++ A K T U E L L ++

3 Seniorenheime werden im LANDKREIS HARBURG gleichzeitig geschlossen

Teich

Beiträge zum Thema Teich

WirtschaftAnzeige
Seit vier Jahren Profi für schöne Gärten: das Team von "Galabau Schöne Zeiten" in Apensen (das Bild wurde vor Beginn der Corona-Pandemie aufgenommen)

So wird der Wunschgarten Realität
Von der Neuanlage bis Gartenpflege bietet „Galabau Schöne Zeiten“ aus Apensen Rundumservice

Seit vier Jahren auf Erfolgskurs: Ihre Entscheidung, sich mit ihrem "Garten- und Landschaftsbau Schöne Zeiten" in Apensen selbstständig zu machen, haben die Landschaftsgärtnermeister Daniel Subey und Christoph Zecha nie bereut. Das umfassende Leistungsspektrum, das fundierte Fachwissen, der Service und auch die unkomplizierte, freundliche Art der beiden Firmengründer kommen bei den Kunden sehr gut an. So beschäftigen Daniel Subey und Christoph Zecha mittlerweile acht Angestellte und stellen im...

  • Apensen
  • 09.04.21
  • 163× gelesen
Panorama
Die DLRG hat ihre Sommerbilanz veröffentlicht: Allein im August gab es in  Niedersachsen 16 Todesfälle Foto: DLRG LV Niedersachsen

Sommerbilanz der DLRG / Seen und Flüsse bleiben größte Gefahrenquellen
Niedersachsen: In diesem Jahr sind bereits 41 Menschen ertrunken

(as). Im August sind deutschlandweit so viele Menschen ertrunken wie seit 17 Jahren nicht. Das ist das traurige Ergebnis der DLRG-Sommerbilanz, die der Bundesverband der DLRG jetzt veröffentlicht hat. Insgesamt gab es in den ersten acht Monaten des Jahres 2020 mindestens 329 Opfer, davon 68 in Bayern. Niedersachsen rangiert mit 41 Ertrunkenen auf Platz zwei, gemeinsam mit dem bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen (ebenfalls 41). „Der Vorjahreswert ist somit leider erreicht“, sagt...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 25.09.20
  • 109× gelesen
Panorama
Die hölzerne Umfassung des Sandkastens ist zersplittert und sorgt für Verletzungsgefahr bei Kindern
4 Bilder

Schön ist sicher was anderes
Splitter, Müll, Algenbefall: Buchholzer Rathauspark zeigt sich verschmutzt und gefährlich - Auf ein Wort!

Wer im Hochsommer in einen Park geht, möchte sich zumeist im kühlenden Schatten von Bäumen entspannen. Mütter lassen ihre Kleinkinder gerne in einem Sandkasten spielen oder am Spielgerät austoben. Wasserspiele oder Teiche sorgen zusätzlich für eine angenehme Atmosphäre. Ganz anders sieht hingegen die Situation im Buchholzer Rathauspark aus: Im Rathausteich finden sich stets Glasflaschen und Plastikgebinde, die unachtsame Besucher dort entsorgen. Durch die Sommertemperaturen riecht es rund um...

  • Buchholz
  • 19.08.20
  • 1.472× gelesen
Panorama
Idyllisch oder einfach nur verschlafen? Morgentau am Ahlerstedter Pastorenteich   Info: jd

Künftig Turnübungen am Teich: Mehrgenerationenpark für Ahlerstedt

jd. Ahlerstedt. Dünne Nebelschwaden ziehen über Teich und Wiese am Ahlerstedter Pastorenwald. Der ganzen Szene haftet etwas Märchenhaftes an. Die Grünfläche mit dem kleinen Gewässer wirkt inmitten der umliegenden Wohnhäuser verwunschen. Das Gelände liegt da im Dornröschenschlaf. Prosaischer ausgedrückt: Dort ist recht wenig los. Der ganzen Fläche fehlt irgendwie der Pfiff. Doch das soll sich künftig ändern. Die Gemeinde will aus dem Areal einen Mehrgenerationenpark machen. Außerdem soll der...

  • Harsefeld
  • 05.09.17
  • 494× gelesen
Panorama
Erwischt: Der Otter am Koi-Teich von Karl-Heinz Husmann

Fischotter ist der Koi-Killer

mi. Buchholz. Bei dem Fischräuber, der in der Gegend um den Buchholzer Wilhelm Raabe Weg sein Unwesen treibt und bereits mehrere Teiche mit Koi-Karpfen geplündert hat, handelt es sich tatsächlich um einen Fischotter. Das Tier  tappte in eine Fotofalle. Auf "Otterjagd" gehen dürfen Betroffene Teichbesitzer jetzt aber nicht den die Raubtiere sind streng geschützt. Helfen kann allerdings ein Elektrozaun. Der Räuber kam zwei Stunden nach Mitternacht, er überwand das Netz, dass Karl-Heinz Husmann...

