Jugendfeuerwehr

Beiträge zum Thema Jugendfeuerwehr

Panorama
2 Bilder

Rundfahrten mit dem Einsatzwagen - Viele Besucher bei der Jugendfeuerwehr Kutenholz

sc. Kutenholz. Ein aktionsreicher Tag war der vergangene Samstag für die Jugendfeuerwehr in Kutenholz. Sie lud zum Tag der offenen Tür alle interessierten Gäste mit vielen Attraktionen und Vorführungen ein, in das Leben der Jugendfeuerwehr des Ortes zu blicken. "Wir waren ordentlich besucht", sagte Danny Waltersdorf, Jugendfeuerwehrwart von Kutenholz und Hauptverantwortlicher für den Tag der offenen Tür. Es sei sehr viel los gewesen am Feuerwehrhaus. Eine große Menge an Familien mit jüngeren...

  • Fredenbeck
  • 03.09.15
Panorama
Ein "Biwak" im Wald nahe Ardestorf: das Zeltlager der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Neu Wulmstorf
2 Bilder

Jugendfeuerwehr im Sommerzeltlager

Unwetter sorgten für einen Umzug ins Gerätehaus ab. Neu Wulmstorf/Ardestorf. In einem Waldstück nahe Ardestorf schlugen 40 Jugendliche der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Neu Wulmstorf mit ihren Betreuern Ende Juli ihre Zelte auf. Ohne viel Komfort - begrenzter Wasservorrat und kein Strom - campten die abenteuerlustigen Jungwehren aus Neu Wulmstorf, Rade, Rübke und Elstorf, bis ihnen nach wenigen Tagen das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte: Sturm - und Gewitterwarnungen sorgten...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.08.15
Panorama
Die Jugendwehr Laßrönne gewann den Lagerpokal in beiden Altersklassen
2 Bilder

Laßrönne holt den Lagerpokal

thl. Winsen. Mit einer feierlichen Zeremonie ist am Samstag das einwöchige Zeltlager der Jugendfeuerwehren der Stadt Winsen und der Gemeinde Stelle im Eckermann-Park zu Ende gegangen. Nachdem es die ersten Tage reichlich Regen gab, meinte es die Sonne es zum Abschluss mit den Teilnehmern noch einmal gut. Stadtjugendfeuerwehrwart Martin Porth überreichte den Lagerpokal für die Wettbewerbssieger sowohl in der Altersklasse der zehn- bis 13-Jährigen als auch der 14- bis 18-Jährigen an die...

  • Winsen
  • 04.08.15
Panorama
Die Siegermannschaft "Jork 1" mit Blütenkönigin Gesche Wick

Kreismeister kommen aus dem Alten Land

"Jork 2“ siegte bei den Leistungswettbewerben der Jugendfeuerwehren tp. Jork. Die Mannschaft „Jork 2“ wurde Kreismeister bei den Leistungswettbewerben der Jugendfeuerwehren im Landkreis Stade, die kürzlich in Jork ausgetragen wurden. Das Team gewann vor den Mannschaften „Jork 1“ und „Drochtersen“, die den zweiten und dritten Platz erreichten. „Jork 3“ kam auf den vierten Platz und „Hollern-Twielenfleth“ auf Rang fünf. Insgesamt waren 27 Mannschaften zum Wettbewerb in Jork angetreten, um...

