BBS Buchholz

Beiträge zum Thema BBS Buchholz

Panorama
Organisieren den iba-Tag (v. li.): André Siebold, Johannes Heitz, Susanne Kappelhoff, 
Ferdinand von Basum und Fabian Schulte

Information, Beratung und Anmeldung: „iba-Tag“ der BBS in Buchholz am 4. Februar

as. Buchholz. Was kommt nach dem Abschluss? Diese Frage stellt sich jetzt für viele Schulabgänger im Landkreis Harburg. Der Informations-, Beratungs- und Anmeldetag (iba-Tag) der Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) kann bei dieser Entscheidung helfen. Unter dem Motto „Vom Berufswunsch zur passenden Ausbildung“ stellen die BBS (Sprötzer Weg 33) sich und ihr Bildungsangebot am Samstag, 4. Februar, von 9 bis 13 Uhr vor. Bereits zum 9. Mal öffnet die BBS für den iba-Tag ihre Türen. Die...

  • Rosengarten
  • 21.01.17
Panorama

Neue Bildungsangebote für Flüchtlinge

SPRINT-Klassen: BBS suchen Lehrkräfte os. Buchholz. Die Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) haben ein neues Bildungsangebot für Flüchtlinge, die die SPRINT-Klassen (Sprache und Integration) erfolgreich durchlaufen haben. "SPRINT-Dual" soll für Schüler und Unternehmen aus der Region die Möglichkeit eröffnen, sich gegenseitig kennenzulernen und im besten Fall ein Arbeitsverhältnis einzugehen. "SPRINT-Dual" soll an drei Tagen pro Woche im Unternehmen und an zwei Tagen in de Schule...

  • Buchholz
  • 14.01.17
Wirtschaft

Erweitertes Angebot an den BBS Buchholz

kb. Buchholz. Die Berufsbildenden Schulen (BBS) Buchholz planen ab dem Schuljahr 2017/2018 die Einführung zweier neuer Fachoberschulen (FOS) und reagieren damit auf die große Nachfrage von Realschulabsolventen ihre Schullaufbahn fortzusetzen. Mit der Einführung der FOS Wirtschaft und Verwaltung mit dem Schwerpunkt Wirtschaft sowie der FOS Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik schließen die BBS Buchholz eine schulische Versorgungslücke im westlichen Landkreis Harburg....

  • Seevetal
  • 12.12.16
Panorama
Stefanie Jeschke ist die treibende Kraft beim Verein "Bildungsritter"

Hilfe bei finanziellem Engpass

Verein Bildungsritter greift Oberstufenschülern und Auszubildenden unter die Arme os. Buchholz. "Eigentlich ist es traurig, dass es unseren Verein überhaupt geben muss." Das sagt Stefanie Jeschke, Initiatorin und Vorsitzende des Vereins "Bildungsritter". Dieser unterstützt Oberstufenschüler und Auszubildende, denen aus finanziellen Gründen der Abbruch ihrer Ausbildung droht. Seit der Vereinsgründung vor rund einem Jahr haben die Bildungsritter rund 25 jungen Erwachsenen geholfen, u.a. durch...

  • Buchholz
  • 06.12.16
Panorama
Ein tolles Projekt: Schüler der BEK und BVJ Hausmeister  Dirk Brandenburger (re.) und zwei fertiggestellten Lasten-Bikes

Aus alten Fahrrädern werden Lasten-Bikes

Schüler der BBS Buchholz bauen Räder um ab. Buchholz. Kürzlich präsentierten die Schüler der Berufseinstiegsklassen (BEK) Metall und Holz mit den Schülern aus der Klasse des Berufsvorbereitungsjahres (BVJ) an ihren Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) ein gemeinsames Projekt: Aus schrottreifen Fahrrädern fertigten die Schüler der drei Klassen voll funktionsfähige Lasten-Bikes. Insgesamt drei Räder bauten sie zusammen und setzten dabei im Unterricht erworbene Fachkenntnisse direkt in die...

