Überfall

Beiträge zum Thema Überfall

Blaulicht

Überfall auf Tankstelle in Stade

bc/nw. Stade. Am Silvestermorgen betrat gegen 7.30 Uhr ein bisher unbekannter, mit einer hochgezogenen Kaputze maskierter Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Harburger Straße in Stade. Mit einem mitgebrachten Messer bedrohte er den 18-jährigen Angestellten aus Stade und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der so unter Druck gesetzte 18-Jährige kam dieser Aufforderung nach und händigte dem Unbekannten mehrere Hundert Euro Bargeld aus der Kasse aus und füllte diese in die mitgebrachte...

  • Stade
  • 02.01.18
Blaulicht

Update: +++ Mutmaßlicher Täter in U-Haft +++ Sexualdelikt im Schützengehölz in Winsen

thl. Winsen. Einen Tag nach der Vergewaltigung einer 39-Jährigen in Winsen sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Allerdings nicht wegen der Tat selbst. Er wurde wegen eines anderen Deliktes bereits per Haftbefehl gesucht. Ob er sich zur Tat eingelassen hat, darüber macht die Polizei "aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben". Schock in Winsen: Am Donnerstag gegen 6 Uhr ist eine 39-jährige Frau auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle von einem Mann angegriffen und vergewaltigt...

  • Winsen
  • 07.09.17
Blaulicht

Getränkemarkt in Winsen überfallen

thl. Winsen. Bewaffneter Überfall im Luhe Park: Ein Unbekannter betrat am Dienstag gegen 20.54 Uhr dem Famila-Getränkemarkt in der Straße Löhnfeld und bedrohte die beiden Angestellten mit einer dunklen Schusswaffe. Der Täter ließ sich den Inhalt der Kasse aushändigen und flüchtete zu Fuß in Richtung Eckermannpark. "Wieviel Geld erbeutet wurde, ist derzeit noch unklar", so Polizeisprecher Torsten Adam. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 190 cm groß, kräftige Statur. Er war schwarz...

  • Winsen
  • 12.04.17
Blaulicht

Handtaschenraub an "blauer Brücke" in Buchholz

thl. Buchholz. Gegen 5.15 Uhr am Donnerstagmorgen haben Unbekannte an der sogenannten "blauen Brücke" einer Frau (64) die Handtasche geraubt. Das Opfer hatte ihre Wagen auf dem Parkplatz an der Königsberger Straße abgestellt und sich zu Fuß zur Brücke begeben. Unmittelbar am Treppenaufgang bemerkte sie einen Mann und eine Frau, die vermutlich rauchend neben der Treppen standen. Als die 64-Jährige auf die erste Stufe trat, entriss ihr die Frau die Handtasche. Die 64-Jährige stürzte und...

  • Winsen
  • 06.04.17
Blaulicht

Trio überfällt zwei Männer in Winsen

thl. Winsen. Zwei 32 und 35 Jahre alte Männer sind nach eigenen Angaben am Sonntag gegen 5.20 Uhr in der Straße Bahnhofsplatz überfallen worden. Beide waren deutlich alkoholisiert. Als sie gerade die eigene Haustür erreicht hatten und nach dem Schlüssel suchten, haben dann drei Unbekannte ihnen die Geldbörsen aus den Hosentaschen gerissen und sind in Richtung Bahnhof davon gelaufen. Der 35-Jährige wurde von einem der Täter mit Pfefferspray attackiert. Der 32-Jährige lief dem Trio noch bis zum...

  • Winsen
  • 03.04.17
Blaulicht

Zwei Überfälle in Buchholz

thl. Buchholz. Am Mittwochabend gegen 21.20 Uhr haben zwei Unbekannte im Dibberser Mühlenweg einer Seniorin (65) die Handtasche entrissen. Das Opfer verfolgte die Männer noch bis in Höhe Friedrichstraße, verlor sie dort aber aus den Augen. Eine Sofortfahndung blieb erfolglos. Beide Täter trugen dunkle Kleidung, einer hatte helle Schuhe an. Rund drei Stunden später, gegen 0.20 Uhr, ging ein 33-jähirger Buchholzer die Unterführung zwischen Bahnhofstraße und Lindenstraße entlang. Dort wurde er...

