Alles zum Thema Andreas Tietz

Beiträge zum Thema Andreas Tietz

Politik
Die derzeitige Planung sieht bis zu 240 Wohneinheiten im Canteleu Quartier vor
3 Bilder

Tankstellenbetreiber zieht nicht ins Canteleu Quartier in Buchholz / Planungen gehen weiter
Absage von Jet "bringt uns nicht aus der Ruhe"

os. Buchholz. Die Absage kam kurzfristig per E-Mail, nachdem die Bild-Zeitung bereits über die Entscheidung berichtet hatte: Schriftlich teilte die Geschäftsführung des Tankstellenbetreibers Phillips 66 mit, dass die Deutschlandzentrale ihrer Tochterfirma Jet in Hamburg bleibt und nicht ins Canteleu Quartier in Buchholz umzieht. "Wir waren leider nur zweiter Sieger", erklärt Andreas Tietz von der Firma "terra Real Estate", die mit dem Canteleu Quartier ein modernes Stadtquartier mit Wohnen,...

  • Buchholz
  • 25.06.19
Politik
So sehen die neuen Planungen für das Canteleu Quartier aus
2 Bilder

Investoren stellen neue Pläne für Revitalisierung der Bahnhofstraße vor / 240 Wohneinheiten
Schwerpunkt Wohnen im Canteleu Quartier in Buchholz

os. Buchholz. Christoph Selke, Ratsherr der Buchholzer Liste, sprach von einer "Kehrtwende". Tatsächlich haben die Pläne für das Canteleu Quartier in Buchholz, die die Investoren Andreas Tietz (terra Real Estate), Christian Roedel (Köhler & von Bargen) sowie Architekt Stefan Fleischhaker (Schenk & Waiblinger) jetzt im Buchholzer Stadtentwicklungsausschuss vorstellten, mit der Ursprungsplanung nicht mehr viel gemein. Das Hauptaugenmerk für die Revitalisierung der Bahnhofstraße liegt nun...

  • Buchholz
  • 14.05.19
Panorama
Bodo Tietz (2. v. re.) mit seiner Ehefrau Hilke sowie den Söhnen Andreas (li.) und Michael beim Richtfest für das Neubauprojekt "Ole Wisch"
2 Bilder

Bodo Tietz: Ein mutiger und weitsichtiger Macher

Buchholzer Unternehmer ("terra Spedition") feiert seinen 80. Geburtstag os. Buchholz. "Geht nicht, gibt's nicht" - frei nach diesem Motto handelte Bodo Tietz stets. Am heutigen Mittwoch, 24. Oktober, feiert der Unternehmer, der 1978 in Buchholz die Spedition "terra" gegründet hatte, seinen 80. Geburtstag. Seinen Ehrentag begeht Tietz in kleinem Rahmen mit seiner Ehefrau Hilke sowie seinen Söhnen Andreas und Michael und deren Familien mit insgesamt fünf Enkelkindern. Eine große Feier mit rund...

  • Buchholz
  • 24.10.18
Wirtschaft
Kommt nach der Jet-Tankstelle an der Bremer Straße auch die Zentrale nach Buchholz?

Kommt JET nach Buchholz?

"Canteleu Quartier" soll ein potenzieller Standort für die Firmenzentrale sein os. Buchholz. Zieht die Zentrale der JET Tankstellen GmbH aus Hamburg nach Buchholz? Nach WOCHENBLATT-Informationen ist das in Planung befindliche "Canteleu Quartier" an der Bahnhofstraße als möglicher Standort im Gespräch. Derzeit befindet sich die Zentrale des Mineralölunternehmens, das bundesweit rund 660 Tankstellen betreibt, an der Caffamacherreihe in Hamburg. Rund 200 Menschen arbeiten dort. Die Beteiligten...

