Hühner

Beiträge zum Thema Hühner

Panorama
Der Hahn Sir Henry sowie Chantal, Pünktchen und die anderen notleidenden Hühner haben bei Janina Stemmer ein neues Zuhause gefunden Fotos: sla
4 Bilder

Janina Stemmer aus Klein-Hove gründete die private Tierhilfe "Federglück"
Ein großes Herz für Hühner

sla. Klein-Hove. Chantal, Pünktchen und dem Hahn Sir Henry standen ein qualvolles Ende bevor - nun führen sie in Klein-Hove ein glückliches Leben. Insgesamt leben dort 30 Hühner, die Janina Stemmer teils vor dem frühzeitigen Tod bewahrt hat. Einige wurde im Buxtehuder Stadtgebiet ausgesetzt, andere aufgrund von Krankheiten oder Verletzungen bei ihr abgegeben oder aber von der 37-Jährigen vor der Schlachtung gerettet. Ihre Liebe zum Federvieh kam bei Janina Stemmer vor etlichen Jahren durch zwei...

  • Buxtehude
  • 22.06.21
  • 101× gelesen
  • 1
Panorama
Die Stallpflicht für Geflügel ist aufgehoben
2 Bilder

Stallpflicht für Geflügel im Landkreis Harburg aufgehoben

nw/tw. Landkreis. Die Vogelzugsaison des Frühjahrs ist weitestgehend abgeschlossen. Der Landkreis Harburg hebt die zum Schutz vor einer Verbreitung der Geflügelpest bisher bestehende Stallpflicht für Geflügel im gesamten Kreisgebiet darum ab sofort auf. „Wir müssen die Situation jedoch genau im Auge behalten. Alle Geflügelhalter sollten weiter vorsichtig sein", so Thorsten Völker, Leiter der Abteilung Ordnung und Verbraucherschutz der Kreisverwaltung, die auch das Veterinäramt umfasst. Folgende...

  • Buchholz
  • 23.04.21
  • 450× gelesen
Panorama
Loni und Keke Fischer
4 Bilder

Aufs Huhn gekommen
Die Geschwister Loni und Keke Fischer aus Bargstedt halten Federvieh als Haustiere

Geflügel füttern und Eier einsammeln: Mit der Haltung von Hühnern teilen sich die Geschwister Loni (13) und Keke (11) Fischer aus Bargstedt ein für Jugendliche sicherlich nicht ganz gewöhnliches Hobby. Zwei der fünf Hennen, die in ihrem Garten leben, gehören den Geschwistern: die weiße Hedwig und die zweifarbige Flora. "Es ist schon sehr niedlich, wenn die Tiere zur Begrüßung angelaufen kommen oder uns auf den Schoß springen", sagt Loni. "Jedes Tier hat seinen ganz eigenen Charakter." Zurzeit...

  • Harsefeld
  • 19.03.21
  • 770× gelesen
Panorama
Kanadagänse stehen im Verdacht, die Vogelgrippe zu verbreiten

Vogelgrippe im Landkreis Harburg
Das Geflügel muss im Stall bleiben

as. Landkreis Harburg. Die Vogelgrippe (Aviäre Influenza) oder Geflügelpest hat sich inzwischen in ganz Norddeutschland ausgebreitet. Nun wurde bei einer weiteren an der Elbe verendeten Graugans im Landkreis Harburg der hoch ansteckende Virus-Typ H5N8 festgestellt. Es bleibt daher im Landkreis Harburg – ebenso wie in anderen betroffenen niedersächsischen Landkreisen – bei der Stallpflicht für Geflügel im gesamten Kreisgebiet. „Das Friedrich-Loeffler-Institut stuft das Übertragungsrisiko durch...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.01.21
  • 589× gelesen
Wir kaufen lokal
Mit einer Patenschaft für zwei bis drei Quadratmeter Blühwiese auf dem Hof Holtermann in Harsefeld kann jeder aktiv etwas für die Umwelt tun Foto: Oliver Holtermann

