Unfall

2 Bilder

Rettung durch die Heckklappe in Schwinge

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.10.2017

Rentner-Ehepaar (92 und 89) auf der Kreisstraße K1 in Auto eingeklemmt tp. Schwinge. Zu einer spektakulären Personenrettung rückte die Feuerwehr aus Fredenbeck am Montag gegen 9 Uhr aus: Kurz vor der Schwinge-Brücke auf der Kreisstraße K1 in Fahrtrichtung Schwinge war ein Senior (92) mit seinem Auto auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gerutscht. Die Fahrzeugtüren waren durch...

Zeugen gesucht nach Unfallflucht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.10.2017

thl. Maschen. Am Dienstag kam es auf dem Parkplatz des Getränkemarktes an der Schulstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Beschädigt wurde ein blauer BMW 520 D, der in der Zeit zwischen 13 Uhr und 13.10 Uhr dort abgestellt war. Ein unbekannter Verursacher fuhr mit seinem Fahrzeug möglich beim rangieren gegen das Heck des BMW. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Hinweise an Tel. 04105 - 6200.

1 Bild

Qualm-Alarm in der Stader City

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.10.2017

Mega-Autopanne am Salztorswall: Betriebsstoffe ausgelaufen / Keine Verletzten tp. Stade. Ausgerechnet im Feierabendverkehr erlitt ein Kleinwagen am Montag, 16. Oktober, am viel befahrenen Salztorswall in Stade eine Mega-Motorpanne. Wegen eines Risses im Bereich der Zylinder traten aus dem Pkw Betriebsstoffe wie Motoröl und Kühlwasser aus. Der beißend stinkende Qualm zog bis weit in die City hinein. Die Stader Feuerwehr...

Unfall auf der A 39 in Richtung Lüneburg - Fahrer leicht verletzt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 10.10.2017

as. Stelle. Zu einem Unfall kam es Montagmorgen gegen 7 Uhr auf der A39 auf der Fahrbahn Richtung Lüneburg. Vermutlich aufgrund Sekundenschlafs ist ein 29-Jähriger mit seinem Pkw ungebremst auf den vor ihm fahrenden Wagen eines 29-jährigen Mannes aufgefahren. Beide Fahrer verletzten sich bei dem Zusammenstoß leicht und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der an den Pkw entstandene Schaden beläuft sich auf rund 21.000 Euro....

2 Bilder

Gefahr in der Dämmerung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.10.2017

Wildunfall auf der B74 bei Stade / Verletzten Tieren nicht zu nahe kommen! tp. Hagenah. Die leblosen Augen seltsam verdreht, die starren Glieder vom Körper gestreckt, eine Blutlache und Bremsspuren auf dem Asphalt: Nach einem Wildunfall, der sich am Mittwoch, 4. Oktober, vermutlich frühmorgens auf der vielbefahrenen Bundesstraße B74 bei Hagenah im Landkreis Stade ereignete, ließ der Verursacher das tote Reh achtlos am...

2 Bilder

Windradflügel bohrt sich in Lkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.09.2017

thl. Regesbostel. Schrecklicher Unfall auf der A1 bei Regesbostel: Am frühen Donnerstagmorgen gegen 5.50 Uhr wollte der 56-jährige Fahrer eine Sattelzuges aus dem Landkreis Osterholz-Scharmbeck auf dem Autobahnrastplatz "Stellheide" in Richtung Bremen auffahren, um dort vermutlich seine Ruhezeit einzulegen. Offensichtlich beabsichtigte er sein Fahrzeug auf der Parkfläche für Schwertransporte abzustellen. Dabei übersah der...

1 Bild

Ölspur nach Unfall in Maschen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.09.2017

thl. Maschen. Aus noch unbekannter Ursache sind am Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr auf Höhe des Kreuzungsbereichs Maschner Schützenstraße/Birkenmoor zwei Pkw frontal miteinander kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte eins der Fahrzeuge in den angrenzenden Seitenrum, das andere Fahrzeug blieb auf dem Bürgersteig stehen. Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich zertrümmert. Öl und Kraftstoff traten aus. Durch den...

BMW kippt Fiat auf die Seite

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.09.2017

thl. Winsen. Auf der Benzstraße kam es am Mittwoch gegen 5.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Mann war mit seinem Fiat Multipla in die Straße eingefahren und hatte im Kreuzungsbereich zur Borgwardstraße die Vorfahrt des von rechts kommenden 5er BMW eines 28-Jährigen missachtet. Dieser traf mit seinem Wagen das Heck des Fiat, woraufhin dieser nach links auf die Fahrerseite kippte und liegen blieb. Glücklicherweise...

