Landkreis Stade

Beiträge zum Thema Landkreis Stade

Service

Impfaktion für Fünf- bis Elfjährige
Kinderimpfungen durch den Landkreis Stade ab 28. Januar / Terminbuchung ab Mittwoch möglich

jd. Stade. Jetzt steht der Termin fest: Der Landkreis Stade beginnt am Freitag, 28. Januar, mit den Kinderimpfungen. Ab dann können sich alle Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren impfen lassen – das Einverständnis der Eltern bzw. der Sorgeberechtigten vorausgesetzt. Die Kinder werden nur geimpft, wenn sie in Begleitung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten sind. Für die Kinder werden mRNA-Impfstoffe in speziellen Dosierungen verwendet. Die Impfungen erfolgen durch die mobilen...

  • Stade
  • 18.01.22
  • 252× gelesen
  • 1
Panorama
Kai Seefried besucht drei der Soldaten an ihrem "Arbeitsplatz" für die kommenden sechs Wochen

Soldaten verfolgen jetzt die Kontakte
Bundeswehr leistet Amtshilfe im Stader Kreis-Gesundheitsamt

jd. Stade. Sechs Soldaten unterstützen seit Mittwoch das Gesundheitsamt des Landkreises Stade bei der Kontaktnachverfolgung. Sie kommen genau zum richtigen Zeitpunkt: Die Infektionszahlen sind im Landkreis Stade in dieser Woche deutlich angestiegen. Neben dem sogenannten Meldeverzug nach den Feiertagen dürfte vor allem die Ausbreitung der Omikron-Variante für steigende Fallzahlen verantwortlich sein. Zwar liegt im Landkreis Stade derzeit noch kein laborbestätigter Omikron-Fall vor. Die...

  • Stade
  • 07.01.22
  • 79× gelesen
Panorama
Landrat Kai Seefried (re.) überreicht den zwölf bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegern 
ihre Urkunden vor dem Kreishaus

Landkreis Stade
Bestellung von 12 Bezirksschornsteinfegern im Kreishaus

sv/nw. Landkreis Stade. „Viel mehr Glück geht nicht“, sagte Landrat Kai Seefried, als er kürzlich elf bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegern und einer bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerin im Kreishaus ihre Bestellungsurkunden überreichte. Die Bestellung gilt ab 1. Januar 2022 für sieben Jahre. Die bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger nehmen einerseits vom Staat übertragene hoheitliche Aufgaben wahr: Das gilt für die Feuerstättenschau, bei Bauabnahmen oder wenn sie...

  • Stade
  • 04.01.22
  • 55× gelesen
Politik
7:27

Weihnachtsrede
Stader Landrat Seefried fordert Zusammenhalt im Kampf gegen Omikron

sv. Landkreis Stade. Der Stader Landrat Kai Seefried hat in einer Videobotschaft zu Weihnachten die Bevölkerung eindringlich dazu aufgerufen, im Kampf gegen die Corona-Variante „Omikron“ zusammenzuhalten. Dazu gehöre es, sich selbst und andere durch eine Impfung zu schützen, unnötige Kontakte zu meiden und mit den Menschen der Umgebung in diesen schwierigen Zeiten einfühlsam umzugehen. Ausdrücklich verurteilte Seefried aggressives Verhalten gegenüber Impf-Teams, die ohnehin bis zur Grenze ihrer...

  • Stade
  • 23.12.21
  • 212× gelesen
  • 2
Panorama
2 Bilder

Kinderimpfung ab Januar
Landkreis Stade empfiehlt: nur vorerkrankte Kinder impfen

sv. Landkreis Stade. Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat vor einer Woche die Empfehlung für die Corona-Impfung von Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren ausgesprochen. Die Kinderärzte im Landkreis Stade und in den Elbe Kliniken rechnen damit, dass ab Mitte Januar Impfstoff zur Verfügung stehen wird. Der Landkreis Stade dämpfte in einem Pressegespräch mit Medizinern aber auch die Erwartungen der Eltern, denn es sollen nur vorerkrankte Kinder geimpft werden. Bisher gilt die...