Engagement für die Umwelt
Jetzt Patenschaften für Blühflächen - Hof Holtermann in Harsefeld erweitert das Angebot

Premium-Eier von glücklichen Hühnern, in Harsefeld regional erzeugter Öko-Strom, innovativer Ackerbau und in naher Zukunft die Möglichkeit für Verbraucher, mit einer Blühpatenschaft dem Insektensterben aktiv entgegen zu wirken: Oliver Holtermann vom Hof Holtermann in Harsefeld denkt konsequent nachhaltig. So legt der Landwirt zum Beispiel bei der Eierproduktion besonderen Wert auf eine artgerechte Tierhaltung, von der sich Interessierte vor Ort gerne überzeugen können. Die Premium-Eier gibt es...

  • Harsefeld
  • 11.09.20
  • 184× gelesen
Panorama
Vereinsvorsitzender Werner Gimm (re.) und sein Stellvertreter Heinz-Johann Böhnke präsentieren ihre Tauben und Hühner

Züchter präsentieren ihre schönsten Tauben und Hühner

Rassegeflügelschau in der Schützenhalle in Oldendorf-Kaken tp. Oldendorf-Kaken. Wer hat das prächtigste Federvieh? Ihre schönsten Enten, Hühner, Zwerghühner, Tauben und sonstiges Ziergeflügel präsentieren die Mitglieder das Rassegeflügelzuchtvereins Oldendorf und Umgebung auf der Schau am Samstag und Sonntag, 18. und 19. November, jeweils von 10 bis 17 Uhr in der Schützenhalle im Ortsteil Kaken. Es nehmen insgesamt 41 Aussteller mit 370 Tieren teil. Sechs Preisrichter nehmen nach strengen...

  • Stade
  • 14.11.17
  • 207× gelesen
Politik

Stallpflicht vorbei: Freiheit für Hühner

(bc/nw). Die seit Mitte November 2016 im Landkreis Stade geltende Stallpflicht für Geflügel zum Schutz gegen die Vogelgrippe wurde am gestrigen Freitag aufgehoben. Das teilt die Landkreisverwaltung mit. „In den letzten vier Wochen hat sich das Geflügelpest-Geschehen im Hausgeflügelbereich niedersachsenweit auf die Landkreise Cloppenburg, Oldenburg und Ammerland beschränkt. Die jüngste Risikobewertung für den Landkreis Stade hat ergeben, dass die Stallpflicht bei uns nicht mehr erforderlich ist,...

  • Buxtehude
  • 31.03.17
  • 42× gelesen
Service
Beim "Tag des Federviehs" informieren Experten über alles rund ums Geflügel

Rund ums Geflügel in Klecken

Tag des Federviehs - Zuchtverein lädt ein ab. Klecken. ab. Klecken. Bunte Hühner erfreuen sich wachsender Beliebtheit und auch anderes Federvieh tummelt sich vermehrt in Gärten. Zum „Tag des Federviehs“ lädt jetzt der Nutzgeflügel-Zuchtverein in „Dat ole Försterhus“ (Forsthaus 1) in Klecken ein: Am Samstag, 11. Juni, von 11 bis 17 Uhr, informieren die Mitglieder des Vereins über Haltung und Zucht, Fütterung, Krankheiten und mehr bei Hühnern, Tauben, Enten und anderem Geflügel. Ebenfalls vor Ort...

  • Rosengarten
  • 07.06.16
  • 88× gelesen
Panorama
Noch am Montag standen die Bio-Werbeschilder am Hof-Eingang
2 Bilder

Tierschutz-Drama in Hammah: Bio-Zertifikat war erloschen

Rinderhalter fiel bereits bei Kontrolle im vergangenen Jahr auf / Beanstandung auch bei der Hühnerhaltung tp. Hammah. "Erschüttert", zeigt sich Harald Gabriel, Geschäftsführer des Bioland-Erzeugerverbandes Niedersachsen-Bremen mit Sitz in Visselhövede (Landkreis Rotenburg) über die vom Kreis-Veterinäramt Stade festgestellten Zustände auf dem Bio-Bauernhof in Hammah, wo die Behörde nach einem anonymen Hinweis 23 verendete Galloway-Rinder von Moorweiden und dem Hofgelände beschlagnahmte (das...

