Buxtehude

Beiträge zum Thema Buxtehude

Sport
Ein enttäuschtes Gesicht will BSV-Keeperin Jana Krause heute nicht machen

BSV im Pokal: Die Tagesform entscheidet

ig. Buxtehude. Am Samstag, 9. März, bietet sich dem Buxtehuder SV die nächste Gelegenheit, einen „Big Point“ zu landen. Im Viertelfinale des DHB-Pokals empfangen die Norddeutschen den HC Frankfurt/Oder. Anwurf in der Halle Nord ist zur ungewohnten Abendzeit um 19.30 Uhr. Der Sieger dieser Partie fährt zur Pokal-Endrunde am 20./21. April. „Das Final-Four ist eins unserer großen Saisonziele. Wir wollen unbedingt wieder nach Göppingen. Dafür müssen wir Frankfurt besiegen“, gibt BSV-Manager...

  • Buxtehude
  • 08.03.13
Service

Computerkursus in der AWO-"Begegnung mit Herz"

Aufgrund der großen Resonanz auf ihren Computerkursus bietet die AWO im März ein weiteres PC- und Internet-Seminar mit fünf Doppelstunden in Buxtehude an. Jedem Teilnehmer steht in der "Begegnung mit Herz", Vaßmerstr. 2, ein Computer zur Verfügung. Veranstalter ist der Verein zur Förderung von Jugend- und Seniorenarbeit in der AWO. • Gebühr 100 Euro; Anmeldung mittwoch oder freitags 14 bis 17 Uhr unter Tel. 04161 - 7488444.

  • Buxtehude
  • 08.03.13
Panorama
Erfolgreich bei der Mathe-Olympiade (v. li.): Johannes Hedicke, Johannes Gerhard Feld, Roman Rammer und Christian Winter

Rechentalente bei der Mathe-Olympiade

lt. Stade/Buxtehude. Aufs Siegertreppchen haben sich jetzt Schüler aus Stade und Buxtehude beim Landesentscheid der Mathematik-Olympiade in Göttingen gerechnet. Der Siebtklässler Roman Rammer (Stader Gymnasium Athenaeum) belegte den dritten Platz in seiner Altersklasse. Über Anerkennungspreise freuen sich die Zehntklässler Christian Winter (Halepaghen-Schule Buxtehude) und Johannes Gerhard Feld (Vincent-Lübeck-Gymnasium Stade) sowie Neuntklässler Johannes Hedicke (Gymnasium Athenaeum). Aus...

  • Stade
  • 08.03.13
Politik

MIT fordert: Die A26 zügig bauen

tk. Buxtehude. "Wer auf der Trog-Lösung beharrt, nimmt in Kauf, dass es negative Auswirkungen in der Region geben wird", sagt Jan-Peter Frenzel, Vorstandsmitglied des Kreisverbands der Mittelstandsvereinigung (MIT). Im Vorfeld der Buxtehuder Ratssitzung appelliert die MIT an das Verantwortungsbewusstsein der Buxtehuder Politiker, die Klage gegen die A26 zurückzunehmen. Der Landkreis braucht eine bessere Verkehrsinfrastruktur. Dazu gehören die A26 und die Küstenautobahn A20. Der Mittelstand als...

  • Buxtehude
  • 07.03.13
Blaulicht

Unfallflucht in Buxtehude

tk. Buxtehude. In Buxtehude kam es auf der Estebrügger Straße bereits am vergangenen Samstag zu einem Unfall mit Fahrerflucht: Dem Fahrer (41) eines Ford Fiesta kam ein größeres Fahrzeug entgegen, das auf die Gegenfahrbahn geriet. Beide Fahrzeuge schrammten aneinander und der Fiesta prallte beim Ausweichen auf den Kantstein. Der Schaden an dem Fahrzeug beträgt laut Polizei 8.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete. Vermutlich handelt es sich um einen silbernen Fiat Ducato, der an der linken...

  • Buxtehude
  • 07.03.13
Blaulicht

Autoknacker bauen Navi aus

tk. Buxtehude. Autoknacker haben am Mittwochabend in Buxtehude auf dem Parkplatz am Bahnhof zugeschlagen. Aus einem dort geparkten Audi A3 bauten sie das Navi, Lenkradairbag sowie den CD-Wechsler aus. Zudem nahmen sie ein Laptop mit. Schaden: rund 2.000 Euro

  • Buxtehude
  • 07.03.13
Politik
Bislang fließt der Verkehr auf der A 26 nur auf elf Kilometern zwischen Stade und Horneburg. Wann der Bau des zweiten Abschnitts weitergeht, hänge jetzt von der Stadt Buxtehude ab, sagt Gisela Schütt von der Straßenbaubehörde

"Vieles hängt an Buxtehude"

A26: Veranstaltung der IHK Nord zum Planungsstand / 3. Bauabschnitt könnte im Herbst beginnen lt. Stade. "Wie es ganz genau weitergeht, weiß ich nicht." Mit diesen Worten begann Gisela Schütt, Leiterin der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade, ihren Vortrag zum aktuellen Planungsstand der Autobahn 26. Schütt erklärte bei der Auftaktveranstaltung zur "IHK-Nord-Infrastruktour 2013" im Stader Kreishaus, dass eine baldige Fortsetzung des Ausbaus maßgeblich davon...