  • Stade
  • 15.12.21
  • 475× gelesen
Service
2 Bilder

STIKO-Frist von sechs Monaten bleibt (vorerst)
Impfkampagne im Landkreis Stade stockt: Es gibt bis Ende Januar so gut wie keine freien Termine!

jd Stade. Die Impfkampagne im Landkreis Stade ist in vollem Gange. Vor einiger Zeit hatte das WOCHENBLATT verkündet, dass der neue Landrat Kai Seefried den „Impf-Turbo“ zünden will. Doch ganz so „turbomäßig“ läuft es mit der Impferei dann doch noch nicht. Weiter gibt es lange Warteschlangen bei den öffentlichen Impfaktionen. Und wer einen Termin bei einer der fünf festen Impfstationen reservieren möchte, muss schon gewaltiges Glück haben. Ein freier Impftermin lässt sich in Stade, Buxtehude,...

  • Stade
  • 11.12.21
  • 1.928× gelesen
  • 2
  • 2
Service

Landrat: Ernste Corona-Lage im Winter
Im Landkreis Stade werden fünf stationäre Impfzentren eingerichtet

jd. Stade. Die Impfkampagne im Landkreis Stade wird ab der kommenden Woche gewaltig Fahrt aufnehmen: Ab Montag kommender Woche (6. Dezember) sollen fünf stationäre Impfzentren an den Start gehen. Vorgesehen sind Standorte in den beiden Städten Stade und Buxtehude sowie in Kehdingen, im Alten Land und auf der Stader Geest. Dort sollen die mobilen Impfteams an bestimmten Wochentagen immer zu festen Zeiten impfen.  Außerdem wird die Zahl der mobilen Impfteams im Laufe des Dezember weiter erhöht:...

  • Stade
  • 29.11.21
  • 3.022× gelesen
  • 1
  • 1
Panorama
Landrat Kai Seefried und Verkehrsdezernentin Nicole Streitz vor der neuen Umtausch-Servicestelle

Eine Servicestelle für den Führerschein-Tausch
Erste Maßnahme gegen das Führerscheinstellen-Chaos im Landkreis Stade

jd. Stade. Papier gegen Plastik: Wer zwischen 1953 und 1958 geboren ist, hat als Führerschein den "grauen Lappen" bekommen. Diese grauen und auch die rosafarbenen Führerscheine verlieren für die genannten Geburtsjahrgänge im kommenden Jahr ihre Gültigkeit. Sie müssen in die EU-Fahrlizenzen in Scheckkartenformat umgetauscht werden - und das bereits bis zum 19. Januar. Doch wegen der chaotischen Zustände bei der Führerscheinstelle (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) hätten viele Betroffene...

  • Stade
  • 28.11.21
  • 594× gelesen
  • 1
  • 2
Politik
Einnahmen und Ausgaben sollten sich bei einem Haushaltsplan idealerweise die Waage halten. Das ist beim Landkreis aktuell nicht der Fall

Ein dickes Defizit im kommenden Jahr
Haushaltsentwurf 2022 des Landkreises Stade: Fast 17 Millionen Euro minus

jd. Stade. Die 62 Kreistagsabgeordneten bekommen reichlich Lesestoff geboten: Denn dieses rund 700-seitige Werk hat es in sich. Schließlich handelt es sich nicht um leichte Lektüre zum Einschlafen, sondern um den Haushaltsentwurf des Landkreises Stade für das Jahr 2022. Das umfangreiche Zahlenwerk ist noch unter Federführung des alten Landrats entstanden. Da der Haushalt noch nicht seine Handschrift trägt, hat der seit dem 1. November amtierende Landrat Kai Seefried darauf verzichtet, die...

  • Stade
  • 26.11.21
  • 133× gelesen
Panorama
2 Bilder

Eindringlicher Appell an Ungeimpfte
Werben für das Impfen: WOCHENBLATT unterstützt Kampagne von Landrat Kai Seefried

jd. Stade. Die vierte Corona-Welle trifft jetzt auch mit voller Wucht auf den Landkreis Stade. Die Zahl der Infizierten ist in den vergangenen Tagen deutlich gestiegen, der Inzidenzwert ist so hoch wie noch nie in diesem Jahr. Auch in den Elbe Kliniken liegen immer mehr COVID-19-Patienten. Das Pflegepersonal arbeitet bereits am Limit und darüber hinaus - und muss ständig aufs Neue erleben, wie schwer an Corona erkrankte Menschen mit dem Tod ringen, am Ende aber doch den Kampf gegen das Virus...