  • Winsen
  • 12.01.17
Blaulicht

13-Jährige in Eckel ausgeraubt

thl. Rosengarten. Wie die Polizei jetzt mitteilt, kam es bereits am Freitag, 18. November, morgens gegen 8.35 Uhr, in der Straße "An den Holzöfen" in Eckel zu einem Raub. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen näherte sich ein unbekannter Täter einer 13-Jährigen, die sich auf dem Schulweg befand, von hinten, stieß sie zu Boden und entwendete ihr aus ihrer Jacke Bargeld. Danach flüchtete er zu Fuß in Richtung Buchholzer Straße. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 185 cm...

  • Winsen
  • 01.12.16
Blaulicht

Getränkemarkt in Meckelfeld überfallen

thl. Seevetal. Am Dienstag gegen 21.35 Uhr betraten zwei maskierte Männer den Rewe-Getränkemarkt an der Glüsinger Straße. Einer der Männer bedrohte den 19-jährigen Mitarbeiter mit einer Pistole und forderte das Geld aus der Kasse. Nachdem der Unbekannte mehrere hundert Euro ergriffen hatte, flüchteten beide Täter in unbekannte Richtung. Der Angestellte alarmierte die Polizei, die sofort eine Fahndung mit mehreren Funkstreifenwagen einleitete. Die Männer konnten jedoch unerkannt entkommen. Die...

  • Winsen
  • 19.10.16
Blaulicht

Tankstelle in Buchholz überfallen

thl. Buchholz. Ein Unbekannter hat am Sonntag gegen 20.20 Uhr die Esso-Tankstelle an der Lüneburger Straße ausgeraubt. Der Mann bedrohte eine Reinigungskraft und einen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und erbeutete mehrere Hundert Euro Bargeld sowie vier Stangen Zigaretten. Anschließend flüchtete der Täter in die Dunkelheit, eine Sofortfahndung verlief negativ. Der Gauner wird wie folgt beschrieben: 20 bis 25 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß, sehr schlanke Statur. er hatte dunkle...

  • Winsen
  • 10.10.16
Blaulicht

Frau in Stade überfallen und von hinten gewürgt

lt. Stade. Schreck in der Abendstunde: Eine Fußgängerin (55) wurde am Samstag in Stade von einem Unbekannten von hinten gewürgt und dabei aufgefordert, ihr Geld herauszugeben. Ein Mann aus Bremen (55) riss den Räuber weg, woraufhin dieser in Richtung Innenstadt flüchtete. Das Opfer erlitt einen Schock und leichte Verletzungen durch einen Sturz. Der Vorfall ereignete sich gegen 20.25 Uhr in der Parkanlage zwischen Stadeum und Zollamt. Der Täter wurde als ca. 30 Jahre alt, 1,90 Meter groß und...

  • Stade
  • 04.10.16
Blaulicht

Einbrecher überfallen Rentner-Ehepaar im Wohnhaus

thl. Rosengarten. Wohnhauseinbrecher scheuen normalerweise jeden Kontakt zu Bewohnern und flüchten, sobald sie das Gefühl haben, entdeckt worden zu sein. In Sottorf hatten zwei Täter am Mittwoch allerdings einen anderen Plan. Die Unbekannten waren gegen 3 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Straße Brandheide eingebrochen. Die 69 und 71 Jahre alten Bewohner hörten verdächtige Geräusche und schauten nach. Plötzlich standen sie den beiden Männern gegenüber, die sie nach eigenen Angaben "freundlich...

  • Winsen
  • 15.07.16
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Raub in Buchholz

thl. Buchholz. Ein Unbekannter hat am Montag gegen 11.50 Uhr auf dem Parkplatz der Volksbank an der Breiten Straße in Buchholz einen Autofahrer überfallen und dessen Geldbörse mit 100 Euro Inhalt gestohlen. Der Mann war gerade aus seinem Auto gestiegen, als der Täter ihn von hinten zu Boden stieß, ihm Pfefferspray ins Gesicht sprühte und das Portemonnaie entriss. Anschließend flüchtete der Gauner zu Fuß in Richtung Thomasweg. Eine Sofortfahndung blieb erfolglos. Der Täter wird wie folgt...