  • Stade
  • 18.03.16
  • 1.191× gelesen
Panorama
Heinz-Johann Böhnke mit seinen Toulouse-Gänsen
4 Bilder

90 Jahre Rassegeflügelzuchtverein: Jubiläumsausstellung in Oldendorf

Wer hat Lust auf ein tierisches "Hobby mit Herz"? Nachwuchs ist willkommen tp. Oldendorf. Lockentauben mit ausgefallenem "frisiertem" Gefieder, riesige Toulouse-Gänse mit breiter Brust oder munter gackernde Zwerghühner: In den Volieren der 65 Mitglieder des Rassegeflügelzuchtvereins Oldendorf und Umgebung, der in diesem Jahr 90-jähriges Bestehen feiert, herrscht Artenvielfalt. Und tausendfach schlüpfen jährlich neue Küken. "So bleibt es immer lebhaft und spannend", schwärmen der langjährige...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.02.16
  • 268× gelesen
Panorama
Noch ist alles ruhig: Erzieherin Kathrin Stresow schaut mit den Krippenkindern regelmäßig in den Brutkasten.

In Kürze schlüpfen 30 Küken in der Kinderkrippe in Apensen

So spannend kann es in einer Kinderkrippe sein: In der Kindertagesstätte "Die Freunde" in Apensen werden in zweieinhalb Wochen, nach 21 Tagen Brutzeit, 30 Hühnerküken schlüpfen. Der Brutkasten steht in einem Nebenraum der Krippengruppe "Lüttje Püttje". Zweimal täglich werden die Eier liebevoll von Erzieherinnen und Kindern begutachtet und gewendet. Auch die Temperatur von 38 Grad sowie die Luftfeuchtigkeit werden von dem kleinen Expertenteam streng kontrolliert. Auf die Idee, einen Brutkasten...

  • Apensen
  • 13.04.15
  • 460× gelesen
Panorama
Leevi (vorne) und Luca füttern die Hennen per Hand

Da gackern ja die Hühner - Tierisch viel Leben im DRK-Kindergarten Stelle

thl. Stelle. Die DRK-Kindertagesstätte an der Uhlenhorst ist auf das Huhn gekommen - besser gesagt, gleich auf vier Hühner. Charlotte, Frau Kolummna, Hanna und Prillan picken seit Neuestem in einem Käfig auf dem Gelände der Einrichtung. Getauft wurden die Hühner übrigens von den Kindern. "Die vier Hennen sind ein sehr wichtiger Teil des neuen 'Kita21-Projektes'", erklärt Kita-Leiterin Elke Cherian. "Das Thema lautet Konsum und wird uns das gesamte Jahr über beschäftigen." Unter dem Motto...

  • Stelle
  • 10.06.14
  • 156× gelesen
Blaulicht
Mit einem Kran wurde der umgekippte Lkw-Anhänger wieder aufgerichtet

Polizei auf Hühnerjagd: Lkw-Anhänger mit 4.000 Tieren kippt auf der Autobahn um

os/nw. Maschen. Spektakulärer Unfall auf der A 39: Am frühen Freitagmorgen kippte ein mit 4.000 Hühnern beladener Lkw-Anhänger um an der Anschlussstelle Maschen Richtung A1 um. Nach Schilderung des 56-jährigen Fahrers brach der Anhänger des Gespannes aus und kippte auf die Seite. Alle Hühner bleiben zunächst in ihren Kunststoffboxen. Unter Aufsicht des Veterinäramtes wurde der Lkw-Anhänger durch ein Abschleppunternehmer wieder auf die Räder gestellt. Dabei fielen nach Polizeiangaben einige...

  • Seevetal
  • 11.10.13
  • 353× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.