Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Panorama
Dennis Tschense verlässt die Jesteburger Feuerwehr. Am 2. Mai tritt er eine neue Stelle bei Airbus Defence and Space in Süddeutschland an
2 Bilder

Ein Mann mit Idealen

Jesteburgs Feuerwehr-Sprecher Dennis Tschense wechselt zu Airbus Defence and Space an den Bodensee. mum. Jesteburg. "Meine Kameraden werde ich vermissen", sagt Dennis Tschense (32). Am Donnerstag hat sich der Pressesprecher der Jesteburger Feuerwehr auf den Weg in seine neue Heimat gemacht. "Die Kameradschaft hier ist etwas ganz Besonderes. Jeder kann sich immer auf den anderen verlassen." Tschense, der zuletzt sechs Jahre für Airbus in Stade tätig war, wechselt zu Airbus Defence and Space...

  • Jesteburg
  • 06.04.18
Panorama
Jürgen Drews mit dem Orga-Team der Harsefelder Feuerwehr   Foto: Feuerwehr

"König von Mallorca"hält Hof in Harsefeld: Vorverkauf für XXL-Schlagernacht beginnt

jd. Harsefeld. Die Harsefelder Feuerwehr begeht ihr 125-jähriges Bestehen - und das "Geburtstagsständchen" singt Jürgen Drews. Der "König von Mallorca" tritt auf der XXL-Schlagernacht am 11. August auf, mit der die Feuerwehr das Jubiläum groß feiern will. Am Ostersonntag, 1. April, startet der Vorverkauf für die Schlager-Party: Karten sind zu einem Preis von 29,50 Euro unter www.grandticket.de zu bekommen. Ab Dienstag, 3. April, sind die Tickets auch in den Volksbank-Filialen Apensen, Bargstedt...

  • Harsefeld
  • 30.03.18
Blaulicht
Der Harsefelder Kleiderkammerwart Peter Prigge (re.) übergibt die Einsatzkleidung an Carsten Hoenig   Foto: Feuerwehr

Schwarz ist das neue Orange: Tansanische Feuerwehr erhält ausgemusterte Einsatzkleidung aus Harsefeld

jd. Harsefeld. Schwarz ist das neue Orange: Seit 2010 werden die 14 Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Harsefeld mit schwarzer Einsatzkleidung ausgerüstet. Die bisherigen orangefarbenen Jacken und Hosen haben ausgedient. Auch wenn diese Sicherheitskleidung erheblich Gebrauchsspuren aufweist und sich ein Verkauf an andere Feuerwehren nicht mehr lohnt: Zum Wegwerfen ist diese Ausrüstung viel zu schade. Jetzt gehen die "Second Hand"-Sachen der Harsefelder Brandschützer dorthin, wo sie dringend...

  • Harsefeld
  • 27.03.18
Panorama
Die Ausbilder sorgten dafür, dass alle Teilnehmer gut auf die Prüfungen vorbereitet waren
2 Bilder

34 neue Feuerwehrleute

mum. Quarrendorf. Die Samtgemeinden Jesteburg und Hanstedt bekommen 34 neue Feuerwehrleute für ihre Einsatzabteilungen. In fünf Wochen intensiver Ausbildung in praktischer und theoretischer Feuerwehrtechnik haben sich die Teilnehmer auf die Abschlussprüfung vorbereitet. Die 13 Ausbilder unter der Leitung der Gemeindeausbildungsleitungen René Fütterer und Marco Küsel sowie ihre Stellvertreter Tomas Csoti und Svenja Reucher standen den Anwärtern und stets mit Rat und Tat zur Seite. Unter den...

  • Jesteburg
  • 27.03.18
Panorama
Lindorff-Prokuristin Sina Kierstein überreichte einen Scheck in Höhe von 1.900 Euro an die Hanstedter Jugendfeuerwehr
2 Bilder

Lindorff spendet für das Sommerlager der Hanstedter Jugendfeuerwehr

mum. Hanstedt. Große Freude herrschte jetzt bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt: Das Unternehmen Lindorff überreichte den Kameraden einen Scheck in Höhe von 1.900 Euro. Das Geld ist für die Jugendfeuerwehr bestimmt. Jugendwartin Laura Lichtnow und Ortsbrandmeister Peter Lege nahmen den Scheck von Sina Kierstein, Prokuristin der HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, eine Tochter Lindorffs, entgegen. Mit dem Scheck wurde ein Teil des vergangenen Zeltlagers finanziert. Bei...