  • Stade
  • 07.03.13
Panorama
Oliver Dammann, Sprechfunkausbilder beim THW, mit dem neuen digitalen Handfunkgerät

Das THW funkt bald nur noch digital

tk. Buxtehude. Beim Buxtehuder Ortsverband des Technischen Hilfswerks (THW) hält jetzt die digitale Funktechnik Einzug: Das THW hat zwei digitale Handfunkgeräte in Empfang genommen. Vier Einsatzfahrzeuge waren bereits zuvor für den Digitalfunk vorbereitet worden. Oliver Dammann, Sprechfunkausbilder beim Buxtehuder THW: "Wir können jetzt am Digitalfunk teilnehmen und mit anderen Rettungsorganisationen kommunizieren." Wenn in Zukunft ein flächendeckendes Digitalnetz in Betrieb ist, können sich...

  • Buxtehude
  • 06.03.13
Panorama
Sybille Groß wird neue Buxtehuder Kirchenkreiskantorin

Sybille Groß wird neue Kirchenkreiskantorin

tk. Buxtehude. Sybille Groß (44) wird neue Kirchenkreiskantorin in Buxtehude. Sie folgt auf Reinhard Gundlach, der im Sommer in Rente gehen wird. Der Kirchenkreisvorstand folgte der Findungskommssion und entschied sich für die in Hechthausen geborene Musikerin, die zur Zeit Kirchenkreiskantorin in Holzminden ist. Sybille Groß hat in Hamburg studiert. In Holzminden arbeitet sie seit 1995. Neben ihrer Tätigkeit als Organistin führte sie die Kantorei weiter und baute einen Jugend- und...

  • Buxtehude
  • 06.03.13
Service

Das Filmprogramm im City Kino vom 7. bis 13. März

Folgende Filme laufen von Donnerstag, 7. März, bis Mittwoch, 13. März, im City Kino Buxtehude: • "Rubinrot": Vorpremiere Sa. 17.30 Uhr • "Die fantastische Welt von Oz" in 3D: Do., Fr., Mo. und Mi. 16 und 20.15 Uhr, Sa. und So. 14, 17 und 20.15 Uhr, Di. 16 Uhr • "Les Misérables": tägl. außer Di. 20 Uhr, Di. 16 Uhr • "Kokowääh 2": tägl. außer Sa. und Di. 17.30 Uhr • "Fünf Freunde 2“: tägl. außer Di. 15.30 Uhr • "Liebe": So. 11 Uhr • "Glück": Di. 19.30 Uhr • "Der Räuber Hotzenplotz": Sa....

  • Buxtehude
  • 06.03.13
Politik
Ist die Idylle bald passé? An dieser Stelle soll die A26 die Este mit einer flachen Brücke queren

Diese Idylle trügt: Bürger machen gegen A26-Brücke mobil

tk. Buxtehude. Jetzt machen die Bürger mobil: Die Diskussion um die Rücknahme der Buxtehuder Klage gegen die A26 wird heftiger. Am Montag, 11. März, findet vor der Ratssitzung zu diesem Thema eine Demonstration statt. "Wir haben noch Chancen, den Bau der Brücke abzuwenden", ist das Motto. Hintergrund des Streits, über den das WOCHENBLATT mehrfach berichtet hat: Die Stadt hat vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Celle gegen das Planfeststellungsverfahren geklagt, das eine Flachbrücke als A26...

  • Buxtehude
  • 05.03.13
Service

Blut spenden beim Roten Kreuz

Das DRK bittet im Landkreis Stade zur Blutspende: • Buxtehude-Neukloster: Montag, 11. März, 17 bis 20 Uhr in der Grundschule, Am Gleise 22 • Wischhafen: Montag, 11. März, 16 bis 20 Uhr in der Nils-Holgersson-Grundschule, Am Sportplatz 3 • Ahlerstedt-Wangersen: Mittwoch, 13. März, 15.30 bis 20 Uhr in der Grund- und Hauptschule, Büntweg 5

  • Buxtehude
  • 05.03.13
Panorama

Buxtehuder Leser sind gefragt:

tk. Buxtehude. Wofür soll in Buxtehude mehr Geld ausgegeben werden? Wo sollte im Gegenzug gespart werden? Ihre Meinung ist gefragt. Die Politik will jetzt darüber beraten, welche Leistungen der Stadt wieviel Geld kosten sollen. Das WOCHENBLATT ruft seine Leser auf: Machen Sie Ihre Vorschläge zum Sparen und zum Geldausgeben! Hintergrund: Vieles, wofür die Stadt Geld ausgibt, sind Pflichtaufgaben, für die Personal bereit gestellt werden muss. Beispiel: Das Aussstellen von Personalausweisen oder...