  • Stade
  • 26.11.21
  • 517× gelesen
  • 1
Panorama
Impfen, impfen, impfen: Das ist derzeit die einzige Chance, die vierte Corona-Welle zu brechen

Schluss mit dem Schneckentempo beim Booster-Impfen
Künftig fünf mobile Impfteams im Kreis Stade: Landrat Kai Seefried will jetzt den Impf-Turbo zünden

(jd). "Impfungen sind und bleiben der einzige Weg aus der Pandemie." Das erklärte in dieser Woche Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens. Sie kündigte an, die Impfkampagne im Land deutlich zu forcieren. Eine der Maßnahmen ist die Aufstockung der mobilen Impfteams. Das bedeutet für den Landkreis Stade, dass er künftig fünf Teams einsetzen kann. Bisher wären drei Impfteams möglich gewesen. Doch selbst diese Möglichkeit hat der Landkreis Stade zunächst nicht ausgeschöpft. Die ersten...

  • Stade
  • 19.11.21
  • 4.722× gelesen
  • 2
  • 2
Politik
Landrat Kai Seefried mit seiner frisch gewählten Stellvertreterin Birgit Butter (li.) und der Kreistagsvorsitzenden Arnhild Biesenbach (alle drei CDU)

Kreistagsabgeordnete kamen zur konstituierenden Sitzung zusammen
Der neue Stader Landrat und seine erste Kreistagssitzung

jd. Stade. Der neue Stader Kreistag hat seine Arbeit aufgenommen. Von den 62 Abgeordneten sind immerhin 33 neu dabei. Kai Seefried gehört zwar nicht zu den politischen Neulingen, er gehört dem Kreistag jetzt aber in seiner neuen Funktion an: Der neue Landrat ist qua Amtes stimmberechtigtes Mitglied in diesem Gremium. Der 43-Jährige legte in der konstituierenden Sitzung seinen Amtseid gegenüber dem ältesten Kreistagsmitglied, der FDP-Politikerin Dörte Matthies, ab. Dass Seefried auch für einen...

  • Stade
  • 12.11.21
  • 45× gelesen
Politik
Nachrichten an den Landrat können jetzt per Bierdeckel geschickt werden
6 Bilder

Kai Seefried lud seine Mitarbeiter zum Apfelpunsch-Trinken vor dem Kreishaus ein
Der neue Stader Landrat und die Bierdeckel-Botschaft

jd. Stade. Die Stader Innenstadt am Freitag um 12 Uhr: Noch ist der Platz Am Sande fast leer. Doch allmählich kommen immer mehr Menschen, zuerst vereinzelt, dann in kleinen Gruppen, schließlich strömt ein ganzer Pulk aus dem benachbarten Kreishaus. Der Platz wird gern genommen für die eine oder Kundgebung. Doch demonstrieren wollten die rund 250 Menschen, die sich am vergangenen Freitag dort einfanden, nicht. Sie wollten vor allem zuhören - und vielleicht auch ein paar Worte wechseln: Der neue...

  • Stade
  • 09.11.21
  • 204× gelesen
Politik
Ein Foto von Montagmorgen: Kai Seefried an seinem neuen Arbeitsplatz im Stader Kreishaus

Der oberste "Dienstleister" hat seinen Dienst angetreten
Er hat viel zu tun: Kai Seefried ist neuer Landrat im Kreis Stade

jd. Stade. Neue Besen kehren gut, heißt es. Ob Kai Seefried, der am Montag seinen Posten als Landrat des Landkreises Stade angetreten hat, dieser sinnbildliche Besen ausreicht, bleibt fraglich. Statt kehren ist wohl eher "kärchern" notwendig, um im Bild zu bleiben. Der neue Chef der Kreisverwaltung steht vor einer gewaltigen Aufgabe: In der Behörde läuft vieles nicht so, wie es sollte - und manches auch gar nicht. Als Beispiele seien nur die Zulassungs- und die Führerscheinstelle, die...

  • Stade
  • 02.11.21
  • 261× gelesen
Politik
Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.

Der künftige Stader Landrat legt am 1. November offiziell los
Kai Seefried: "Als Mensch, nicht als CDU-Politiker punkten"

tk. Stade. Kai Seefried (CDU), der neue Stader Landrat, wird in den kommenden Wochen viele Gespräche führen. Mit Kreistagspolitikern, aber auch mit Verbänden und Institutionen aus der Region. "Ich setze in der Politik auf ein Miteinander der Fraktionen", sagt Seefried, der am Wahlsonntag mit 55,85 Prozent auf den Chefposten im Kreishaus gewählt worden ist. Wenn er in den kommenden Wochen mit Bürgerinnen und Bürgern redet, geht es ihm vor allem darum "Themen aufzunehmen". Noch, das betont...

