Stephan Woitera

Beiträge zum Thema Stephan Woitera

Blaulicht
Die Stader Ortswehr muss sich keine Sorgen machen. Der Feuerwehrnachwuchs steht bereit (v.li.): Sebastian Gneuß, Cayethano Gerken, Alexander aus den Erlen und Lucas Thom wurden zu Feuerwehrmännern befördert  Fotos: sc
3 Bilder

Wasserrettung prägte Einsatzgeschehen der Stader Ortswehr / Respektvollerer Umgang gegenüber Einsatzkräften gefordert
Ereignisreiches Jahr für die Feuerwehr

sc/jd. Stade. Zu zahlreichen Einsätzen - besonders auch zu Wasser - rückte die Freiwillige Feuerwehr Stade im vergangenen Jahr aus. Auf der Jahreshauptversammlung der Ortswehr berichtete Ortsbrandmeister Stephan Woitera in seinem Rückblick von einem "ereignisreichen Jahr", in dem besonders die geleisteten Wasserrettungen im Gedächtnis geblieben seien. Insgesamt 621 Mal waren die Freiwilligen der Stader Feuerwehr unterwegs, um Menschen zu helfen und Brände zu löschen. Die Einsatzzahlen...

  • Stade
  • 22.01.20
Blaulicht
Im Stader Stadtgebiet brannten in den vergangenen Wochen immer wieder Parkbänke ab

Unbekannter Brandstifter hält Polizei und Feuerwehr im Stadtgebiet Stade in Atem
Wer ist der Feuerteufel?

lt. Stade. Mit einer Häufung von Brandstiftungen sehen sich Feuerwehr und Polizei im Stader Stadtgebiet seit einigen Monaten konfrontiert. Seit Anfang August brennen immer wieder Mülleimer, Tische oder Parkbänke - angefangen am 1. August bei einer Parkbank in der Arp-Schnitger-Straße. Die letzte Parkbank stand am vorletzten Wochenende an der Königsmarck-Bastion auf der Erleninsel in Flammen. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um den oder die gleichen Täter handelt, die vorsätzlich mehr...

  • Stade
  • 15.10.19
Panorama
Während der Jahresversammlung wurde Karl-Ole Trapp (li.) von Ortsbrandmeister Stephan Woitera zum Oberfeuerwehrmann befördert
2 Bilder

Ortsfeuerwehr Stade bricht Rekorde: So viele Brandeinsätze wie noch nie

lt. Stade. Insgesamt 244 Mal rückte die Ortsfeuerwehr Stade in 2018 zu Bränden aus: So häufig wie noch nie zuvor in ihrer 158-jährigen Geschichte, berichtete Ortsbrandmeister Stephan Woitera kürzlich im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Retter in Stade. Dabei leisteten die Feuerwehrkräfte 9.688 Stunden ab, nahezu doppelt so viele wie im Jahr davor. Die entstandene Brandschadensumme wird auf knapp drei Mio. Euro beziffert. Dem gegenüber konnten Sachwerte von geschätzten knapp...

  • Stade
  • 22.01.19
Panorama
Ortsbrandmeister Stephan Woitera (re.) wurde wiedergewählt, ebenso sein Stellvertreter Thomas Woitera
2 Bilder

Feuerwehr in Stade: Ein außergewöhnliches Jahr

bc. Stade. Zu ihrer Jahreshauptversammlung kam die Stader Ortsfeuerwehr am Freitag zusammen. Ortsbrandmeister Stephan Woitera gab einen umfassenden Überblick über die Ereignisse im vergangenen Jahr. „Turbulent“, sei es gewesen, so Woitera. Die Stürme Paul, Sebastian, Xavier und Herwart hielten die Einsatzkräfte in Atem. Die beiden letzteren Stürme im Oktober bescherten ihnen jeweils mehr als 90 Einsätze. „Wir waren fast ohne Unterbrechung im Einsatz“, so Woitera. Insgesamt waren es im...

  • Stade
  • 23.01.18
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr-Einsatz in Stader Altstadt: Kleiderständer bei H&M brannte

bc. Stade. Schrecksekunde auf dem Stader Weihnachtsmarkt: Die Feuerwehr der Stadt musste am Mittwochnachmittag gegen 14.45 Uhr zu einem Brand in die Altstadt ausrücken. In dem Modegeschäft "H&M" am Pferdemarkt hatte ein Kleiderständer im Untergeschoss aus bislang ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Aufgrund der starken Hitzeentwicklung löste die Sprinkler-Anlage aus. Eine Mitarbeiterin der Bekleidungskette alarmierte umgehend die Rettungsleitstelle, schickte das Personal aus dem verqualmten...

