Holger Falcke

Beiträge zum Thema Holger Falcke

Politik
Thomas Scharbatke erreichte nicht die erforderliche Mehrheit

Thomas Scharbatke ohne Mehrheit

Abstimmungsniederlage: Stelle des Verwaltungs-Vizes der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten wird ausgeschrieben tp. Oldendorf-Himmelpforten. Rückschlag für Verwaltungsprofi Thomas Scharbatke: Auf seiner jüngsten Sitzung hat der Rat der neuen, zum Jahresanfang fusionierten Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten eine für Scharbatke unerfreuliche Abstimmung getroffen. Entgegen alter Pläne votierten 19 der 35 anwesenden Ratsleute dafür, dass die bislang noch offene und für Scharbatke vorgesehene...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.02.14
Politik
Thomas Scharbatke will allgemeiner Vertreter des Samtgemeinde-Bürgermeisters werden

Verwaltungs-Vize ohne Ausschreibung

Thomas Scharbatkes Stelle ist Thema im Samtgemeinderat tp. Himmelpforten. Der Rat der neuen Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten kommt zu seiner dritten Sitzung seit der Kommunal-Fusion Anfang des Jahres zusammen: Das Gremium tagt am Donnerstag, 13. Februar, um 19.30 Uhr im Rathaus in Himmelpforten. Auf der Tagesordnung steht die Besetzung der Stelle des allgemeinen Vertreters des Samtgemeindebürgermeisters Holger Falcke aus Himmelpforten. Anwärter auf den Posten "Erster Samtgemeinderat"...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 06.02.14
Politik
Harmonie: Der neue Rat fällte fast alle Entscheidungen einstimmig
  4 Bilder

Der Startschuss ist in Himmelpforten gefallen

Konstituierende Sitzung der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten / Lothar Wille ist Ratsvorsitzender tp. Himmelpforten. Nach der Kommunalfusion, die zum 1. Januar dieses Jahres besiegelt wurde, hat der Rat der neuen Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten auf der konstituierenden Sitzung am Mittwochabend im Rathaus in Himmelpforten seine Arbeit aufgenommen. Dabei wurde Lothar Wille (SPD), langjähriger ehemaliger Bürgermeister von Himmelpforten, einstimmig zum Vorsitzenden des Rates der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.01.14
Politik
Konstituierende Sitzung der neuen Samtgemeinde auf der Stader Geest
  5 Bilder

Dank an den Fusions-Moderator

Erste Sitzung der neuen "Super-Kommune" Oldendorf-Himmelpforten / Lothar Wille ist Ratsvorsitzender tp. Himmelpforten. Historisches lokalpolitisches Ereignis: Nach der Kommunalfusion zum 1. Januar dieses Jahres hat der Rat der neuen Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Mittwochabend im Rathaus in Himmelpforten seine konstituierende Sitzung abgehalten. Dabei wurde Lothar Wille (SPD), langjähriger ehemaliger Bürgermeister von Himmelpforten, zum Vorsitzenden des Rates der "Super-Kommune" auf...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.01.14
Politik
Genießt hohen Wähler-Rückhalt: der neue Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke
  5 Bilder

Holger Falcke wird Chef der „Super-Kommune“

Wahl auf der Geest: 85,09 Prozent für den neuen Bürgermeister / CDU stärkste Kraft im Rat tp. Himmelpforten/Oldendorf. Holger Falcke (47) aus Himmelpforten wurde am Sonntag erwartungsgemäß zum Bürgermeister der neuen Super-Kommune „Oldendorf-Himmelpforten“ gewählt. Der Diplom-Verwaltungswirt erzielte ein Traum-Ergebnis: Er erhielt nach vorläufigem Wahlergebnis 85,09 Prozent der Stimmen. Falcke war als einziger Kandidat zur Bürgermeisterwahl angetreten. Zudem wählten die Bürger der beiden...