  • Buchholz
  • 28.09.18
Politik

Neues Konzept für das "Canteleu-Quartier"

Buchholz: "Es gibt ein paar Verschiebungen" / Vorstellung am 12. September os. Buchholz. Am Tag nach der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses liefen in Buchholz die Drähte heiß. Grund: Hans-Wilhelm Stehnken von der Gruppe AfD/Stehnken hatte gefragt, ob der Verwaltung bekannt sei, dass das Bauprojekt "Canteleu-Quartier" gescheitert sei. Am Folgetag glätteten Andreas Tietz, Geschäftsführer der "terra Real Estate", und Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse die Wogen: An den Gerüchten...

  • Buchholz
  • 18.08.18
Panorama
Sie sollen weg von den Müllhalden: Dr. Martin Kasper (hinten, li.) macht sich 
für eine bessere Bildung von Kindern in Indien stark

Ein Herz für benachteiligte Kinder in Indien

Buchholzer Unternehmen "terra" unterstützt Stiftung "Childaid Network" mit 50.000 Euro pro Jahr / "Wir wollen der Region etwas zurückgeben" os. Buchholz. Die Lebensbedingungen von bedürftigen Kindern in Indien dauerhaft zu verbessern - dieses Ziel hat sich die Stiftung "Childaid Network" in Königstein (Hessen) auf die Fahnen geschrieben. Unterstützt wird der Stifter und ehrenamtlichen Vorstand von "Childaid Network", Dr. Martin Kasper, neuerdings von der "terra Handels- und...

  • Buchholz
  • 30.05.18
Wirtschaft
Die Macher von Terra: die Familie Tietz mit (v.li.) Bodo, Andreas, Hilke und Michael
4 Bilder

terra fährt dreieinhalb Mal am Tag um die ganze Welt

Buchholzer Spedition feiert ihr 40-jähriges Bestehen / Firma überführt 60.000 Fahrzeuge pro Jahr os. Buchholz. Die Spedition terra begann als Kleinunternehmen in einem normalen Wohnhaus. Heute ist die Firma der führende deutsche Anbieter für den Transport von LKW, Bussen und Mobilkranen auf eigener Achse sowie im multimodalen Verkehr per Schiff und Bahn. Am heutigen Mittwoch, 28. Februar, besteht das Unternehmen auf den Tag genau seit 40 Jahren. Gefeiert wird das Jubiläum mit einer internen...

  • Buchholz
  • 28.02.18
Service
Andreas Tietz (re.) ersteigerte den Himmelsgucker. Jan Bauer (li.) und Udo Pagenkämper freuen sich

Versteigerung für die KKI: Toller Erlös für den Himmelsgucker!

ah. Buchholz. Am vergangenen verkaufsoffenen Sonntag in der Buchholzer Innenstadt schnitzte die Künstlerin Sylvia Itzen aus Jesteburg einen "Himmelsgucker". Dieser sollte für eine karitative Einrichtung versteigert werden. Nach einem Gespräch mit WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase entschloss sich die Schnitzerin, den "Himmelsgucker" für die Kinder Krebs Initiative Buchholz (KKI) zu versteigern. Jan Bauer, Vorsitzender des Buchholz Marketing e.V., übernahm die Moderation der...

  • Buchholz
  • 12.12.17
Panorama
Christian Druse (li.) informierte über effektiven Einbruchschutz, Andreas Tietz über das "Canteleu Quartier"

Vorbereitung für Canteleu Quartier geht auf die Zielgerade

Geschäftsführer Andreas Tietz berichtete auf dem Immobilien-Tag in der Empore os. Buchholz. „Wir lassen Tradition auf Moderne treffen und schaffen einen Stadtteil mit Aufenthaltsqualität und Lebensgefühl.“ Das sagte Andreas Tietz, Geschäftsführer der terra Real Estate, am Samstag beim Immobilien-Tag in der Empore Buchholz. Tietz stellte dort das Projekt „Canteleu Quartier“ vor, die Revitalisierung der Bahnhofstraße in Buchholz (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). Eingeladen zu der...

