musikszene, allen voran Megastars wie Thirty Seconds to Mars, The Chemical Brothers, Biffy Clyro oder The Kooks,...

  • Buxtehude
  • 31.05.19
Inga Salerno an ihrem Bienenstand. Die Kisten hat sie wieder aufgestellt
3 Bilder

Unbekannte zerstören nachts sechs Bienenkisten der Hobbyimkerin Inga Salerno
"Die haben nichts kapiert!"

os. Handeloh. Auch rund eine Woche nach der Tat ist Inga Salerno (41) noch schockiert: "Das ist so feige und unnütz. Es ist einfach erschütternd." Unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag, 24. auf 25. Mai, am stationären Bienenstand der Hobbyimkerin mitten im Naturschutzgebiet Büsenbachtal sechs Bienenkisten umgeworfen. Zahllose Tiere verendeten, auch die Königinnen überlebten den Anschlag nicht. "Die Täter haben nicht kapiert, wie wichtig Bienen sind. Hier werden einfach die...

  • Tostedt
  • 31.05.19
Schon beim Organisieren ist das "FürUnsBörse"-Team in Partylaune: Sabine Krause (v.li.), Sabine Otromke, Silvia Twarock, Frauke Augustin, Anne Thomsen und Petra Cohrs

Frauenflohmarkt "FürUnsBörse" geht in die fünfte Runde
Buxtehude: Shopping-Party mit Prosecco

ab. Buxtehude. So viele Freiwillige hatten sie noch nie: Zum fünften Mal organisiert das sechsköpfige "FürUnsBörse"-Team am Samstag, 15. Juni, einen Kleidermarkt nur für Frauen in der St. Paulus-Gemeinde in Buxtehude. Aber zum ersten Mal gibt es eine Warteliste für die Helfer. Kein Wunder, neben der Schnäppchenjagd auf tolle Second-Hand-Mode bringt das Mitmachen großen Spaß. Schon während der Vorbereitungen versprühen Sabine Krause, Sabine Otromke, Silvia Twarock, Frauke Augustin, Anne Thomsen...

  • Buxtehude
  • 31.05.19
Von der Halepaghen-Schule nahmen 280 Schülerinnen und Schüler am Mathe-Känguru-Wettbewerb teil. 31 von ihnen erhielten sogar erste bis dritte Preise
2 Bilder

Schüler der Halepaghen-Schule erneut bei Mathe-Känguru erfolgreich
Buxtehude: 280 Teilnehmer und 31 Preise

ab. Buxtehude. Dirk Schulze war hocherfreut, als er verkündete: "Das war der weiteste Sprung aller Zeiten." Damit meinte der Oberstudienrat und Lehrer für Mathematik und Chemie der Buxtehuder Halepaghen-Schule, dass in diesem Jahr eine Schülerin beim Wettbewerb Mathe-Känguru die meisten Aufgaben am Stück richtig gelöst hatte. Die Achtklässlerin, der das gelang, heißt Vivien Sobol (14). Genau wie alle anderen 31 Preisträger wurde auch sie am Freitag von Dirk Schulze für ihre tollen Leistungen...

  • Buxtehude
  • 28.05.19
Die neuen Würdenträger des Schützenvereins Ovelgönne

Alle anderen Ämter beim Schützenverein Ovelgönne neu besetzt
Zum ersten Mal kein König

lt. Ovelgönne. Die Schützen in Ovelgönne konnten in diesem Jahr zum ersten Mal keinen König proklamieren, freuten sich aber gleichzeitig darüber, dass alle anderen Ämter neu besetzt werden konnten. Beste Dame ist Elke Spielman, ihre Adjutantin heißt Regina Bade. Der neue Beste Mann des Vereins ist Marcel Joost, als Adjutant steht ihm Torsten Bauer zur Seite. Jungschützenkönig wurde Lennard Bröhan, seine Adjutanten sind Nico Dembeck und Niklas Benecke. Weitere Würdenträger: Prinzessin:...

