Umleitung

Beiträge zum Thema Umleitung

Service

Umleitung: Info-Veranstaltung in Brackel

mum. Brackel. Die Gemeinde Brackel lädt für Dienstag, 29. Juli, zu einer Informationsveranstaltung ein. Ab 19 Uhr will die Verwaltung in der Festhalle („Im Haßel“) über die Planung „Umleitung Landesstraße 215“ (Ortsumgehung Thieshope) informieren. Auf der Agenda steht unter anderen die Verschiebung der Autobahn-Anschlussstelle.

  • Hanstedt
  • 22.07.14
Panorama

Sperrung der L140 bei Stade

tp. Stade. An der Landesstraße L140 zwischen Stade und Hollern müssen Verkehrsteilnehmer ab Mittwoch, 30. Juli, mit Behinderungen rechnen. Grund sind Fräs- und Asphaltarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn. Der etwa 4.400 Meter lange Bauabschnitt erstreckt sich vom Anschluss der L140 an die Landesstraße L111 bei Speersort bis zur Brücke über den Schöpfwerkskanal in Hollern. Die Bauarbeiten werden in drei Abschnitten durchgeführt und dauern voraussichtlich bis Freitag, 8. August. Die Arbeiten...

  • Stade
  • 21.07.14
Panorama
Schild für Autofahrer auf der B74 in Elm zwischen Bremervörde und Stade. Sie sollen die Umleitung über Hagenah nehmen

Mega-Umleitung auf der Geest

Vollsperrung der L114 zwischen Himmelpforten und Oldendorf / Behörde im Interessenkonflikt tp. Oldendorf-Himmelpforten. Bei Umleitungen wegen Straßenbaustellen prallen Interessen auf einander: Pendler wollen schnell ans Ziel, Anwohner sollen geschont werden. Aktuell beschweren sich WOCHENBLATT-Leser über die von den Behörden angeordnete Umleitung um die Baustelle an der Landesstraße 114 zwischen Himmelpforten und Oldendorf. Die L114, die quer über die Stader Geest läuft und die Bundesstraßen...

  • Stade
  • 11.04.14
Panorama

Bauarbeiten an der Freiburger Straße in Stade

Abschnitt voll gesperrt / Umleitung ausgeschildert tp. Stade. Wegen Straßenbauarbeiten wird die Freiburger Straße in Stade ab der Hausnummer 6 bis zur Abbiegung Kerstenstraße von Mittwoch, 16. April, bis Freitag, 9. Mai, voll gesperrt. Die Nutzung der Gehwege sowie der fußläufige Zugang zu den Häusern bleiben erhalten. Eine Umleitung über die Parkstraße und Wetternstraße wird ausgeschildert.

  • Stade
  • 11.04.14
Panorama

Marode Fahrbahn wird erneuert

Straßenbauarbeiten auf der Landesstraße 114 zwischen Himmelpforten und Oldendorf / Vollsperrung tp. Oldendorf-Himmelpforten. In den Osterferienwird die marode Fahrbahn der Landesstraße 114 zwischen Himmelpforten und Oldendorf erneuert. Am Donnerstag, 3. April, beginnen die Bauarbeiten zwischen dem Gewerbegebiet Himmelpforten und der Querungshilfe „Schulstraße“ in Oldendorf. Die Fahrbahndecke abgefräst und durch eine neue Asphaltdeck- und Binderschicht ersetzt. Die Arbeiten finden unter...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 31.03.14
Panorama
Fast Stoßstange an Stoßstange rollen die Autos über die Hamburger Straße. Zu größeren Behinderungen kam es bisher aber noch nicht

Das große Chaos blieb (bisher) aus

thl. Winsen. Nach mehrmaligen Ankündigungen und genauso vielen Terminverschiebungen ist seit Montag die Luhebrücke im Zuge der L234 (Hansestraße) in Winsen voll gesperrt. Grund: Das marode Bauwerk soll bis Ende Oktober neu gebaut werden. Die eigentlichen Abrissarbeiten beginnen Anfang Februar. Die gute Nachricht: Das erwartete Verkehrschaos auf den Umleitungsstrecken blieb (bisher) aus. Zwar gibt es auf dem Stadtring, und dort besonders zwischen Tönnhäuser Weg und BGS-Kreisel, wie prophezeit...

