alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Gänse

Beiträge zum Thema Gänse

Panorama
2 Bilder

Nach Keulung in Wistedt
Vergaste Gänse erregen die Gemüter

bim. Wistedt. Nachdem auf einem Geflügelhof in Wistedt die Geflügelpest (Aviäre Influenza / Vogelgrippe) festgestellt wurde, waren 1.200 Gänse der auf dem Hof gehaltenen rund 35.000 Enten und Gänse getötet worden. Der Landkreis Harburg teilte mit, dass diese Tötung "tiergerecht" erfolgt sei. "Der Begriff 'tiergerechte Tötung' ist Opium fürs Volk", kritisiert Eckard Wendt, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für artgerechte Nutztierhaltung e.V. (AGfaN)und Mitglied der Deutschen Vereinigung für...

  • Tostedt
  • 17.12.21
  • 108× gelesen
Wirtschaft
Eine Gruppe Gänse auf der Weide: Ihr Bestand ist in diesem Jahr besonders gering
2 Bilder

20 Prozent teurer
Gänse sind Mangelware: Festbraten zu Weihnachten ist in Gefahr

(ts/bim). In den sechs Wochen vor Weihnachten hat Gänsefleisch Saison. Doch nach zwei Vogelgrippewellen ist das leckere Geflügel in diesem Jahr besonders knapp. So knapp, dass nicht alle, die möchten, in der Weihnachtszeit in den Genuss eines Gänsebratens kommen könnten. "Jeder, der seine Festtage mit einer frischen Gans aus Deutschland plant, sollte jetzt sofort bei seinem Gänsehalter ein Tier reservieren", sagte der Vorsitzende des Landesverbands der Niedersächsischen Geflügelwirtschaft,...

  • Winsen
  • 19.11.21
  • 95× gelesen
Service
Der Vogelzug über der Elbe ist ein beeindruckendes Naturschauspiel. Kraniche (li.) lassen sich z.B. in der Prignitz im Herbst zu Tausenden beobachten
Video 3 Bilder

Reise
Kraniche und Gänse: Imposante Trompetenrufe im Nordwesten Brandenburgs erleben

(djd/tw). Ein unvergessliches Naturerlebnis bietet sich jedes Jahr im Herbst: Mit ihren imposanten Trompetenrufen fliegen Tausende von Kranichen zu ihren Rastplätzen in den Prignitzer Elbtalauen (Brandenburg), um sich auf ihren langen Weiterflug in den Süden vorzubereiten. Auch Wintergäste aus dem Norden wie Saat- und Blässgänse lassen sich in den Morgen- und Abendstunden an ihren Schlafplätzen beobachten. Im Januar kommen Hunderte von Singschwänen aus Sibirien dazu, deren Trompeten weithin...

  • Buchholz
  • 17.09.21
  • 118× gelesen
Panorama
Die Stallpflicht für Geflügel ist aufgehoben
2 Bilder

Stallpflicht für Geflügel im Landkreis Harburg aufgehoben

nw/tw. Landkreis. Die Vogelzugsaison des Frühjahrs ist weitestgehend abgeschlossen. Der Landkreis Harburg hebt die zum Schutz vor einer Verbreitung der Geflügelpest bisher bestehende Stallpflicht für Geflügel im gesamten Kreisgebiet darum ab sofort auf. „Wir müssen die Situation jedoch genau im Auge behalten. Alle Geflügelhalter sollten weiter vorsichtig sein", so Thorsten Völker, Leiter der Abteilung Ordnung und Verbraucherschutz der Kreisverwaltung, die auch das Veterinäramt umfasst. Folgende...