Zeugen gesucht nach Unfallflucht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.09.2017

thl. Harburg. Der Fahrer eines grünen Pkw hat in der Nacht zu Dienstag gegen 0.45 Uhr im Ehestorfer Weg, kurz vor der Landesgrenze nach Niedersachsen, einen am Straßenrand in Richtung Seevetal geparkten Jeep Grand Cherokee gerammt und erheblich beschädigt. Obwohl sein eigener Wagen im Frontbereich erheblich beschädigt sein muss, setzte der Verursacher seine Fahrt unerkannt fort. Der Geschädigte geht davon aus, dass der...

1 Bild

Schutzengel fuhr mit - Mit Porsche unter die Leitplanke gefahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.09.2017

thl. Garlstorf. Großes Glück hatte ein 52-jähriger Mann, der Dienstag auf der A7 in Richtung Hannover unterwegs war. Der Mann aus dem Landkreis Lüneburg fuhr mit seinem Porsche gegen 19.50 Uhr auf dem mittleren Fahrstreifen, als der Wagen auf der regennassen Fahrbahn infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geriet. Hierdurch schleuderte der Porsche nach rechts und prallte in die Schutzplanke. Diese wurde von...

Betrunken aufgefahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.09.2017

thl. Elbmrasch. Auf der Schwinder Straße kam es am Sonntag gegen 18.10 Uhr zu einem Auffahrunfall. Ein 28-jähriger Mann war mit seinem BMW in Richtung Winsen unterwegs als er in Höhe der Einmündung Krümser Straße vor einem Fußgängerüberweg anhielt, um einem Passanten die Straßenüberquerung zu ermöglichen. Ein hinter dem BMW fahrender 21-Jähriger bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Lkw auf. Durch die Wucht des Aufpralls...

Gegenverkehr übersehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.09.2017

thl. Tostedt. Auf der Kastanienallee ereignete sich am Donnerstag gegen 8.50 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger Mann wollte mit seinem Hyundai nach links in die Bahnhofstraße abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Seat eines 37-jährigen Mannes. Es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurde der Unfallverursacher leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme...

Reh sorgt für Auffahrunfall

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.09.2017

thl. Königsmoor. Auf der Baurat-Wiese-Straße kam es am Mittwochmorgen zu einem Wildunfall. Ein 72-jähriger Mann war mit seinem Ford Escort in Richtung der B 75 unterwegs, als ein Reh auf die Fahrbahn lief und von dem 72-jährigen trotz Vollbremsung frontal erfasst wurde. Das Reh schleuderte auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen den VW-Golf einer 21-jährigen Frau. Diese machte ebenfalls eine Vollbremsung. In der Folge...

Zeugen gesucht nach Unfallflucht in Winsen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.09.2017

thl. Winsen. Dienstagnachmittag, zwischen 15.30 Uhr und 15.50 Uhr, kam es in der Rathausstraße, in Höhe Woolworth, zu einem Unfall zwischen einem Fußgänger und einem Radfahrer. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kamen beide Beteiligte nach dem Zusammenstoß zu Fall. Hierbei verletzte sich der 86-jährige Fußgänger leicht. Der unbekannte Radfahrer setzte seine Fahrt trotzdem fort. Der Fußgänger musste mit dem Rettungswagen ins...

Fahrradfahrer leicht verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.09.2017

thl. Winsen. Dienstagnachmittag kam es in der Lüneburger Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 59-jährige VW-Fahrerin wollte mit ihrem Pkw ein Grundstück verlassen. Hierbei übersah sie einen 16-jährigen Radfahrer. Dieser verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht.

1 Bild

Lkw rammt Sicherungsanhänger

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.09.2017

thl. Ramelsloh. Ein Lkw-Fahrer ist am Montag auf der A7 bei Ramelsloh nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hat nahezu ungebremst einen auf dem Standstreifen abgestellten Baustellen-Sicherungsanhänger gerammt. Der Anhänger flog über die Schutzplanke und landete im Grünstreifen. Verletzt wurde niemand, der Schaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro.

1 Bild

Kleinwagen nach Unfall umgekippt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.09.2017

thl. Gödenstorf. Glück im Unglück hatten die Fahrer zweier Pkw bei einem Verkehrsunfall in Gödenstorf am Sonntagmittag. Vermutlich aufgrund einer Vorfahrtsmissachtung stießen ein Fahrzeug aus dem Heidekreis und ein Leichtkraftfahrzeug aus dem Landkreis Lüneburg an der Hauptstraße/Ecke Dammstraße zusammen. Der auf 45 km/h gedrosselte Kleinwagen kippte um. Da der verletzte Fahrer sein Fahrzeug nicht aus eigener Kraft verlassen...