  • Buchholz
  • 06.09.16
Panorama
Wegen des drohenden Regens versammelten sich die Abiturienten der BBS Buchholz vor dem benachbarten Gymnasium am Kattenberge zum Gruppenfoto

BBS Buchholz: Marlena (16) schafft die Traumnote 1,0

os. Buchholz. Erst 16 Jahre alt und schon ein Einser-Abitur in der Tasche: Marlena Friedericke Patyna (Profilfach Pädagogik/Psychologie) war Jahrgangsbeste an den Berufsbildenden Schulen, die jüngst 116 Abiturienten im Schulzentrum am Kattenberge verabschiedeten. Seline Wittich (Profilfach Pädagogik/Psychologie) und Christopher Hirch (Profilfach Wirtschaft) schafften mit jeweils 1,3 ebenfalls Topnoten. Die BBS bieten neben allen gängigen Unterrichtsfächern für den Erwerb der Allgemeinen...

  • Buchholz
  • 06.07.16
Panorama
Die Zwölft­klässlerinnen Arlinda Aslani, Nojin Sulaiman und Amra Pepic (Foto v.re., mit Adil Aksa Tonolee und Homayun Omari) bieten im Rahmen einer Projektarbeit im Beruflichen Gymnasium Gesundheit und Soziales der Berufsbildenden Schulen Buchholz einen alltagspraktischen Integrationskursus an

BBS Buchholz: Schüler helfen bei der Integration

as. Buchholz. Wie finde ich mich an einer Bushaltestelle zurecht? Und wie verschicke ich einen Brief mit der Post? Die Zwölft­klässlerinnen Arlinda Aslani, Nojin Sulaiman und Amra Pepic (Foto v.re., mit Adil Aksa Tonolee und Homayun Omari) bieten im Rahmen einer Projektarbeit im Beruflichen Gymnasium Gesundheit und Soziales der Berufsbildenden Schulen Buchholz einen alltagspraktischen Integrationskursus an, der Flüchtlingen diese und weitere Dinge des alltäglichen Lebens vermittelt. Die...

  • Buchholz
  • 29.06.16
Panorama
Johanna Eggeling wird auch ohne die Schule nicht langweilig
2 Bilder

Verabschiedung von Frau Oberstudiendirektorin Johanna Eggeling, Schulleiterin BBS

as. Buchholz. „Old teachers never die, they just lose their class“, diesen Spruch auf dem Kaffeebecher eines Kollegen zitiert Johanna Eggeling, Schulleiterin der Berufsbildenden Schulen in Buchholz (BBS), in letzter Zeit häufiger. Denn nach sieben Jahren an der BBS in Buchholz und rund 40 Jahren im Schuldienst verabschiedet sich Johanna Egeling in den Ruhestand. Ihre Schüler und ihre Kollegen werden ihr fehlen, sagt die 65-Jährige. In ihrer Amtszeit hat die Oberstudiendirektorin, die für rund...

  • Buchholz
  • 24.06.16
Panorama
Bei der Scheckübergabe an Wilfreid Bolte (3. v. re.) vom Bündnis für Flüchtlinge (v.li.): die BBS-Schüler Marten Brüning, Nina Makagon, Phil Oehlers, Michelle Howe und Franziska Frädrich

Erlös für Bündnis für Flüchtlinge

Buchholzer BBS-Schüler organisierten Spendenlauf / Trotz schlechten Wetters kommt beeindruckender Betrag zusammen as. Buchholz. Auch von Schnee und Regen ließen sich die Teilnehmer des Spendenlaufs am 26. April zugunsten des Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge nicht entmutigen und erliefen in insgesamt 72 Runden 570 Euro. Jetzt übergaben Marten Brüning, Nina Makagon, Phil Oehlers, Michelle Howe und Franziska Frädrich den Scheck an Wilfried Bolte vom Bündnis für Flüchtlinge. Die Schüler, die die...