  • Stade
  • 17.09.21
  • 207× gelesen
  • 1
Politik
Video 7 Bilder

Landrat, Kreistag, Bürgermeister und Räte
Die Ergebnisse der Kommunalwahl 2021 im Kreis Stade

(tk/wd/jab). An dieser Stelle werden am Abend des Wahlsonntags die ersten und wichtigsten Ergebnisse der Kommunalwahl im Landkreis Stade veröffentlicht. Der Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Mehr über die Ergebnisse der Kommunalwahl lesen Sie am Montag auf dieser Seite und am Mittwoch in der Wochenblatt-Printausgabe. Katja Oldenburg-Schmidt hat souverän gesiegt Wahlergebnisse für den Buxtehuder Stadtrat Im Kreistag ist die CDU mit 33 Prozent der Stimmen an der Spitze (2016: 34,1 Prozent)....

  • Stade
  • 13.09.21
  • 41.671× gelesen
  • 4
Politik
Mit seiner Frau Julie und Tochter Marie nahm Kai Seefried die vielen Glückwünsche entgegen
3 Bilder

Eindeutiger Sieg mit zehn Prozent Vorsprung
Kai Seefried ist der neuer Landrat für den Kreis Stade

jab. Stade. Um 20.10 Uhr verkündete der Kreiswahlleiter Thorsten Heinze das vorläufige Ergebnis: Kai Seefried (CDU) ist der neue Landrat im Kreis Stade. Im zuvor recht stillen Sitzungssaal im Kreishaus brandete Beifall auf - beide Landratskandidaten wurden mit Glückwünschen bedacht. Nur in den ersten Auszählungen lag Seefrieds Kontrahent Björn Protze (SPD) vorne. Doch das änderte sich schnell. Seefried rutschte nicht mehr unter die 50 Prozent. Das Endergebnis war somit schnell absehbar und...

  • Stade
  • 13.09.21
  • 192× gelesen
  • 1
Politik
So soll der große Neubau des Bettenhauses (vorne, grün) des Elbe Klinikums Stade aussehen
3 Bilder

Investitionen für rd. 279 Mio. Euro geplant / Finanzierung gestaltet sich schwierig
Moderniserung der Elbe-Kliniken Stade geplant

sc/jd. Stade. Es gilt, auch in Zukunft die medizinische Versorgung der Menschen im Landkreis Stade zu sichern: Bei den Elbe Kliniken in Stade und Buxtehude sind umfassende Modernisierungsmaßnahmen geplant, von denen sich einige bereits in der Umsetzung befinden. Im kommenden Jahrzehnt sollen rund 279 Millionen Euro in die Baumaßnahmen investiert werden. Das Problem dabei: Die Finanzierung ist noch nicht gesichert. Laut Klinik-Geschäftsführer Siegfried Ristau soll das Krankenhaus 50 Millionen...

  • Stade
  • 01.09.21
  • 310× gelesen
  • 1
Politik
Mit seinem Lastenrad war Kai Seefried im Landkreis Stade unterwegs, beispielsweise beim Seglerverein Stade

Vereine im Landkreis Stade besucht
Kai Seefried radelte 450 Kilometer für das Ehrenamt

jab. Stade. Zehn Tage und gut 450 Kilometer auf dem Lastenrad liegen hinter dem CDU-Landratskandidaten Kai Seefried. Die Zeit hat er sich genommen, um im Landkreis Stade an ganz unterschiedlichen Orten mit Ehrenamtlern ins Gespräch zu kommen und ihre Sorgen aufzunehmen. Zeit für ein Fazit. Vom nördlichsten Punkt des Landkreises am Leuchtturm in Balje bis auf den höchsten Ort im Kreis in Apensen auf den Litberg mit rund 65 Metern ging die Fahrt. So abwechslungsreich die Vereine und die Menschen,...

