Rat

Beiträge zum Thema Rat

Politik

Windkraft und Gewerbegebiet

tp. Hammah. Wichtiges Thema der Sitzung des Rates der Gemeinde Hammah am Donnerstag, 8. Januar, 19.30 Uhr, ist die Vorstellung der Planungen für Windkraftanlagen im nordöstlichen Bereich von Groß Sterneberg durch Vertreter der Stadtwerke Stade. Weiter berät das Gremium über die Bebauungspläne „Erweiterung Gewerbegebiet Ostereichen“ und „Sandheide IV",

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.12.14
Politik
Das leerstehende Parkhaus an der Stockhausstraße soll einem städtischen Garagen-Neubau weichen
2 Bilder

Stadt kauft Millionen-Parkhaus

Umstrittener Immobilien-Erwerb zur Attraktivitätssteigerung der Stader City tp. Stade. Die Attraktivitätssteigerung der City in der Kreis- und Touristenstadt Stade steht oben auf der Agenda von Verwaltungsspitze und der Mehrheit der Ratspolitiker. Auf der jüngsten Ratssitzung beschloss das Gremium, dass die Stadt die Verhandlungen um den mit der Innenstadtentwicklung eng verbundenen Kauf eines neuen, 9.1 Millionen Euro teuren Parkhauses auf dem verwaisten Ex-"Hertie"-Grundstück am Pferdemarkt...

  • Stade
  • 19.12.14
Politik
Die IG-Mitglieder aus Bützfleth nutzten die Bürgerfragestunde während der Ratssitzung in Stade
3 Bilder

Im Stader Rat wehte "Gegenwind"

Interessengemeinschaft contra Windpark-Erweiterung in Bützfleth kritisiert Planungsvorgehen der Stadt tp. Stade. Gegen die Erweiterung des Windparks in Bützfleth regt sich weiter heftiger Widerstand. Auf der Sitzung des Rates der Stadt Stade am Montag stellten die Mitglieder der "Interessengemeinschaft (IG) Flethstraße" mit kritischen Fragen zur Rede. Wie berichtet, will die Firma "Energiekontor AG" aus Bremen bis Ende 2015 am Landernweg die seit 2003 bestehenden Windkraftanlage mit fünf...

  • Stade
  • 16.12.14
Politik

Zuschüsse für Vereine

tp. Oldendorf. Mit Zuschussanträgen örtlicher Vereine befasst sich der Rat der Gemeinde Oldendorf auf der Sitzung am Donnerstag, 18. Dezember, 19.15 Uhr, im Rathaus. Weiter beraten die Politiker über die Planung einer zweiten Krippengruppe im kommunalen Kindergarten und über die Auslegung des Bebauungsplanes "Hinter dem Kuckucksweg II".

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.12.14
Politik

Einzelhandelskonzept ist Ratsthema

tp. Himmelpforten. Bei der Sitzung des Rates der Gemeinde Himmelpforten am Donnerstag, 11. Dezember, um 19.30 Uhr im Rathaus in Himmelpforten befassen sich die Politiker mit den kommunalen Kindergartengebühren und dem Einzelhandelskonzept. Bürgermeister Bernd Reimers berichtet über wichtige Angelegenheiten aus der Verwaltung.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 08.12.14
Politik

Sondergebiet Windkraftanlagen

tp. Kranenburg. Mit der Festlegung des Planbereiches "Sondergebiet Windkraftanlagen Kranenburg" befassen sich die Lokalpolitiker bei der Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 23. Oktober, um 17.30 Uhr im "Krenenburger Hof". Es besteht die Möglichkeit zu Anfragen und Anregungen.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.10.14
Politik
Mit Protestplakaten (v. li.): die BI-Mitglieder Klaus-Johannes Hartlef, Hans Dieter Braun, Olaf Hagemann, Ute Hartlef und Hilke Ehlers
4 Bilder

"Die Stadt hat Steuern, wir den Dreck"

Rückhalt für Interessengemeinschaft: Schon 100 Unterschriften gegen Windspargel im Moor tp. Stade. Immer mehr Bürger unterstützen die Widerstandsbewegung gegen die geplante Windpark-Erweiterung in Bützflethermoor bei Stade. Die "Interessengemeinschaft (IG) Flethstraße" um Sprecherin Hilke Ehlers hat schon rund 100 Unterschriften gegen die Expansion der aus fünf Rädern mit einer Rotorblatthöhe à 100 Meter bestehenden Anlage um drei weitere, mit ca. 180 Metern Höhe wesentlich größere Mühlen...

  • Stade
  • 14.10.14
Politik

Ernennung des Stadtbrandmeisters

tp. Stade. Mit der Ernennung von Klaus-Daniel Ney zum Stadtbrandmeister und von Uwe Pape zum Ehrenstadtbrandmeister befassen sich die Mitglieder des Rates der Stadt Stade bei der Sitzung am Montag, 20. Oktober, um 18 Uhr im Rathaus. Weiter stehen die Ergebnisse der Fahrgastzählung des Verkehrsunternehmens KVG sowie die Kostenrahmenerhöhung für die Sanierung des Altländer Viertels auf der Tagesordnung.