  • Hanstedt
  • 27.03.18
Panorama
Ortsbrandmeister Florian Meyer (v. li.) mit den gerade
beförderten Kameraden Saskia Schröder, Dennis Emmrich und Alexandra Klaukien

Undeloh: Mehr Einsätze für "Ersthelfer-vor-Ort"

mum. Undeloh. Zu ihrer Jahreshauptversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Undeloh. Ortsbrandmeister Florian Meyer begrüßte unter anderen den stellvertretenden Samtgemeinde-Bürgermeister Günter Rühe, den Ortsbürgermeister Albert Homann und den Samtgemeindebrandmeister Arne Behrens. In seinem Bericht zählte Meyer 22 Einsätze auf. Außer zu acht technischen Hilfeleistungen, wurde die Gruppe "Ersthelfer-vor-Ort" zu 14 Rettungseinsätzen im örtlichen Bereich gerufen....

  • Hanstedt
  • 16.03.18
Panorama
Die "Neuen" an der Spitze: Renke Möker (li.) und Sven Spierling  Foto: jd

"Junge Leute" haben jetzt das Kommando in Beckdorf

jd. Beckdorf. In Beckdorf haben nach der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr nun die "jungen Leute" das Kommando: Der Wachwechsel bei der Feuerwehr-Führung ist nämlich gleichzeitig ein Generationswechsel. Als Mittdreißigern stehen dem neuen Ortsbrandmeister Renke Möker und seinem ebenfalls neu ins Amt gewählten Stellvertreter Sven Spierling noch mehr als zwei - hoffentlich nicht allzu einsatzreiche - Dienst-Jahrzehnte bevor. Das frischgebackene Führungs-Duo will die Geschicke der...

  • Apensen
  • 13.03.18
Panorama
Der stellvertretende Samtgemeinde-Bürgermeiser  Dietmar Kneuper (v. li.) nahm an der Jahreshauptversammlung in Wesel teil: Dirk Röhrs, Andreas Kraft, Alexander Kröger, Max Rütze und Arne Behrens

Gut gerüstet für die Zukunft

In Wesel sind 49 Kameraden aktiv im Dienst / Jugendfeuerwehr zählt 25 Jungen und Mädchen. mum. Wesel. Ortsbrandmeister Dirk Röhrs kann auf 49 aktive Feuerwehrleute in seiner Einsatzabteilung zurückgreifen. Aber nicht nur dort ist Wesel gut aufgestellt. Die Wehr wird unterstützt von 166 fördernden Mitgliedern und 15 Alterskameraden. Mit 25 Jungen und Mädchen in der Jugendfeuerwehr bestehen keine Nachwuchssorgen. Röhrs berichtete von drei Brandeinsätzen und 17 technischen...

  • Hanstedt
  • 13.03.18
Panorama
Einen deutlichen Anstieg an Einsätzen bilanzierten Gemeindebrandmeister-Stellvertreter Olaf Bruhn (li.) und Gemeindebrandmeister Sven Schrader (re.), hier mit Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig

Neu Wulmstorfer Ortsfeuerwehren ziehen Bilanz

Deutlich mehr Einsätze durch Stürme ab. Neu Wulmstorf. Im vergangenen Jahr hatten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Neu Wulmstorf kräftig zu tun: Zu insgesamt 382 Einsätzen mit rund 5.000 Einsatzstunden rückten die Ortsfeuerwehren aus Neu Wulstorf und der Ortsteile Rübke, Rade und Elstorf aus - und somit 108 mal mehr als 2017 (274 Einsätze). Diese Bilanz zogen jetzt die vier Ortsbrandmeister der Gemeinde sowie Gemeindebrandmeister Sven Schrader auf der...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.03.18
Panorama
In Lüllau freuen sich die Gewählten und Beförderten gemeinsam mit Gemeindebrandmeister Martin Ohl (3. v. li.)