  • Buchholz
  • 24.10.17
Panorama
Mit dem Grundstein: (v. li.) Architekt Christoph Frenzel, Andreas Tietz (Geschäftsführer terra Real Estate) und Architektin Hille Krause
8 Bilder

Buchholz: Grundstein für Bauprojekt "Schaftrift West" gelegt

Zwischen Buenser Weg und Hamburger Straße entstehen insgesamt 179 Wohneinheiten os. Buchholz. Für eines der wichtigsten Wohnbauprojekte in Buchholz wurde am Freitagnachmittag der Grundstein gelegt: Mehr als 100 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft folgten der Einladung der Buchholzer Firma terra Real Estate ins Neubaugebiet "Schaftrift West". Zwischen Buenser Weg und Hamburger Straße entstehen zehn Gebäude mit insgesamt 179 Wohneinheiten sowie eine Kita mit 59 Betreuungsplätzen....

  • Buchholz
  • 11.08.17
Panorama
Dr. Axel Wiesner (li.) und Andreas Tietz eröffneten das Turnier

11.000 Euro für Kindergärten

thl. Buchholz. Stolze 11.000 Euro beträgt der Reinerlös des Benefiz-Golfturnieres, zu dem der Lions Club am Samstag auf den Golfplatz in Holm-Seppensen eingeladen hatte. Turnier-Organisator Andreas Tietz und Lions-Präsident Dr. Axel Wiesner begrüßten die 104 Teilnehmer und teilten mit, dass insgesamt fünf Kindergärten in Buchholz und Umgebung mit dem Erlös unterstützt werden sollen - mit einer Abschubfinanzierung für einen Sinnespfad sowie der Anschaffung von Spielgeräten und kindgerechtem...

  • Buchholz
  • 21.05.17
Panorama
Prof. Dr. Wolfgang 
Bauhofer

Geschäftsführerwechsel in der Zukunftswerkstatt

as. Buchholz. Geschäftsführerwechsel in der Zukunftswerkstatt: Prof. Dr. Wolfgang Bauhofer, seit Sommer 2015 als wissenschaftlicher Leiter in der Zukunftswerkstatt tätig, übernimmt die Geschäftsleitung von Imke Winzer, die in Elternzeit geht. Auch bei Stiftungsrat und Vorstand gibt es nach Ablauf der ersten Amtsperiode Veränderungen. Insgesamt setzen sich 18 Personen aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung im Stiftungsrat für den Betrieb der Zukunftswerkstatt ein. Andreas...

  • Buchholz
  • 26.04.17
Politik
Wird noch eine Weile im Dornröschenschlaf liegen: Das Gasthaus "Zum 100-jährigen"

"100-jähriger" in Hittfeld: Entscheidung vertagt

kb. Hittfeld. Die Hittfelder müssen weiter geduldig sein - die Umgestaltung des Areals rund um das Traditionslokal "Zum 100-jährigen" wird noch etwas auf sich warten lassen. Der Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde konnte sich am Mittwoch zu keiner Entscheidung durchringen, in den Fraktionen soll nun noch einmal über die drei vorliegenden Konzepte beraten werden. Wie berichtet, treten die Unternehmensgruppe May &. Co. aus Itzehoe, terra Real Estate aus Buchholz und die Melchert GmbH aus...

  • Seevetal
  • 10.03.17
Politik
Wenn es nach terra Real Estate geht, könnte so das "Quartier 100" rund um den "100-jährigen" aussehen

"Ein lebendiges Quartier schaffen": terra Real Estate will mit verbessertem Konzept überzeugen

kb. Hittfeld/Buchholz. Der Entscheidungsprozess zur Umgestaltung von Hittfelds Ortsmitte rund um das Areal des seit Jahren geschlossenen Tradtionsgasthauses "Zum 100-jährigen" geht in die entscheidende Phase: Am kommenden Mittwoch, 8. März, soll der Umwelt- und Planungsausschuss entscheiden, ob die Fläche künftig gewerblich genutzt werden oder eine Wohnbebauung stattfinden soll. Letzteres sieht das Konzept "Quartier 100" der terra Real Estate aus Buchholz vor. Bereits im vergangenen August...

