Triathlon

Beiträge zum Thema Triathlon

Sport
Daumen hoch für eine starke Leistung vor allem auf dem Rennrad: Sven Papendorf
3 Bilder

Triathleten in Topform

Sven Papendorf qualifiziert sich für die Mitteldistanz-WM / Wieneke startet bei der Senioren-WM  os. Buchholz/Jesteburg. „Ich hoffe, dass ich noch einmal einen raushauen kann!“ Das sagte Triathlet Sven Papendorf (45) vor dem Wettkampf der „Ironman 70.3 Mitteldistanz“ auf Rügen am vergangenen Wochenende. Gesagt, getan: Der WOCHENBLATT-Sportler des Jahres aus Jesteburg kam auf der Ostsee-Insel so gut durch, dass er sich für die WM auf der Mitteldistanz im kommenden September in Port Elizabeth...

  • Buchholz
  • 16.09.17
Sport
Nur wenige Minuten später konnte Steffen Wetzel (re.) von Blau-Weiss Buchholz seinen Konkurrenten überholen

Steffen Wetzel holt Landestitel

TRIATHLON: Blau-Weiss-Abteilungsleiterin Andrea Steer: „Das Saisonende wird immer spektakulärer“ (cc). Geschafft! Steffen Wetzel (Blau-Weiss Buchholz) hat in der Olympischen Distanz beim Hannover Maschsee-Triathlon den Landestitel geholt (2:15 Std.). Zuerst hatte er mit hohen Wellen im Maschsee zu kämpfen. Auch die anschließende Radstrecke mit Kurven und Kopfsteinpflaster bezeichnete er als anspruchsvoll. „Umso höher ist Steffens Leistung zu bewerten“, lobte Blau-Weiss-Abteilungsleiterin...

  • Buchholz
  • 08.09.17
Sport
Nach dem Wettkampf bei der Schülerserie: (v. li.) Maya Gerkuhn, Trainer Steffen Wetzel, Ronja Wetzel und Jara Thees

BW-Triathleten im Dreier-Einsatz

os. Buchholz. Sehr aktiv waren die Athleten der Triathlonabteilung von Blau-Weiss Buchholz (BW) jüngst bei drei Wettbewerben. Beim Kurztriathlon in Altwarmbüchen (750 Meter Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) hatten die Sportler mit starkem Wind zu kämpfen. Schnellste BW-Starterin war Lena Bischoff-Stein (1:22 Stunden), gefolgt von Petra Kohls (1:28) und Leonie Doliwa (1:37). Bei den Männern erreichte Johannes Albers in 1:13 Stunden das Ziel, dahinter folgten Max Grünwald (1:18), Klaus...

  • Buchholz
  • 30.08.17
Sport
Wer sagt denn, dass ein Ironman-Wettbewerb nur Qual ist: Mathias Thiessen gut gelaunt  beim Marathonlauf
2 Bilder

Muskelkater und Zehenbruch beim ersten Ironman

Mathias Thiessen und Ralf von Frieling berichten von ihren Erfahrungen (os). Die Schmerzen sind verflogen, der Stolz bleibt: Mathias Thiessen (36) aus Seevetal und Ralf von Frieling (50) aus Stelle dürfen sich seit dem vergangenen Sonntag „Ironman“ nennen. Sie nahmen wie zahlreiche andere Athleten aus der Region an der Premiere des Triathlons in Hamburg teil, der aus 3,8 km Schwimmen in der Alster, 182 km Radfahren durch die Hansestadt und den Landkreis Harburg sowie aus dem abschließenden...

  • Buchholz
  • 18.08.17
Sport
Sven Papendorf aus Jesteburg hat sein persönliches Ziel erreicht!
4 Bilder

Ironman-Premiere ist gelungen

SCHWIMMEN-RADRENNEN-MARATHON: Was für eine tolle Stimmung – Tausende an den Straßen feierten die Eisenmänner (cc). Hamburg ist jetzt auch die neue Ironman-Stadt! Schwimmen (3,8 km) bei 19 Grad Wassertemperatur in der Binnenalster. Danach 182 Km auf dem Rad, und zur Krönung noch ein Marathon (42,195 km). Insgesamt 2500 Athleten aus 67 Nationen zur Premiere des Super-Triathlons am Start. Auch Athleten des Ausdauersports aus unserem Kreisgebiet. Tausende feierten mit den Eisenmännern- und...