42 Einsätze gemeistert

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Lüllau ziehen beeindruckende Bilanz. mum. Lüllau. Eine beeindruckende Bilanz präsentierten jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Lüllau während ihrer Jahreshauptversammlung. Die Kameraden rückten im vergangenen Jahr zu 42 Einsätzen aus, teilte Florian Honisch, der stellvertretende Ortsbrandmeister mit. Es handelte sich um 13 Hilfeleistungen und neun Brandeinsätze im eigenen Wachbereich. 29 Mal musste die Lüllauer Feuerwehr nachbarschaftliche...

  • Jesteburg
  • 06.03.18
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (li.) dankte den Kameraden in Dierkshausen (v. li.): Matthias Becker, Carsten Peters, Olaf Peters, Dennis Wolf, Philip Juraschek und Jonny Anders

Vor der Versammlung Feuer gelöscht

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Dierkshausen rückten zu 18 Einsätzen aus. mum. Dierkshausen. So kann es gehen! 30 Minuten bevor die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dierkshausen beginnen sollte, mussten die Kameraden noch zu einem Einsatz ausrücken. Doch der Einsatz wurde schnell abgearbeitet, so dass Ortsbrandmeister Olaf Peters die Mitglieder und Gäste dennoch fast rechtzeitig begrüßen konnte - darunter Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, den stellvertretenden...

  • Hanstedt
  • 06.03.18
Panorama
Zu Gast bei den Kameraden in Nindorf (v. li.): Sven Wolkau, Claus Szczesinski, Christian Bahrenthien, Burghard von der Heide, Michaela Kreuter, Olaf Muus und Matthias Becker
2 Bilder

Stabile Mitgliederzahlen

Ortsbrandmeister Claus Szczesinski versetzt Karl-Heinz Hochmuth nach 23 Jahren in den Ruhestand. mum. Nindorf. Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Nindorf kann auf 31 aktive Feuerwehrleute zurückgreifen - darunter sind sechs Frauen. Unterstützt wird die Wehr von 90 fördernden Mitgliedern. Diese Zahlen präsentierte Ortsbrandmeister Claus Szczesinski jetzt während der Jahreshauptversammlung. Der Altersdurchschnitt liegt 41 Jahren. „Für die Zukunft sind wir gut aufgestellt“, so der...

  • Hanstedt
  • 20.02.18
Service

Bendestorf: Osterfeuer gesichert

mum. Bendestorf. Das sind gute Nachrichten: Den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf ist es gelungen, einen geeigneten Platz für ihr beliebtes Osterfeuer zu finden. Das Areal befindet sich in der Nähe der Jesteburger Chaussee (hinter dem Autohaus Maack, Foto). „Es spricht also nichts dagegen, dass es dieses Jahr wieder ein Osterfeuer geben wird“, sagt Sprecherin Nadine Balk. Die Veranstaltung findet am Samstag, 31. März, statt. Jedoch gibt es im Vergleich zu den vergangenen Jahren...

  • Jesteburg
  • 20.02.18
Panorama
Heiko Oltersdorf gibt sein Amt auf   Foto: jd

Beckdorfer Feuerwehrchef hört nach zwölf Jahren auf

jd. Beckdorf. Seine Entscheidung steht fest: Der Beckdorfer Ortsbrandmeister Heiko Oltersdorf wird nicht für eine weitere Amtszeit kandidieren. Nach zwölf Jahren möchte der 49-Jährige den Führungsposten in der Ortswehr mit ihren rund 40 Aktiven an Jüngere abgeben. Ein Nachfolger ist bereits ausgeguckt, doch Oltersdorf hält sich bedeckt: Ein Name soll vor der entscheidenden Versammlung nicht fallen . Vor sechs Wochen hatte Oltersdorf dem WOCHENBLATT das neue Gerätehaus vorgeführt, das in...

  • Apensen
  • 14.02.18
Panorama
Über die Ehrungen, Beförderungen und Wahlen in Bendestorf freuen sich (v. li.): Gemeindebrandmeister Martin Ohl, Norbert Küster, Christian Nawrath, Nadine Balk, Philipp Ritter, Holger Böhrs, Kay Mertens, Claudia Böhme und Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow

Neuer Vize für die Wehr

Kay Mertens soll neuer stellvertretender Ortsbrandmeister werden. mum. Bendestorf. Kay Mertens soll der neue stellvertretende Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf werden. Dieses entschieden die Aktiven während ihrer Jahreshauptversammlung. Mertens soll den bisherigen Amtsinhaber Andreas Sahling ablösen, der nicht wieder kandidierte. In seinem Amt bestätigt wurde Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow. Beide Führungskräfte müssen vom Rat der Samtgemeinde Jesteburg formell...