  • Seevetal
  • 03.03.17
Politik
So sehen die neuen Planungen für das "Canteleu-Quartier" aus
2 Bilder

Canteleu Quartier: terra Real Estate holt sich Bauriesen als Partner und stellt neue Planungen vor

HOCHTIEF ist mit im Boot os. Buchholz. „Werte sind wertlos, wenn man sie nicht erlebbar macht. Deshalb investieren wir in eine lebendige Quartierentwicklung.“ So lautet das Credo von Andreas Tietz, Geschäftsführer der Buchholzer Firma terra Real Estate, für eines von Buchholz‘ größten Bauvorhaben. Der Bau des „Canteleu Quartiers“, der Revitalisierung der Bahnhofstraße, soll jetzt mit neuem Schwung zu Ende geführt werden. Um das zu schaffen, hat sich terra Real Estate das Team des Bauriesen...

  • Buchholz
  • 28.02.17
Politik
So könnte das Areal um den "100-Jährigen" aussehen
3 Bilder

Zu Großstädtisch? „Terra Real Estate“ präsentiert Konzept für „Quartier 100“ in Hittfeld / Kritik an dichter Bebauung

as. Hittfeld. Als einen „langfristigen Aufbau von Werten im Herzen Hittfelds“ stellte Andreas Tietz, Geschäftsführer der Buchholzer Projektentwicklungsgesellschaft für Wohn- und Gewerbeimmobilien „terra Real Estate“, gemeinsam mit dem Buchholzer Architekten Ralf Schöllkopf auf der gut besuchten Ortsratssitzung das Konzept für das Areal rund um die Traditionsgaststätte „Zum 100-Jährigen“ in Hittfeld vor. Insgesamt verlief die Diskussion im Ortsrat sowie die anschließende Einwohnerfragestunde...

  • Elbmarsch
  • 02.09.16
Politik
Wohnungen, Geschäfte, Gestronomie: So sieht die
Projektplanung von "terra Real Estate" aus

"Mit Charakter und Charme"

"terra Real Estate" präsentiert Konzept für das Areal rund um den "100-jährigen" in Hittfeld kb. Hittfeld. Ein Quartier „mit Charakter, Charme und einer einzigartigen Aufenthaltsqualität“ will die Buchholzer Projektentwicklungsgesellschaft für Wohn- und Gewerbeimmobilien, „terra Real Estate“, rund um die Traditionsgaststätte „Zum 100-jährigen“ in Hittfeld schaffen. Auf der Ortsratssitzung am Dienstag, 30. August, um 19 Uhr im Gasthaus „Zur Linde“ (Lindhorster Str. 3) stellt Andreas Tietz das...

  • Seevetal
  • 23.08.16
Sport
Andreas Tietz (li.) vom Lions Club begrüßt als Ehrengast den bekannten TV-Moderator Reinhold Beckmann in Seppensen
12 Bilder

Golfen für den guten Zweck

Ehrengast des Wohltätigkeitsevents war TV-Moderator Reinhold Beckmann (cc). An einem wunderschönen Turniertag mit strahlendem Sonnenschein hat der Lions Club Buchholz zum Benefiz-Golfen für den guten Zweck aufgerufen. Ehrengast der erfolgreichen Veranstaltung war der bekannte TV-Moderator Reinhold Beckmann. Exakt 124 Spielerinnen und Spieler wetteiferten am vergangenen Samstag beim 25. Benefiz-Golfturnier des Lions-Clubs auf dem herrlichen und bestens gepflegten Gelände in Buchholz-Seppensen...

  • Buchholz
  • 22.05.16
Sport

Golfen für den guten Zweck

Lions Club Buchholz veranstaltet Benefiz-Turnier zugunsten von "NestWerk e.V." von Reinhold Beckmann os. Buchholz. Unter dem Motto „Tore zur Welt in Hamburgs Süden“ steht das Benefiz-Golfturnier, das der Lions Club Buchholz Nordheide bereits zum 25. Mal austrägt. Der Erlös der Veranstaltung am Samstag, 21. Mai, auf der Anlage des Golfclubs Nordheide (An der Rehm 25) in Buchholz-Seppensen fließt in diesem Jahr an die Initiative „NestWerk e.V.“ des bekannten Fernsehmoderators Reinhold Beckmann,...