  • Stade
  • 13.10.14
Politik

Gewerbegebiet expandiert

tp. Hammah. Der Rat der Gemeinde Hammah befasst sich auf seiner Sitzung am Donnerstag, 16. Oktober, um 19.30 Uhr im Rathaus mit der Erweiterung des Gewerbegebietes "Ostereichen“. Weiter steht die Preisfestlegung für Bauland in Groß Sterneberg auf der Tagesordnung.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.10.14
Politik

Beleuchtung und Friedhofspflege

tp. Hagen. Bei der Sitzung des Rates der Stader Ortschaft Hagen am Donnerstag, 25. September, um 19 Uhr in der Johannisscheune beraten die Politiker über barrierefreie Zugänge zum "Hagener Bürgerpark" und am Beginn des Fußweges Märkischer Weg Richtung Odamm. Weitere Themen sind die Grünpflege am Hochzeitshain, die Beleuchtung der Brandenburger Straße und die Pflege des Friedhofes.

  • Stade
  • 22.09.14
Politik

Ein Sitz im Rat bleibt leer

Politikverdrossenheit in der Samtgemeinde Apensen: Für Hans-Heinrich Twiefel (SPD) gibt es im Beckdorfer Rat keinen Nachfolger. Alle drei in Frage kommenden Nachrücker haben abgesagt, teilte Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer auf der der vergangenen Ratssitzung mit. Damit tagt das Gremium jetzt mit zwölf statt 13 Mitgliedern. Hans-Heinrich Twiefel hatte im Zuge des Streits um den Bau der nach Feuerwehrgerätehäuser alle Mandate niedergelegt (das WOCHENBLATT berichtete).

  • Apensen
  • 15.09.14
Politik

Neue Straßen im Stadtgebiet

tp. Stade. Der Rat der Stadt Stade hat auf seiner jüngsten Sitzung Straßen im Stadtgebiet für den öffentlichen Verkehr gewidmet und benannt. In Campe gibt es jetzt die Salinenstraße, die Siedestraße und den Soleweg. Im geplanten Neubauviertel "Heidesiedlung Riensförde" tragen Straßen die Namen von Heide-Orten. Unter anderem gibt es dort den Schneverdinger Weg und die Uelzener Straße.

  • Stade
  • 18.08.14
Politik
Die Kita in Schölisch
3 Bilder

"Einwandfreier Zustand - erstklassig"

CDU und WG/FDP im Rat setzen sich für Erhalt der Kindertagesstätte Schölisch ein tp. Stade. Die umstrittenen Pläne der Stadt Stade, den kommunalen Kindergarten in Schölisch wegen baulicher Mängel zu schließen, wird die Politik nach der Sommerpause weiter beschäftigen. Auf Antrag der CDU-Fraktion besichtigten die Mitglieder des Sozialausschusses vor Kurzem die renovierten Räume. "Dabei wurde deutlich, dass sich das Gebäude nach Beseitigung des Wasserschadens in einem guten Zustand befindet",...

  • Stade
  • 12.08.14
Politik

Thema Rathausplatz und Schwebefähre

Drei Sitzungen an einem Tag in Hemmoor tp. Hemmoor. Drei politische Gremien der Stadt Hemmoor kommen am Dienstag, 19. August, im Rathaus zusammen. Im Ausschusses für Tiefbau und Umwelt geht es um 18 Uhr um die Umgestaltung des Rathausplatzes sowie des Fährkopfes bei der Schwebefähre Hemmoor-Osten. Im Ausschuss für Soziales, Kultur und Städtepartnerschaft steht um 18.45 Uhr das Partnerschaftstreffen in Hemmoor im September auf der Tagesordnung. Der Stadtrat befasst sich um 20 Uhr abschließend...

  • Nordkehdingen
  • 11.08.14
Politik
Warmes Licht für die Große Schmiedestraße in einer Fotomontage

100.000 Euro für den "Pfad des Lichtes"

Stadt beteiligt sich an Winterbeleuchtung tp. Stade. Gute Nachricht für die Arbeitsgemeinschaft "Stade Aktuell": Auf der letzten Sitzung vor der Sommerpause gab der Rat einstimmig grünes Licht für eine hohe finanzielle Beteiligung der Stadt Stade an der neuen Winterbeleuchtung, die im ersten Ausbauschritt rund 200.000 Euro kostet. Die Stadt gibt 100.000 Euro dazu. Den Rest bestreitet die Arbeitsgemeinschaft aus Eigenmitteln und mit Sponsorenhilfe. Das von der Hamburger Lichtdesignerin...