  • Stade
  • 27.08.21
  • 78× gelesen
Politik

CDU-Landratskandidat radelt 400 Kilometer durch den Landkreis Stade
Kai Seefried geht auf Ehrenamtstour

jd. Freiburg. In der kommenden Woche startet der CDU-Landratskandidat Kai Seefried im Rahmen seiner Wahlkampf-Radtour quer durch den Landkreis Stade. Unter dem Motto „Starkes Ehrenamt – Mein Herz für den Landkreis Stade“ tritt Seefried zehn Tage lang in die Pedale. 400 Kilometer wird Kai Seefried vom 16. bis zum 25. August mit seinem Lastenfahrrad durch den gesamten Landkreis Stade zurücklegen, um vor Ort Ehrenamtliche aus Vereinen, Verbänden und Organisationen zu besuchen und möglichst...

  • Stade
  • 13.08.21
  • 69× gelesen
  • 1
Politik
Entspannte Stunden am Deich sind für Kai Seefried in diesen Tagen eher eine Seltenheit

Kai Seefried: "Der Landkreis soll ein Ort der Ideen werden"
Einer der aktivsten Wahlkämpfer: Interview mit dem CDU-Politiker Kai Seefried

(jd). Es ist unübersehbar: Die Wahlen stehen vor der Tür. Überall hängen Plakate. Doch im Gegensatz zu anderen Jahren ist vor Ort von Wahlkampf nicht viel zu spüren. Die Kandidaten haben ihre Aktivitäten größtenteils ins Internet verlagert. Saal-Veranstaltungen sind passé, stattdessen wird via Zoom, Webex und Co. kommuniziert. Und wer als Politiker etwas auf sich hält, ist auch in den sozialen Medien präsent. Ein Bewerber, der die gesamte Online-Klaviatur geradezu meisterlich bespielt, ist Kai...

  • Stade
  • 07.08.21
  • 287× gelesen
  • 1
  • 1
Politik
Während der dualen Ausbildung sollen die angehenden Erzieher die Praxis kennenlernen und ein Ausbildungsgehalt bekommen

Antrag in Stader Kreispolitik
Duale Ausbildung für Kita-Personal gefordert

jab. Landkreis. Wenn es nach der Stader Kreispolitik geht, wird die Ausbildung zum Sozialassistenten bzw. zum Erzieher bald schon neu strukturiert. Dann soll sie vor allem dual absolviert werden - mit einem entsprechendem Ausbildungsgehalt. Die CDU-Fraktion stellte einen Antrag, indem der Landkreis dazu aufgefordert wird, mehr Druck bei diesem Thema auf die Niedersächsische Landesregierung auszuüben. Dadurch solle etwas gegen den Fachkräftemangel im Kita-Bereich unternommen werden. Nur so könne...

  • Stade
  • 23.04.21
  • 306× gelesen
Politik
4 Bilder

Wer wird der neue Chef im Stader Kreishaus?
Landratswahl im Landkreis Stade: Björn Protze (SPD) und Kai Seefried (CDU) treten gegeneinander an

(jd). 2021 ist wieder Wahljahr: Am 26. September sind Bundestagswahlen. Die Bürger in Niedersachsen können auch schon zwei Wochen zuvor ihr Kreuzchen machen. Dann finden die Kommunalwahlen statt. Im Landkreis Stade gibt es am 12. September noch einen zusätzlichen Wahlzettel: Die Wähler entscheiden auch darüber, wer als neuer Landrat künftig auf dem Chefsessel im Stader Kreishaus Platz nimmt. Nachdem der amtierende Landrat Michael Roesberg (parteilos) im vergangenen Herbst erklärt hatte, für...

  • Stade
  • 22.01.21
  • 1.946× gelesen
Politik
Johann Schlichtmann (v.li.), Uwe Arndt und Martin Schimmöller (alle  FWG) sichern Kai Seefried (CDU) ihre Unterstützung zu

FWG befürwortet Landrats-Kandidatur von Kai Seefried (CDU)
Unterstützung für Seefried

sc. Landkreis. Die Entscheidung ist gefallen: Die Kreistagsfraktion der Freien Wählergemeinschaft (FWG) unterstützt Kai Seefried (CDU) bei seiner Kandidatur zum Landrat im Landkreis Stade. Nach intensiven Gesprächen und Diskussionen kam die FWG-Fraktion zu dem Schluss: "Kai Seefried können wir uns als Landrat besser vorstellen", berichtete Uwe Arndt, Vorsitzender der FWG-Kreistagsfraktion. Grundsätzlich freue sich die Fraktion, dass es zwei Bewerber um die Position des Landrates gibt. Die SPD...

  • Stade
  • 04.11.20
  • 214× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.