Alles zum Thema Julia Neuhaus

Beiträge zum Thema Julia Neuhaus

Politik
Petra Finnern trug im Namen der betroffenen Bürger Kritik und Forderungen vor
2 Bilder

Diskussion um neue Mobilfunkmasten
Gesamtkonzept als Lösung

Fachausschuss schiebt neuen Funkmast-Standorten in Jesteburg vorerst den Riegel vor. mum. Jesteburg.Das Thema Mobilfunk bewegt die Jesteburger! Zumindest dürfte wohl noch kein Ausschuss so gut besucht gewesen sein, wie die Sitzung des Ausschusses für Straßen, Wege und Umwelt am Mittwochabend im Schützenhaus. An die 200 Bürger wollten hören, wie die Gemeinde sich beim Thema "neue Funkmasten" positioniert. Am Ende kam ein Kompromiss heraus. Mindestens in den kommenden zwölf Monaten wird es...

  • Jesteburg
  • 10.05.19
Politik
Der neue Vorstand des Jesteburger CDU-Ortsverbands (v. li.): Julia Neuhaus, Stefan Palaschinski, Kerstin Witte, Bernd Jost, Carmen Otte, Sabine Mojen und Kurt Schlichting

Kerstin Witte ist neue Vorsitzende

Jesteburger CDU stellt sich neu auf / Stefan Palaschinski und Bernd Jost sind Stellvertreter. mum. Jesteburg. Einstimmig wurde jetzt Kerstin Witte während einer Mitgliederversammlung zur Vorsitzenden der CDU in der Samtgemeinde Jesteburg gewählt. Die 53-Jährige löst die Bendestorferin Heide Nemitz ab, die aus persönlichen Gründen nach drei Jahren nicht mehr kandidiert hat. Mit einem großen Blumenstrauß bedankten sich die Mitglieder bei Nemitz „für ihre fleißige und erfrischend fröhliche...

  • Jesteburg
  • 02.03.18
Politik
Die Gemeinde Jesteburg sicherte sich das Areal des Reitvereins Ende des Jahres.  Die CDU möchte dort jetzt „Wohnen und Arbeiten“ realisieren
2 Bilder

Setzt Jesteburg künftig stärker auf Gewerbe?

CDU will zwei Hektar am Ortsrand für „Wohnen und Arbeiten“ ausweisen. mum. Jesteburg. „Jesteburg hat es versäumt, Gewerbeflächen auszuweisen. Die Konsequenz ist, dass die Gemeinde bei der Gewerbesteuer im Vergleich zu anderen Kommunen im Landkreis weit zurückgefallen ist!“ Jesteburgs Gemeindedirektor Hans-Heinrich Höper sparte zuletzt nicht mit Kritik an den Politikern in seiner Gemeinde. Offensichtlich hat sich die CDU den Tadel zu Herzen genommen und einen entsprechenden Antrag formuliert....

  • Jesteburg
  • 06.02.18
Politik
Julia Neuhaus (CDU)
4 Bilder

Jesteburg tritt auf die Kostenbremse

Sparprogramm: Teilhaushalte sollen um insgesamt 200.000 Euro reduziert werden. mum. Jesteburg. Der Haushaltsentwurf der Gemeinde Jesteburg weist mit einem Verlust von mehr als 600.000 Euro (Ergebnishaushalt) für das kommende Jahr einen neuen Rekord aus. In der Finanzausschusssitzung am Mittwochabend wurde nach einem Ausweg gesucht. „Das große Defizit entsteht durch stark steigende Personalkosten im Bereich der Kindergärten sowie durch deutlich ansteigende Verwaltungserstattungen an die...

  • Jesteburg
  • 28.11.17
Politik
Andrea Behnken (UWG Jes!): „Noch nie stand es um die Finanzen so schlecht wie jetzt!“
2 Bilder

„Der Schuldenberg wächst!“

UWG Jes! lehnt den Haushaltsentwurf für 2017 ab / CDU sieht Jesteburg auf dem richtigen Weg: „Steuereinnahmen steigen!“ mum. Jesteburg. Zahlen lassen sich offensichtlich recht unterschiedlich interpretieren. Während die Wählergemeinschaft UWG Jes! den Ratskollegen von CDU, SPD und Grüne vorwirft, die Gemeinde in den Ruin zu führen und den Haushaltsentwurf für 2017 ablehnt, sieht die CDU dafür überhaupt keinen Anlass. Der Gemeinderat segnete den Haushalt am vergangenen Mittwoch ab (14...