  • Buchholz
  • 25.05.16
Panorama
Zeichneten drei Unternehmen mit ihrem Prädikat aus (v. li.): David Sadowsky, Samuel Schäftlein, Niclas Rambow, Claas Löbe, Vincent Müller

„Für ein reines Gewissen“: Schüler der BBS Buchholz entwickeln einen Qualitätsstandard für ethisch produzierte Kleidung

as. Buchholz. „Die meisten Menschen machen sich nicht viel Gedanken um die Herstellung ihrer Kleidung“, sagt Niclas Rambow, der gemeinsam mit seinen Mitschülern David Sadowsky, Samuel Schäftlein, Claas Löbe und Vincent Müller ein Qualitätssiegel für die ethische Produktion und den fairen Handel von Textilien entwickelt hat. „Textilien für das reine Gewissen“ heißt das Prädikat, dass die Zwölftklässler im Rahmen eines Schulprojektes der Berufsbildenden Schulen in Buchholz erstellt haben....

  • Buchholz
  • 19.04.16
Politik
Die Biogasanlage im Gewerbegebiet am Trelder Berg wurde komplett abgeschaltet. Als Quelle für den Brummton kommt sie nichts in Frage
2 Bilder

Der nervige Brummton bleibt!

Udo Krapf ist bei der Suche nach der Quelle hartnäckig / Biogasanlage scheidet aus os. Buchholz. Udo Krapf hat nichts unversucht gelassen, um hinter die Ursachen des sogenannten „Brummton-Phänomens“ zu kommen - bislang vergebens. „Ich bleibe aber an dem Thema dran“, verspricht der Rentner aus Buchholz. Wie berichtet, leidet Udo Krapf seit geraumer Zeit unter den Auswirkungen tieffrequenten Schalls. Das ständige Brummen, das Krapf ausschließlich in seinem Haus in Buchholz wahrnimmt, raubt ihm...

  • Buchholz
  • 18.03.16
Service

Schutz von Obdachlosen: BBS-Schüler sammeln Sachspenden

os. Buchholz. Den Schutz von Obdachlosen haben sich BBS-Schüler des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheit in Buchholz auf die Fahnen geschrieben. Damit Obdachlose im Landkreis Harburg die kalte Jahreszeit gut überstehen, bittet die BBS-Projektgruppe um gut erhaltene Wolldecken, Schlafsäcke, Mützen und Handschuhe. Wer helfen möchte, kann seine Spenden in der Zeit zwischen Montag, 7. März, und Sonntag, 13. März, jeweils von 9 bis 12 Uhr (außer am Mittwoch) im Gemeindehaus der St. Johannis-Kirche...

  • Buchholz
  • 27.02.16
Panorama
Erstmals als Helferin im Einsatz: Bente Korte

Blutspendeaktion war ein voller Erfolg

DRK-Orstverein findet zahlreiche neue Helfer / Weitere Ehrenamtliche sind herzlich willkommen os. Buchholz. Als vollen Erfolg wertet der DRK-Ortsverein Buchholz die erste Blutspende des Jahres. Zwar seien wegen des Winterwetters weniger Spender als gewöhnlich in den Berufsbildenden Schulen im Schulzentrum am Sprötzer Weg erschienen, dafür habe man nach dem Aufruf in der Lokalpresse zwölf neue ehrenamtliche Helfer gefunden. Wie berichtet, hat der DRK-Ortsverein die monatliche Blutspende-Aktion...

  • Buchholz
  • 13.01.16
Panorama
Die Fachoberschüler der BBS Buchholz und die Schüler der Sprachlernklasse mit Schulleiterin Johanna Eggeling und Lehrerin Stefany Lemm
6 Bilder

Asylpolitik hautnah

Buchholzer Fachoberschüler interviewen Flüchtlinge aus der Sprachlernklasse as. Buchholz. Hautnah Asylpolitik erleben an den Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS): Schüler der Fachoberschule Ernährung und Hauswirtschaft und Flüchtlinge aus der Sprachlernklasse trafen sich jüngst zum Austausch. Die Zwölftklässler befragten die Flüchtlinge u.a. zu ihrer Geschichte und den Lebensumständen in Deutschland. „Mir ist es wichtig, meinen Schülern im Unterricht die Asylpolitik nicht nur über Fakten zu...

