Alles zum Thema Bedrohung

Beiträge zum Thema Bedrohung

Blaulicht

Prozess am Amtsgericht Winsen
"War eine dumme Idee"

Bewährungsstrafe: Betrunkener zielte mit Spielzeugpistole auf Polizisten thl. Winsen. "Sie haben eine Frau und einen dreijährigen Sohn. Wann wollen Sie denn mal erwachsen werden?" Mit dieser Frage leitete der Richter am Winsener Amtsgericht am Donnerstag die Urteilsbegründung gegen einen 26-Jährigen ein, der am Himmelfahrtstag 2018 im Rahmen des Stadtfestes mit einer Spielzeugpistole auf einen Polizisten gezielt und gesagt hatte: "Ich bring dich um." Als er daraufhin seine Personalien nennen...

  • Winsen
  • 21.06.19
Blaulicht
Der Imbiss-Betreiber Vasileios Drosos steht vor seinem Lokal. Mit einem Bauzaun und Holzbrettern wurde das Gebäude für den Abriss vorbereitet
6 Bilder

Polizei nimmt Mann in Gewahrsam
Ein Fall von Selbstjustiz?

Vasileios Drosos sollte nach eigenen Angaben von Rumänen aus seinem Imbiss geworfen werden. mum. Jesteburg. Das Telefon stand am Montag nicht still. Viele WOCHENBLATT-Leser schilderten ihre Erlebnisse vom frühen Morgen. Zwei Busse hätten vor dem griechischen Imbiss an der Hauptstraße in Jesteburg angehalten. Bis zu 60 Personen seien ausgestiegen und hätten damit begonnen, das Gebäude für den Abriss vorzubereiten. Tatsächlich wurden die Fenster und Türen mit Holzplatten verrammelt - dabei...

  • Jesteburg
  • 14.05.19
Blaulicht

Prozess wurdeausgesetzt

Richter sah keinen Anlass für Rechtsgespräche thl. Winsen. Da war im wahrsten Wortsinn ein kurzer Prozess. Vor dem Winsener Amtsgericht sollte sich am Donnerstag ein 25-Jährigen u.a. wegen Bedrohung, Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, versuchter Körperverletzung und Beleidigung verantworten. Der Vorwurf: Er soll im Rahmen des Winsener Stadtfestes im Mai dieses Jahres einen Polizeibeamten mit einer Spielzeugpistole und den Worten "Ich knall dich ab" bedroht haben. Bei den anschließenden...

  • Winsen
  • 09.11.18
Politik
Immer häufiger erhalten Bürgermeister , Kommunalpolitiker und Verwaltungsmitarbeiter anonyme Drohschreiben   Foto: jd

Beschimpfen und beleidigen: Anfeindungen gegen Amtsträger nehmen auch in den Kreisen Stade und Harburg zu

Sie werden beschimpft, beleidigt und manchmal sogar bedroht: Unsere Bürgermeister sind immer häufiger Hass-Attacken ausgesetzt. In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Anfeindungen gegenüber Amts- und Mandatsträgern stark angestiegen. Auch in den Landkreisen Stade und Harburg sind Rathauschefs betroffen. Solche Taten seien ein „Angriff auf unsere Demokratie“, erklärte der christdemokratische Innenpolitiker Uwe Schünemann jetzt im Landtag. Die Union will mit einer „Wertschätzungskampagne“...

  • Harsefeld
  • 30.01.18
Blaulicht
Der Angeklagte mit seinem Verteidiger Rainer Mertins

Geiselnehmer aus Kehdingen vor Gericht

Angeklagter (70) will Angaben zur Tat machen / Öffentlichkeit ausgeschlossen tp. Drochtersen/Stade. Der Angeklagte* (70) will sich zu der Tat äußern, allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Was genau im November 2016 - offenbar unter Einfluss großer Mengen von Alkohol - in einer ehemaligen Obst-Lagerhalle am Elbdeich in Drochtersen-Barnkrug geschah, wird vorerst in Abwesenheit von Presse und Prozessbeobachtern verhandelt. Seit Mittwoch, 31. Mai, muss sich der Senior aus Kehdingen vor...

  • Stade
  • 02.06.17
Panorama
Der Waschbär breitet sich enorm aus

Landkreis Stade: Heimische Tierwelt ist bedroht

(bc). Die in Deutschland eingeschleppten Arten Waschbär, Marderhund und Nutria breiten sich im Landkreis Stade mit beachtlichen Zuwächsen aus. Das ergibt sich aus dem Streckenbericht der Jägerschaft Stade für das Jagdjahr 2016. Kreisjägermeister Günther Bube verweist auf die aktuellen Daten des Landkreises Stade: Danach wurden 2016 im Kreisgebiet 36 Nutria - auch Biberratte genannt - erlegt, was einem Zuwachs von 430 Prozent zum Vorjahr entspricht. Hinzu kommen 37 Waschbären (+ 62 Prozent) und...