  • Winsen
  • 21.01.14
Panorama
Ab Montag wird die Luhebrücke abgerissen

Am Montag bricht in Winsen das Verkehrschaos los!

thl. Winsen. Jetzt ist es soweit: Am kommenden Montag, 20. Januar, beginnt der Bau der neuen Luhebrücke und damit die Sperrung der Hansestraße (L234). Und damit droht der Stadt bis voraussichtlich Ende Oktober ein Verkehrschaos. Denn: Ein Teil der Umleitungsstrecke ist die ohnehin schon stark frequentierte Hamburger Straße. "Um die ein wenig zu entlasten, werden zwei Wirtschaftswege teilweise und befristet für den Pkw-Verkehr freigegeben", sagt Stadtsprecher Theodor Peters. Dabei handelt es...

  • Winsen
  • 16.01.14
Panorama
Ab Anfang Januar wird die Luhebrücke gesperrt und abgerissen

Winsen droht ein Verkehrskollaps

thl. Winsen. Da kommt etwas ganz Großes auf Winsen zu! Und es bleibt zu hoffen, dass es nicht so schlimm wird, wie befürchtet. Voraussichtlich ab Montag, 6. Januar, wird die Luhebrücke im Zuge der L234 (Hansestraße) gesperrt und abgerissen. Dann müssen sich rund 13.600 Fahrzeuge, die das Bauwerk täglich queren, einen anderen Weg suchen. Und der führt für die meisten durch die Stadt. Dirk Möller und sein Team von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg stellten jetzt in der...

  • Winsen
  • 17.12.13
Panorama
Mit Behinderungen wegen Bauarbeiten müssen Autofahrer weiterhin auf der A7 Richtung Hamburg zwischen Horster Dreieck und Anschlussstelle Fleestedt rechnen

Freigabe der A7 zwischen Horster Dreieck und Fleestedt verzögert sich

(kb). Eigentlich sollte der Verkehr bereits fließen, doch aufgrund der Witterung verzögert sich die Freigabe der A7 in Fahrtrichtung Hamburg zwischen Horster Dreieck und Anschlussstelle Fleestedt noch bis voraussichtlich 9. November. Das teilt jetzt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg mit. In dem Streckenabschnitt wird die Fahrbahn erneuert. Der Verkehr wird weiterhin vom Horster Dreieck bis zum Anschluss A39/A7 über das Maschener Kreuz geführt. Die Strecke...

  • Seevetal
  • 30.10.13
Politik
Diese Situation gab es in den vergangenen Tagen häufig: Autofahrer müssen vor der Absperrung wenden
7 Bilder

Mangelhafte Beschilderung und zu kurze Ampelphasen: Chaos nach Sperrung der K13 in Buchholz

os. Dibbersen. Rückstaus bis zur Autobahn. Hunderte genervte Autofahrer, die ein unvorgesehenes Wendemanöver machen und an der Ampel lange Wartezeiten in Kauf nehmen mussten. Gewerbetreibende, die sich um den Fortbestand ihres Betriebes sorgen: Die Vollsperrung der Kreisstraße 13 zwischen den Buchholzer Stadtteilen Dibbersen und Vaensen sorgte in dieser Woche für reichlich Gesprächsstoff. Die Buchholzer Verkehrsbehörde und die Baufirma stehen wegen unzureichender Ausschilderungen und zu kurzer...

  • Buchholz
  • 20.09.13
Blaulicht

Breite Straße in Buxtehude vorübergehend gesperrt

tk. Buxtehude. Die Breite Straße in Buxtehude wird von Freitag, 2. August, bis Montag, 12. August, im Bereich der Hausnummern 4 bis 12 gesperrt. Grund sind die Bauarbeiten im Rathausquartier. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt von der Harburger Straße geradeaus in die Lange Straße

  • Buxtehude
  • 31.07.13
Panorama
Bauleiter Christian Rust (li.) und Vorarbeiter Ronny Krüger auf der Baustelle
8 Bilder

Fräse schafft 1400 Quadratmeter Asphalt am Tag

Straßensanierung im Blitzempo am Haddorfer Grenzweg / Verirrte Autofahrer trotz Beschilderung tp. Stade. Baumaschinenführer Dirk Lindemann zog mit der schweren Asphaltfräse fleißig seine Bahnen: Am Montagmorgen hat im Gewerbegebiet am Haddorfer Grenzweg in Stade die Sanierung der Fahrbahndecke begonnen. Die Bauarbeiten gingen zügig voran: Bereits am ersten Tag war die beschädigte Deck- und Bindeschicht abgetragen. "Punktuell wird auch die Tragschicht entfernt", sagte Bauleiter Christian Rust...

