Oldendorf-Himmelpforten-Magazin

Beiträge zum Thema Oldendorf-Himmelpforten-Magazin

Sport
Die Voltigiergruppe des Reitvereins zeigt ihr Können
2 Bilder

Der Reitverein Großenwörden bietet eine Vielzahl an Lehr-, Ausbildungs- und Freizeitangeboten an
Reiten für Groß und Klein in Großenwörden

sc. Großenwörden. Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde: Der Reitverein Großenwörden bietet seit seiner Gründung im Jahre 1909 viele unterschiedliche Lehr-, Ausbildungs- und Freizeitangebote für große und kleine Reiter und Voltigierer an. Besonders die Ausbildung der Nachwuchsreiter und Vereinsmitglieder steht in Großenwörden im Vordergrund. Egal ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, der Reitunterricht des Vereins ist für jeden vorgesehen. Anfänger und Fortgeschrittene verbessern...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.10.21
  • 78× gelesen
Service
Faszinierende Einblicke in die Hauswirtschaft von anno dazumal

Im Schulmuseum Himmelpforten gibt es Spannendes zu erleben
Reise in die Vergangenheit

sb. Himmelpforten. Eine spannende Reise in die Vergangenheit bietet das Schulmuseum Himmelpforten (Poststraße 6a) jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr. Im alten Schulgebäude, Baujahr 1872, gibt es auf zwei Etagen sowie in zwei Remisen im Außenbereich zahlreiche Alltagsgegenstände und Besonderheiten aus alten Zeiten zu entdecken. Im Erdgeschoss befinden sich neben Relikten aus der Ortsgeschichte auch ein komplett eingerichtetes Schulzimmer, eine Werkstatt für Wagenbau (Stellmacherei), eine...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.10.21
  • 5× gelesen
Service
Die Klammrebellen treten wieder auf

Konzert für guten Zweck
Düdenbütteler Klammrebellen sammeln 2.050 Euro für Pferdehof

sb. Düdenbüttel. Neue Gesichter gibt es bei den Klammrebellen Düdenbüttel immer wieder, denn der Verein wächst stetig weiter. Dies war auch sichtbar bei den Auftritten anlässlich des Kultursommers in Oldendorf, wo einige neue Kameraden ihren ersten Auftritt hatten. Hier trat der Chor mit musikalischer Begleitung gleich zwei Mal auf. Bei ordentlich Stimmung und Freude konnten die Besucher das hervorragende Wetter sowie endlich wieder Musik unter den geltenden Corona-Maßnahmen genießen. Aus...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.10.21
  • 33× gelesen
Sport
Alle Fußballer des Sportvereins von der Stader Geest auf einem Bild
2 Bilder

100 Jahre MTV Hammah
Besonderer Kick in Planung

ig. Hammah. „Wir sind ein moderner Verein“, sagt Marcus Wendt. Der Hammaher ist Vorsitzender des MTV Hammah und richtig stolz auf seinen Verein. „Wir haben mehr als 1.000 Mitglieder. Und das bei nur rund 3.000 Einwohnern.“ Das zeige doch, wie beliebt der MTV in der Bevölkerung sei. Im kommenden Jahr wird jedenfalls kräftig auf die Pauke gehauen. Denn ein besonderes Jubiläum steht an: Der Verein feiert 100. Geburtstag. Und der Vorstand ist schon mächtig am „Basteln“, um ein attraktives...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.10.21
  • 34× gelesen
Service
Erika und Bernd Thoenneßen (v.li.) mit ihrer Hündin Dana, Anne-Dore Hohensee und Marion Stoll vom Hundespielverein
2 Bilder

Hunde sollen toben und spielen
Himmelpfortener Verein setzt sich für einen Tobeplatz für Hunde ein

sc. Himmelpforten. Hunde sollen zusammen spielen, toben, frei herumlaufen und ihre Artgenossen in einem sicheren Umfeld treffen können - das wünschen sich die Hundehalter in Himmelpforten. Kurzerhand schlossen sich einige Hundebesitzer zu dem Verein "HuSpie-Club Himmelpforten" zusammen und stellten einen Antrag an die Gemeinde für einen Hundespielplatz. Ein geeignetes Gelände ist bereits gefunden. Die Idee eines Spiel- und Tobeplatzes für alle Hunde kommt gut in Himmelpforten an: Mehr als zwölf...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.10.21
  • 60× gelesen
Service
Das Team vom Büchermarkt freut sich auf viele Besucher
2 Bilder