  • Jork
  • 25.06.15
Panorama
Jugendfeuerwehrleute aus Himmelpforten mit selbstgebauten Nistkästen
2 Bilder

Junge Brandschützer helfen Vögeln und Fledermäusen

Viele neue Nistkästen in Himmelpforten tp. Himmelpforten. Als Naturschützer engagierten sich jetzt die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Himmelpforten. An mehreren Stellen im Ort brachten sie selbst gebaute Nistkästen für Vögel und Fledermäuse an. Unterstützung bekamen die Jugendlichen von Mitgliedern des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Kreisgruppe Stade. "Unter fachkundiger Anleitung von Hans-Peter Zastrow vom BUND wurde eine ganze Vogel-Reihenhaus-Siedlung im...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 08.04.15
Panorama
Die Beteiligung am 18. Umwelttag der Jugendfeuerwehr Apensen war riesig
2 Bilder

Mehr als 100 Helfer kamen zum Müllsammeln in Apensen - Jugendfeuerwehr bedankt sich

Das ist ein beispielhafter Einsatz für die eigene Gemeinde: 102 freiwillige Helfer folgten der Einladung der Jugendfeuerwehr Apensen, am vergangenen Sonntag den in der Gemeinde achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln. Ausgestattet mit Eimern, Müllgreifern, Handschuhen und guter Laune trafen sich die Apenser beim Gerätehaus, um bei strahlendem Sonnenschein und mit Unterstützung von fünf Treckern die Feldwege in und um Apensen abzulaufen. Nach etwa zwei Stunden war das Werk vollbracht und alle...

  • Apensen
  • 24.03.15
Panorama
Die Jugendfeuerwehrleute vor ihrem Kleinbus
2 Bilder

Neuer Feuerwehrbus für die Jugendlichen

Schmucker VW-Bus für 21.000 Euro tp. Himmelpforten. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Himmelpforten freuen sich über einen schmucken VW-Kleinbus. Der gebrauchte, gut gepflegte Flitzer im Wert von 21.000 Euro ist eine Ersatzbeschaffung für das 17 Jahre alte Vorgänger-Fahrzeug. Ortsbrandmeister Hans-Dieter Braack bedankte sich im Rahmen einer Feierstunde bei der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, die 10.000 Euro für die Anschaffung des Busses bereitstellte. Die Volksbank Stade-Cuxhaven...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.03.15
Panorama

Kreis-Jugendfeuerwehrtag in Kutenholz

tp. Kutenholz. Jahresberichte der Kreis-Jugendfeuerwehr und der Jugendfeuerwehren der einzelnen Gemeinden sind die zentralen Programmpunkte des Kreisjugendfeuerwehrtages, der am Samstag, 15. November, um 14 Uhr in der Festhalle in Kutenholz stattfindet. In einer Präsentation berichten die Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Stade über Erlebnisse des vergangenen Jahres. Nach dem offiziellen Programm haben die Jugendlichen die Möglichkeit, am geselligen Spiel "Umbüdeln" teilzunehmen. Es gibt...

  • Fredenbeck
  • 06.11.14
Politik

Buchholz' Bürgermeister Geiger: Frühschoppen zum Abschied

os. Buchholz. Mit einem öffentlichen Frühschoppen in der Rathauskantine will sich Buchholz' scheidende Bürgermeister Wilfried Geiger von den Bürgern verabschieden. Alle Interessierten sind am Sonntag, 26. Oktober, ab 11.30 Uhr willkommen. Zuvor nimmt Geiger ab 10 Uhr am Gottesdienst in der St. Paulus-Kirche teil. "Ich freue mich über jeden, der mich dorthin begleitet", sagt Geiger, der 23 Jahre für die Stadt arbeitete, davon acht als Bürgermeister. Statt Geschenken bittet das Stadtoberhaupt um...

  • Buchholz
  • 15.10.14
Panorama
Laut Veranstalter sollen etwa 45.000 Besucher zum Töster Flohmarkt gekommen sein
24 Bilder

"Der beste Flohmarkt seit Jahren!"

Mehr als 45.000 Besucher machen den Töster Flohmarkt zu einem Erlebnis für die ganze Familie. mum. Tostedt. "Wow - das ist bestimmt der beste Töster Flohmarkt seit Jahren", freute sich Michael Rokowski (Klecken) am Samstag. Seit 15 Jahren hat er keinen Töster Flohmarkt verpasst, ist jedes Jahr mit einem Stand vertreten. Diesmal hatte er sich mit Kai Steffen (Buchholz) Verstärkung mitgebracht. "Offensichtlich bringt Kai Glück, denn das Wetter war noch nie besser", so Rokowski. "Und auch die...