  • Buchholz
  • 15.08.17
Sport
Belegte in seiner Altersklasse den Dritten Platz beim Hamburg Wasser World Triathlon: Reinhold Wolter (80) aus Brackel

Reinhold Wolter (80) aus Brackel wurde Dritter beim Hamburg Wasser World Triathlon

as. Brackel. Vielseitigkeitssportler Reinhold Wolter aus Brackel kann eine weitere Medaille vorweisen: Beim Hamburg Wasser World Triathlon in Hamburg belegte der 80-Jährige den dritten Platz. Wolter ging in der Disziplin Sprintdistanz (500 Meter Schwimmen - 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen) in der Altersklasse 80 an den Start. Mit einer Zeit von 2:01:15 Stunden lag er nur zwei Minuten hinter dem Weltmeister. Damit hat sich Wolter qualifiziert für die Weltmeisterschaft...

  • Rosengarten
  • 21.07.17
Sport
Noch in zivil in der Wechselzone: Reiner Wieneke

Triathlon: Starker Wettkampf von Reiner Wieneke

os. Buchholz. Die Form des Buchholzer Senioren-Triathleten Reiner Wieneke (65) vor der WM in Rotterdam im September stimmt: Bei der Premiere des "Ostseeman" in Damp wurde der ehemalige BBS-Lehrer jüngst Vierter in der Altersklasse M65. Für 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen benötigte Wieneke 6:03:10 Stunden - damit war er mehr als eine halbe Stunde später als bei der Senioren-EM vor ein paar Wochen in Dänemark. "Ich war mit dem Wettkampf richtig zufrieden", erklärte...

  • Buchholz
  • 19.07.17
Sport
Steffen Wetzel (re.) von Blau-Weiss Buchholz wurde Dritter in Itzehoe

Steffen Wetzel im Dreikampf flott

TRIATHLON: Athleten von Blau-Weiss Buchholz bereiten sich auf den Ironman vor (cc). Die Triathleten von Blau-Weiss Buchholz nehmen Kurs auf den IRONMAN am 13. August 2017, zu dem mehr als 2.500 Athleten in Hamburg erwartet werden. Zur Vorbereitung auf den Ironman hat Steffen Wetzel von Blau-Weiss am Triathlon in Itzehoe teilgenommen, und über die olympische Distanz (1,5 Km Schwimmen, 40 KM Rad, 10 KM Laufen) einen phantastischen dritten Platz (2:07 Std.) belegt. „War eigentlich...

  • Buchholz
  • 18.07.17
Sport
Daumen hoch: Auch Pässe musste Sven Papendorf überqueren

Triathlon: Sven Papendorf trotzt widrigen Bedingungen

(os). Triathlet Sven Papendorf (45) ist bestens vorbereitet für den Ironman in Hamburg am 13. August: Beim Eberl-Triathlon am Chiemsee siegte der WOCHENBLATT-Sportler des Jahres in der Altersklasse M45. Für 1,5 Kilometer Schwimmen, 43 km Radfahren und 10 km Laufen benötigte der Jesteburger 2:24:41 Stunden. "Das Schwimmen war wegen der unruhigen See indiskutabel, das Radfahren trotz Dauerregens rasant, das Laufen auf anspruchsvoller Piste stabil", fasste Papendorf das Rennen zusammen. Sein...

  • Buchholz
  • 08.07.17
Sport

20. Auetal-Triathlon mit Teilnehmerrekord

(cc). Mit exakt 192 Athleten konnte der TSV Auetal bei seinem 20. Jubiläums-Triathlon einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen. Gestartet wurde über 200 Meter Schwimmen im Waldbad in Salzhausen. Danach standen 20 Kilometer Radfahren und drei Kilometer Laufen oder Nordic-Walking auf dem Wettkampfplan. Auf das Siegertreppchen geschafft haben es: Kurzsprint Damen: Kati Friedrichsen (01:02:26 Std.), Kurzsprint Herren: Florian Thieben (52:37 Min.), Nordic-Sprint Damen: Tatjana Michels (01:22:58),...