  • Jesteburg
  • 07.03.17
Politik
Der erste Schritt ist gemacht: Der Bauausschuss machte Mittwochabend den Weg für einen neuen Famila-B-Plan frei
3 Bilder

Famila: Der Weg ist bereitet

Ausschuss stimmt für Wiederaufnahme des Bebauungsplanverfahrens / Neue Ampel am Schierhorner Weg. mum. Jesteburg. Das war nicht wirklich überraschend! Die Mitglieder des Jesteburger Bauausschusses stimmten am Mittwochabend für die "Wiederaufnahme des Bebauungsplanverfahrens für den Bebauungsplan 1.46 Am Brettbach". Oder einfacher gesagt: Der Ausschuss machte den Weg frei für die Ansiedlung eines Famila-Marktes auf dem ehemaligen Festhallen-Grundstück. Wie bereits exklusiv vorab berichtet,...

  • Jesteburg
  • 10.02.17
Politik

Jesteburg erhöht die Gewerbesteuer!

Rat segnet neuen Hebesatz ab / Übernahme der ehemalige Sandbarg-Schule wird günstiger als geplant. mum. Jesteburg. Jetzt ist es offiziell: Der Jesteburger Gemeinderat hat am Mittwoch die Erhöhung der Gewerbesteuer beschlossen. Wie berichtet steigt der Hebesatz auf 380 Prozent (zuvor 350 Prozent). Außerdem haben die Politiker eine umfangreiche Streichliste beschlossen. So sollen 255.000 Euro eingespart werden, um handlungsfähig zu bleiben. Auslöser der Steuererhöhung ist vor allem die...

  • Jesteburg
  • 05.06.15
Politik
Julia Neuhaus (CDU) weist auf einen Fehler hin

„Landesregierung lässt uns im Regen stehen!“ - Ratsfrau Julia Neuhaus zur Steuererhöhung

mum. Jesteburg. „Die Erhöhung der Gewerbesteuer in Jesteburg war nicht einstimmig!“ Auf diesen Fehler in der WOCHENBLATT-Berichterstattung weist Julia Neuhaus (CDU), Mitglied des Finanzausschusses, in einem offenen Brief hin. Vorige Woche hatte das WOCHENBLATT berichtet, dass in Jesteburg die Gewerbesteuer auf 380 Prozent (zuvor 350 Prozent) steigt. Außerdem haben die Politiker eine umfangreiche Streichliste beschlossen. So sollen 255.000 Euro eingespart werden, um handlungsfähig zu bleiben....

  • Jesteburg
  • 28.04.15
Politik
Heidemarie Nemitz (Bendestorf) ist neue Vorsitzende des Jesteburger CDU-Ortsverbandes
2 Bilder

„Kommunalwahl hat oberste Priorität“ - Heidemarie Nemitz übernimmt den CDU-Ortsverband

mum. Jesteburg. Erfolgreiche Unternehmerin, engagierte Großmutter und ausgestattet mit jahrelanger Erfahrung in der Lokalpolitik - Heidemarie Nemitz (65) aus Bendestorf übernimmt den CDU-Ortsverbandsvorsitz. Während der Mitgliederversammlung wurde turnusgemäß auch ein neuer Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende Karsten Hagge (30) - er führte den Ortsverband seit 2012 - kandidierte nicht erneut. Laut Sprecherin Nathalie Boegel habe er seinen Lebensmittelpunkt inzwischen nach Hamburg...

  • Jesteburg
  • 25.03.15
Panorama
Premiere vor dem Heimathaus: Zum ersten Mal fand in Jesteburg ein "White Dinner" statt

Jesteburger Politik hat keine Lust auf "White Dinner"

mum. Jesteburg. Das erste „White Dinner“ in Jesteburg war ein großer Erfolg, davon ist Bernd Jost überzeugt. Mehr als 100 Teilnehmer genossen am Dienstag vor einer Woche rund um das Heimathaus das besondere Ambiente dieses speziellen Picknicks, bei dem jeder selbst für sein Menü sorgt - und ganz in Weiß erscheint. Vor allem die Illumination des Heimathauses sorgte für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Organisiert wurde das Event, das im Zuge der ersten Kunst- und Kulturwoche stattfand, vom...

  • Jesteburg
  • 03.09.13