Alles zum Thema Anfrage

Beiträge zum Thema Anfrage

Politik
Klein und unattraktiv: der Spielplatz an der Schiefen Straße in Stade   Foto: tp

Aus für Mini-Spielplätze?

Stade braucht Gesamt-Konzept zur Folgenutzung wenig besuchter Anlagen tp. Stade. Politik und Verwaltung der Stadt Stade denken über die Aufgabe sogenannter Kleinst-Spielplätze nach. Insgesamt haben sich die Verantwortlichen jedoch eine größere Aufgabe gestellt: Hinsichtlich der Spielplatzlandschaft soll ein Gesamtkonzept erarbeitet werden. Wie berichtet, hatte der Stader Grünen-Politiker Ulrich Hemke eine entsprechende Anfrage an die Verwaltung gestellt, die im Rahmen der Einwohnerfragestunde...

  • Stade
  • 08.01.19
Politik
Coole Location für eine Jugendhilfe-Ausschusssitzung: Die "Arena" im Freizeithaus Buxtehude

Es läuft rund im Buxtehuder Freizeithaus

Anfrage zur Raumnutzung im Freizeithaus kam nicht bei allen gut an tk. Buxtehude. Wird das Freizeithaus Buxtehude (FZH) zu wenig genutzt und muss daher an einem neuen Konzept gefeilt werden? Diese Anfrage hatten gemeinsam Grüne, FDP und BBG/FWG gestellt. Bei der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses lautete die klare Antwort: Der Laden läuft. Die Anfrage der drei Fraktionen hatte für Unmut bei FZH-Nutzern, Mitarbeitern und teils auch in der Stadtverwaltung geführt. Grund: Mit der...

  • Buxtehude
  • 30.06.15
Politik
Die idyllische Ruhe am Beckdorfer Bahnhof trügt

Container-Streit geht weiter

jd. Beckdorf. Die Gemeinde Sauensiek hat erneut vor, Flüchtlings-Unterkünfte in Beckdorf aufzustellen. "Wie lange soll dieses Spiel noch weiter getrieben werden?", fragt sich Beckdorfs Bürgermeister Siegfried Stresow (SPD). Sein Sauensieker Amtskollege Rolf Suhr (CDU) startet einen erneuten Versuch, Wohncontainer für Asylbewerber auf dem Gelände des ehemaligen Beckdorfer Bahnhofes aufzustellen. In den mobilen Unterkünften sollen Flüchtlinge untergebracht werden, die der Gemeinde Sauensiek...

  • Apensen
  • 14.11.14
Politik
Enden an einem Zaun: die Schienen der ehemaligen Bahnstrecke von Buchholz nach Hollenstedt

Kritische Fragen von CDU-Abgeordneten

Politiker wollen Fakten zu Bahn-Reaktivierungsplänen haben.(jd). Die von der rot-grünen Koalition in Hannover geplante Reaktivierung von zum Teil seit mehr als 40 Jahren stillgelegten Bahnstrecken stößt bei der Opposition auf Skepsis: Die CDU-Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke und André Bock richten nun eine kleine Anfrage an die Landesregierung. Sie wollen wissen, für welche alten Bahntrassen in der Region überhaupt Chancen bestehen, dass auf ihnen wieder Züge rollen. Besonders kritisch...

  • Harsefeld
  • 20.08.13
Politik
Niedriger Wasserstand am Burggraben: Schadet das den Fischen?
4 Bilder

Angst um den Fischbestand

Niedriger Wasserpegel: Grüne befürchten Öko-Schaden am Burggraben in Stade tp. Stade. Die Kreis- und Touristenstadt Stade hat mit der Anlage von neuen Stegen und Bootsanlegern die Aufenthaltsqualität am Schwinge-Ausläufer Burggraben am Rand der Altstadt gesteigert. Für die Bauarbeiten wurde der Wasserspiegel des historischen Gewässers abgesenkt (das WOCHENBLATT berichtete). Zudem wurde Wasser wegen der anhaltenden Regengüsse abgelassen. Nun bringt die Grünen-Chefin im Stadtrat, Biologin Dr....

  • Stade
  • 25.05.13