  • Buchholz
  • 01.07.17
Sport

Blau-Weiss-Triathleten in Form

as. Buchholz. Die Triathleten von Blau-Weiss Buchholz präsentierten sich am vergangenen Wochenende in Wettkampf-Form: Beim „Swim & Run“ der Schülerserie Nord in Buxtehude belegte Emma Berndt bei den Schülern D (U8, 50 Meter Schwimmen, 25 Meter laufen) den dritten Platz. Bei den Schülern A (U14, 300 Meter schwimmen, 1,5 Kilometer Laufen) sicherte sich Maya Gerkuhn den ersten Platz, Jara Thees belegte den vierten und Ronja Wetzel den siebten Platz. Bei der zweiten Runde der Verbandsliga...

  • Rosengarten
  • 16.06.17
Sport

Auetal-Triathlon in 20. Auflage

(cc). Rund 200 Teilnehmer werden am Sonntag, 18. Juni, zum 20. Triathlon des TSV Auetal in Salzhausen und in Garstedt erwartet. Wettkampfbeginn ist um 9 Uhr im Waldbad in Salzhausen. Aus dem Wasser geht es auf das Fahrrad. Die Radstrecke führt über Wirtschaftswege von Salzhausen über Vierhöfen und Bahlburg zur Auetal-Halle nach Garstedt. Dort wird der Triathlon mit der Laufstrecke abgeschlossen. Zum Jubiläum wird angeboten, dass sich Einzelsportler auch zu Staffeln zusammenschließen können....

  • Buchholz
  • 12.06.17
Sport
Die aktiven Triathleten des VfL Jesteburg mit ihrem Trainer und Abteilungsleiter Norbert Hofmann (stehend Zweiter v.r.) beginnen ihre Saisonvorbereitung mit einem "Frischlufttraining"

Athleten starten in die neue Freiluft-Saison

TRIATHLON: Beim VfL Jesteburg steht zur Saisonvorbereitung das erste „Frischlufttraining“ auf dem Programm (cc). Es muss nicht gleich der Wintertriathlon in Estland, oder der Ironman auf Hawaii sein. „Obwohl wir zwei mit Sven Papendorf und Reinhold Wolter einen Ironman-Starter und einen Weltmeister in unseren Reihen haben“, betont VfL-Pressewart Karl-Peter Schuster mit berechtigtem Stolz: „Die Bahneröffnung wird schon von unseren Athleten herbeigesehnt.“ Nach vielen Wettkämpfen in der...

  • Jesteburg
  • 17.03.17
Sport
Geschafft: Reiner Wieneke kommt nach rund sechseinhalb Stunden Wettkampf ins Ziel
2 Bilder

Jetzt gibt's eine Schokotorte

Triathlet Reiner Wieneke (64) beendet seine Saison mit Platz 13 bei der Senioren-EM (os). Seinen Saison-Höhepunkt hat Senioren-Triathlet Reiner Wieneke (64) richtig genossen. „Ich bin immer noch total begeistert“, sagt der ehemalige BBS-Lehrer aus Buchholz. Bei der Senioren-EM in Walchsee/Österreich erreichte Wieneke in der Alterklasse 65 Platz 13. Für 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und den abschließenden Halbmarathon-Lauf über 21,1 Kilometer in hügeligem Terrain in Tirol...

  • Buchholz
  • 10.09.16
Sport
Sven Papendorf mit der Medaille vom Klagenfurt-Ironman (li.)  und dem Qualifikationsbutton für Hawaii
4 Bilder

Eiserne Disziplin zahlt sich aus

Triathlon: Sven Papendorf (44) löst gleich bei seinem Ironman-Debüt das Ticket für die WM auf Hawaii os. Jesteburg. Jeder ambitionierte Triathlet träumt davon, einmal beim Ironman auf der Inselgruppe Hawaii dabei zu sein. Für Sven Papendorf (44) erfüllt sich dieser Traum: Bei seinem ersten Ultratriathlon im österreichischen Klagenfurt qualifizierte sich der Ausdauerathlet aus Jesteburg auf Anhieb für das legendäre WM-Rennen am 8. Oktober auf Big Island. „Das ist der Hammer“, jubelt Sven...

