alt-text

++ A K T U E L L ++

Zwei weitere Personen im Landkreis Stade im Zusammenhang mit Corona gestorben

Beförderungen

Beiträge zum Thema Beförderungen

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Blaulicht
Die beiden Insassen des Peugeot wurden bei dem Unfall schwer verletzt
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der L124 bei Stade
Zwei Schwerverletzte: Transporter kracht in den Gegenverkehr

nw/tk. Stade. Zwei Menschen wurden am Donnertagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer und einer leicht verletzt. Gegen 16:13 Uhr kam es auf der Landesstraße 124 zwischen Riensförde und Hagen-Steinbeck zu dem Unglück. Ein 18-jähriger Ahlerstedter befuhr mit einem Mercedes Transporter die L124 in Richtung Hagen-Steinbeck, verlor auf regennasser Fahrbahn aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dabei  kam es zu einem Frontalzusammenstoß...

Blaulicht
Die vier neuen Fahrzeuge zogen vor der Eissporthalle alle Blicke auf sich
2 Bilder

Generalversammlung mit vielen Ehrungen
Neuer Fuhrpark der Feuerwehren der Samtgemeinde Harsefeld vorgestellt

jab. Harsefeld. Die Freude war zu spüren, als die Vertreter der 16 Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Harsefeld zur Generalversammlung in die Eissporthalle kamen. Standen auf dem Parkplatz die neuen Löschfahrzeuge im Fokus, ging es in der Halle vor allem um Beförderungen und Ehrungen der Einsatzkräfte. Samtgemeindebrandmeister Heiko Wachlin hielt sich in seiner Rede kurz, hob aber die hohen Investitionen der Samtgemeinde Harsefeld hervor: Vier neue Kleinlöschfahrzeuge wurden vergangenes...

  • Harsefeld
  • 23.06.21
  • 261× gelesen
  • 1
Blaulicht
Gewählte, Geehrte und Gratulanten auf der Sitzung des
Gemeindekommandos der Steller Feuerwehren   Foto: Feuerwehr

Steller Retter unter neuer Führung

Dennis Flügge ist neuer Gemeindebrandmeister, Henning Schmedecke-Vick agiert als sein Vize thl. Stelle. Wechsel an der Spitze der Feuerwehren der Gemeinde Stelle. Dennis Flügge aus Fliegenberg ist neuer Gemeindebrandmeister. Henning Schmedecke-Vick aus Ashausen wurde als sein Vertreter gewählt. Nötig wurde die Wahl, weil der bisherige Amtsinhaber Stephan Martens aus privaten Gründen Ende Oktober zurückgetreten war (das WOCHENBLATT berichtete). Auch sein Vize Klaus Rabeler hatte signalisiert,...

  • Stelle
  • 16.02.21
  • 172× gelesen
Blaulicht
Der stellvertretende Ortsbrandmeister Torben Sudau (mit gelbem Helm) mit anderen beförderten Mitgliedern der Feuerwehr Glüsingen bei der Dienstversammlung im Dorfgemeinschaftshaus Fleester Hoff

Feuerwehr
Torben Sudau ist neuer stellvertretender Ortsbrandmeister in Glüsingen

ts. Glüsingen. Torben Sudau (32) ist neuer stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Glüsingen. Er tritt die Nachfolge von Christina Wübbe an, die sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl stellte. Torben Sudau gehört seit dem Jahr 2008 der Feuerwehr Glüsingen an. Er ist Gerätewart und Gruppenführer. Im Kreisfeuerwehrverband kümmert er sich um die Ausbildung von Maschinisten. Aus Anlass der Wahl hat Ortsbrandmeister Andreas Kaska eine Präsenz-Dienstversammlung...

  • Seevetal
  • 12.02.21
  • 345× gelesen
Panorama
Mitglieder der Feuerwehr Beckedorf/Metzendorf stellten sich zum Gruppenbild mit Gemeindebrandmeister Rainer Wendt (3. von re.) und Ortsbürgermeisterin Berit Rohte (2. von re.) auf 
Foto: Pressestelle Feuerwehr Seevetal

Jahreshauptversammlung
Feuerwehr Beckedorf/Metzendorf leistete im vergangenen Jahr 18 Einsätze

ts. Beckedorf. Die Freiwillige Feuerwehr Beckedorf/Metzendorf wurde im vergangenen Jahr zu 18 Einsätzen alarmiert. Das sei ein deutlicher Rückgang im Vergleich zum Vorjahr, sagte Ortsbrandmeister Mathias Schwab in seinem Bericht zur Jahreshauptversammlung. Der Grund dafür sei, dass in 2019 schwere Unwetter ausgeblieben seien und die Feuerwehr deshalb weniger Hilfe leisten musste. In drei Fällen bekämpfte die Feuerwehr Beckedorf/Metzendorf Brände, elfmal rückte sie zu Hilfeleistungen aus....