Der Büchermarkt der Kirchengemeinde Himmelpforten findet wieder statt
Bücher für jeden Geschmack

sc. Himmelpforten. In Geschichten eintauchen und die Welt um sich herum vergessen oder etwas Neues lernen und Wissen zu verschiedenen Themen sammeln - all das ist mit Büchern möglich. Jetzt können Lesebegeisterte sich wieder freuen: Der Büchermarkt der Kirchengemeinde St. Marien in Himmelpforten findet am Samstag, 23. Oktober, und am Sonntag, 24. Oktober, statt. In der Hans-Dubbels-Halle, Am Marktplatz, lädt das Büchermarkt-Team um Helga Holst alle Besucher zum Stöbern und Entdecken von neuen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.10.21
  • 20× gelesen
WirtschaftAnzeige
Bäckermeister Carsten Richter hat mit seinem "Flutbrot" 3.500 Euro Spendengeld gesammelt

"Mein Dorfbäcker Richter" hat Spende übergeben
Flutbrotverkauf brachte 3.500 Euro

sb. Himmelpforten. Mit dem Verkauf eines "Flutbrots" hat "Mein Dorfbäcker Richter" aus Himmelpforten die Opfer der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz unterstützt. Insgesamt kamen so 3.500 Euro an Spendengeld zusammen, wovon jeweils die Hälfte an die Aktion "Deutschland hilft" und an die Aktion "Bäcker helfen Bäckern" ging. Die Kunden waren sowohl von der Sammelaktion als auch vom Geschmack des "Flutbrots" begeistert. Das saftige Sauerteigbrot mit vielen Körnern war im...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.10.21
  • 26× gelesen
WirtschaftAnzeige
So soll der Gesundheitscampus aussehen

Bianca Burfeindt-Neumann hat etwas Großes vor
Campus rund um die Gesundheit

sb. Oldendorf. Voraussichtlich im Sommer 2023 eröffnet im Herzen von Oldendorf an der Hauptstraße ein Gesundheitscampus. Gesundheitsexpertin Bianca Burfeindt-Neumann, die bereits jetzt u.a. in Oldendorf eine Praxis für Physiotherapie und Osteopathie betreibt, will in das neue Gebäude umziehen und das Angebot mit einer Tagespflege und einem weiteren Gesundheitsangebot, z.B. einer Praxis für Podologie, ergänzen. Letztere wird auch Hausbesuche machen. "In Oldendorf entsteht damit ein Ort der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.10.21
  • 35× gelesen
WirtschaftAnzeige
Befindet sich ein Fahrradfahrer im toten Winkel, meldet das neue System dem Busfahrer einen Alarm

Fahrzeuge mit neuer Technik ausgestattet
Bernott-Busse jetzt mit Tote-Winkel-Kamera

sb. Himmelpforten. Kräftig in die Verkehrssicherheit investiert hat der Mietwagen- und Omnibusbetrieb Bernott GmbH aus Himmelpforten. "Fast alle unsere Busse verfügen jetzt über eine Tote-Winkel-Kamera", sagt Geschäftsführer Norge Olsen. "Damit können beim Rechtsabbiegen Unfälle mit Fahrradfahrern und Fußgängern verhindert werden, die im toten Winkel ohne Kamera vom Busfahrer nicht gesehen werden können." Die neue Technik kostet pro Fahrzeug rund 2.500 Euro. Für die Aufrüstungs-Maßnahme erhielt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.10.21
  • 19× gelesen
Service
Wolfgang Dipper mit einem Küken, das er aufzieht

