Pkw

Beiträge zum Thema Pkw

Service

Pkw-Sicherheitstraining bei der Verkehrswacht Stade

Die eigene Fahrtechnik kritisch zu prüfen und zu verbessern, dazu haben Autofahrer beim Pkw-Sicherheitstraining der Verkehrswacht am Samstag, 10. August, in Stade Gelegenheit. Von 9 bis ca. 16 Uhr werden u. a. die Gefahrenbremsung und Ausweichmanöver auf rutschigem Untergrund geübt. Sowohl "alte Hasen" als auch Fahranfänger können etwas dazulernen. • Auskunft und Anmeldung unter Tel. 04141 - 529687 (Anrufbeantworter).

  • Stade
  • 16.07.13
Blaulicht

Motorradfahrer übersehen

thl. Dibbersen. Drei Verletzte und ein Schaden von rund 10.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Unfalls am Sonntag gegen 14.40 Uhr auf der B75 in Dibbersen. Eine Fahranfängerin (19) wollte mit ihrem Pkw auf die Hauptstraße einbiegen und übersah dabei einen Motorradfahrer (49) samt Sozia (49). Das Bike knallte seitlich in den Wagen. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock, die Biker kamen mit Knochenbrüchen ins Krankenhaus.

  • Buchholz
  • 15.07.13
Blaulicht

Mit dem Rad in die offene Autotür

thl. Winsen. Eine Radfahrerin (50) war am Sonntag gegen 19.15 Uhr in der Bahnhofstraße unterwegs, als plötzlich ein Pkw-Fahrer (27), der am Fahrbahnrand gehalten hatte, seine Fahrertür öffnete. Die Frau konnte nicht mehr ausweichen und knallte gegen die Tür. Dabei wurde die 50-Jährige leicht verletzt und musste ins Krankenhaus.

  • Winsen
  • 17.06.13
Blaulicht
Der beschädigte Pkw des 80-Jährigen

Mann bei Unfall leicht verletzt

bim/nw. Rade. Bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 14.40 Uhr auf der B3 im Bereich der Anschlussstelle Rade wurde ein 80-jähriger Hildesheimer leicht verletzt. Er fuhr auf einen vorausfahrenden Lkw auf, nachdem er zuvor extreme Schlangenlinien gefahren war. Der Schaden am Pkw und Lkw beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Als Unfallursache wurde eine starke Unterzuckerung des Mannes festgestellt. Die B 3 wurde im Unfall-Bereich vorübergehend voll gesperrt.

  • Neu Wulmstorf
  • 26.05.13
Blaulicht
Teile des Baums hatten den Pkw getroffen
6 Bilder

Baum trifft Pkw

thl. Hittfeld. Der Landkreis Harburg ist von dem schweren Gewitter mit Starkregen am Mittwochabend weitestgehend verschont geblieben. Lediglich die Feuerwehr Hittfeld musste einmal in die Straße "Am Redder" ausrücken, um dort einen umgestürzten Baum zu beseitigen, der quer über die Fahrbahn lag und zudem ein geparktes Auto teilweise unter sich begraben hatte. Mit Kettensägen zerlegten die Retter das Gehölz und "befreiten" den Pkw aus seiner Situation.

  • Seevetal
  • 16.05.13
Blaulicht

Pkw rauscht rückwärts in Schaufenster

thl. Winsen. Technischer Defekt? Ein Pkw-Fahrer (80) ist am am Freitag gegen 14:15 Uhr in der Luhdorfer Straße in Winsen mit seinem Wagen rückwärts in ein Fahrradgeschäft gerauscht. Dabei wurden zwei Personen (78, 17) leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.500 Euro. Das Ehepaar parkte mit ihrem Opel Meriva auf dem seitwärts gelegenen Kundenparkplatz des Geschäftes. Beim Ausparken nahm der Pkw nach Aussagen des Fahrers zunächst kein Gas an. Und als er mehr Gas gegeben habe,...

  • Winsen
  • 12.05.13
Blaulicht
Ein Notarzt kümmert sich um den schwer verletzten Fahrer
6 Bilder

Pkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

thl. Thieshope. Gegen 5.20 Uhr am Sonntagmorgen ereignete sich auf der A7 zwischen Thieshope und Ramelsloh ein schwerer Verkehrsunfall. Der alleinbeteiligte 34-jährige Fahrer eines Pkw Honda aus dem Kreis Hildesheim kam aus ungeklärter Ursache zunächst nach links von der Fahrbahn ab und touchierte die Mittelschutzplanke. Anschließend schleuderte er über alle drei Fahrstreifen nach rechts in den Grünbereich. Dort überfuhr der Wagen ca. 30 m Wildschutzzaun, bevor er im angrenzenden...