  • Buxtehude
  • 05.03.13
Blaulicht
Diese Beutel mit Rattengift hat die Polizei am Dietrich-Bonhoeffer-Platz sichergestellt

Polizei warnt vor Rattengift

tk. Buxtehude. Die Polizei in Buxtehude warnt: Am Freitag hat eine Hundehalterin in der Nähe des Dietrich Bonhoeffer-Platzes Rattengift gefunden. Vorsichtshalber ging die Frau mit ihrem Hund zum Tierarzt. Der identifizierte die zuvor noch unbekannte Substanz als Rattengift. Die Polizei sammelte das in Beuteln abgefüllte Granulat ein. Sie warnt neben Hundehaltern auch alle Eltern. Grund: In der Nähe liegen zwei Kindergärten. Kinder sollten auf die Gefahren hingewiesen werden. Ob das Gift...

  • Buxtehude
  • 05.03.13
Panorama

Grundschüler freuen sich über plattdeutsche Bücher: 500 Euro-Spende von der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Ein Satz Bücher für alle Kinder ihrer beiden Plattdeutsch-AGs, das wünschte sich Rita Krüger vom "NettwarkPlattdüütsch" des Heimatvereins von ganzem Herzen. Die Jugendstiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude erfüllte ihr jetzt diesen Wunsch und spendete 500 Euro. Martin Prigge, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle in der Buxtehuder Bahnhofstraße, überreichte das Geld in der Grundschule Am Rotkäppchenweg. Hier unterrichtet Rita Krüger Schüler der ersten bis vierten Klasse in der plattdeutschen...

  • Buxtehude
  • 04.03.13
Panorama
Jackeline Velasco de Kemp und Alexander Kemp mit ihren munteren Mädels (v.l.): Elias, Anna und Frida

Drillinge erobern ihre Welt

tk. Buxtehude. Der Familienalltag bei Jackeline Velasco de Kemp und Alexander Kemp ist turbulent: Anna, Frida, und Elisa sind ausgesprochen munter und gehen liebend gerne auf Entdeckungstour: Wenn Anna gerade vom Lichtschalter ablässt, reckt sich Frida an der Küchenarbeitsplatte hoch und Elisa will unbedingt ein Puzzleteil abgeben. 19 Monate sind die süßen Drillinge alt und halten ihre Eltern mächtig auf Trab. Vor kurzem ist die Familie nach Buxtehude gezogen. "Ein guter Platz für unsere...

  • Buxtehude
  • 01.03.13
Service

Die homöopathische Hausapotheke für Kinder

Der Buxtehuder Tagesmütterverein bietet am Samstag, 9. März, von 10 bis 18 Uhr eine Fortbildung in Buxtehude an. Eine Heilpraktikerin führt in die Homöopathie ein und stellt die homöopathische Haus- und Notfallapotheke für Kinder vor. • Gebühr 25 Euro • Infos und Anmeldung bei Bettina Reiß, Tel. 04163 - 826240.

  • Buxtehude
  • 01.03.13
Politik
Roland Breuer, Initiator der Bürgerinitiative gegen Behördenwillkür
2 Bilder

"Lasst Euch nicht platt machen!"

Nach kritischer WOCHENBLATT-Berichterstattung: Gründung einer Bürgerbewegung (tp). Schwere körperliche Leiden, eingeschränkte Beweglichkeit und der Besitz eines Schwerbehindertenausweises berechtigen noch lange nicht zur Benutzung eines Behindertenparkplatzes. Gegen diese aus ihrer Sicht ungerechte Regelung haben sich in WOCHENBLATT-Berichten mehrere Menschen mit Handicap beschwert. Sie fühlen sich als Opfer von Ämter-Übermacht. Dagegen setzt sich nun Roland Breuer (61) aus Buxtehude zur...

