Alles zum Thema Rettungsboot

Beiträge zum Thema Rettungsboot

Panorama
Freuen sich, dass die "Seebär" jetzt im Einsatz ist: Andreas Wolter, Jörn Stolle, Dr. Cornell Babendererde, Jan Brinckmann, Uwe Harden und Vize-Vorsitzender der DLRG Winsen, Heiko Menke (v. li.)
4 Bilder

DLRG Winsen Luhe: Neues Motorrettungsboot offiziell in den Dienst gestellt
Rettungsboot "Seebär" startet seinen Dienst

bs. Winsen/Hoopte. Zwei kaputte Motorrettungsboote mit einem Schaden von insgesamt 75.000 Euro, hatten die DLRG Winsen Luhe vor rund zwei Jahren vor eine riesige Herausforderung gestellt. Umso mehr freute sich daher jetzt der erste Vorsitzende Jan Brinckmann am vergangenen Sonntag, nach zwei Jahren intensiven Engagements, das neue DLRG-Rettungsboot "Seebär" offiziell in den Dienst zu stellen. "Dank der Gesprächsbereitschaft und der finziellen Unterstützung der Stadt Winsen sowie zahlreicher...

  • Winsen
  • 02.06.19
Blaulicht
Das Boot der DLRG nimmt Kurs auf den Kreuzfahrtriesen Foto: DLRG Stade
2 Bilder

Wieder Einsatz auf der Elbe
DLRG und Feuerwehr holen Herzinfarkt-Patientin von Kreuzfahrtschiff

jab. Stade. Bereits zum zweiten Mal kam es binnen weniger Tage auf der Elbe zu einem Notfall auf einem Kreuzfahrtschiff. Der Grund diesmal: Verdacht auf Herzinfarkt. Während der Fahrt mit dem Kreuzfahrtriesen MEIN SCHIFF 5 von Hamburg in Richtung Southampton alamierten die Mitarbeiter die Stader Rettungskräfte - unklarer medizinischer Notfall lautete die Meldung. Keine 15 Minuten später rückten die Rettungskräfte mitsamt eines Notarztes mit dem DLRG-Motorrettungsboot zum Ozeanriesen aus....

  • Stade
  • 11.05.19
Panorama
Testfahrt des neuen Bootes in Stadersand
3 Bilder

Neues Rettungsboot für 420.000 Euro in Stade

"Brunshausen" und "Florian 1" haben ausgedient tp. Stade. Die Rettungs- und Hilfeleistungsboote "Florian1" und "Brunshausen" der Feuerwehr Stade werden ausgemustert. Die Stadt plant als Ersatz die Neuanschaffung eines großen Bootes für 420.000 Euro. Die politischen Ausschüsse haben beraten und dem Antrag der Stader Feuerwehr um Ortsbrandmeister Stephan Woitera (44) auf Ersatzbeschaffung stattgegeben. Die noch nötige Zustimmung des Rates gilt als sicher. Das offene Boot "Florian 1"...

  • Stade
  • 07.03.17
Wirtschaft
Die neue Geschäftsleitung der Hatecke GmbH und Hatecke Service GmbH (v.li.): Peter Hatecke, Hinnerk Hatecke, Markus Hatecke, Hannes Hatecke und Krischan Oltmann

Krautsand: Söhne und Neffen an der Werft-Spitze

Geschäftsleitung bei Hatecke erweitert tp. Krautsand. In der Hatecke-Gruppe, die die Rettungsboot-Werft auf Krautsand betreibt, wurde die Geschäftsleitung erweitert. Peter Hatecke, der das 1903 gegründete Familienunternehmen seit 1986 führt, hat seine drei Söhne, Hinnerk, Hannes und Markus sowie seinen Neffen Krischan Oltmann jetzt in die Geschäftsleitung berufen. Bei der Hatecke Service GmbH, die mit 60 Mitarbeitern weltweit die Wartung von Rettungsmitteln auf ca. 3.000 Schiffen...

  • Drochtersen
  • 09.09.16
Panorama
Bootsführer Stefan Pahl simuliert bei Rebecca Suhr (17) eine Rettung ins Schlauchboot
8 Bilder

Schüler retten Leben an der Ostseeküste

bc. Stade. „Helft mir!“, ruft irgendwo jemand in der Badezone. Erneut: „Helft mir!“ Leise hört die Crew des Rettungsbootes die Schreie. Langsam schippert sie am Strand vor Travemünde entlang. Konzentriert sucht Lukas die glitzernde Wasseroberfläche ab. Irgendwo hier braucht jemand dringend Hilfe. Auf Situationen wie diese wurde der 16-jährige Lukas Tomforde vom Stader Gymnasium Athenaeum seit Februar vorbereitet. Im zweiten Jahr in Folge gibt es an seiner Schule die Arbeitsgemeinschaft...

  • Buxtehude
  • 08.07.16
Panorama
Nico Bukowski vor einem der international gefragten Großraum-Rettungsboote der Hatecke-Werft Krautsand
3 Bilder

Steiler Karrierestart auf der Hatecke-Werft Krautsand

Super-Azubi Nico Bukowski (21) ist landesbester Nachwuchs-Bootsbauer / Nach Top-Prüfungsergebnis ins Konstruktionsbüro befördert tp. Drochtersen. Super-Start ins Berufsleben: Nico Bukowski (21) aus Oederquart im Land Kehdingen ist bester Nachwuchs-Bootsbauer in Niedersachsen. Der talentierte Junghandwerker, der auf der Bootswerft Hatecke auf der Elbinsel Krautsand arbeitet, erzielte in der Abschlussprüfung die Top-Note "Sehr Gut" in der Theorie und ein "Gut" in der Praxis. Die...

  • Stade
  • 15.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.