  • Jesteburg
  • 05.10.14
Panorama
Die Jugendfeuerwehr Bargstedt bedankt sich bei Anette Rogen (Mitte)

Großzügige Spende für die Jugendfeuerwehr Bargstedt

Die Jugendfeuerwehr Bargstedt bedankt bei Anette Rogen, Inhaberin der Alten Apotheke und der Postapotheke in Harsefeld für eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. Wie genau das Betreuerteam das Geld einsetzen wird, soll jetzt erst einmal überlegt werden. Gelegenheiten gibt es reichlich. Die 15 Mädchen und Jungs der Jugendfeuerwehr, die zwischen 10 und 16 Jahren alt sind, werden in jedem Fall davon profitieren. Die Mitglieder der Nachwuchsabteilung der Ortswehr Bargstedt haben seit ihrer Gründung...

  • Harsefeld
  • 16.09.14
Panorama
Haben im Zeltlager gemeinsam jede Menge Spaß: die Jugendfeuerwehren Skuly und Apensen
2 Bilder

Deutsch-polnische Freundschaft: Apenser und Jugendfeuerwehr Skuly besuchten gemeinsam Großzeltlager in Celle

Die Jugendfeuerwehr Apensen pflegt ihre Freundschaften: Auf Einladung der Apenser waren 19 Mädchen und Jungen der polnische Feuerwehr Skuły aus der Provinz Grodziski in Polen Gäste im Bezirkszeltlager der Jugendfeuerwehren des Regierungsbezirkes Lüneburg, das in Wietze im Landkeis Celle stattfand. Das Großzeltlager wird alle drei Jahre organisiert und wurde dieses Mal von 78 Jugendfeuerwehren aus Niedersachsen und Polen besucht. Mit insgesamt 1.087 Teilnehmern und etwa 200 Mitarbeitern ist es...

  • Apensen
  • 12.08.14
Panorama
Glücklich nach der erfolgreichen Übung: Die Jugenfeuerwehr Apensen brachte die Lage unter Kontrolle

Missglückter Chemieversuch im Schulzentrum: Eine Jugendfeuerwehrübung in Apensen

Alarm im Apenser Feuerwehrgerätehaus: “missglückter Chemie-Versuch im Schulzentrum, vermutlich zwei Klassenzimmer betroffen, mindestens fünf Personen verletzt”. Innerhalb von zwei Minuten legten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr ihre Schutzausrüstung an und es ging mit Blaulicht und Sirene zum Schulzentrum. Chemieunterricht am Samstag? Im Feuerwehrgerätehaus nur Jugendliche? Klar, dass es sich um eine Übung handelte: Gemeinsam mit der Jugend des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) probte die...

  • Apensen
  • 29.07.14
Panorama
Der neue Rastplatz ist der ganze Stolz der Jugendfeuerwehr
7 Bilder

Inmitten der Natur

jd. Bargstedt. Jugendfeuerwehr errichtet einen Rastplatz. Das Naturschutzgebiet Frankenmoor bei Bargstedt ist eine der schönsten Ecken der Stader Geest. In der weitgehend unberührten Landschaft sind oftmals Radler und Wanderer unterwegs. Denen fehlte bislang ein geeignete Stelle, um eine kleine Pause zu machen. Das hat sich nun dank der Bargstedter Jugendfeuerwehr geändert. Der Brandschützer-Nachwuchs legte unmittelbar an einer Wegkreuzung einen rustikalen Rastplatz an: Die Jugendlichen bauten...