  • Buchholz
  • 01.05.16
Politik
Stellte die Planungen vor: Karin Kellner (ksw architekten + stadtplaner)

"Wir wollen Lebensgenuss vermitteln"

Revitalisierung der Bahnhofstraße: Planungen für das Großbauprojekt "Canteleu-Quartier" in Buchholz wurden öffentlich vorgestellt os. Buchholz. "Wir wollen etwas Bleibendes für die Stadt Buchholz schaffen. Dabei ist nicht nur die Rendite die treibende Kraft, sondern auch die Vision, der Bahnhofstraße eine neue Qualität zu verleihen." Das sagte Andreas Tietz, Geschäftsführer der "terra Real Estate", am Mittwochabend bei der offiziellen Vorstellung des Projekts "Canteleu-Quartier" im Buchholzer...

  • Buchholz
  • 27.11.15
Politik
So sieht das Logo des "Canteleu-Quartiers" aus

Infos über Canteleu-Quartier

os. Buchholz. In einer Sitzung des Buchholzer Stadtplanungsausschusses am 25. November soll das Canteleu-Quartier noch einmal öffentlich vorgestellt werden. Wie berichtet, will die Buchholzer Unternehmerfamilie Tietz mit ihrer Firma "terra Real Estate" unter diesem Projektnamen die Bahnhofstraße in Buchholz komplett umgestalten. Jetzt hat "terra Real Estate" das Logo des Canteleu-Quartiers veröffentlicht. Zudem ist einer Internetseite freigeschaltet worden: Unter www.canteleu-quartier.de...

  • Buchholz
  • 12.11.15
Politik
Die Visualisierung zeigt, wie sich das Quartier östlich des Buchholzer Bahnhofs entwickeln soll
2 Bilder

Buchholz verändert sein Gesicht

Projekt Canteleu-Quartier: "terra Real Estate" gestaltet die Bahnhofsstraße in Abstimmung mit Verwaltung und Rat komplett um os. Buchholz. Wenn das „Canteleu-Quartier“ voraussichtlich im Jahr 2018 fertiggestellt ist, wird in der Bahnhofstraße in Buchholz kaum noch etwas an den jetzigen Zustand erinnern. Die Unternehmerfamilie Tietz will das rund vier Hektar große Areal zwischen der Güterbahnstrecke im Süden und der Personenbahnstrecke im Norden komplett umgestalten. Das alles soll in enger...

  • Buchholz
  • 03.11.15
Politik
Die Stadt muss den Grünstreifen am Uhlengrund nicht kaufen

Stadt spart 52.000 Euro

Einigung mit Investor: Buchholz muss Gehweg am Uhlengrund nicht kaufen os. Buchholz. "Es gibt nach den Verhandlungen nur Gewinner. Jeder hat das bekommen, was er haben wollte." Dieses Fazit zieht Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse nach der Einigung mit dem Investor "terra Real Estate", durch die die Stadt mehr als 52.122 Euro spart. Die Stadt braucht einen Gehweg am Uhlengrund nicht zu kaufen, den sie nicht sinnvoll hätte nutzen können. Wie berichtet, hatte die Immobiliengesellschaft...

  • Buchholz
  • 01.09.15
Panorama
Lions-Clubvorsitzender Dr. Wolfgang Bauhofer (li.) und Turnier-Organisator Andreas Tietz (re.) mit einigen Teilnehmern des Ferienworkshops und Mitarbeitern der Zukunftswerkstatt
2 Bilder

Lionsclub spendet der Zukunftswerkstatt Buchholz beachtliche 8.000 Euro

bim. Buchholz. Mit dem Lötkolben filigrane Figuren, Flugzeuge und Blinksterne herstellen, Papier schöpfen und mit Rote Beete und Curcuma färben oder Obst und Gemüse beim Sinnestag riechen, fühlen, schmecken und dessen Strukturen unter dem Mikroskop erkennen konnten jetzt Kinder mit und ohne Migrationshintergrund in der Zukunftswerkstatt Buchholz. Möglich macht diesen Ferienworkshop für Kinder unter dem Titel "MINTernational" und einen weiteren für Jugendliche der Lions-Club Buchholz-Nordheide...

  • Buchholz
  • 05.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.