Demokratie

Beiträge zum Thema Demokratie

Politik
Andrea Jülisch  Foto: J. Jennrich

Mehr Frauen in die Politik
Frauenpower in Harsefeld

Für die Kommunalwahl im Herbst dieses Jahres hoffen die Fraktionen der Samtgemeinde auch auf weiblichen Nachwuchs. "Mit zwölf Frauen von insgesamt 35 Ratsmitgliedern ist die Samtgemeinde schon recht gut aufgestellt", sagt die Gleichstellungsbeauftragte Andrea Jülisch. "Das sind immerhin 34 Prozent, im Bundestag haben wir mit 31 Prozent weniger weibliche Mitglieder." Mehr Frauen in der Politik seien wichtig, so die Gleichstellungsbeauftragte, weil diese in allen Bereichen der gesellschaftlichen...

  • Harsefeld
  • 24.02.21
Panorama
Manfred Hüllen präsentiert seine selbstgebauten Aufsteller, mit denen er bei seinen Demonstrationen auf die Gefahren des Rechtspopulismus aufmerksam macht

Aktiv gegen den Rechtsruck
Manfred Hüllen aus Hollenstedt erhält Auszeichnung für sein politisches Engagement

lm. Hollenstedt. Was kann ich tun, um unsere Demokratie zu stärken? Dieser Frage stellte sich Manfred Hüllen (81) bei seinem Projekt, mit dem er kürzlich im Rahmen des Wettbewerbs "Aktiv für Demokratie und Toleranz" ausgezeichnet wurde. Das Gremium vom ausrichtenden Bündnis für Demokratie und Toleranz stufte sein Engagement als vorbildlich ein. Die Anfangsfrage beantwortet Hüllen selber. Er organisiert "Ein-Mann-Demonstrationen", bei denen er mit selbstgebauten Infotafeln auf öffentlichen...

  • Hollenstedt
  • 08.12.20
Politik
Norbert 
Wilezich (CDU) Foto: Gregor Szielasko
3 Bilder

Seevetal
Wie der Gemeinderat während der Pandemie funktioniert

ts. Seevetal. Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen erschweren den ehrenamtlichen Politikern die Kontrolle der Verwaltung. Im Moment verzichtet die Gemeinde Seevetal auf Fachausschusssitzungen des Gemeinderats und Sitzungen der Ortsräte. Ist den ehrenamtlichen Politikern Kontrolle noch möglich? Wie die Kommunalpolitik in Seevetal zurzeit funktioniert, sagen drei Mitglieder des Gemeinderats. Die Meinungsbildung erfolge derzeit vor allem per Telefon und E-Mail, teilweise auch per WhatsApp,...

  • Seevetal
  • 28.04.20
Politik
Kennen und schätzen sich:  Innenminister Thomas de Maizière und Necdet Savural

„Er hat sich nur falsch ausgedrückt“

„Ich finde, dass Thomas de Maiziére mit seinen Thesen zur Leitkultur nicht völlig falsch liegt. Er hat sich nur unglücklich ausgedrückt.“ Das sagt der in der Türkei geborene CDU-Politiker Necdet Savural (Foto). Savural fordert, dass Einwanderer sich mehr Mühe bei der Integration geben sollen. „Nur wer unsere Werte aus Überzeugung akzeptiert, sollte hier bleiben“, so Savural. „Der deutsche Pass ist keine Ramschware!“ (mum). Die Thesen von Innenminister Thomas de Maizière (CDU) zum Thema...

  • Jesteburg
  • 05.05.17
Politik

Abnicken statt Entscheiden im Neu Wulmstorfer Rat

Gemeinderat Neu Wulmstorf verhinderte jegliche Diskussion über Vorlage aus Angst, die Rechtssicherheit zu gefährden mi. Neu Wulmstorf. „Der Anwalt hat uns dringend davon abgeraten, uns in das Verfahren einzumischen.“- „Ich werde nichts zustimmen, das auch nur einen Deut von der anwaltlichen Vorgabe abweicht.“ So äußerten sich jetzt Neu Wulmstorfer Ratsherren im Gemeinderat. Der Grund: Die Gemeinde vergibt die Durchleitungsrechte für Gas auf ihrem Hoheitsgebiet neu. Ein Sachverhalt, der offenbar...

  • Rosengarten
  • 06.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.