Freibad Hollenstedt

Beiträge zum Thema Freibad Hollenstedt

Panorama
Das Freibad in Bendestorf erfreut sich großer Beliebtheit

Zwischenbilanz der Freibäder im Landkreis Harburg: Badbetreiber freuen sich über gute Besucherzahlen
Auch ohne Rekordsommer: guter Start für die Badesaison

(as). Das Thermometer zeigt über 30 Grad an, die Sonne scheint und die Sommerferien haben Halbzeit: Viele Landkreisbewohner suchten in der vergangenen Woche Abkühlung im Freibad. Doch wie steht es allgemein um die Freibäder im Landkreis Harburg? Buchholz Bad: "Der bisherige Saisonverlauf 2019 ist sehr zufriedenstellend", berichtet Hans Wurlitzer, Leiter des Buchholz Bads. Seit dem 18. Mai haben über 30.000 Badegäste das Freibad besucht. Zwar werden die starken Besucherzahlen des "Hitzesommers...

  • Winsen
  • 26.07.19
Politik
So könnte das Feuerwehrgerätehaus Halvesbostel aussehen

Feuerwehrgerätehaus Halvesbostel wird um 250.000 Euro teurer
Rat bewilligt Mehrausgaben

bim. Halvesbostel. "Wir sind in einer schwierigen Situation und brauchen eine überplanmäßige Ausgabe, die nicht vorhersehbar war", sagt Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers. Denn das Feuerwehrgerätehaus Halvesbostel wird mit rund 700.000 Euro (inklusive Planung und Baunebenkosten) um 250.000 Euro teurer als zunächst angenommen. Um das Thema ging es in der jüngsten Sitzung des Hollenstedter Samtgemeinderates. Die Gründe für die Mehrkosten: Das Gebäude muss aufgrund...

  • Hollenstedt
  • 17.07.19
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers (2. v.li.) und Fachbereichsleiter Daniel Heins (2. v.re.) mit (v.li.) Badleiter Marco Wendt, dem neuen Schwimmmeister Thilo Krause und Schwimmmeister Guido Hock  Foto: bim

Freibad Hollenstedt
Das Bad-Team ist komplett

bim. Hollenstedt. Manchen Kommunen fällt es schwer, Schwimmmeister zu finden. Lange Arbeitszeiten im Sommer und Bauhofarbeiten im Winter, dazu häufig saisonal befristete Arbeitsverträge machen den Beruf für viele (junge) Menschen unattraktiv. Im Hollenstedter Freibad sind die Voraussetzungen offenbar besser, denn dort ist das Team um Badleiter Marco Wendt und Schwimmmeister Guido Hock nach Ausscheiden des langjährigen Schwimmmeisters Peter Hannema mit dem "Neuen" Thilo Krause nun pünktlich zum...

  • Hollenstedt
  • 08.05.19
Panorama
In diesem heißen Sommer zog es viele Menschen ins Freibad

Sommer 2018: Super Saison für die Bäder im Landkreis Harburg

Der heiße Sommer bescherte den Freibädern im Landkreis Harburg Rekord-Ergebnisse (as). Durchgehend warme Temperaturen seit April, kaum Niederschlag - während sich die Feuerwehren und Landwirte in der anhaltenden Trockenheit nach Regen sehnten, freuten sich zahlreiche Landkreisbewohner über das gute Wetter und suchten Abkühlung im Freibad. Die Freibäder im Landkreis Harburg verzeichnen außergewöhnlich gute Besucherzahlen. Während einige Badeanstalten Rekordumsätze erzielten, mussten drei...

  • Rosengarten
  • 21.09.18
Panorama
Das Team des TuS Jahn Schwimmvereins gab alles Fotos: as
4 Bilder

Hauptsache Spaß! Drachenboot-Pool Cup in Hollenstedt

4. Drachenboot-Pool Cup des Fördervereins Freibad Hollenstedt / "Die Klarmacher" gewinnen as. Hollenstedt. Ideale Wettkampfbedingungen: Bei strahlendem Sonnenschein traten im Freibad Hollenstedt sechs Teams beim Drachenboot-Pool-Cup gegeneinander an. Der Wettkampf, den der Förderverein des Freibads Hollenstedt bereits zum vierten Mal organisierte, lässt sich mit Tauziehen vergleichen - nur dass die Teams ihre Stärke auf dem Wasser beweisen müssen. Jeweils zwei Teams sitzen Rücken an Rücken...

  • Hollenstedt
  • 18.09.18
Service
Schwimmen, wenn andere schlafen: Das geht im 
Freibad Hollenstedt

Schwimmen bei Fackelschein im Freibad Hollenstedt

Freibad an zwei Tagen bis 23 Uhr geöffent mi. Hollenstedt. Im Freibad in Hollenstedt gibt es wieder das beliebte Nachtschwimmen: Am Samstag, 23. Juni, und am Samstag, 18. August, darf wieder bei Fackelschein und Musik geschwommen werden. Dazu wird es je nach Wetterlage zusätzliche Angebote für Kinder geben. Da Schwimmen bekanntlich hungrig macht, gibt es auch Snacks und Getränke vor Ort. An den Nachtschwimmtagen ist das Bad bis 23 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist um 22 Uhr. Die...

  • Hollenstedt
  • 12.06.18
Panorama
Die strahlenden Sieger

Die Klarmacher gewinnen

mi. Hollenstedt.  Die „Klarmacher“ sind die Sieger des vom Freibadförderverein in Hollenstedt organisierten Drachenboot-Pool-Cups, der vor Kurzem im Hollenstedter Freibad ausgetragen wurde. In 17 spannenden Matches gegen fünf weitere Teams holten die „Klarmacher“ den ersten Platz.