Ehrenamtlicher aus Blumenthal ist in vielen Bereichen aktiv
Wolfgang Dipper: Seit 30 Jahren ein engagierter Tierretter

ig. Blumenthal. Wenn Wolfgang Dipper seine ehrenamtlichen Posten aufzählt, benötigt man Zeit, sie zu notieren. Der Burweger und ehemalige Postbeamte ist in vielen Bereichen ehrenamtlich aktiv. Er ist Ortsbürgermeister, Mitglied im Samtgemeinderat, stellvertretender Vorsitzender im Schützenverein Blumenthal, Leiter der dortigen Jugendgruppe, Vorsitzender des Oste-Pokals – eine Vereinigung aus zwölf Schützenvereinen -, Vizepräsident auf Bezirksschützenebene, Vorsitzender der Vogelfreunde...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.10.21
  • 44× gelesen
Service
Johann Schlichtmann am Startpunkt des Erlebnispfads
2 Bilder

Der neue "Erlebnispfad Moor, Wasser, Wald" bei Oldendorf ist fast fertig
Einmalige Naturerlebnisse

sb. Oldendorf. Absolut einmalig ist der neue "Erlebnispfad Moor, Wasser, Wald", der in diesen Tagen bei der Gemeinde Oldendorf vollendet wird. Auf einer Gesamtstrecke von rund 8,5 Kilometern erleben die Besucher spannende Landschaftsräume vom Hochmoor über Wasserläufe und Seen bis zum Wald mit vielfältigen Pflanzen- und Tierarten. Die Rundtour startet beim Parkplatz an den Sunder Seen und beinhaltet rund ein Dutzend Stationen am Wegesrand. Infotafeln informieren über die Geschichte der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.10.21
  • 96× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Team mit Rudolf (3.v.li.) und Lukas (li) Mundt sowie Sandra von Allwörden (4.v.li.)
Video

Eine gute Investition in die Zukunft
Firma Mundt plant einen Neubau in Oldendorf

sb. Oldendorf. Seit 1997 bietet die Mundt GmbH & Co. KG aus Oldendorf Bauelemente rund ums Haus. Bauingenieur und Geschäftsführer Rudolf Mundt plant nun Großes: "Mit meinem Sohn Lukas Mundt und meiner langjährigen Mitarbeiterin Sandra von Allwörden haben wir uns entschlossen, den Schritt Richtung Zukunft zu gehen und in einen neuen Firmensitz zu investieren. Das Nachrücken der nächsten Generation hat mir den Mut und die Zuversicht gegeben, diesen Schritt zu wagen", so Rudolf Mundt. Auf 4.400...

  • 13.10.21
  • 69× gelesen
WirtschaftAnzeige
Manuel Blanken und Ulrike Witte

Gut betreut bei Manuel Blanken und Team
Vielseitige Werkstatt mit extra viel Service in Oldendorf

sb. Oldendorf. Wenn es um Fahrzeuge und Mobilität geht, ist man beim Auto- und Motorradservice Blanken in Oldendorf (Feldstraße 41a, Tel. 04144-61770, www.autoservice-blanken.de) in guten Händen. "Wir sind zwar Ford Service Partner, in unserer Fachwerkstatt reparieren und warten wir jedoch Fahrzeuge und Motorräder aller Marken", sagt Kfz-Meister und Inhaber Manuel Blanken. Er empfiehlt, jetzt einen Termin für den nahenden Reifenwechsel zu machen. "Wir bestellen für Sie neue Reifen und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.10.21
  • 33× gelesen
Service
Auf den Festen trägt jede Generation etwas vor
2 Bilder

Musik, Lesungen und Märkte
Verein für Kultur- und Heimatpflege Oldendorf und Umgebung ist eine echte Bereicherung für die Region

ig. Oldendorf. Eigentlich sollte groß gefeiert werden. Der Kultur- und Heimatverein Oldendorf besteht in diesem Jahr 20 Jahre. "Unser Verein hat aber vor etwa einem Jahr mitten in der Corona-Krise beschlossen, alle Planungen zur Feier des 20-jährigen Jubiläums einzustellen. Damals waren alle Veranstaltungen auf Eis gelegt und die Zukunft sehr unklar", so der Vorsitzende Dieter Offermann. Seit diesem Sommer wird wieder Boule gespielt, die Konzerte im Rahmen des Kultursommers haben stattgefunden,...