  • Jesteburg
  • 13.02.18
Panorama
Zu Gast in Ollsen (v. li.): Gemeindebrandmeister Arne Behrens, Norbert Bisping, Manfred Homann, Horst Völker, Ernst-August Petersen und Kreisbrandmeister Volker Bellmann

„Wir müssen attraktiver werden“

Feuerwehr Ollsen: Reinhold Weinstock und Ernst-August Petersen sind seit 60 Jahren dabei. mum. Ollsen. Ollsens Ortsbrandmeister Jörg Homann begrüßte im Gasthaus „Zur Eiche“ zahlreiche Feuerwehrkameraden sowie Ehrengästeder. Er informierte über die steigende Anzahl von Unwettereinsätzen. Bereits im November 2016 mussten zahlreiche Bäume und Äste von Wegen und Straßen abtransportiert werden. Die Schneelast sei einfach zu groß gewesen. Weitere Unwetter-Einstätze folgten. Homann schaute auch...

  • Hanstedt
  • 07.02.18
Panorama
Jan Peters gibt seinen Posten als Jugendwart der Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt an Nicole Dohrmann (Mitte) ab. Neue Stellvertreterin ist Sabrina Horstmann

Wechsel an der Spitze

Jugendfeuerwehr: Nicole Dohrmann übernimmt Aufgaben von Jan Peters. mum. Hanstedt. Nach 17 Jahren als Jugendwart der Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt übergab jetzt Jan Peters sein Amt an seine bisherige Stellvertreterin Nicole Dohrmann. Während der Ämterübergabe erinnerte sich Peters an die vergangene Zeit zurück. „Die Arbeit mit den Jugendlichen hat mir immer viel Freude bereitet“, so Peters. Besonders die Ausfahrten und die Zeltlager werden ihm im Gedächtnis bleiben. Als Höhepunkt...

  • Hanstedt
  • 03.02.18
Panorama
Auf der Versammlung wurden zahlreiche Ehrungen vorgenommen. Das Bild zeigt die Geehrten sowie einige Funktionsträger   Foto: jd

Stürme hielten die Harsefelder Feuerwehr in Atem

Generalversammlung der Ortswehr: Olaf Jonas wurde als Ortsbrandmeister wiedergewählt / Streit um Jugendwarte jd. Harsefeld. Olaf Jonas bleibt Ortsbrandmeister in Harsefeld. Jonas wurde auf der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr wiedergewählt. Formell muss diese Wahl für eine weitere sechsjährige Amtszeit noch durch den Rat des Flecken bestätigt werden. Allerdings stand die Versammlung im Schatten eines Zwistes um den Rücktritt des Jugendwartes Torsten Kück und seines...

  • Harsefeld
  • 21.01.18
Panorama
In Klecken freuen sich Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelmi (li.), stv. Kreisbrandmeister Torsten Lorenzen (re.) und Bürgermeister Dirk Seidler (2. v. re.) mit den Geehrten und Beförderten

Vorfreude auf das neue Löschfahrzeug / Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Klecken

as. Klecken. Die Vorfreude bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Klecken ist groß: Sie werden ein neues Löschgruppenfahrzeug erhalten. Wie Ortsbrandmeister Dirk Behmer während der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr mitteilte, wird für die Ersatzbeschaffung des mittlerweile 29 Jahre alten Löschgruppenfahrzeugs in den kommenden Wochen eine Planungsgruppe ins Leben gerufen, das Fahrzeug soll in diesem Jahr bestellt werden. Auch Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler bescheinigte die...

  • Rosengarten
  • 16.01.18
Panorama
Jürgen Meyer-Albers (li.) und Florian Baden (re.) treten die Nachfolge von Michele Quattropani (Mitte) als Pressesprecher der Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt an

Doppelspitze ersetzt Michele Quattropani

Samtgemeinde Hanstedt: Florian Baden und Jürgen Meyer-Albers übernehmen Feuerwehr-Pressearbeit. mum. Hanstedt. Die Feuerwehren in der Samtgemeinde Hanstedt gehen in Zukunft neue Wege im Bereich der Pressearbeit. Um auch in Zukunft gut für die stetig wachsenden Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit gewappnet zu sein, werden sich ab sofort zwei Pressesprecher um alle Belange der Pressearbeit der 15 Ortsfeuerwehren in der Samtgemeinde kümmern. Auf der jüngst stattgefundenen Sitzung des...

