Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Barrierefreies Shopping-Vergnügen im neuen Famila-Markt ab August

Baustelle am Stadtweg (Foto: bc)

40.000 Produkte auf 5.000 Quadratmetern in Stade-Riensförde


tp. Stade.
Vor allem die Bürger aus dem neuen Stadtteil Riensförde und die Nachbarn aus der Ortschaft Hagen warten gespannt auf die Eröffnung des Famila-Warenhauses am Stadtweg 160 in Stade. Nach dem ersten Spatenstich, der im Apri 2017 gesetzt wurde, sind die Bautätigkeiten nun weit vorangeschritten und die Gestalt des Marktes ist deutlich zu erkennen.
Auf rund 5.000 Quadratmetern können die Kunden ab der Eröffung Ende August 2018 aus 40.000 Produkten wählen. Rund 8.000 Artikel stammen aus Norddeutschland. Zum Inventar gehören 20 Meter Frischtheken, zwei Leergutautomaten, eine Wärme-Rückgewinnungsanlage und eine moderne LED-Beleuchtung. Das Gebäude ist barrierefrei. Neben dem Supermarkt gibt es eine Bäckereifiliale des Familienunternehhmens Marciniak, den Blumenladen "Frollein Eden" sowie einen Sparkassen-Geldautomaten.