Gänse

Beiträge zum Thema Gänse

Panorama
Die bunten Bentheimer Schweine ferkeln
mehrmals im Jahr
  3 Bilder

Die ersten Jungtiere 2020 im Freilichtmuseum
Neue Mitbewohner am Kiekeberg

nw/sah. Ehestorf. Die ersten Jungtiere am Kiekeberg sind da: Zwei gesunde Lämmer kamen in der stürmischen Nacht vom 10. Februar zur Welt. Eine Woche später haben auch die Bunten Bentheimer Schweine Nachwuchs bekommen. Sieben gesunde Ferkel entdecken seither ihr Gehege im Freilichtmuseum (Am Kiekeberg 1). Die Pommerschen Gänse brüten noch und erwarten bald Nachwuchs. Am Kiekeberg leben Tierarten, die als historische Rassen vom Aussterben bedroht sind. Gehalten werden sie wie vor 100 Jahren auf...

  • Rosengarten
  • 03.03.20
Wir kaufen lokal
Meinsbur-Inhaber Niels Battenfeld (re.) freut sich mit seinem Team auf die Weihnachtszeit - und auf leckere Gänse

So schmeckt Weihnachten

Gänse-Genuss in der "Buur" des Meinsbur Bendestorf. mum. Bendestorf. Das ist bestimmt richtig lecker! Seit dem 1. November lädt die "Buur", das Restaurant des Meinsbur Boutique Hotels (Gartenstraße 2), zum Gänse-Essen ein. Eine ganze Gans vom Cassenshof (Inzmühlen) für vier Personen kostet 168 Euro. Die Gans wird am Tisch tranchiert und im Family-Style serviert. Dazu gibt es Wildkräutersalat, Rot- und Rosenkohl, Zimtpflaumen, hausgemachte Servietten-Brezlknödel und Gänsejus mit...

  • Jesteburg
  • 05.11.19
Politik

Kehdinger Marsch: Verstößt diese Verordnung gegen geltendes Recht?

(bc). Mit großer Mehrheit hat der Kreistag am Montag die neue Verordnung für das Landschaftsschutzgebiet (LSG) Kehdinger Marsch verabschiedet. Viele Jahre hat es gedauert, bis diese Grundschutz-Verordnung beschlossen werden konnte. Dabei ist das Naturschutzamt des Landkreises viele Kompromisse zu Gunsten der betroffenen Landwirte eingegangen. Für einige Naturschützer sind das zu viele Kompromisse gewesen. Die Arbeitsgemeinschaft Umweltplanung Niederelbe (AUN) hat sich jetzt mit einem...

  • Buxtehude
  • 09.03.18
Politik
An Spitzentagen bevölkern weit mehr als 100.000 Gänse die Kehdinger Marsch

Der Knaller! Vögel werden aus Vogelschutzgebiet verscheucht

bc. Stade/Nordkehdingen. Naturschutz light! Weich gespülte Verordnung! Kontraproduktiv! Naturschützer haben so ihre Probleme mit der überarbeiteten Verordnung für das geplante Landschaftsschutzgebiet (LSG) Kehdinger Marsch. So soll der Einsatz von Pflanzenschutzmittel doch wieder erlaubt werden, alle drei Jahre dürfe der Landwirt sein Grünland erneuern. Ob dann noch ein artenreiches Grünland entstehen kann? Fraglich. Für manch Naturschützer aber der größte Hammer: Vögel sollen künftig u.a. mit...

  • Buxtehude
  • 02.03.18
Wir kaufen lokal
Alle Gewinner freuten sich über die frischen Gänse

Gewinnübergabe im City-Center

Groß war die Freude im Buchholzer City-Center, als die Gewinner des großen Weihnachtspreisausschreibens sich in dem Einkaufszentrum versammelten. Sie erhielten von Bernd Röhrs, Norbert Keehse und Dimitra Lefkopoulou vom City-Center frische Gänse überreicht. 16 dieser Weihnachtsbraten wurden von den Verantwortlichen der Werbegemeinschaft des City-Centers und der Verwaltung verteilt.

  • Buchholz
  • 29.12.15
Panorama
Der Vogelkieker-Bus  in Freiburg
  2 Bilder

Aus dem Bus die Zugvögel beobachten

Beginn der Vogelkieker-Herbstsaison / Touren starten jeden Samstag in Freiburg tp. Freiburg. Zu Beginn des Vogelzuges meldet sich der Vogelkieker-Bus aus der Sommerpause zurück. Er bietet die Möglichkeit, die Wildgänse und Co. aus nächster Nähe zu beobachten. Bis zum 5. Dezember starten die dreistündigen Touren jeweils samstags um 14 Uhr an der Bahnhofstraße in Freiburg. Im Herbst ist die Elbmarsch zwischen Freiburg und Balje Einflugschneise für riesige Vogelschwärme. Als Drehscheibe des...

  • Nordkehdingen
  • 07.10.15
Panorama
Dimitra Lefkopoulou (li.) und Norbert Keese (re.) übergaben die Gewinne

Gewinne im City-Center übergeben

ah. Buchholz. 16 Gewinner standen mit prall gefüllten Einkaufstüten auf der Treppe des Buchholzer City-Centers: Sie hatten sich am Weihnachtsgewinnspiel beteiligt und jeweils eine frische Gans gewonnen. Die Preise verteilten Norbert Keese, Vorsitzender der Werbegemeinschaft des City-Centers, und Dimitra Lefkopoulou, Assistenz Centermanagement City-Center Buchholz.

  • Buchholz
  • 30.12.13
Service
Dem vom Aussterben bedrohten Ramelsoher Huhn widmet die Die Geflügelschau eine Sonderausstellung

Das Federvieh steht im Mittelpunkt

mi. Klecken. Der Nutzgeflügelverein Klecken lädt zur großen Rasse- und Ziergeflügelschau am Samstag, 2. November, von 9 bis 18 Uhr und Sonntag, 3. November, von 9 bis 16 Uhr in die Schützenhalle (Schützenweg 11) in Klecken ein. Züchter aus ganz Norddeutschland zeigen dort rund 800 Tiere. Präsentiert werden Hühner, Gänse, Tauben, Enten und Ziergeflügel. Dazu gibt es eine Sonderausstellung zum Ramelsloher Huhn, einer alten Rasse, die angeblich schon im 9. Jahrhundert im Seevetalort Ramelsloh...

  • Rosengarten
  • 16.10.13
Panorama
Die Kadaver scheinen ausgeweidet worden zu sein

Warum mussten die Küken sterben?

mum. Hanstedt. Grausiger Fund in Hanstedt: Spaziergänger Horst Reimer hat am Regenrückhaltebecken mitten im Ort die Kadaver von drei Gänseküken entdeckt. „Das ist schrecklich“, sagt Reimer. Einen Tag zuvor habe er die Küken noch mit ihren Eltern am Teich gesehen. Was Reimer besonders erschreckt hat: Die Vögel schienen regelrecht ausgeweidet worden zu sein. Ob ein Hund oder ein verrückter Tierschänder hinter dem Gemetzel steckt, ist noch nicht geklärt.

  • Hanstedt
  • 24.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.