  • Stade
  • 11.11.13
Politik

Holger Falcke mit 85,9 Prozent zum Bürgermeister der "Super-Kommune" gewählt

XXX UPDATE WAHL XXX Vorläufiges Gesamtergebnis für den Samtgemeinderat: CDU bei 43,23 Prozent, die SPD bei 27,39, Grüne 5,12, FWG 19,66, FDP 0,45 und OLH 4,13 Prozent tk. Himmelpforten/Oldendorf. Holger Falcke wurde am Sonntag erwartungsgemaäß zum Bürgermeister der fusionierten Samtgemeinden Himmelpforten und Oldendorf gewählt. Sein Ergebnis spricht eine deutliche Sprache: 85,09 Prozent der Stimmen entfielen auf Falcke als einzigen Kandidaten der Bürgermeisterwahl. Der Zahl von 6.384...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.11.13
Politik
Um die 38 Sitze im neuen Rat bewerben sich 92 Politiker aus sechs Parteien/Gruppen
  3 Bilder

Super-Kommune: Sonntag an die Urne

Bürger aus den Samtgemeinden Himmelpforten und Oldendorf wählen Rat und Verwaltungschef tp. Oldendorf/Himmelpforten. Historischer Schritt im Kreis Stade: Die Samtgemeinden Oldendorf und Himmelpforten schließen sich im Januar zu einer "Super-Kommune" zusammen. Am Sonntag, 10. November, wählen die Bürger den neuen Samtgemeinderat und -bürgermeister. Zur Wahl stehen Kandidaten der SPD, CDU, Grünen, FDP, Freien Wählergemeinschaft und der Offene Liste Hammah. Als Samtgemeindechef kandidiert Holger...

  • Stade
  • 08.11.13
Politik
Holger Falcke kandidiert als Bürgermeister der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten
  2 Bilder

Stader Geest geht wählen

Sonntag an die Urne: Neuer Rat und Samtgemeindechef für die Super-Kommune Oldendorf-Himmelpforten tp. Oldendorf/Himmelpforten. Die Samtgemeinden Oldendorf und Himmelpforten fusionieren zu Beginn kommenden Jahres zu einer neuen Super-Kommune auf der Stader Geest. Am Sonntag, 10. November, sind die 6.159 Bürger aus der Samtgemeinde Oldendorf und 8.285 aus Himmelpforten und Umgebung zur Wahl des neuen Samtgemeinderates und -bürgermeisters aufgerufen. Um die 38 Sitze im neuen Rat bewerben sich...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.11.13
Politik
Bald läuten die "Hochzeitsglocken": Die Samtgemeinden Himmelpforten und Oldendorf fusionieren
  2 Bilder

Historische "Hochzeit": neue Super-Kommune im Landkreis Stade

Wahl für die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am 10. November / Geld für Tourismus und "Bürgerbus" tp. Oldendorf/Himmelpforten. Geschichtsträchtiges Ereignis in der Region: Am Mittwoch, 1. Januar 2014, läuten die Glocken zur kommunalen Hochzeit zwischen den Samtgemeinden Oldendorf und Himmelpforten, die zur neuen Super-Kommune Oldendorf-Himmelpforten verschmelzen. Dies ist die erste Kommunal-Fusion in den Landkreisen Stade und Harburg seit der Gebietsreform im Jahr 1972. Am Sonntag, 10....

  • Stade
  • 01.11.13
Panorama
Line-Dance mit Bürgern
  10 Bilder

Line Dance mit dem Bürgermeister

"1. Fest der Vereine" in Großenwörden mit 170 Besuchern ig. Großenwörden. Wird Großenwörden "Mekka" der Line-Dancer? Fast scheint es so: Zum Country-Frühschoppen mit den "Blue Mountain Boys" aus Drochtersen kamen 170 Besucher in den Großenwördener Hof, begeisterten sich an der Musik und den Vorführungen einer Line-Dance Gruppe, deren Mitglieder zum Mitmachen animierten. Klappte! Fast 50 Gäste trauten sich, darunter Gemeindedirektor Holger Falcke und Bürgermeister Bernhard Witt. "Das Fest sollte...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 22.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.