  • Stade
  • 04.08.14
Politik
Protest mit Paukenschlägen und kohlebeladenen Anhängern vor dem Stader Rathaus
8 Bilder

Breites Votum für Kohlekraftwerk in Stade

Ratsmehrheit steht hinter umstrittenem Dow-Energieprojekt / Umweltaktivisten protestieren tp. Stade. Eine energiepolitische Entscheidung für Jahrzehnte traf der Rat der Stadt Stade am Montag und votierte mit 32 Ja-Stimmen der großen Fraktionen SPD und CDU zu acht Nein-Stimmen (Grüne, WG, Linke) für den Bebauungsplan des umstrittenen Kohlekraftwerkes des Chemie-Konzerns Dow in Bützfleth. Es ist das letzte in Deutschland geplante Kohlekraftwerk. Vor dem Rathaus protestierten - wie jüngst bei...

  • Stade
  • 29.07.14
Politik
Historischer Moment im Stadtrat: Abstimmung für das mit Kohle befeuerte Dow-Industriekraftwerk
2 Bilder

Große Ratsmehrheit für Kohlekraftwerk in Stade

Politik stimmt für umstrittene Energietechnik der Dow / Umweltaktivisten protestieren tp. Stade. Eine energiepolitische Entscheidung für Jahrzehnte traf der Rat der Stadt Stade am heutigen Montagabend und stimmte mit großer Mehrheit für den Bebauungsplan des umstrittenen Kohlekraftwerkes des Chemie-Konzerns Dow in Stade-Bützfleth. Es ist das letzte in Deutschland geplante Kohlekraftwerk. Vor dem Rathausportal protestierten - wie jüngst bei der vorbereitenden Sitzung des Ausschusses für...

  • Stade
  • 28.07.14
Politik

Politiker beraten über höhere Kita-Beiträge

jd. Ahlerstedt. Die Ahlerstedter Politiker beraten am heutigen Mittwoch, 23. Juli, über eine Erhöhung der Kita-Gebühren. Auf der Sitzung des Jugend- und Kulturausschusses, die um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Ottendorf stattfindet, soll der Vorschläge einer Arbeitsgruppe erörtert werden, die Staffelung der Elternbeiträge neu zu gestalten. So ist beabsichtigt, eine neue Höchststaffel für Spitzenverdiener einzuführen.

  • Harsefeld
  • 22.07.14
Politik

Kindergartengebühren und Bürgermeister-Bericht

tp. Himmelpforten. Bei der Sitzung des Gemeinderates Himmelpforten am Montag, 21. Juli, 19.30 Uhr im Rathaus berichtet Bürgermeister Bernd Reimers über wichtige Angelegenheiten aus der Verwaltung. Weitere Themen sind die Änderung der Benutzungs- und Gebührensatzung für die Kindertagesstätten in der Gemeinde sowie die Änderungen der Bebauungspläne "Im Beimoor" und "Zwischen Marschweg, Gartenstraße und K62".

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.07.14
Politik

Neuer Spielplatz im Baugebiet in Burweg

tp. Burweg. Im Baugebiet Hüßloh III in Burweg soll ein Spielplatz errichtet werden. Mit der Angelegenheit beschäftigen sich die Mitglieder des Gemeinderates bei der Sitzung am Dienstag, 15. Juli, um 20 Uhr in der Gatsstätte Dieckmann. Weitere Themen sind die Umsetzung eines Sandhügels auf dem "Alten Sportplatz" und ein Sachstandsbericht zur Ortsdurchfahrt Bossel.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.07.14
Politik

Erweiterung des "Kakaner Teiches"

tp. Oldendorf. Der Finanzausschuss der Gemeinde Oldendorf berät bei seiner Sitzung am Montag, 14. Juli, um 18.30 Uhr im Rathaus über Haushaltsangelegenheiten. Thema ist eine Formalie: der Jahresabschluss 2011. Im Rat, der um 19.45 Uhr tagt, geht es ebenfalls um den Etat sowie um einen Antrag auf Erweiterung des "Kakaner Teiches".

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.07.14
Politik
Der Mühlenverein hat einen Zuschussantrag für die Teilsanierung der Windmühle Amanda" gestellt"

Kindertagesstätte und Mühlensanierung

tp. Düdenbüttel. Wichtiges Thema bei der Sitzung des Rates der Gemeinde Düdenbüttel am Dienstag, 15. Juli, 19.30 Uhr, im Gasthof Balthasar ist die Umgestaltung des Geländes der Kindertagesstätte in Düdenbüttel sowie die Fortsetzung der Nachmittagsbetreuung bis 15 Uhr. Weiter geht es um einen Zuwendungsantrag des Mühlenvereins Grefenmoor für die Teilsanierung der Windmühle.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.07.14
Politik

Sommerlicher Sitzungsmarathon

jd. Harsefeld. Bis zum Beginn der Sommerferien Ende Juli müssen nicht nur die Schüler fleißig büffeln, auch für die örtlichen Politiker ist Stress angesagt: In den kommenden Wochen jagt in der Samtgemeinde Harsefeld ein Termin den nächsten. Die Räte und die Ausschüsse kommen zusammen, um noch vor der Sommerpause wichtige Vorhaben zu abzusegnen. So geht es in der Schulausschuss-Sitzung, die am Donnerstag, 12. Juni, um 19 Uhr stattfindet, um die Umwandlung der Harsefelder Haupt- und Realschule...

  • Harsefeld
  • 03.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.