  • 13.10.21
  • 16× gelesen
  • 1
Panorama
Bürgermeisterin Margitta Bertram vor dem Kranenburger Hof

Die Gemeinde an der Oste plant ein Dorfzentrum mit Laden, Café und Dorfgemeinschaftshaus
Ein neuer Treffpunkt für Kranenburg

sb. Kranenburg. Neues für Kranenburgs Mitte: Nachdem das Geestdorf an der Oste bereits mit einem neuen Kindergarten und einem neuen Spielplatz glänzt (das WOCHENBLATT berichtete), entsteht nur wenige Straßen entfernt ein anderes spannendes Projekt mit dem Namen "Dorfleben und Dorfladen". Die Gemeinde plant in den Räumen des Kranenburger Hofs eine Kombination aus Dorfgemeinschaftshaus mit Dorfladen und Café. "Weil der bisherige Dorfladen geschlossen und die bisherige Pächterin des Kranenburger...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.10.21
  • 81× gelesen
Politik
Der Kindergarten in Estorf-Gräpel platzt aus allen Nähten. Eine Erweiterung ist beschlossene Sache

Gewünschte Fertigstellung im September 2022
Planänderung: Neubau statt Anbau am Kindergarten Estorf

sb. Estorf. Planänderung bei der Erweiterung des Kindergartens in Estorf-Gräpel: Weil die Einrichtung mehr Platz benötigt, war ursprünglich ein Anbau an das bestehende Gebäude geplant. "Jetzt sind die Würfel jedoch für eine andere Lösung gefallen", sagt Bürgermeister Hans-Werner Hinck. "Statt des Anbaus entsteht jetzt ein separater Neubau, der später durch einen überdachten, seitlich offenen Gang mit dem Altbau verbunden wird, so dass man witterungsgeschützt von Haus zu Haus gehen kann." Die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.10.21
  • 25× gelesen
Panorama
Vor dem Jugendhaus in Oldendorf (v.li.): Erster Samtgemeinderat Michael Krüger sowie die Jugendpfleger Richard-Georg Fröhlich und Claudia Pernak
3 Bilder

Die Kids nehmen Ideen gut an
Jugendarbeit läuft in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten auch in Corona-Zeiten weiter

ig. Oldendorf-Himmelpforten. Die Jugendarbeit in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten kann sich sehen lassen - auch in Corona-Zeiten. In den Jugendtreffs in Oldendorf, Düdenbüttel und Himmelpforten gibt es attraktive Angebote. Im Jugendblockhaus in Hammah ist derzeit eine Stelle vakant, hier kann wieder geöffnet werden, sobald Personal gefunden wurde. Zuständig für die Jugendarbeit und mit großem Engagement dabei sind die Jugendpfleger Claudia Pernack und Richard-Georg Fröhlich. Klar, in...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.04.21
  • 187× gelesen
Service
Kalle Hees
2 Bilder

Oldendorfer Ehrenamtsbörse hat schon viel bewegt
Runter vom Sofa

ig. Oldendorf. Das Motto heißt „Runter vom Sofa, etwas Sinnvolles tun". Oder auch "Willkommen in unserer Mitte". Dahinter verbirgt sich in Oldendorf eine besondere Institution, die eng mit dem Namen Kalle Hees verbunden ist. Denn Hees und Mitstreiter haben vor Jahren die Ehrenamtsbörse "Helfende Hände" ins Leben berufen. "Hier sind Bürger gefragt, die anpacken wollen", stellt der Oldendorfer heraus. "Wir hatten in diesem und im vergangenen Jahr viel vor." Aber Corona habe die Börse ausgebremst....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.04.21
  • 108× gelesen
Panorama
Die Schüler und Lehrer Friedemann Reinhard (li.) kümmern sich täglich um die Bienen
6 Bilder

Die Porta-Coeli-Schule verfügt seit 2014 über eine eigene Schulimkerei
Himmelpfortener Schüler produzieren ihren eigenen Honig

sb. Himmelpforten. Wenn diese Schüler ein Honigbrötchen essen, wissen sie genau, wie das süße Naturprodukt entstanden ist: Seit 2014 gibt es an der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten eine eigene Imkerei. Die Schülerfirma wird derzeit von Jugendlichen der neunten und zehnten Klassen betrieben. Anleiter ist Konrektor Friedemann Reinhard. "Ich habe während meines Studiums mit der Imkerei begonnen. So entstand die Idee", sagt er. Die Schulimkerei durchläuft sämtliche Stationen einer klassischen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.04.21
  • 157× gelesen
Panorama
Zum Team der neuen Krippe gehören (v.li.): Rike Dammann, 
Antje Seemann und Karin Waller
5 Bilder