  • Seevetal
  • 04.02.20
  • 169× gelesen
Panorama
Ortsbrandmeister Stephan Woitera (re.) wurde wiedergewählt, ebenso sein Stellvertreter Thomas Woitera
2 Bilder

Feuerwehr in Stade: Ein außergewöhnliches Jahr

bc. Stade. Zu ihrer Jahreshauptversammlung kam die Stader Ortsfeuerwehr am Freitag zusammen. Ortsbrandmeister Stephan Woitera gab einen umfassenden Überblick über die Ereignisse im vergangenen Jahr. „Turbulent“, sei es gewesen, so Woitera. Die Stürme Paul, Sebastian, Xavier und Herwart hielten die Einsatzkräfte in Atem. Die beiden letzteren Stürme im Oktober bescherten ihnen jeweils mehr als 90 Einsätze. „Wir waren fast ohne Unterbrechung im Einsatz“, so Woitera. Insgesamt waren es im...

  • Stade
  • 23.01.18
  • 446× gelesen
Panorama
Wurden befördert (v. li.): Ralf vom Lehn, Stephan Rattei und Ralf Peters

Verdiente Retter wurden befördert

thl. Hittfeld. Im Rahmen des Maschinisten-Lehrgangs an der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Hittfeld wurden jetzt drei Ausbilder in den nächst höheren Dienstrang befördert. Ralf vom Lehn aus Egestof darf sich künftig Erster Hauptlöschmeister nennen. Ralf Peters aus Rottorf und Stephan Rattei aus Klecken sind ab sofort Hauptlöschmeister.

  • Winsen
  • 15.08.14
  • 302× gelesen
Panorama

Schützenverein Maschen: Ehrungen und Beförderungen

kb. Maschen. Anlässlich des Schützenfestes in Maschen wurden mehrere Mitglieder des Schützenvereins für ihr besonderes Engagement um den Verein und das Schützenwesen vom ersten Vorsitzenden Stefan Effinger ausgezeichnet: Mit der Altköln-Medaille wurden Frank Arnold, Dieter Cegla, Renate Drossert, Günter Effinger, Stefan Effinger und Karl-Heinz Maibohm geehrt. Hein-Peter Freyse erhielt die Verdienstmedaille in Silber des Schützenverbandes Nordheide und Elbmarsch. Die Verdienstnadel in Silber...

  • Seevetal
  • 30.07.13
  • 358× gelesen
Panorama
Über die ausgesprochenen Beförderungen bei der Feuerwehr Seevetal freuen sich (v. l.): stv. Kreisbrandmeister Kay Wichmann, Michael Warnke, Sven Tobaben, Martin Jürgs, Torsten Hüsing, Rainer Wendt und Verwaltungschef Dirk ter Horst.

Beförderungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Seevetal

kb. Seevetal. Gleich mehrere hohe Beförderungen wurden kürzlich auf der Kommandositzung der Freiwilligen Feuerwehr Seevetal ausgesprochen: Martins Jürgs, Ortsbrandmeister der Feuerwehr Moor, wurde zum Löschmeister ernannt, Torsten Hüsing, Ortsbrandmeister in Helmstorf, ist jetzt Oberlöschmeister. Befördert wurden auch Sven Tobaben, Ortsbrandmeister der Feuerwehr Fleestedt, zum Brandmeister, und Gemeindebrandmeister Rainer Wendt zum Hauptbrandmeister. Neuer Hauptlöschmeister ist Michael Warnke...

  • Seevetal
  • 18.04.13
  • 495× gelesen
Panorama
Geehrte und Gratulanten
2 Bilder

Elbe bildet Einsatzschwerpunkt

thl. Hoopte. Die Elbe war auch im vergangenen Jahr wieder Einsatzschwerpunkt für die Feuerwehr Hoopte. Zwölf der insgesamt 25 Einsätze spielten sich auf dem Wasser ab. Daran erinnerte Ortsbrandmeister Christoph Sander auf der Jahreshauptversammlung der Retter. Der Hoopter Wehr gehören 60 Aktive, zehn Alterskameraden, 18 Jugendliche und 60 Förderer an. Am Ende standen der Versammlung standen eine ganze Reihe Ehrungen und Beförderungen an. Das Ehrenzeichen für 60-jährige Wehrzugehörigkeit erhielt...

  • Winsen
  • 05.04.13
  • 911× gelesen
Panorama
Große Freude herrschte bei den Beamten über die Beförderungen

Beförderungen bei der Polizei

thl. Buchholz. Beförderungswelle bei der niedersächsischen Polizei: Rund 1.500 Beamten bekamen mit Stichtag 1. Dezember einen höheren Dienstposten. Auch in der Polizeiinspektion Harburg gab es für einige Beamte einen Grund zur Freude. Direktor Uwe Lehne beförderte sechs Beamte zum Ersten Hauptkommissar. Acht weitere Beamte wurden Hauptkommissare und zehn Oberkommissare. Das WOCHENBLATT gratuliert.

  • Buchholz
  • 03.12.12
  • 485× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.