  • Buchholz
  • 18.12.15
Panorama
Der 18 Jahre alte Ahmad möchte gern in Deutschland bleiben und eine Ausbildung als Pflegehelfer machen

Muss Ahmad nach Bulgarien?

Dem syrischen Flüchtling Ahmad droht die Abschiebung - obwohl seine Familie in Deutschland lebt as. Buchholz. „Das ist ein Unding!“ Schulleiterin Johanna Eggeling kämpft mit allen Mitteln darum, den 18 Jahre alten Ahmad, der zur Zeit die Berufsfachschule für Wirtschaft der BBS Buchholz besucht, in Deutschland zu behalten. Ahmad stammt aus dem größtenteils kurdisch bewohnten Kobane in Syrien und ist vor dem IS geflohen. Allein ist er über Bulgarien nach Deutschland gekommen. Seit etwa einem...

  • Buchholz
  • 18.12.15
Panorama
BBS-Leiterin Johanna Eggeling gab die neue Bibliothek frei
2 Bilder

Phantasie im Literarium

Landkreis Harburg investiert 360.000 Euro in neue Bibliothek an den Berusfbildenden Schulen in Buchholz os. Buchholz. Bei der Eröffnung der neuen Bibliothek in den Berufsbildenden Schulen in Buchholz (BBS) hielt Schulleiterin Johanna Eggeling ein flammendes Plädoyer für die Schaffung von Lesekompetenz. "Lesen ist ein Grundelement auf dem Weg zu gutem Wissen. Wer liest, entwickelt Phantasie", erklärte Eggeling. Rund 360.000 Euro hat der Landkreis Harburg in die Erweiterung der Bibliothek...

  • Buchholz
  • 04.12.15
Wirtschaft
Informierten über die Gastronomie: (v. li.) Laura Langhein, Nele Dierksen und Til Große vom Ringhotel Sellhorn
4 Bilder

So finde ich den richtigen Beruf

Beim Jobtreff an den BBS Buchholz wurden mehr als 100 Ausbildungsberufe vorgestellt os. Buchholz. Welchen Beruf will ich ergreifen? Wie komme ich am besten in diesen hinein und welche Aufstiegsmöglichkeiten habe ich? Antworten darauf bekamen Schüler am vergangenen Sonntag und Montag beim "Jobtreff" in den Berufsbildenden Schulen im Buchholzer Schulzentrum am Kattenberge. Von A wie Altenpfleger bis Z wie Zimmerer war für jeden der passende, potenzielle Arbeitgeber dabei. Rund 100 anerkannte...

  • Buchholz
  • 30.09.15
Panorama
BBS-Lehrer und Hobby-Autor: André Siebold
2 Bilder

Geschichte einer untergegangenen Stadt

André Siebold veröffentlicht seinen ersten Roman "Rungholts Erbe" os. Buchholz. Der Sieg bei einem Schreibwettbewerb im vergangenen Jahr spornte André Siebold (41) an, seine Geschichten künftig nicht nur für den privaten Gebrauch zu schreiben. Also setzte sich der Lehrer der BBS Buchholz hin und verfasste seinen ersten Roman: Herausgekommen ist "Rungholts Erbe", das jüngst erschienen ist. Das tolle Cover wurde von Melina Rother aus Hanstedt kreiert. Rungholt war eine Handelsstadt, die...

  • Buchholz
  • 06.09.15
Panorama
Sie haben ihren Schulabschluss in der Tasche: die Absolventen der BBS Buchholz

BBS Buchholz: 122 Absolventen erhielten ihre Zeugnisse

os. Buchholz. Die Berufsbildenden Schulen (BBS) Buchholz haben jüngst 120 Abiturienten verabschiedet sowie zwei Schüler, die die Fachhochschulreife absolviert haben. Jahrgangsbeste waren Lydia Vogler (Note 1,4), Cathrine Kröner (beide Profilfach Pädagogik/Psychologie, 1,5) und Laura Hausmann (Profilfach Gesundheit, 1,7). Neben allen gängigen Unterrichtsfächern für den Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife bieten die BBS die Schwerpunkte Wirtschaft, Gesundheit und Pädagogik/Psychologie an, die...