  • Buxtehude
  • 28.04.17
Panorama
Unfreiwilliger Badewannenschnappschuss
6 Bilder

Nacktfotos in der Stader City zur Schau gestellt

Bloßgestellt und mit dem Tod bedroht: Opfer Marion M. wehrt sich gegen Extrem-Stalking (tp). Plötzlich war die Stadt mit Nacktfotos von ihr plakatiert: Den Horror wohl jeder Frau, die ihrem Partner im falschen Glauben an die große Liebe grenzenloses Vertrauen schenkt, erlebte jetzt Marion M.* (49) aus Stade. Sie verdächtigt ihren Ex-Lebensgefährten* (55) eines besonders drastischen Falls von Stalking und sieht ihren Ruf schwer beschädigt. Auf einen nach ihrem Bekunden eher unbedeutenden Streit...

  • Stade
  • 12.08.16
Blaulicht

Springmesser im Zug, Alkohol am Steuer - Polizei bekam es Heiligabend mit mehreren alkoholisierten Personen zu tun

(mum). Manche Menschen können offensichtlich nicht auf Alkohol verzichten. Das gilt auch fürs Weihnachtsfest. Die Polizei bekam es Heiligabend mit mehreren alkoholisierten Personen zu tun. Bereits am Donnerstagmittag fielen Passanten am Bahnhof in Sprötze zwei betrunkene Männer (50 und 37 Jahre) auf. Einer der Männer soll unter anderem seinen Hund misshandelt haben. Am frühen Nachmittag wurden die gleichen Männer beim Bahnhof in Buchholz gemeldet: Sie hatten eine Metronom-Zugbegleiterin auf...

  • Buchholz
  • 25.12.15
Blaulicht

Mit Baseballschläger bedroht

thl. Buchholz. Sauber ist wohl nicht für jeden gleich sauber! Ein 51-jähriger Autofahrer aus Buchholz geriet am Dienstagvormittag mit einem Mitarbeiter der Autowaschanlage in Dibbersen in Streit. Der 51-Jährige war offensichtlich unzufrieden mit der erhaltenen Leistung. Die Auseinandersetzung schaukelte sich immer weiter hoch. Schließlich holte der Kunde einen Baseballschläger aus dem Kofferraum seines Wagens und drohte damit dem Waschanlagen-Mitarbeiter, besann sich dann aber und haute...

  • Buchholz
  • 09.12.15
Blaulicht

Fußballspieler fuhr völlig aus der Haut

thl. Garstedt. Das war nicht gerade sportlich: Am Sonntag ist es gegen 11 Uhr auf dem Sportplatz an der Bahnhofstraße nach einem Foulspiel zu einer unschönen Eskalation gekommen. Zunächst beschimpften sich die am Foulspiel beteiligten Fußballer der Heim- und Gastmannschaft auf dem Spielfeld. Eine Beleidigung eines Spielers führte schließlich dazu, dass sein Gegenspieler die Beherrschung verlor und handgreiflich wurde. Der Schiedsrichter zeigte dem 33-Jährigen wegen dieser Tätlichkeit die rote...

  • Salzhausen
  • 12.10.15
Blaulicht

Radlerin rastet aus

Betrunkene 62-Jährige fällt gegen Pkw und bedroht die Polizei as. Garstedt. Kurioses trug sich am Mittwoch in Winsen zu: Eine 62-jährige Frau fuhr betrunken Fahrrad, schlug auf ein Auto ein, flüchtete und bedrohte die Polizei mit einer Pistole. Nach Polizeiangaben war die Radfahrerin betrunken auf der Straße „Lehmberg-Ost“ in Garstedt unterwegs, als ihr ein Pkw entgegen kam. Sie habe plötzlich die Straßenseite gewechselt und das Auto zum Anhalten gezwungen. Als sie in Höhe des Fahrzeugs...

  • Salzhausen
  • 04.09.15
Blaulicht

14-Jähriger landete in der Zelle

thl. Tostedt. Ein 14-Jähriger beschäftigte am Montagabend die Polizei. Gegen 19 Uhr drohte er zunächst zwei 16-Jährigen, sie abzustechen. Wenig später raubte er einem anderen 16-Jährigen dessen Fahrrad, indem er ihn mit einem Messer bedrohte und dann davon fuhr. Als die Beamten den 14-Jährigen auf dem Gelände der Grundschule in der Poststraße stellten, leistete er Widerstand und musste mit Handfesseln fixiert werden. Er wurde zur Dienststelle gebracht. Ein Richter ordnete an, den...

  • Tostedt
  • 14.07.15
Blaulicht

"Vergesse das immer schnell"

thl. Winsen/Seevetal. "Du blöde Sch....., ich schlage dir den Kopf ab." Mit diesen Worten soll ein 50-jähriger Seevetaler seine Ex-Frau bedroht haben. Deswegen stand der gebürtige Albaner jetzt vor dem Winsener Amtsgericht und musste sich wegen Beleidigung und Bedrohung verantworten. Was dem Richter und den Zuhörern dort geboten wurde, war ein echter "Klassiker". Der Angeklagte behauptete, er würde seine Kinder besuchen wollen, dafür würde ihn seine Ex freiwillig in die Wohnung lassen. Früher...

  • Winsen
  • 09.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.