  • Stade
  • 28.02.13
Sport
In der laufenden Saison erzielte Ulrika Ågren in der Champions League in neun Spielen bislang 32 Tore, davon allein acht gegen den BSV
3 Bilder

Schwedische Nationalspielerin verstärkt BSV

bc. Buxtehude. Ulrika Maria Ågren (25) vom dänischen Spitzenclub Randers HK wird die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV in der kommenden Saison verstärken. Der BSV hat den Wechsel am Mittwoch bestätigt, nachdem das Gerücht bereits tags zuvor die Runde gemacht hatte. Die schwedische Nationalspielerin wird die Position von Diane Lamein am Kreis einnehmen. Wie berichtet, hat Lamein ihr Karriere-Ende angekündigt. Ågren ist mit Henrik Toft Hansen (26) liiert - dänischer...

  • Buxtehude
  • 26.02.13
Politik

Grüne: Mehr S-Bahnen in den Nachtstunden am Wochenende

bc. Buxtehude/Neu Wulmstorf. Drei S-Bahnen mehr sollen nach dem Wunsch der Grünen in den Nachtstunden am Wochenende von Hamburg nach Buxtehude rollen. Um dem Wunsch Nachdruck zu verleihen, hat die Öko-Partei in den Buxtehuder und Neu Wulmstorfer Rat Resolutionen eingebracht. "So hat die Sache eine wesentlich höhere Erfolgschance beim zuständigen Verkehrsministerium in Hannover, wenn zwei niedersächsische Kommunen kooperieren", sagt Initiator Florian Bremer-Gast, Mitglied im Buxtehuder...

  • Buxtehude
  • 26.02.13
Service

Das Filmprogramm im City Kino Buxtehude vom 28. Februar bis 6. März

Für Cineasten hält das City Kino Buxtehude zwei besondere Events bereit: Am Freitag, 1. März, werden die Kultfilme "Pulp Fiction" und "From Dusk till Dawn" um 22 Uhr in einem Double FeatureFestival gezeigt. Eintritt 16 Euro inkl. mexikanischem Buffet, Cocktail und Kaffeeflatrate. Fünf Tage vor dem offiziellen Deutschlandstart läuft der Film "Rubinrot" am Samstag, 9. März, um 17.30 Uhr in der Vorpremiere. Das weitere Kinoprogramm im City Kino von Donnerstag, 28. Februar, bis Mittwoch, 6. März,...

  • Buxtehude
  • 26.02.13
Politik
Malerisch - aber selten voll belegt: der Buxtehuder Hafen

Trügerische Hoffnungen bei der Trog-Debatte

tk. Buxtehude. Der Wind dreht sich: Vor wenigen Wochen zeichnete sich in der Politik noch eine Mehrheit dafür ab, die Klage der Stadt gegen die A26 zurückzuziehen. Das Gegenteil scheint jetzt wahrscheinlicher: die Klage aufrecht erhalten. • Und darum geht es: Buxtehude klagt vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Celle gegen den Planfeststellungsbeschluss, der eine Brücke als A26-Estequerung vorsieht. Gegner vor Gericht ist die Landesbehörde für Verkehr. Hoffnung der Klage-Befürworter: Buxtehude...

  • Buxtehude
  • 26.02.13
Panorama

Buxtehuder Hausfrauen fahren ins "Chocoversum" nach Hamburg

Zum Grünkohlessen trifft sich der Buxtehuder Hausfrauenbund am Dienstagmittag, 5. März, im Hotel Stemmann, Harburger Str. 110, in Buxtehude. Die weiteren März-Veranstaltungen der Hausfrauen im Überblick: • Fahrt nach Hamburg zum Hachez-Chocoversum am Dienstag, 12. März, um 10.15 Uhr ab Bahnhof Buxtehude • Kreativnachmittag am Montag, 18. März, um 14.30 Uhr in der "Hohenluft", Stader Str. 15. • Wandern mit Inge Raap am Dienstag, 19. März; Treffpunkt um 12.15 Uhr am Bahnhof Buxtehude •...

  • Buxtehude
  • 25.02.13
Panorama
Ludwig Schween hat auch mit 101 noch Fernweh und bastelt maritime Erinnerungsalben

Ein Seebär feiert seinen 101. Geburtstag

tk. Buxtehude. Ludwig Schween ist ein alter Seebär. 36 Jahre lang war auf auf allen Meeren der Welt unterwegs. Am Montag, 25. Februar, feiert er seinen 101. Geburtstag. Mit 99 Jahren ist er von Hamburg ins Seniorenheim "Amarita" nach Buxtehude gezogen, um in der Nähe seiner Tochter zu leben. Seinen Geburtstag feiert Schween im Kreis seiner Familie. Fast wäre die maritime Karriere des gelernten Elektrikers nach der ersten Fahrt schon zu Ende gewesen. Nach einem dreimonatigen Törn mit dem...

  • Buxtehude
  • 22.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.