  • Winsen
  • 12.07.16
Blaulicht

Jesteburg: Raub auf Tankstelle - Zwei Täter flüchtig

thl. Jesteburg. Donnerstag gegen 22.15 Uhr wurde der Angestellte einer Tankstelle in der Jesteburger Hauptstraße von zwei bislang unbekannten Tätern überfallen und anschließend in die Toilette eingesperrt. Die Räuber durchsuchten dann ungestört den Verkaufsraum und entwendeten Bargeld und Zigaretten. Danach flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden: - beide männlich - beide 40-50 Jahre alt - beide kräftig - beide bekleidet mit dunkler Jacke und...

  • Winsen
  • 15.04.16
Blaulicht
Das soll Täter Nummer zwei sein
  2 Bilder

Wer kennt diese Männer?

Angriffe auf Joggerin: Belohnung ausgesetzt thl. Bendestorf. Nachdem eine Joggerin (17) in Bendestorf zweimal das Opfer von gewalttätigen Angriffen wurde (das WOCHENBLATT berichtete), setzt die Polizei, nachdem sämtliche andere Fahndungsmethoden ins Leere liefen, nun auf die Mithilfe der Bevölkerung. Mit Phantombildern, die nach Angaben des Opfers erstellt wurden, wird nun nach zwei der drei Täter gesucht. Die Polizei fragt: "Wer kennt diese Männer? Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der...

  • Jesteburg
  • 02.02.16
Blaulicht

Stade: Zwei Frauen werden Opfer von Handtaschenräubern

bc. Stade. Schock für zwei ältere Frauen in Stade: Sie wurden Opfer von Handtaschenräubern. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. - Fall 1 ereignet sich Samstagmittag kurz nach 12 Uhr am Schäferstieg. Eine 76-jährige Frau ist zu Fuß unterwegs, als ihr plötzlich ein unbekannter Täter die Handtasche entreißt. Die Staderin stürzt dabei und wird mit leichten Verletzungen ins Elbeklinikum eingeliefert. Gegen 14 Uhr wurde die Geldbörse der Frau in einem Mülleimer im Bahnhofsparkhaus gefunden....

  • Stade
  • 25.01.16
Blaulicht

Mit Messer im Gesicht verletzt

Vier Männer überfallen Joggerin und flüchten thl. Neu Wulmstorf. Vier unbekannte Männer haben am Donnerstag gegen 15 Uhr eine Joggerin (18) auf dem Schwiederstorfer Weg zwischen Elstorf und Daerstorf überfallen. Die Täter kamen auf dem unbefestigten Weg mit einem blauen Pkw vorgefahren, stiegen aus und griffen das Mädchen unvermittelt an. Der jungen Frau wurde ein Arm umgedreht, dann wurde ihr in den Bauch geboxt. Anschließend zog einer der Männer ein Messer und fügte der Joggerin...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.01.16
Blaulicht

Mädchen aus Bendestorf erneut überfallen

thl. Bendestorf. Wollten die Täter eine Straftat vertuschen, oder steckt vielleicht mehr dahinter? Ein 17-jähriges Mädchen ist am Dienstagmorgen in Bendestorf zum zweiten Mal innerhalb eines Monats das Opfer einer Straftat geworden. Die Schülerin joggte gegen 8.45 Uhr durch die Straße "An den Fischteichen", als sie in Höhe der dortigen Altglascontainer drei Männer stehen sah. Im Vorbeilaufen erkannte die Jugendliche zwei der Männer wieder. Es waren die Angreifer, die die Schülerin am 23....

  • Buchholz
  • 29.12.15
Blaulicht

Kunde im Getränkemarkt ausgeraubt

thl. Winsen. Am Donnerstag gegen 11.15 Uhr bedrohte ein Unbekannter einen Kunden (37) eines Getränkemarktes im Ladenzentrum Torfmoor mit einem Messer und forderte Geld. Offenbar wollte der Täter das Geschäft überfallen, fand aber so schnell keinen Angestellten vor. Anschließend flüchtete der Täter mit einem hellen Damenrad in Richtung Osttangente. Eine Fahndung blieb erfolglos. Der Unbekannte ist 1,70 bis 1,80 m groß und war mit einer dunklen Sweatjacke und dunklen Hose bekleidet. Zudem trug er...