  • Buchholz
  • 08.07.16
Sport
Carmen Rehkopf auf der Laufstrecke

Erfolgreiche Triathlon-Damen

(cc). Bei ihrem zweiten Start in der Triathlon-Verbandsliga belegten die Tri-Ladies von Blau-Weiss Buchholz am Wettkampftag in Northeim einen hervorragenden fünften Platz. Auf dem Programm standen 750 Meter Schwimmen im Freiwasser, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen. „Mit Platz fünf in der Teamwertung war eine deutliche Steigerung zum ersten Wettkampf zu verzeichnen“, lobte Trainer Steffen Wetzel. Als Erste kamen Carmen Rehkopf und Andrea Steer als 23. und 24. aus den Fluten, und...

  • Buchholz
  • 17.06.16
Sport
Am ersten Wettkampftag haben die "Tri-Ladies" von Blau-Weiss Buchholz bereits Tabellenplatz sieben in der Ligawertung erreicht (v.l.): Helena Henschen, Klaudia Kröger, Carmen Rehkopf, Lena Bischoff-Stein, Andrea Steer und Marina Thees

Gelungener Auftakt in Hameln

TRIATHLON: Erste Standortbestimmung für das Team von Blau-Weiss Buchholz (cc). Für die Damenmannschaft von Blau-Weiss Buchholz stand in Hameln der erste Triathlon der neuen Liga-Saison auf dem Programm. Die beste Platzierung erreichte die Buchholzerin Lena Bischoff-Stein, die den Sieg in ihrer Altersklasse erreng, und in der Ligawertung Vierte wurde. „Pechvogel“ des Wettkampftages war Marina Thees, die die Radstrecke zu früh verlassen und daher disqualifiziert wurde. Bei der ersten...

  • Buchholz
  • 27.05.16
Sport
Erfolgreiche Power-Frauen (v.li.): Andrea Frenzel, Gila Freudenthal, Wibke Hinrichsen, Birte Christiansen, Dr. Annike Bader, Michaela Jahn, Andrea Heinsohn, Jenny Neuhaus.

Die "Amazing Girls" im Ziel

Neun Frauen aus Buxtehude waren beim Ironman in Calella (Spanien) dabei tk. Buxtehude. Das Team dieser neun Frauen aus Buxtehude und Umgebung nennt sich "Amazing Girls". Noch passender wäre "Power Women". Alle sind voll berufstätig, fünf dabei als Selbstständige, zusammen haben sie 19 Kinder und schaffen es noch, als Triathletinnen erfolgreich zu sein. Die "Amazing Girls" haben kürzlich mit drei Dreier-Staffeln - einige Sportlerinnen sind auch in allen Einzeldisziplinen gestartet - am...

  • Buxtehude
  • 27.05.16
Sport
Werben mit ihrer Teilnahme am Ultra-Triathlon für den Antidoping-Kampf: (v. li.) Uwe Varenkamp, Karsten Müller und Reiner Wieneke

Gemeinsam sind sie stark

Projekt Triathlonstaffel: Reiner Wieneke, Uwe Varenkamp und Karsten Müller wollen es den jungen Konkurrenten zeigen os. Buchholz. Für das gemeinsame Projekt bündeln sie im kommenden Jahr ihre Kräfte: Reiner Wieneke (64), Uwe Varenkamp (57) und Karsten Müller (48) haben sich für den Ultra-Triathlon in Glücksburg (Schleswig-Holstein) im August 2016 angemeldet. Ihre Staffel trägt den Namen "Wir geben alles" - in Anlehnung an den Slogan "Alles geben, nichts nehmen" der nationalen...