  • Buchholz
  • 23.04.21
  • 466× gelesen
Panorama
Kanadagänse stehen im Verdacht, die Vogelgrippe zu verbreiten

Vogelgrippe im Landkreis Harburg
Das Geflügel muss im Stall bleiben

as. Landkreis Harburg. Die Vogelgrippe (Aviäre Influenza) oder Geflügelpest hat sich inzwischen in ganz Norddeutschland ausgebreitet. Nun wurde bei einer weiteren an der Elbe verendeten Graugans im Landkreis Harburg der hoch ansteckende Virus-Typ H5N8 festgestellt. Es bleibt daher im Landkreis Harburg – ebenso wie in anderen betroffenen niedersächsischen Landkreisen – bei der Stallpflicht für Geflügel im gesamten Kreisgebiet. „Das Friedrich-Loeffler-Institut stuft das Übertragungsrisiko durch...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.01.21
  • 661× gelesen
Service

Reise
Nordische Gänse in Cuxhaven beobachten

(tw/nw). Cuxhaven (Nordseeküste) wird durch seine exponierte geographische Lage im Mündungsbereich von Elbe und Weser und durch das Zusammentreffen gegensätzlicher Naturräume geprägt. Sandstrände und Dünen, Wattenmeer und Heide, Waldgebiete und auch Moor - die Landschaft rund um die niedersächsische Stadt könnte kaum vielfältiger sein. Sie lädt zum Wandern und Radfahren ein, und fordert Besucher geradezu auf, sie zu entdecken. Die faszinierenden Landschaften sind nicht nur Anziehungspunkte für...

  • Buchholz
  • 23.10.20
  • 152× gelesen
Panorama
Die bunten Bentheimer Schweine ferkeln
mehrmals im Jahr
3 Bilder

Die ersten Jungtiere 2020 im Freilichtmuseum
Neue Mitbewohner am Kiekeberg

nw/sah. Ehestorf. Die ersten Jungtiere am Kiekeberg sind da: Zwei gesunde Lämmer kamen in der stürmischen Nacht vom 10. Februar zur Welt. Eine Woche später haben auch die Bunten Bentheimer Schweine Nachwuchs bekommen. Sieben gesunde Ferkel entdecken seither ihr Gehege im Freilichtmuseum (Am Kiekeberg 1). Die Pommerschen Gänse brüten noch und erwarten bald Nachwuchs. Am Kiekeberg leben Tierarten, die als historische Rassen vom Aussterben bedroht sind. Gehalten werden sie wie vor 100 Jahren auf...

  • Rosengarten
  • 03.03.20
  • 93× gelesen
Wirtschaft
Meinsbur-Inhaber Niels Battenfeld (re.) freut sich mit seinem Team auf die Weihnachtszeit - und auf leckere Gänse

So schmeckt Weihnachten

Gänse-Genuss in der "Buur" des Meinsbur Bendestorf. mum. Bendestorf. Das ist bestimmt richtig lecker! Seit dem 1. November lädt die "Buur", das Restaurant des Meinsbur Boutique Hotels (Gartenstraße 2), zum Gänse-Essen ein. Eine ganze Gans vom Cassenshof (Inzmühlen) für vier Personen kostet 168 Euro. Die Gans wird am Tisch tranchiert und im Family-Style serviert. Dazu gibt es Wildkräutersalat, Rot- und Rosenkohl, Zimtpflaumen, hausgemachte Servietten-Brezlknödel und Gänsejus mit Kirschen....

  • Jesteburg
  • 05.11.19
  • 348× gelesen
Politik

Kehdinger Marsch: Verstößt diese Verordnung gegen geltendes Recht?

(bc). Mit großer Mehrheit hat der Kreistag am Montag die neue Verordnung für das Landschaftsschutzgebiet (LSG) Kehdinger Marsch verabschiedet. Viele Jahre hat es gedauert, bis diese Grundschutz-Verordnung beschlossen werden konnte. Dabei ist das Naturschutzamt des Landkreises viele Kompromisse zu Gunsten der betroffenen Landwirte eingegangen. Für einige Naturschützer sind das zu viele Kompromisse gewesen. Die Arbeitsgemeinschaft Umweltplanung Niederelbe (AUN) hat sich jetzt mit einem Statement...

  • Buxtehude
  • 09.03.18
  • 171× gelesen
Politik
An Spitzentagen bevölkern weit mehr als 100.000 Gänse die Kehdinger Marsch

Der Knaller! Vögel werden aus Vogelschutzgebiet verscheucht

bc. Stade/Nordkehdingen. Naturschutz light! Weich gespülte Verordnung! Kontraproduktiv! Naturschützer haben so ihre Probleme mit der überarbeiteten Verordnung für das geplante Landschaftsschutzgebiet (LSG) Kehdinger Marsch. So soll der Einsatz von Pflanzenschutzmittel doch wieder erlaubt werden, alle drei Jahre dürfe der Landwirt sein Grünland erneuern. Ob dann noch ein artenreiches Grünland entstehen kann? Fraglich. Für manch Naturschützer aber der größte Hammer: Vögel sollen künftig u.a. mit...

