Ganztagsbetreuung

Beiträge zum Thema Ganztagsbetreuung

Panorama
Die Jorker Erstklässler besuchen die Außenstelle Ladekop der Grundschule Am Westerminnerweg

40 neue Plätze zur Ganztagsbetreuung von Erstklässlern
In Westerladekop sind Schule und Hort unter einem Dach

bo. Jork-Ladekop. Die Grundschule in Westerladekop wird derzeit umgebaut. Nach dem neuen "Jorker Modell" sollen zukünftig zwei Klassenräume nach dem Unterricht als Hort für Erstklässler genutzt werden. "Damit kommen wir der Nachfrage vieler Eltern nach mehr Ganztagsbetreuung entgegen", erklärt der Jorker Bürgermeister Matthias Riel. Die Schule in Westerladekop ist die Außenstelle der Jorker Grundschule Am Westerminnerweg. Dort werden die Erstklässler in drei bis vier Parallelklassen...

  • Jork
  • 25.08.20
Politik
SPD-Ortsvereins-Vorsitzender Steffen Burmeister

Wie ein „Glaubenskrieg“ - Wurde in der Politik kontrovers diskutiert: Ganztagsbetreuung oder „Pädagogischer Mittagstisch“?

Für Steffen Bur­meister, Ortsvereinschef der Jesteburger SPD, ist es ein „Glaubenskrieg“. Die Mitglieder des Schulausschusses hatten darüber zu entscheiden, ob Jesteburg künftig - wie von Eltern und Lehrern gefordert - den „Pädagogischen Mittagstisch“ ausbaut oder die Grundschulen mit einer Ganztagsbetreuung ausstattet. Die Wahl fiel auf die Ganztagsbetreuung. mum. Jesteburg. Das Thema Schule bewegt die Jesteburger! Vorige Woche nutzten zahlreiche Eltern die Gelegenheit, um zu hören, wie sich...

  • Jesteburg
  • 26.05.15
Panorama
Auch an der Grund- und Hauptschule Hittfeld wird eine Nachmittagsbetreuung angeboten. Für viele Eltern eine große Hilfe

Mehr Bürokratie als Nutzen? Erlass der Landesregierung macht Umstrukturierung von Ganztagsschulen notwendig

kb. Seevetal. Niedersachsen will bis Ende 2017 260 Millionen Euro in den Ausbau der Ganztagsschulen investieren. Im Zuge dessen gilt seit August ein Erlass, der den Schulbetrieb (Landesaufgabe) und die Betreuung der Kinder (kommunale Aufgabe) strikter voneinander trennen soll. Was das für die Offenen Ganztagsschulen in Seevetal bedeutet, wurde gestern im Jugend-, Senioren- und Sozialausschuss vorgestellt. Was zunächst gut klingt - mehr Geld für die Ganztagsschulen - bedeutet auf den zweiten...

  • Seevetal
  • 01.10.14
Panorama
Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer (li.) und Bürgermeister Kurt Matthies
12 Bilder

Der Grundstein für die neue Mensa der Hort- und Grundschulkinder in Apensen ist gelegt

Mit dem Bau einer Mensa für Grundschüler und Hortkinder an der Schulstraße reagiert die Gemeinde Apensen auf den steigenden Bedarf an Ganztagsbetreuung. "Das ist ein Kraftakt für die Gemeinde", sagte Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer im Rahmen der feierlichen Grundsteinlegung. Doch können ab dem neuen Schuljahr durch den Neubau, in dem auch Platz für zwei Hortgruppen geschaffen wird, in Apensen 210 Kinder in zwei Krippen-, vier Elementar- und vier Hortgruppen bis 17 Uhr betreut werden....

  • Apensen
  • 29.04.14
Panorama
Der Neubau am Osterminnerweg befindet sich direkt neben dem CMS-Wohnstift
5 Bilder

Ev. Kindertagesstätte „Hand in Hand“ in Jork: Kita Jorkerfelde zieht in den Neubau am Osterminnerweg

Mit dem neuen Kindertagesstättengebäude in Jork, Osterminnerweg hat Heinrich Wiebusch, Architekt aus Harsefeld, beste Voraussetzungen für die pädagogische Arbeit von Kita-Leiterin Angelika Mogk und ihrem Team geschaffen. Rund 80 Kinder werden ab Donnerstag, 1. August, in dem großzügig gestalteten Neubau spielen, toben, essen und sich ausruhen. Auf insgesamt 900 Quadratmetern stehen den Kindern vier große Gruppenräume mit jeweils eigenem Waschraum und Toiletten sowie einer weiteren Ebene für...

  • Jork
  • 30.07.13
Politik

In Niedersachsen fehlen Erzieher

(kb). In niedersächsischen Krippen wird zusätzliches Personal benötigt, so das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann Stiftung. Ein Erzieher ist hier im Schnitt für vier Kinder verantwortlich. Nach dem von der Bertelsmann Stiftung empfohlenen Personalschlüssel sollten es nur drei Kinder sein. Hinzu komme, dass die Mehrzahl der unter Dreijährigen in Niedersachsen keine Krippen-Gruppe besuche, sondern "andere Gruppenformen". Damit sind altersgemischte Gruppen gemeint, für die ein anderer...

  • 05.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.