Schwerer Unfall in Seevetal

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 17.09.2017

mi. Seevetalmi. Seevetal. Am Samstag gegen 14:00 Uhr kam es zu einen schweren Unfall zwischen einem Pkw und einen Krad. Zum Unfall Zeitpunkt  wollte eine 58-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Straße Unner de Bult nach links in den Alten Postweg abbiegen. Ihr kam ein Rettungswagen mit Blaulicht entgegen. Um Platz für die Retter zu mache , fuhr die 58-jährige ihren Pkw ein Stück nach rechts auf die Fahrbahn. Dieses bemerkte der...

7 Bilder

Spektakulärer Unfall in Stade: Lastwagen rutscht in Garten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.09.2017

Fahrer kommt von Bundesstraße B73 ab / Retter-Großaufgebot in ruhigem Wohngebiet tp. Stade. So einen außergewöhnlichen Einsatz hat der erfahrene Feuerwehrmann Wilfried Spreckels aus Stade in all seinen Dienstjahren noch nicht erlebt: Am Freitagvormittag, 15. September, rutschte ein mit Sand beladener Lastwagen von der Bundesstraße B73 über eine steile Böschung in einen Garten. "Schon ein skurriler Anblick", sagte Spreckels...

Vier Verletzte nach Unfall

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.09.2017

thl. Dohren. Auf der Landesstraße 141 (Hollenstedter Straße) kam es am Mittwoch gegen 14.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Der 34-jährige Fahrer eines Opel Astra kam aus noch ungeklärter Ursache Ausgangs einer Linkskurve in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Opel Corsa einer 51-jährigen Frau zusammen. Unmittelbar hinter dem Corsa war eine 50-jährige Frau mit ihrem MG Rover...

Seitlicher Zusammenstoß auf der A7

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.09.2017

thl. Seevetal. Auf der A7 in Fahrtrichtung Hamburg kam es am Dienstagmittag zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Der 60-jährige Fahrer eines Ford Tourneo hatte beim Fahrstreifenwechsel den Seat eines 32-jährigen Mannes übersehen stieß seitlich mit diesem Fahrzeug zusammen. Hierdurch geriet der Ford ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Der vorbeifahrende BMW eines 43-Jährigen...

1 Bild

Wenn jede Minute zählt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.09.2017

Johanniter-Unfall-Hilfe stellt Notfall-App vor / Etwa 1,7 Millionen Kinder im Jahr brauchen Erste Hilfe. (mum). Etwa 1,7 Millionen Kinder müssen jedes Jahr wegen einer Unfallverletzung ärztlich versorgt werden. Doch längst nicht jede Mutter oder jeder Vater weiß, wie man bei einem Kindernotfall richtig reagiert. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag der Johanniter-Unfall-Hilfe gibt ein Drittel der befragten Eltern...

Zeugen gesucht nach Unfallflucht in Winsen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.09.2017

thl. Winsen. Am Sonntag ereignete sich gegen 15.20 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in der Radbrucher Straße. Zwei Motorradfahrer waren auf der Straße Richtung Radbruch unterwegs, als ihnen plötzlich ein Pkw, der von links aus dem Postweg kommend einbog, die Vorfahrt nahm. Um eine Kollision zu verhindern, mussten die Motorradfahrer stark abbremsen. Hierbei stürzte einer der Männer und zog sich leichte...

1 Bild

240.000 Euro verschrottet - Ferrari nach Unfallflucht mehrfach überschlagen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.09.2017

thl. Evendorf/Bad Fallingbostel. Da blutet das Herz eines jeden Autofan: Ein Ferrari 488 GTB liegt völlig zerstört im Grünstreifen der A7 bei Evendorf. Von dem rund 240.000 Euro teuren Sportwagen ist nur noch ein Haufen Blech übrig. Was ist passiert? Am frühen Sonntagmorgen wurde der Polizei Bad Fallingbostel zunächst eine Verkehrsunfallflucht auf der an der A7 in Fahrtrichtung Hamburg gelegenen Rastanlage Brunautal-Ost...

Unfall auf dem Famila-Parkplatz: Verursacherin hatte 0,72 Promille

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.09.2017

os. Buchholz. Unter Alkoholeinfluss hat eine Frau (57) aus Buchholz am Samstagnachmittag auf dem Parkplatz des Famila-Marktes am Nordring einen Unfall verursacht. Die 57-Jährige wollte zurücksetzen, nachdem sie eine Parklücke für ihr Fahrzeug gefunden hatte. Dabei übersah sie den Skoda einer 43-Jährigen und fuhr ungebremst gegen das andere Fahrzeug. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten Alkoholgeruch bei der...