  • Buxtehude
  • 06.12.17
Blaulicht
Feuerwehrleute mit Boot am neuen Hafen
3 Bilder

Mega-Umweltsauerei in Stade

Kilometerlange Diesel-Spur verunreinigt Regenkanal und Hafenbecken tp. Stade. Allerorten in der Kreisstadt Stade und im Alten Land waren am Montagmittag Feuerwehrleute unterwegs, um die Straßen mit rotem Ölbindemittel abzustreuen. Anlass für den Großeinsatz gab ein für den Straßenverkehr gefährlicher, rutschiger Dieselfilm in XXL. Der kilometerlange Kraftstoffspur zog sich nach Auskunft des Vize-Stadtbrandmeisters Stephan Woitera von Steinkirchen über Hollern-Twielenfleth bis in die Stader...

  • Stade
  • 24.10.17
Panorama
Testfahrt des neuen Bootes in Stadersand
3 Bilder

Neues Rettungsboot für 420.000 Euro in Stade

"Brunshausen" und "Florian 1" haben ausgedient tp. Stade. Die Rettungs- und Hilfeleistungsboote "Florian1" und "Brunshausen" der Feuerwehr Stade werden ausgemustert. Die Stadt plant als Ersatz die Neuanschaffung eines großen Bootes für 420.000 Euro. Die politischen Ausschüsse haben beraten und dem Antrag der Stader Feuerwehr um Ortsbrandmeister Stephan Woitera (44) auf Ersatzbeschaffung stattgegeben. Die noch nötige Zustimmung des Rates gilt als sicher. Das offene Boot "Florian 1"...

  • Stade
  • 07.03.17
Panorama
Drei Generationen Feuerwehr: Henry Köpcke (Mi.) mit Tochter Martina Köpcke-Lausch und Enkel Philipp Lausch
4 Bilder

Feuerwehr in Stade: So viele Einsätze wie noch nie

bc. Stade. Die 148 aktiven Kameraden der Stader Feuerwehr (Altersschnitt: 36,9 Jahre), darunter 20 Frauen, hatten im vergangenen Jahr richtig viel zu tun. Erstmals mussten sie mehr als 200 Feuer löschen, wie Ortsbrandmeister Stephan Woitera auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr am vergangenen Freitag mitteilte. Exakt waren es 202 Einsätze mit 5.322 eingesetzten Feuerwehrkräften, die 6.459 Stunden ableisteten: „Das ist Rekord“, sagte Woitera. Die bisherige Höchstmarke lag bei 182...

  • Stade
  • 24.01.17
Blaulicht
Stadtbrandmeister Klaus-Daniel Ney (re.) gratuliert Ralf Postels zur Beförderung zum Ersten Hauptfeuerwehrman
3 Bilder

Mehr als 400 Einsätze

Ereignisreiches Jahr für die Feuerwehr Stade / Ehrungen und Beförderungen bei der Hauptversammlung tp. Stade. Für die Feuerwehr Stade gab es im vergangenen Jahr viel zu tun: Mehr als 400 Mal schrillte der Alarm-Pieper. Das teilte Ortbrandmeister Stephan Woitera am vergangenen Freitagabend bei der Jahreshauptversammlung mit. Neben dem Jahres-Einsatzbericht standen zahlreiche Ehrungen, Ernennungen und Beförderungen auf der Tagesordnung. Die Stader Feuerwehrleute rückten im Jahr 2014 zu...

  • Stade
  • 27.01.15
Politik
Feuerwehrsprecher Stefan Braun (li.), der Stellvertretende Zugführer in Campe, Stefan Tietje, und Ortsbrandmeister Stephan Woitera (re.)
3 Bilder

Skeptiker trifft nicht den Nerv der Mehrheit

Kritischer Brief zum Gerätehaus-Standort: Feuerwehrspitze relativiert Bedenken tp. Stade. "Wir halten die Ausrücke-Zeiten zu 100 Prozent ein", versichert der Stader Ortsbrandmeister Stephan Woitera (41), nachdem ein anonymer Skeptiker Kritik an dem aus seiner Sicht zu abgelegenen Standort des geplanten Feuerwehrgerätehauses in Stade-Riensförde übte. Das technisch veraltete Gerätehaus des Zuges II der Stader Feuerwehr in Campe wird aufgegeben. Gegen Jahresende erfolgt die Grundsteinlegung...

  • Stade
  • 15.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.