  • Stade
  • 23.07.13
Blaulicht

A26 muss fünf Tage voll gesperrt werden

bc. Stade. Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn wird die A26 von Montag, 22. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 26. Juli, in beide Richtungen voll gesperrt. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau mit. Die Sperrung soll ab ca. 9 Uhr nach dem Abfließen des morgendlichen Berufsverkehrs eingerichtet werden. Die Behörde will vor allem Absätze an Brückenbauwerken und Entwässerungseinrichtungen erneuern sowie Risse und Fugen in der Fahrbahn im Rahmen der...

  • Stade
  • 18.07.13
Blaulicht
Am 22. Juli rücken die Straßenbauarbeiter mit schweren Maschinen an

Fahrbahndecken-Sanierung am Haddorfer Grenzweg in Stade

Straße wird voll gesperrt / Umleitung ausgeschildert tp. Stade. Wegen der Sanierung der Fahrbahndecke wird der Haddorfer Grenzweg in Stade von Montag, 22. Juli, bis Freitag, 2. August, zwischen den Zufahrten zu den Firmen Freudenberg, Gatzke, HKL und dem Kreisverkehr am Drosselstieg voll gesperrt. Die Schranke am Drosselstieg wird in dieser Zeit geöffnet. Eine Umleitung von der Bundesstraße 73 über den Lerchenweg, Drosselstieg und durch die Ortschaft Haddorf wird ausgeschildert.

  • Stade
  • 16.07.13
Panorama
Durchhalten: Mitte Juli ist der Ausnahmezustand durch die B73-Sanierung beendet

B73-Sanierung: Durchhalten, bald ist wieder alles normal

tk. Pippensen. Dass vor ihrer Haustür in Pippensen zur Zeit Verkehr wie auf der vielbefahrenen B73 ist, können die Anwohner noch verkraften. Was sie aber aufregt: es wird gerast. Selbst Lkw brettern mit mehr als 70 Stundenkilometern durch den Buxtehuder Ortsteil, berichten Anwohner dem WOCHENBLATT. Was ihnen daher sauer aufstößt: Der festinstallierte Blitzer des Landkreises zeigt konsequent in die weniger befahrene Richtung. Kein einziger Raser auf der Umleitungsstrecke werde zur Kasse gebeten...

  • Buxtehude
  • 05.07.13
Blaulicht
Staus programmiert: Genau an dieser Stelle, der Kreuzung Harburger Straße/B73 beginnt die Sanierung der Bundesstraße

Stau programmiert: Bauarbeiten auf der B73 in Immenbeck und Neu Wulmstorf

tk. Buxtehude/Neu Wulmstorf. Autofahrer auf der B73 Richtung Hamburg müssen ab Donnerstag, 27. Juni, Geduld und sehr viel mehr Zeit mitbringen. Grund: Die Fahrbahndecke in Immenbeck und Neu Wulmstorf wird erneuert. Die Landesbehörde für Verkehr teilt mit, dass die Sanierungsarbeiten in Immenbeck den Abschnitt von der Harburger Straße (K40) bis zur Einmündung "Inne Beek" (K73) betreffen. In Neu Wulmstorf wird die B73 vor und hinter der Einmündung zur B3neu saniert. Die Bauarbeiten sollen bis...

  • Buxtehude
  • 19.06.13
Blaulicht

Behinderungen auf der B 495 zwischen Hemmoor und Heeßel

lt. Hemmoor. Auf der Bundesstraße 495 zwischen Hemmoor und Heeßel ist ab Montag, 17. Juni, mit Behinderungen zu rechnen. Der Grund sind Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade mit. Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung mit Einbahnstraßenregelung durchgeführt. Der Verkehr wird in der Fahrtrichtung Lamstedt an der Baustelle vorbeigeführt. Der Verkehr in Richtung Hemmoor wird umgeleitet. Die...

  • Stade
  • 13.06.13
Service

Die Bleicherstraße in Buxtehude ist komplett gesperrt

tk. Buxtehude. Die Bleicherstraße ist wegen eines Wasserrohrbruchs voraussichtlich bis Donnerstag, 13, Juni, komplett gesperrt, teilt die Buxtehuder Stadtverwaltung mit. Eine Umleitung für Anwohner und den Lieferverkehr führt über die Bahnhofstraße und Bleicherstraße zum ZOB. Die Einbahnstraßenregelung in der Bahnhofstraße wurde vorübergehend aufgehoben.