  • Buchholz
  • 28.07.17
  • 2.121× gelesen
Panorama
Jugendwart Johannes Matthiesen am Vereinsgewässer. Die Erweiterung des Angelreviers (hi.) wird im Herbst fortgesetzt
3 Bilder

Leben in der "Kinderstube der Aale" in Oldendorf

Angler setzen 1.200 Jungfische im Vereinsgewässer in Kaken aus tp. Oldendorf-Kaken. Die "Kinderstube der Aale" in Oldendorf-Kaken füllt sich mit Leben. Kürzlich haben Mitglieder des Sportfischervereins OIdendorf in dem Vereinsgewässer im Dubbenmmoor an der Kakener Straße rund 1.200 Jungaale mit einem Gewicht von jeweils nur fünf Gramm ausgesetzt. Mit dabei war der Vereinsjugendwart Johannes Matthiesen, der auch ausgebildeter Gewässerwart ist. Laut Matthiesen finden die zu den schutzbedürftigen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.05.16
  • 234× gelesen
Panorama
Die neuen Teiche im Dubbenmoor in Oldendorf Richtung Sunde
2 Bilder

Baustopp am Aal-Biotop

Jungfische werden im Mai in neuen Teichen im Dubbenmoor bei Oldendorf ausgesetzt tp. Oldendorf. Die Erdarbeiten bei der Erweiterung der Regenwasserstauteiche im Dubbenmoor in Oldendorf zu Fischbiotopen sind sind zu 80 Prozent abgeschlossen Derzeit ruhen die Baumschienen: "Wir können nicht weitermachen, da es zu nass ist. Die Fahrzeuge versacken", sagt Werner Schmidt, Chef des Angelvereins Oldendorf, dessen Mitglieder in dem Gewässer Aale aufziehen wollen. Mit dem Einsetzen warmer Witterung...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.02.16
  • 266× gelesen
Panorama
Werner Schmidt zeigt auf den Algenteppich, der auf der Wasseroberfläche treibt
5 Bilder

Algen-Alarm am Sunder See

Defekte Technik an Teichanlage in Landschaftsschutzgebiet bei Oldendorf / Fischen droht Erstickungstod tp. Oldendorf-Sunde. "Riesige Algenteppiche auf dem Sunder See!" meldet Dierk Breimeier aus Heinbockel. Als Ursache wittert der Naturfreund Überdüngung durch Gülle-Eintrag von umliegenden Feldern und informiert das WOCHENBLATT. Bei einem Ortstermin beurteilen Oldendorfs Bürgermeister Johann Schlichtmann und der Chef des Oldendorfer Sportfischervereins, Werner Schmidt, die Lage als dramatisch:...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.08.15
  • 816× gelesen
Blaulicht

Diesel-Kanister in den Teich geworfen

Gewässerverunreinigung in Buxtehude / Zeugen gesucht tp. Buxtehude. Unbekannter Umweltfrevler warfen am vergangenen Freitag gegen 22 Uhr an der Kottmeierstraße in Buxtehude zwei 20-Liter-Kanister mit Kraftstoffresten - vermutlich Diesel - in einen Teich. Nur ein kleiner Teil der Flüssigkeit lief aus, da die Feuerwehr aus Buxtehude die Kanister rechtzeitig bergen konnte. Weitere Maßnahmen wegen Gewässerverunreinigung mussten nicht ergriffen werden. Der Verursacher soll den Tatort mit einem roten...

  • Buxtehude
  • 12.10.14
  • 152× gelesen
Wirtschaft

Gartenteichcenter Hinck in Harsefeld: Wasserspiele, Schwimmteiche und mehr

Vom Aufbau eines Wasserspiels bis zur Anlage eines Koi- oder Schwimmteichs ist Mathias Hinck vom Gartenteichcenter Hinck in Harsefeld, Griemshorst 14, bei allen Fragen rund um die Gestaltung mit Wasser ein kompetenter Ansprechpartner. Auf seinem großen Ausstellungsgelände können sich Interessenten einen Überblick verschaffen, was alles möglich ist. Doch der Experte baut nicht nur Teiche, Bachläufe, Wasserfälle und vieles mehr, sondern steht mit fundiertem Fachwissen auch bei Fragen rund um die...

  • Harsefeld
  • 27.08.13
  • 253× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.