  • Buxtehude
  • 02.03.18
  • 686× gelesen
Wirtschaft
Alle Gewinner freuten sich über die frischen Gänse

Gewinnübergabe im City-Center

Groß war die Freude im Buchholzer City-Center, als die Gewinner des großen Weihnachtspreisausschreibens sich in dem Einkaufszentrum versammelten. Sie erhielten von Bernd Röhrs, Norbert Keehse und Dimitra Lefkopoulou vom City-Center frische Gänse überreicht. 16 dieser Weihnachtsbraten wurden von den Verantwortlichen der Werbegemeinschaft des City-Centers und der Verwaltung verteilt.

  • Buchholz
  • 29.12.15
  • 160× gelesen
Panorama
Der Vogelkieker-Bus  in Freiburg
2 Bilder

Aus dem Bus die Zugvögel beobachten

Beginn der Vogelkieker-Herbstsaison / Touren starten jeden Samstag in Freiburg tp. Freiburg. Zu Beginn des Vogelzuges meldet sich der Vogelkieker-Bus aus der Sommerpause zurück. Er bietet die Möglichkeit, die Wildgänse und Co. aus nächster Nähe zu beobachten. Bis zum 5. Dezember starten die dreistündigen Touren jeweils samstags um 14 Uhr an der Bahnhofstraße in Freiburg. Im Herbst ist die Elbmarsch zwischen Freiburg und Balje Einflugschneise für riesige Vogelschwärme. Als Drehscheibe des...

  • Nordkehdingen
  • 07.10.15
  • 144× gelesen
Panorama
Dimitra Lefkopoulou (li.) und Norbert Keese (re.) übergaben die Gewinne

Gewinne im City-Center übergeben

ah. Buchholz. 16 Gewinner standen mit prall gefüllten Einkaufstüten auf der Treppe des Buchholzer City-Centers: Sie hatten sich am Weihnachtsgewinnspiel beteiligt und jeweils eine frische Gans gewonnen. Die Preise verteilten Norbert Keese, Vorsitzender der Werbegemeinschaft des City-Centers, und Dimitra Lefkopoulou, Assistenz Centermanagement City-Center Buchholz.

  • Buchholz
  • 30.12.13
  • 124× gelesen
Service
Dem vom Aussterben bedrohten Ramelsoher Huhn widmet die Die Geflügelschau eine Sonderausstellung

Das Federvieh steht im Mittelpunkt

mi. Klecken. Der Nutzgeflügelverein Klecken lädt zur großen Rasse- und Ziergeflügelschau am Samstag, 2. November, von 9 bis 18 Uhr und Sonntag, 3. November, von 9 bis 16 Uhr in die Schützenhalle (Schützenweg 11) in Klecken ein. Züchter aus ganz Norddeutschland zeigen dort rund 800 Tiere. Präsentiert werden Hühner, Gänse, Tauben, Enten und Ziergeflügel. Dazu gibt es eine Sonderausstellung zum Ramelsloher Huhn, einer alten Rasse, die angeblich schon im 9. Jahrhundert im Seevetalort Ramelsloh...

  • Rosengarten
  • 16.10.13
  • 188× gelesen
Panorama
Die Kadaver scheinen ausgeweidet worden zu sein

Warum mussten die Küken sterben?

mum. Hanstedt. Grausiger Fund in Hanstedt: Spaziergänger Horst Reimer hat am Regenrückhaltebecken mitten im Ort die Kadaver von drei Gänseküken entdeckt. „Das ist schrecklich“, sagt Reimer. Einen Tag zuvor habe er die Küken noch mit ihren Eltern am Teich gesehen. Was Reimer besonders erschreckt hat: Die Vögel schienen regelrecht ausgeweidet worden zu sein. Ob ein Hund oder ein verrückter Tierschänder hinter dem Gemetzel steckt, ist noch nicht geklärt.

  • Hanstedt
  • 24.05.13
  • 140× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.