  • Seevetal
  • 12.05.13
Blaulicht
Der Pkw ist ein Fall für den Schrotthändler
2 Bilder

Pkw kracht in Brückengeländer

thl. Thieshope. Glück im Unglück hatte ein Pkw (43) aus Köln, als er am Montagabend gegen 21 Uhr auf der A7 zwischen Thieshope und Garlstorf ins Schleudern kam und in ein Brückengeländer krachte. Das stabile Stahlseil der Brücke bewahrte den Wagen vor dem Absturz in die Tiefe und schleuderte ihn auf die Fahrbahn zurück. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von rund 35.000 Euro.

  • Hanstedt
  • 16.04.13
Blaulicht

Wut an Pkw ausgelassen

thl. Tespe. In der Nacht zu Sonntag ließ ein Unbekannter auf dem TSV-Parkplatz an der Wiesenstraße in Tespe seine Wut offensichtlich an einem Pkw aus. Der Wagen wurde auf der Fahrer zerkratzt. Außerdem ist der Verursacher wohl über die Motorhaube und das Dach des VW Golf gelaufen.

  • Elbmarsch
  • 18.03.13
Blaulicht

Zwei Pkw aufgebrochen

thl. Undeloh. Zwei Pkw wurden am Sonntag gegen 13 Uhr auf dem Parkplatz an der Straße zum Weselbach aufgebrochen. Die Täter schlugen die Seitenscheiben ein, stahlen eine Handtasche, eine Geldbörse, ein Navi und eine Sonnenbrille. Gesamtschaden: mehr als 1.000 Euro.

  • Hanstedt
  • 18.03.13
Blaulicht

Hoher Schaden durch Kettenreaktion

thl. Meckelfeld. Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit löste am Donnerstag in Meckelfeld eine Kettenreaktion aus. Gegen 9.35 Uhr war eine Frau (52) in der Glüsinger Straße aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw gekracht. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Gerammte auf einen anderen Wagen aufgeschoben, der dadurch ebenfalls nach vorne geschoben wurde. Am Ende waren fünf Pkw beschädigt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 25.000 Euro.

  • Seevetal
  • 08.03.13
Blaulicht

Gleich zwei Pkw aufgebrochen

thl. Stelle. In der Nacht zu Donnerstag brachen Unbekannte in der Straße Am Osterfeld in Stelle gleich zwei am Fahrbahnrand abgestellte Pkw auf. Aus einem BMW bauten sie das Navi aus und nahmen noch im Fahrzeug befindliches Bargeld mit. Ein VW Passat wurde um sein Radio "erleichtert". Gesamtschaden: rund 7.000 Euro.

  • Stelle
  • 08.03.13
Blaulicht

Mindestens neun Pkw geknackt

thl. Winsen. In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte im Winsener Ortsteil Stöckte mindestens neun Pkw aufgebrochen. Die Fahrzeuge standen am Fahrbahnrand oder auf Privatgrundstücken entlang der Straßen Querweg, Hoopter Straße, Stöckter Deich und Brackstücken. Bei allen Fahrzeugen wurde das Türschloss gewaltsam geöffnet. Die Diebe stahlen Sonnenbrillen, Navigationsgeräte und Radios. Der Gesamtschaden liegt bei rund 3.000 Euro.

  • Winsen
  • 07.03.13
Blaulicht

Ein Auto ist kein Tresor

thl. Putensen. Ein Pkw-Fahrer stellte sein Fahrzeug am Sonntag zwisxchen 13.40 und 14.30 Uhr am Wiesenweg in Putensen ab. Diese kurze Zeitspanne reichte Dieben aus, um den Pkw zu knacken und aus dem Inneren eine Aktentasche mitsamt Papieren, Portemonnaie, Kreditkarten und Bargeld zu entwenden. Gesamtschaden: rund 1.000 Euro.

  • Winsen
  • 18.02.13
Blaulicht

Geparkter Pkw ausgebrannt

thl. Buchholz. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Donnerstagabend in der Zunftstraße in Buchholz ein geparkter Pkw Kia Carnival in Flammen aufgegangen und komplett ausgebrannt. Die Schadenshöhe beträgt rund 8.000 Euro.

  • Buchholz
  • 25.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.