  • Buchholz
  • 23.12.15
Sport
Vor dem Triathlon im und am Buchholzer Bad: die Fußballer des TSV Buchholz 08 mit (v. li.) Torwarttrainer Ulf Reichenbach, Ligamanager Simon Beecken, Ursula Riebesell von der Cycle-station, die die Fahrräder zur Verfügung stellte, sowie Trainer Thorsten Schneider

08-Fußballer machen sich mit Triathlon fit für die kommende Saison

os. Buchholz. Auf ein trainingsintensives Wochenende blicken die Oberliga-Fußballer des TSV Buchholz 08 zurück. Am Samstag stand zunächst im und am Buchholzer Bad ein Triathlon auf dem Programm - mit 300 Meter Schwimmen, 25 km Radfahren und sieben Kilometer Laufen. Am Samstagnachmittag siegte 08 bei den Elsdorfer Pokalwochen durch ein 8:0 im Finale gegen die dritte Mannschaft des FC St. Pauli (Bezirksliga). Am Sonntag standen eine weitere Trainingseinheit sowie ein Testspiel gegen den SC Vier-...

  • Buchholz
  • 21.07.15
Sport

Triathlon auf der Insel

ig. Krautsand. Der TVG Drochtersen ist am 8. August Ausrichter des "Oberfeuer-Triathlons" auf der Elbinsel Krautsand. Beginn des Rennens für Einsteiger und Kids am Campingplatz "Oberfeuer": 15 Uhr. Das Hauptrennen wird um 16 Uhr gestartet. Nach der Veranstaltung wird zur "After-Triathlon-Party" eingeladen. • Anmeldungen: www.oberfeuertriathlon.jimdo.com

  • Drochtersen
  • 23.06.15
Sport
Mit der Urkunde für den Sieg im Duathlon: Reiner Wieneke

Reiner Wieneke wird Hamburger Duathlon-Meister

Großes Trainingspensum führt zu großem Erfolg os. Buchholz. Starker Start in die Saison: Senioren-Triathlet Reiner Wieneke (63) hat sich die Hamburger Meisterschaft im Duathlon (Laufen und Radfahren) in der Klasse M60 gesichert. In Hemdingen bei Quickborn benötigte der Ex-BBS-Lehrer aus Buchholz für 5,5 km Laufen, 33,5 km Radfahren und noch einmal 11 km Laufen 2:52:45 Stunden. Nach seiner Pensionierung im vergangenen Jahr hat Wieneke sein Trainingspensum noch einmal erheblich nach oben...

  • Buchholz
  • 09.05.15
Sport
Jörn-Paul Enk hat sein Team bestens auf den Triathlon auf Norderney vorbereitet (v. li.): Anna Eggert, Hannah Klaub und Tanja Kubika
9 Bilder

Hobby-Sportler auf dem Triathlon-Thron

mum. Jesteburg/Norderney. Herausforderung gesucht? Wie wäre es mit Triathlon? Der Dreikampf aus Schwimmen, Radfahren und Laufen ist die Krönung des Ausdauersports und erfreut sich steigender Beliebtheit. Aber wenn von Triathlon die Rede ist, denken viele zwangsläufig an den Ironman - also den Wettbewerb, der die Extreme gleich dreier Sportarten miteinander verbindet: 3,8 Kilometer schwimmen, dann 180 Kilometer Fahrrad fahren und zum Schluss noch einen Marathon zurücklegen. Doch es muss nicht...

  • Jesteburg
  • 08.09.14
Sport
Stolzer Gewinner: Reiner Wieneke mit der Sieger-Urkunde

Perfektes Rennen von Triathlet Wieneke

os. Buchholz. Fast 30 Jahre nach seinem ersten Landesmeister-Titel hat sich Triathlet Reiner Wieneke (62) erneut die Hamburger Meisterschaft gesichert: In Allermöhe gewann der ehemalige Berufsschullehrer aus Buchholz über die olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) in der Klasse M60 in 2:43:25 Stunden. "Ich habe mich riesig über den Titel gefreut", sagte Wieneke. Das Rennen sei für ihn perfekt gelaufen. Nach dem Rennen in Norderstedt an diesem Wochenende beendet...

  • Buchholz
  • 06.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.