  • Buchholz
  • 04.08.15
Panorama
Beim Besuch in Nizza: Pastor Karl-Heinz Ulrich (Mi.) mit den BBS-Lehrern (v. li.) André Siebold, Caroline Bode-Schwarzer, Anke Voogd und Daniel Stude

BBS unterstützt Hilfsprojekte in Frankreich

os. Buchholz. Im Rahmen einer Studienfahrt nach Nizza haben Zwölftklässler der BBS Buchholz jüngst 200 Euro für karitative Zwecke in der französischen Stadt gespendet. Mit dem Geld wurden Flüchtlinge unterstützt, die lange auf kargen Felsen in Italien auf ihre Weiterreise nach Frankreich warteten. Die Buchholzer Gruppe mit 52 Schülern und vier Lehrkräften besuchte die Deutsche Kirchengemeinde in Nizza, die durch den aus Tostedt stammenden Pastor Karl-Heinz Ulrich vertreten wurde. Ein Vortrag...

  • Buchholz
  • 25.07.15
Service

Ausbildung zur Sozialassistentin

Neuer Ausbildungsweg bei den BBS Buchholz os. Buchholz. Um in Zukunft als sogenannte Drittkraft in Krippen Kinder zu betreuen, müssen Erzieherinnen eine Ausbildung zur Sozialassistentin vorweisen. Die Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) haben auf diese Entwicklung reagiert und zum 1. Februar die Ausbildungsform in ihr Programm aufgenommen. "Das Interesse an dem Ausbildungsangebot war so groß, dass wir in kürzester Zeit weitaus mehr Anmeldungen erhielten als wir Schülerinnen aufnehmen...

  • Buchholz
  • 07.04.15
Panorama
Gruppenfoto mit den deutschen und englischen Schülern. Gemeinsam bewirteten sie die Gäste einer großen Tagung

Catering ist ihre Spezialität

Schülergruppe der BBS Buchholz besuchte erstmals Partnerschule in England os. Buchholz. Das war eine gelungene Premiere: Zum ersten Mal hat eine Schüler-Gruppe der BBS Buchholz ihre englische Partnerschule, das Chesterfield College, besucht. Die elf Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Ernährung und Hauswirtschaft kombinierten dabei praktische Unterrichtseinheiten mit viel Freizeitspaß. In der zentralenglischen Stadt hospitierten die Schüler aus Deutschland im Unterricht des...

  • Buchholz
  • 31.01.15
Wirtschaft
Lädt zum Beratungstag in der BBS ein: (v. li.) das Organisationsteam André Siebold, Karl-Heinz Struve, Susanne Kappelhoff, Ferdinand von Basum, Johannes Heitz und Fabian Schulte

Von der Allgemeinbildung in den Beruf

7. Informations- und Beratungstag an der BBS Buchholz / Pflegeberufe sind eine "sichere Bank" os. Buchholz. Welcher Beruf ist für mich der richtige? Welchen Ausbildungsweg muss ich gehen, um in meinen Traumberuf zu kommen? Antworten erhalten Schüler beim 7. Informations-, Beratungs- und Anmeldetag (IBA) bei den Berufsbildenden Schulen (BBS) Buchholz (Sprötzer Weg 33). Die Veranstaltung am Samstag, 7. Februar, von 9 bis 13 Uhr richtet sich an Abgänger von allgemeinbildenden Schulen - egal ob...

  • Buchholz
  • 17.01.15
Panorama

Klein begeistert Groß

os. Buchholz/Tostedt. Den Kontakt zwischen Jung und Alt stärken - das war das Ziel des Freizeitprojektes "Klein begeistert Groß", das jetzt die Schülerinnen Louisa Czayka, Jasmin Lüdemann, Sarah Hennings, Nina Hermstorf und Stine Thomas von der BBS Buchholz durchführten. Dreimal besuchte das Quintett mit Schülern der Grundschule Todtglüsingen die Bewohner des Senioren- und Pflegeheims Homann in Tostedt. Gemeinsam bastelten die Teilnehmer, sangen Lieder und backten Kekse. Der Dank der...

  • Buchholz
  • 17.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.