  • Harsefeld
  • 08.07.14
Panorama
Jeweils zwei "Rennfahrer" gingen zeitgleich an den Start
10 Bilder

Mit 40 Stundenkilometern den Berg hinunter

mum. Ramelsloh. "Ich bin schon etwas aufgeregt", so Niclas Neumann. Der zwölf Jahre alte Junge ist Mitglied der Jugendfeuerwehr Fleestedt und nahm am Sonntag zum ersten Mal am Seifenkistenrennen teil, zu dem die Gemeindejugendwehr Seevetal bereits zum zehnten Mal eingeladen hatte. "So ähnlich muss es sein, wenn man Formel 1-Rennen fährt", sagte Niclas, während er auf die Rampe geschoben wurde. 60 Sekunden später sauste er die etwa 300 Meter lange Strecke hinunter. "Die schnellsten Fahrer...

  • Jesteburg
  • 07.07.14
Panorama

Laßrönner Jugendwehr hatte die Nase vorn

Team aus Wesel landete punktgleich auf zweiten Rang thl. Stelle. Im Rahmen des Kreisjugendfeuerwehrtages am vergangenen Wochenende in Stelle, wurden auch die Wettbewerbe der Nachwuchsbrandschützer ausgetragen. Dabei gingen insgesamt 56 Gruppen an den Start, um sich gegenseitig zu messen. Der Wettbewerb ist in einen so genannten A-Teil und einen B-Teil untergliedert. Beim A-Teil muss ein dreiteiliger Löschangriff an einer offenen Wasserentnahmestelle aufgebaut werden. Beim B-Teil steht ein 400...

  • Winsen
  • 23.06.14
Service

Straßenfest für guten Zweck in Scharmbeck

ce. Scharmbeck. Ihr zweites Straßen-, Kinder- und Spielefest mit Gaumenfreuden veranstalten Anwohner der Straße Mellhorn in Scharmbeck am Samstag, 10. Mai, von 15 bis 17 Uhr. Anschließend wird gegrillt. Eingeladen sind alle Bewohner Scharmbecks und der Grevelau. Die eingenommenen Spenden sollen wieder den Kindern aus Tschernobyl für eine Freizeit in Scharmbeck sowie der örtlichen Jugendfeuerwehr und der DRK-Kindertagesstätte zugute kommen.

  • Winsen
  • 06.05.14
Panorama
Die Apenser Jugendfeuerwehr bietet Vogelfamilien mit 30 selbstgebauten Nistkästen ein sicheres Zuhause

Ein Herz für die Vogelwelt: Die Jugendfeuerwehr in Apensen baut 30 Nistkästen

Einsatz für die heimischen Vögel: In mühevoller Kleinstarbeit haben die Kinder der Jugendfeuerwehr Apensen geschraubt, gesägt, geschliffen und gemalt, um sichere Nistkästen für Meisen und Co. zu bauen. Innerhalb von sechs Diensten stellten die Kinder unter Anleitung und Mithilfe ihrer Betreuer 30 Häuser für Vogelfamilien her und hängten sie in zwei Feldwegen mit Hilfe von Leitern in sicherer Höhe auf. Im Herbst will die Jugendfeuerwehr die Nistkästen wieder abnehmen, um sie zu reinigen und für...

  • Apensen
  • 26.03.14
Panorama
Strahlende Gesichter bei der Scheckübergabe: Rewe-Marktleiter Hartmut Huber (re.) freut sich, wieder einmal geholfen zu haben

Kleine Spende für große Fahrt

jd. Harsefeld. Für diese Spende muss nicht einmal das Portmonee gezückt werden: Rewe-Kunden haben seit längerem die Möglichkeit, einen guten Zweck mittels Pfandbon zu unterstützen. Neben den Leergut-Automaten sind kleine Behälter angebracht, in denen die nach der Flaschenrückgabe ausgedruckten Wertcoupons eingeworfen werden können. Auch der Rewe-Markt am Harsefelder Paschberg beteiligt sich an der Aktion. Jetzt wurde die örtliche Jugendfeuerwehr mit einer Spende bedacht: Marktleiter Hartmut...