  • Buxtehude
  • 11.06.13
Service
Auf der A7 im Bereich Ramelsloh müssen Autofahrer derzeit mit Behinderungen rechnen. Grund: Die Fahrbahn wird saniert und offenporiger Asphalt aufgebracht

A1 und A7: Staugefahr

Baumaßnahmen: Autofahrer brauchen Geduld kb. Hittfeld/Dibbersen/Ramelsloh. Staugefahr im Landkreis - Autofahrer auf A1 und A7 müssen sich auf Behinderungen einstellen: • Die A1 wird am kommenden Wochenende zwischen den Anschlussstellen Dibbersen und Hittfeld von Samstag, 15. Juni, 18 Uhr, bis Sonntag, 16. Juni, ca. 10 Uhr, in Richtung Bremen und von Samstag, 15. Juni, 20 Uhr, bis Sonntag, 16. Juni, 14 Uhr, in Richtung Hamburg voll gesperrt. Grund ist der Bau einer Brücke im Zuge der...

  • 10.06.13
Politik
Eigentlich deutlich: Lkw dürfen nicht durch den Ilmer Moorweg fahren

"Das ist ein Schildbürgerstreich"

thl. Roydorf. "Das darf einfach nicht wahr sein. Welcher 'Fachmann' hat das denn geplant?" Verständnislosigkeit herrscht derzeit bei den Anwohnern des Ilmer Moorwegs in Winsen-Roydorf. Grund: Die Stadt hat ihre Wohnstraße als offizielle Umleitung für die Luhdorfer Straße ausgegeben. Seit Montag ist die Bahnunterführung im Zuge der Luhdorfer Straße täglich zwischen 20 und 5 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt, weil dort ein Gerüst zurück gebaut wird. Diese Maßnahmen soll noch bis zum 26. Mai...

  • Winsen
  • 14.05.13
Service

Bundesstraße B73 über Pfingsten gesperrt

Achtung Autofahrer: Die Bundesstraße B73 wird für den Pfingstmarkt in Neukloster in der Zeit von Samstag, 28. Mai, 12 Uhr, bis Dienstagmorgen, 21. Mai, 3 Uhr, gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über Apensen, Grundoldendorf nach Horneburg und zurück.

  • Buxtehude
  • 14.05.13
Service

Am Kattenberge: Zweiter Abschnitt des Ausbaus beginnt

os. Buchholz. Der zweite Teil der Straße "Am Kattenberge" in Buchholz wird ab Mittwoch, 17. April, ausgebaut. Dafür wird sie im Bereich der Einmündungen Rehkamp und Heimgartenstraße auf einer Länge von 610 Metern bis voraussichtlich 15. Dezember voll gesperrt. Anlieger können die Straße nutzen, wenn es die Bauarbeiten zulassen. Eine Umleitung über die Bremer Straße und die B75 ist ausgeschildert. Die Haltestelle des Stadtbusses wird zur "Meilsener Heide" verlegt.

  • Buchholz
  • 11.04.13
Panorama
Die Grevelau-Brücke muss einem Neubau weichen

Von der Stadt abgeschnitten

thl. Winsen. Die Anwohner der Grevelau sind derzeit echt gekniffen. Mal eben kurz in die Stadt zum Einkaufen fahren, ist derzeit nicht drin. Denn statt wie bisher wenige hundert Meter z.B. zum Luhe Park, ist der Weg mittlerweile rund acht Kilometer. Grund: Wegen dem Bau des dritten Gleises wurde die alte Grevelau-Brücke im Zuge des Scharmbecker Wegs abgerissen und wird derzeit neu gebaut. Die Arbeiten sollen bis voraussichtlich 9. April andauern. So lange müssen Autofahrer in Richtung Winsen...

  • Winsen
  • 19.03.13
Politik
Darf von Lkw weiterhin nicht passiert werden: die Luhebrücke in Winsen

Einsturzgefahr durch Schwerlastverkehr

thl. Winsen. Die Luhebrücke im Zuge der L234 in Winsen darf weiterhin nicht vom Schwerlastverkehr befahren werden. Grund ist die Einsturzgefahr des Bauwerkes. Mit dieser Begründung hat das Niedersächsische Landesamt für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg als Straßenbaulastträger einen Antrag der SPD zerschlagen, die aufgrund der verzögerten Bauarbeiten (das WOCHENBLATT berichtete) erreichen wollte, dass zumindest Schulbusse wieder über die Brücke fahren dürfen und so Umwege einzusparen. Dafür...

  • Winsen
  • 15.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.