  • Buxtehude
  • 28.05.19
Die neuen Würdenträger des Schützenvereins Dammhausen

Schützenverein Dammhausen proklamiert neue Würdenträger
Jürgen Heckert regiert

lt. Dammhausen. Jürgen Heckert ist der neue König im Schützenverein Dammhausen. Der Bau-Ingenieur und zweifache Vater, der sich auch in der Feuerwehr engagiert, war bis Anfang des Jahres noch 1. Vorsitzender im Verein und war bereits ein Mal König. Seine Tochter Corinna ist Bienenkönigin. Weitere Würdenträger im Überblick: Beste Dame: Kristin Schlottau Jungschützenkönig: Tim Otromke Jungschützenkönigin: Alea Heckert Kinderkönig: Malte Knuth Kinderkönigin: Amy Metzger Prinz: Collin...

  • Buxtehude
  • 28.05.19
"Fast unverschämt" nennt Michael Schulte die vergangenen zwölf Monate seit seiner Teilnahme beim "Eurovision Song Contest 2018"

"Das ist verrückt": Michael Schulte gibt Zusatzkonzert
Buxtehude: Konzert nach nur 32 Minuten ausverkauft

ab. Buxtehude. Rekordverdächtig: Das im WOCHENBLATT angekündigte Konzert von Singer-Songwriter Michael Schulte am 23. November auf der Buxtehuder Halepaghen-Bühne war nach nur 32 Minuten ausverkauft. "Das ist ziemlich verrückt", meint der Wahl-Buxtehuder auf WOCHENBLATT-Nachfrage. "So etwas ist mir noch nie passiert." Michael Schulte hatte vor einem Jahr beim "Eurovision Song Contest (ESC) 2018" mit seinem Song "You Let Me Walk Alone" den vierten Platz erreicht und einen regelrechten Hype...

  • Buxtehude
  • 25.05.19
Wer liest einen Ausschnitt aus seinem Tagebuch vor? Foto: Laura Rose

"Hand und Herz Buxtehude" sucht Mitstreiter für eine Premiere
Tagebuch-Lesung geplant

tk. Buxtehude. Ihrem Tagebuch vertrauen viele Menschen Dinge an, die eigentlich niemanden etwas angehen. Daraus vorlesen? Laura Rose vom Buxtehuder Verein "Hand und Herz" hat vor einiger Zeit eine solche Tagebuchlesung als Gast in Hamburg miterlebt. Ihre Idee: So etwas machen wir auch in Buxtehude. Daher werden jetzt Menschen jeden Alters und jeder Nationalität gesucht, die Lust haben, einen kleinen Ausschnitt aus ihren Tagebüchern vorzulesen. Der jeweilige Beitrag sollte dabei nicht länger als...

  • Buxtehude
  • 23.05.19
"Hausherr" und Jugendpfleger Gabriel Braun (li.) hat sich dafür eingesetzt, dass das Kurzfilmfestival von Lars Brandt und seinem Team diesmal komplett im Freizeithaus läuft
2 Bilder

Drei Tage lang Kurzfilmfestival im Freizeithaus
Aus "Buxtinale" wird "Schollinale"

ab. Buxtehude. Ein neues Kurzfilmfest hat Lars Brandt mit der "Schollinale" ins Leben gerufen, das von Donnerstag, 30. Mai, bis Samstag, 1. Juni, im Buxtehuder Freizeithaus stattfindet. Obwohl: So ganz neu ist das Konzept nicht. Im vergangenen Jahr hieß es noch "Buxtinale" und feierte als erstes Kurzfilmfestival Buxtehudes Premiere. Aber die Macher, Dennis Tappert und Lars Brandt, gehen jetzt getrennte Wege. "Wir haben festgestellt, dass die ,Buxtinale' nur mit uns beiden funktioniert, aber...

  • Buxtehude
  • 21.05.19

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.