Dorfgemeinschaftshaus wurde im Erdgeschoss saniert und um eine Krippe erweitert
Ein Schmuckstück in der Dorfmitte von Hagenah

sb. Heinbockel. Es ist ein Schmuckstück, das keiner bewundern kann. Im vergangenen Jahr wurde das Dorfgemeinschaftshaus in Hagenah aufwendig renoviert und um eine Krippe erweitert. "Allerdings kann das Resultat kaum jemand sehen", bedauert Ortsbürgermeister Andreas Haack. "Wegen Corona ist bis auf Krippe und Kindergarten derzeit alles geschlossen und ungenutzt." Der Gemeinde-Chef hatte sich im Rat sehr dafür eingesetzt, dass das historische Gebäude aus dem Baujahr 1896 in der Ortsmitte nicht...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.04.21
  • 161× gelesen
Service
Marga Hoops

Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde möchte wieder durchstarten
Eine Stimme für die Senioren

ig. Himmelpforten. Sie stimmen sich mit der Samtgemeinde ab, sind Ansprechpartner für die Senioren, planen mit der Kommune gemeinsame Veranstaltungen und machen Verbesserungsvorschläge: Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten setzt sich seit Jahren für die Belange älterer Mitbürger ein. "Auch wenn aktuell wegen der Corona-Pandemie Ruhe eingekehrt ist", sagt die Erste Vorsitzende des Gremiums, Marga Hoops. Die konstituierende Sitzung fand im Jahr 2017 statt. In der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.04.21
  • 94× gelesen
Panorama
Pastor Christian Plitzko zeigt: Hier soll das neue Gemeindehaus stehen
3 Bilder

Die Kirchengemeinde Himmelpforten ist seit einem Jahr ohne Gemeindehaus
Neues Gemeindehaus mit Leben füllen

sb. Himmelpforten. Im Frühjahr 2020 wurde das alte Gemeindehaus in Himmelpforten abgerissen. Für einen Neubau wurden u.a. Anträge auf finanzielle Förderung gestellt. "Da warten wir aber noch auf Antworten, die sich wegen der Corona-Pandemie durchaus verzögern können", sagt Pastor Christian Plitzko. Weil seit dem Abriss wegen Corona viele Veranstaltungen ausfallen mussten, wurde das Gebäude bisher nicht allzu schmerzlich vermisst. "Viele Aktivitäten hatten wir im vergangenen Frühjahr, Sommer und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.04.21
  • 147× gelesen
Service
Heike Hellwege und Andreas Müller zeigen: Die Sträucher sind gut angewachsen
5 Bilder

Kleines Naturparadies auf dem Friedhof in Himmelpforten
Mehr als ein Ort der Trauer

sb. Himmelpforten. Ein Friedhof sollte mehr sein als ein Ort der Trauer mit akkurat gemähter Rasenfläche, geharkten Wegen und Gräbern mit einjährigen Sommerpflanzen. Vielmehr kann die Grünanlage ein Ort des Lebens sein - für Menschen und auch für Tiere. In Himmelpforten hat deshalb das Projekt "umweltfreundlicher Friedhof" begonnen. Bereits im vergangenen November hat eine Gruppe Freiwilliger mit Friedhofsgärtner Andreas Müller mit der Umgestaltung der Anlage im Ortszentrum begonnen. Gemeinsam...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.04.21
  • 54× gelesen
Service
Beliebt bei Brautpaaren: das Trauzimmer in der Villa von Issendorff
4 Bilder

In der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten wird gern geheiratet
Romantische Orte für das Ja-Wort

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Traumhafte Hochzeitsorte gibt es in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten gleich vier: das Herrenzimmer in der historischen Villa von Issendorff, die Galerie in der Windmühle "Amanda" in Düdenbüttel-Grefenmoor, die alte Schmiede in Kranenburg und das traditionelle Brunkhorst'sche Haus in Oldendorf. "Zu uns kommen Paare aus ganz Deutschland, um sich bei uns das Ja-Wort zu geben", sagt Standesbeamtin Christa Zwieschowski. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Elke Zinda...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.04.21
  • 204× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.