  • Hollenstedt
  • 26.09.17
Panorama
Der Drachenboot-Pool-Cup im Hollenstedter Freibad: Zwei Teams in einem Boot paddeln in verschiedene Richtungen

"Tauziehen" auf dem Wasser: Drachenboot-Pool-Cup im Freibad Hollenstedt

mi. Hollenstedt. Es ist wieder soweit: Am Sonntag, 17. September, ab 12 Uhr treffen sich im Hollenstedter Schwimmbad Teams aus der ganzen Samtgemeinde, um am Drachenboot-Pool-Cup teilzunehmen. Ein Wettkampf, der vom Förderverein für das Freibad organisiert wird, und den es so wohl nur hier gibt. Wie es sich anfühlt, wenn zwar alle in einem Boot sitzen, aber jeder in eine andere Richtung paddelt, führt uns die große Politik immer mal wieder peinlich vor Augen. Spaßig dagegen ist das Ganze beim...

  • Hollenstedt
  • 29.08.17
Service
Die Riesen-Rutsche im Schwimmbad Hollenstedt

In Hollenstedt beginnt die Freibad-Saison

mi. Hollenstedt. Die Eisheiligen sind überstanden und der Mai zeigt sich immer öfter von seiner sonnigen Seite - pünktlich zum Start der schönen Tage und sommerlichen Temperaturen startet auch das Freibad in Hollenstedt in die Saison. Das Bad öffnet erstmals am kommenden Samstag. Das zentral gelegene Freibad bietet neben einem Schwimmbecken mit 50-Meter-Bahnen auch ein Nichtschwimmerbecken, ein Planschbecken, einen Drei-Meter-Sprungturm und eine 70 Meter lange Wasserrutsche. Dazu eine...

  • Hollenstedt
  • 17.05.17
Politik
Manfred Thiel (Grüne)
2 Bilder

Viel Aufwand kaum Nutzen! Grüne: "Ehrenamtskarte ist ein Rohrkrepierer."

mi. Hollenstedt. In der Samtgemeinde Hollenstedt wird es keinen freien Eintritt für aktive Feuerwehrleute ins Freibad geben. Stattdessen will die Samtgemeinde sich am Landesprojekt „Ehrenamtskarte“ beteiligen und so allen ehrenamtlich Tätigen, die eine solche Karte erhalten, freien Eintritt gewähren. Die Entscheidung kam in einer Kampfabstimmung zustande - Verwaltung und Feuerwehr hätten sich eine andere Lösung gewünscht. Im Rat setzte die Mehrheitsgruppe SPD/CDU alles daran, den Vorschlag,...

  • Hollenstedt
  • 22.04.17
Politik
Ehrenamt wie jedes andere? Bei Löscharbeiten riskieren Feuerwehrleute mitunter Gesundheit oder sogar das Leben
2 Bilder

Freier Eintritt ins Schwimmbad für Feuerwehrleute - verfassungswidrig?

mi. Hollenstedt. Sollen die aktiven Kräfte der Feuerwehren der Mitgliedsgemeinden in der Samtgemeinde Hollenstedt freien Eintritt in das Hollenstedter Freibad erhalten? Darüber tobt derzeit eine heftige Debatte in der Samtgemeinde. Die Beteiligten: Bürgermeister Heiner Albers (Samtgemeinde), Rüdiger Kummer (Wählergemeinschaft Hollenstedt) und Manfred Cohrs (Sprecher der Mehrheitsgruppe CDU/SPD im Samtgemeinderat). „Die Samtgemeinde hat rechtlich prüfen lassen, ob die Eintrittsfreiheit zulässig...

  • Hollenstedt
  • 07.04.17
Panorama

Großputz im Freibad, das später öffnet

gb. Hollenstedt. Zwar verschieben sich die Öffnung des Freibades Hollenstedt aufgrund von Fliesenarbeiten auf Sonntag, 12. Mai, und der Tag der offenen Tür mit Modellbootfahrten auf Samstag, 11. Mai, von 11 bis 15 Uhr. Doch bis auf die noch notwendigen Renovierungsarbeiten ist die beliebte Sport- und Freizeitstätte schon jetzt gut in Schuss. Grund ist der Arbeitseinsatz des Fördervereins, an dem sich zwölf Mitglieder wie (v. li.): Tanja Holst, Ulrike Bomba und Sandra Gemballa mit Gartenarbeiten...

  • Hollenstedt
  • 23.04.13
Service
Unterstützen den fünfköpfigen Vereinsvorstand (v. li.): Die neuen Beisitzer des Fördervereins (v. li.): Friedhelm Bade, Sönke Hansen, Ulrike Bomba, Hanna Bauer und Sandra Gemballa

Die Saisonverlängerung ist vom Tisch

Mitgliederversammlung des Fördervereins stellt Aktionen und Neuerungen im Freibad vor gb. Hollenstedt. Ganz im Zeichen der kommenden Badesaison stand die Mitgliederversammlung des Fördervereins Freibad im „Hollenstedter Hof“. „Die Saisonverlängerung bis Ende September ist vom Tisch“, verkündete der Vereinsvorsitzende Hendrik-Jan Tjeerdsma erleichtert. Seitens des Fördervereins gab es erhebliche Bedenken gegen die im vergangenen Jahr probeweise eingeführte Erweiterung. Befürchtet wurde, dass...

  • Hollenstedt
  • 19.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.