  • Jesteburg
  • 09.01.18
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper
3 Bilder

Das war das Jahr der Mega-Projekte

Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper weist auf die Herausforderungen im neuen Jahr hin. mum. Jesteburg. Ein ereignisreiches Jahr ist zu Ende gegangen. Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper schaut zurück und wagt einen Ausblick auf 2018. „Es gab sehr viel laute Töne auf den politischen Bühnen dieser Welt, auch bei uns. Ich sehe die gesellschaftliche Entwicklung in diesem Punkt sehr kritisch“, so Höper. „Es gibt sie aber, die Menschen, die an vielen Stellen in unserer...

  • Jesteburg
  • 04.01.18
Panorama
Freuen sich über das neue Fahrzeug: Günter Rühe (in der Fahrerkabine) mit den Feuerschutz-Ausschussmitglied Günter von Weeren (v. li.), Julian Reinsberg (Polizeidirektion Lüneburg, Ortsbrandmeister Thorsten Meyer, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und Samtgemeinde-Brandmeister Arne Behrens
4 Bilder

Endlich: Ersatz nach 22 Jahren

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Evendorf freuen sich über neues Einsatzfahrzeug „SW KatS“. mum. Evendorf. Nach 22 Jahren im Dienst der Feuerwehr Evendorf wurde jetzt das Löschgruppenfahrzeug LF 16 TS außer Dienst gestellt. Es war bereits damals gebraucht von der Feuerwehr Cadenberge übernommen worden. Zunächst war der Bund Eigentümer des Löschfahrzeugs. 2010 war es an die Feuerwehr der Samtgemeinde Hanstedt übergeben worden. Nun geht der „Mercedes-Rundhauber“ in den wohlverdienten...

  • Hanstedt
  • 22.11.17
Panorama
Die neuen Kameraden der Samtgemeinde Jesteburg (v. li.):  Vanessa Klein, Yvette Bahlburg, Sina Minke, Lena Levy, Alina Spiller, Simon Wrede-Lissow, Julian Büchling, Mario Büchling, Paul Jürgensen und Carl-Philipp Bergner
9 Bilder

Truppmann-Ausbildung bestanden

Zehn neue Feuerwehrleute für die Samtgemeinde Jesteburg nehmen ihren Dienst auf. mum. Jesteburg. Den ersten Schritt in Richtung Feuerwehrmann, beziehungsweise Feuerwehrfrau haben jetzt zehn Kameraden aus den Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg gemacht. Hinter ihnen liegen fünf Wochen Ausbildung, in denen wesentliche Grundlagen für den Einsatzdienst in Theorie und Praxis vermittelt wurden. Gemeinsam mit den Feuerwehren aus der Samtgemeinde Hanstedt nahmen die Kameraden an der „Truppmann...

  • Jesteburg
  • 07.11.17
Panorama
Bei der doppelten Schlüsselübergabe für Anbau und Fahrzeug (v. li.): Gemeindebrandmeister 
Arne Behrens, Ortsbrandmeister Michael Garbers, Bürgermeister Dirk Schierhorn, 
Vize-Ortsbrandmeister Thomas Sasse, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und Fred Gutmann  (Fahrzeughersteller)
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Brackel freut sich über Gerätehausanbau und neues Fahrzeug

mum. Brackel. „Wir sind glücklich. Jetzt können wir uns gut gerüstet der täglichen Feuerwehrarbeit widmen“, sagte Brackels Ortsbrandmeister Michael Garbers im Zuge einer Feierstunde vor etwa 120 Gästen. Es gab gleich zwei Anlässe für den Empfang: der Anbau des Gerätehauses wurde eingeweiht und das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF10) übergeben. Unter den Gratulanten waren  unter anderen Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Bürgermeister Dirk Schierhorn, Gemeindebrandmeister Arne Behrens...

  • Jesteburg
  • 10.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.