Vorlesen

Beiträge zum Thema Vorlesen

Service
Haben das Lese-Wohl ihrer Besucher stets im Sinn: Barbara von Elling (li.) und 
Jutta Viercke-Garcia Fotos:  Samtgemeinde Jesteburg
2 Bilder

Herzlich Willkommen in der Samtgemeinde-Bücherei

Die Büchereien des Landkreises Harburg stellen sich vor - dieses Mal: die Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg. mum. Jesteburg. Viele Bürger - alt und jung - möchten auf sie nicht verzichten: die öffentlichen Büchereien im Landkreis Harburg. Doch einigen Menschen ist gar nicht bewusst, welche Schätze sich dort in den Regalen befinden. Zudem organisieren die Mitarbeiter viele Veranstaltungen, die das kulturelle Angebot der Gemeinden bereichern. Das WOCHENBLATT nimmt dies zum Anlass, in loser...

  • Jesteburg
  • 06.11.18
Panorama
Das sind die besten Vorleser aus den Grundschulen in Brackel, Egestorf und Hanstedt. Zur Belohnung gab es Urkunden und Buchpreise

Das sind die Top-Leser

14 Grundschüler aus Brackel, Egestorf und Hanstedt messen sich untereinander. (mum). Das war ein aufregender Tag für die 14 Schüler der drei Grundschulen Brackel, Egestorf und Hanstedt. Sie nahmen am jährlich stattfindenden Vorlesewettbewerb teil. Austragungsort war dieses Mal die Aula der erst kürzlich eröffneten Grundschule in Egestorf. Jeweils der Klassenbeste, beziehungsweise die Klassenbeste aus den Jahrgängen 3 und 4 der drei beteiligten Schulen präsentierte in einem ersten Durchgang...

  • Hanstedt
  • 27.03.18
Panorama
Lothar Klüser (GdP-Kreisgruppe Stade) las in der Poliztei-Kindertagesstätte aus Büchern vor

Lesespaß mit Lothar im bei der Stader "Zwergenpolizei"

tp. Stade. "Kinder, hört gut zu": Die Gewerkschaft der Polizei (GdP ) beteiligte sich jetzt erstmals am bundesweiten Vorlesetag, der seit vielen Jahren u.a. von der Stiftung Lesen initiiert wird, um Freude am Lesen und Vorlesen zu wecken. Auch Lothar Klüser von der GdP-Kreisgruppe Stade nahm an der Aktion teil. Er las in der Stader Kindertagesstätte "Zwergenpolizei" unter anderem Geschichten aus dem Buch "Alles über die Polizei: Wieso? Weshalb? Warum?" Die kleinen Zuhörer lauschten dabei...

  • Stade
  • 30.11.17
Panorama

Lesespaß von Anfang an: Bücherei Steinkirchen verteilt Lesestart-Sets

lt. Steinkirchen. Für Lesespaß von Anfang an setzt sich die Gemeindebücherei Steinkirchen-Grünendeich ein und beteiligt sich am bundesweiten Leseförderprogramm "Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen". Kürzlich ist die zweite Phase gestartet und alle Eltern von Dreijährigen Kindern sind aufgerufen, sich eine Lesestart-Tasche in der Bücherei abzuholen. Die Taschen enthalten ein altersgerechtes Buch sowie Infos und Tipps rund ums Thema Vorlesen. Anfang 2014 startet außerdem die...

  • Lühe
  • 04.12.13
Service

Drei gute Gründe für die Bücherei

mum. Jesteburg. "Alle guten Dinge sind drei": Das gilt im November für die Samtgemeinde-Bücherei in Jesteburg (Niedersachsenplatz 5). Dort finden in den kommenden Tagen interessante Veranstaltungen für Kinder statt: • "Basteln zum Advent"": Am Mittwoch, 13. November, lädt Jessica Lüschen ab 15.30 Uhr zum Basteln ein. Bitte drei ausrangierte Bücher und weihnachtliche Deko mitbringen. Eine Anmeldung ist erforderlich. • "Der Bürgermeister liest vor": Im Zuge der bundesweiten Aktion "Vorlesetag"...

  • Jesteburg
  • 04.11.13
Politik

FDP beantragt Senioren-Bufdi für die städtischen Kitas

os. Buchholz. Um das Erziehungsangebot der Kindertagesstätten zu ergänzen, soll die Stadt Buchholz einen Senioren als Bundesfreiwilligen-Dienstleistenden (Bufdi) einstellen. Das hat die FDP-Ratsfraktion beantragt. Obwohl Buchholz einen sehr guten Betreuungsschlüssel aufweise, gebe es Angebote, für die die Erzieherinnen keine Zeit haben, so die Freidemokraten. Hier könne sich der Senioren-Bufdi einbringen - z.B. in den Bereichen Vorlesen, Musik, Werken, Kochen oder Natur. Auf die Stadt kämen...

  • Buchholz
  • 16.10.13
Service

Ehrenamtliche Vorleser für den Stader Weihnachtsmarkt gesucht

Die Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" steckt bereits in den Planungen für den Weihnachtsmarkt und sucht ehrenamtliche "Weihnachtsmänner" und "Weihnachtsfrauen", die Kindern im Weihnachtsmannhaus auf dem Stader Fischmarkt eine dreiviertel Stunde lang Geschichten vorlesen oder erzählen möchten. Auch Jugendliche ab 16 Jahren können als "Weihnachtsengel" Vorlesestunden geben. Die Termine werden voraussichtlich donnerstags bis sonntags um 15 und 17 Uhr sein. Kostüme werden zur Verfügung gestellt....

  • Stade
  • 02.07.13
Panorama
Sind eine Runde weiter (v. vorne nach hinten): Thewes Thobaben, Mattheo Cordes, Lara Meyn, Thies Wohlers und Marie Tide

Schüler qualifizieren sich für nächste Runde des Plattdeutschen Lesewettbewerbs

lt. Steinkirchen. "De Schiet un dat Fröjohr", "De eensome Kortüffel" oder "Dat Kaugummi to'n bang war'n" heißen die Geschichten, mit denen kürzlich der "Plattdeutsch-Nachwuchs" in der Grund- und Oberschule Steinkirchen beim Dezernatsentscheid des "Plattdütschen Wettlesens" die Jury begeisterte. Folgende Schüler haben sich für den Bezirksentscheid Ende Mai in Osterholz-Scharmbeck qualifiziert: Thewes Thobaben (Grundschule Bargstedt, 3. Klasse), Mattheo Cordes (Grundschule Ahlerstedt, 4....

  • Stade
  • 10.05.13
Service

Weihnachtliche Geschichten

thl. Stelle. Zwei weihnachtliche Höhlengeschichten für Kinder ab vier Jahren werden am Samstag, 8. Dezember, um 15 Uhr in der AWO-Kindertagestätte an der Stettiner Straße in Stelle vorgelesen. Anschließend können die Kinder basteln. Es werden Waffeln und Punsch verkauft.

  • Winsen
  • 03.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.