  • Harsefeld
  • 19.02.14
Blaulicht
Die angehenden Feuerwehrfrauen haben bereits ihre Einsatz-Montur erhalten. Jetzt warten sie auf den ersten Alarm
7 Bilder

Hoch motivierte Mädeltruppe: Frauen-Power in der Harsefelder Feuerwehr

jd. Harsefeld. Sie wollen den Jungs zeigen, wo der Hammer oder der Schlauch hängt: Larissa (17), Lea (16), Jendra (16) und Franziska (16) aus Harsefeld sind bei der Freiwilligen Feuerwehr eingestiegen. "Wir haben Lust auf Feuerwehr", verkünden die Schülerinnen, die motiviert sind bis in die Spitzen ihrer langen blonden Haare. Bevor die muntere Mädeltruppe ihren ersten Einsatz absolvieren darf, ist fleißiges Üben und Theorie pauken angesagt. Gerade hat der Grundlehrgang, die sogenannte...

  • Harsefeld
  • 24.01.14
Panorama
Die Steller Jugendfeuerwehr freute sich über die große Anzahl an Tannenbäumen, die eingesammelt wurden

Jugendwehren sammelten Weihnachtsbäume

thl. Landkreis. In vielen Orten im Landkreis Harburg waren jetzt wieder die Mitglieder der Jugendfeuerwehren unterwegs, um ausgediente Weihnachtsbäume einzusammeln. Viele ehemalige Besitzer hatten einen Umschlag mit einer kleinen Spende zu den Bäumen gelegt, um die Jugendarbeit in den Wehren zu unterstützen. Das Geld soll nun mit in die Finanzierung des Kreisjugendzeltlagers im Sommer fließen. Die eingesammelten Weihnachtsbäume wurden entweder gleich an den Gerätehäusern geschreddert und so...

  • Stelle
  • 17.01.14
Panorama

Beförderungen bei der Feuerwehr in Wiepenkathen

Tätigkeitsbericht 2013 im Gerätehaus tp. Stade-Wiepenkathen. Bei der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Wiepenkathen am Freitag, 3. Januar, um 20 Uhr im örtlichen Gerätehaus stehen Beförderungen und Ernennungen ehrenamtlicher Brandschützer auf der Tagesordnung. Zudem hören die Versammlungsteilnehmer den Tätigkeitsbericht 2013 der Orts- und der Jugendfeuerwehr.

  • Stade
  • 18.12.13
Panorama
SpannendesKistenstapeln: Beim 19. Cola-Kasten stürzte dieser Turm ein
5 Bilder

Mettwurst und Kistentürme

Jugendfeuerwehren warben mit mutiger Show und Delikatesse um Mitglieder tp. Oldendorf. Die Samtgemeinden Oldendorf und Himmelpforten verschmelzen Anfang kommenden Jahres zur neuen "Super-Kommune" Oldendorf-Himmelpforten: Nicht nur die Verwaltungen, auch die Feuerwehren wollen künftig als Einheit agieren und so ihre Schlagkraft erhöhen. Um auf das bevorstehende historische Ereignis aufmerksam zu machen, präsentierten sich kürzlich unter der Regie von Samtgemeinde-Jugendwart Malte Goossen die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.12.13
Panorama

Jugendflamme und Kreismeisterschaft

thl. Laßrönne. Feierstunde im Winsener Feuerwehrhaus: 104 Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Harburg haben erfolgreich ihre Prüfung zum Leistungs- und Ausbildungsnachweis "Jugendflamme 2" abgelegt und das Abzeichen verliehen bekommen. Zudem wurde die Sieger der Wettbewerbs-Kreismeisterschaften geehrt. Der erste Platz ging an die Gruppe 1 der Jugendwehr Laßrönne, gefolgt von Fliegenberg-Rosenweide I und Dibbersen. Insgesamt hatten 55 Gruppen aus dem Landkreis an den Wettbewerben...

  • Winsen
  • 06.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.