  • Winsen
  • 11.12.15
Blaulicht

Überfall auf Taxifahrerin und Schlachterei

thl. Buchholz/Winsen. Gleich zwei Raubdelikte, die sich am Mittwoch ereigneten, beschäftigen derzeit den Zentralen Kriminaldienst in Buchholz. Dort nehmen die Fahnder unter Tel. 04181 - 2850 auch Hinweise entgegen. Die erste Tat ereignete sich in einer Schlachterei an der Breiten Straße in Buchholz. Gegen 14.20 Uhr schlich sich ein Unbekannter in den hinteren Teil des Geschäftes und stahl aus einer Jacke die Geldbörse einer Mitarbeiterin. Inhalt: rund 500 Euro Bargeld. Der Täter flüchtete zu...

  • Winsen
  • 12.11.15
Blaulicht

Maskierte Räuber überfallen Tankstelle

thl. Winsen. Nächtlicher Raubüberfall in Winsen: Am Donnerstag gegen 2 Uhr haben zwei Unbekannte die Aral-Tankstelle in der Max-Planck-Straße nahe der A39 aufgesucht. Die maskierten Männer, einer davon mit einem Hammer bewaffnet, bedrohten die Angestellte und forderten die Herausgabe der Tageseinnahmen, griffen letztlich aber selbst in die Kasse und ins Tabakregal. Insgesamt nahmen die Gauner Bargeld und Zigaretten im niedrigen dreistelligen Wert mit. Die Täter flüchteten in unbekannte...

  • Winsen
  • 15.10.15
Blaulicht

Zeugen für Überfall gesucht

thl. Winsen. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem Raubüberfall machen können, der sich am Montagabend gegen 21.15 Uhr in der Brahmsallee ereignet hat. Dort wurde ein alkoholisierter 44-jähriger Mann von einem Unbekannten zunächst zu Boden geschlagen. Dann klaute der Täter die Geldbörse des Opfers (Inhalt: 80 Euro Bargeld und Papiere) und haute ab. Der 44-Jährige erlitt einige Platzwunden und kam ins Krankenhaus. Hinweise an Tel. 04171 - 7960.

  • Winsen
  • 14.07.15
Blaulicht
Polizeisprecher Jan Krüger

Überfall auf Autohaus-Mitarbeiter

thl. Maschen. Am Montag zwischen 5.30 und 6 Uhr wurde ein Mitarbeiter des Autohauses Wolperding auf dem Betriebsgelände an der Winsener Straße von Unbekannten überfallen und bewusstlos geschlagen. Der Mann hatte gerade den Bereich hinter dem Gebäude betreten, als er hinterrücks angegriffen wurde. Ein weiterer Mitarbeiter, der kurz nach 6 Uhr eintraf, fand seinen Kollegen am Boden liegend vor und alarmierte Polizei und Rettungsdienst. Eine Sofortfahndung brachte kein Ergebnis. Zu einem...

  • Seevetal
  • 08.01.15
Blaulicht

Überfall nach Oktoberfest

thl. Buchholz. Ein 19-Jähriger ist nach am Sonntagmorgen auf dem Rückweg vom Oktoberfest bei Möbel Kraft in der Schlosserstraße überfallen, verletzt und beraubt worden. Der junge Mann wurde von Zeugen gegen 0.55 Uhr auf dem Gehweg gefunden. Statt aber sofort die Polizei zu rufen, brachten sie den Verletzten nach Hause, der sich erst am Sonntagvormittag an die Beamten wandte. Jetzt werden Zeugen gesucht. Hinweise an Tel. 04181 - 2850.

  • Buchholz
  • 06.10.14
Blaulicht

18-Jährige bekommt im Parkdeck Faust ins Gesicht

bc/nw. Stade. Die Polizei sucht Zeugen für eine brutale Attacke auf eine junge Frau in Stade. Bereits am Dienstag, 24. Juni, gegen 8.30 Uhr wurde eine 18-Jährige aus Neuenkirchen Opfer einer Körperverletzung im Bahnhofs-Parkhaus. Die Frau hatte ihr Auto auf dem Oberdeck abgestellt, ging dann die Abfahrt hinunter, als ihr eine ca. 35 Jahre alte Frau entgegenkam. Laut Polizeiangaben schlug die Mittdreißigerin unvermittelt und grundlos der 18-Jährigen ins Gesicht. Die Angreiferin ging...

  • Stade
  • 11.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.